Radsportforum (http://www.radsportforum.com/index.php)
- Profi-Radsport (http://www.radsportforum.com/board.php?boardid=1)
-- Vuelta a España (http://www.radsportforum.com/board.php?boardid=20)
--- Vuelta 2017 (http://www.radsportforum.com/threadid.php?threadid=7327)


Geschrieben von midas am 11.09.2017 um 20:40:

Vueltasieger wäre natürlich keiner von beiden geworden. Aber schlussendlich ist Sunweb halt ein Team mit NL-Struktur, da muss halt dann für den Holländer gefahren werden, gerade wenn der Franzose ohnehin geht. Wäre aber z.B. in einem franz. Team auch nicht anders.


Geschrieben von Piak am 11.09.2017 um 22:14:

Zitat:
Original von midas
Vueltasieger wäre natürlich keiner von beiden geworden. Aber schlussendlich ist Sunweb halt ein Team mit NL-Struktur, da muss halt dann für den Holländer gefahren werden, gerade wenn der Franzose ohnehin geht. Wäre aber z.B. in einem franz. Team auch nicht anders.


Aye, Beispiele gibt es dafür viele. Die normale Option ist allerdings, den Franzosen/Holländer/Spanier oder was auch immer gar nicht erst mitzunehmen.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH