Radsportforum (http://www.radsportforum.com/index.php)
- Andere Themen (http://www.radsportforum.com/board.php?boardid=12)
-- Off Topic (http://www.radsportforum.com/board.php?boardid=16)
--- KV-Pythagoraswette (http://www.radsportforum.com/threadid.php?threadid=7458)


Geschrieben von Kanarienvogel am 06.04.2018 um 18:51:

KV-Pythagoraswette

Hier die KV-Pyttiwette 18

V. Nibali ------- -- C. Froome
N. Quintana -------A. Valverde
M. Landa----------R. Bardet
R. Uran ---------- F. Aru
E. Chaves ------- T. Dumoulin
R. Porte -------- - I. Zakarin
A. Yates ---------E. Bernal*
S. Yates ---------S. Kruijwijk
L. Meintjes -------T. Pinot
B. Mollema --------S.Spilak
W. Barguil --------D. Martin
W. Poels ---------G. Thomas
W. Kelderman ---- D. Formolo
D. Pozzovivo ------B. Jungels
J. Polanc ---------I. Izagirre
P. Sivakov* ------P. Roglic
D. Martinez* ------MA. Lopez*+
E. Mas* ----------M. Soler+
------ ------
P. Bilbao ---------P. Latour+
D. Gaudu*+ -------S. Oomen*+

__________________
Leitplanke


Geschrieben von Kanarienvogel am 06.04.2018 um 19:19:

Mmh, keine Umfrage, offenbar weg wenn man vorschaut... Egal, kein Problem.

Für den KV so einigermassen ok. Bardet weg war zu erwarten.
Zakarin hätte der KV gerne gehabt.
Unten beim KV Polanc natürlich ein Fehler, mit Aru und Martin im Team... .aber Majka, pff, so ein paar andere pffs. Lieber wiede Polanc, hat letztes Jahr ja gepunktet, der KV aber nicht profitiert, war ja nicht im Team. Da er aber ein KVling ist, wieder da.

Kudus sein lassen, dafür Bilbao rein. Der hat nach KV 17 einen Riesensprung gemacht. War ja nach Landa das letzte Euskateltalent. Mmh, wohl doch nicht, sieht gerade nicht warum der damals ein Talent gewesen sein könnte...komisch. Pepe hatte den aber schon früh in Tipps..
Jedenfalls jetzt jahrelang am gurken, 17 bei Astana.. bum! 23. Vuelta, unendliche Male Aru den Berg hochziehend, mit mehr Freiheiten hätte das evtl auch mehr sein können. Und 2018 bestätigt er das plötzlich gefundene Talent, Baskenland ja gut. Aru weg, M.A. Lopez Leader, Nr 2 Fuglsang. Dahinter offen, da kann Pello durchaus nr 3 werden. Und damit bei GTs Freiheiten kriegen. Giro Lopez, dann Bilbao/Kangert. Vuelta dann wohl ähnlich? Warum nicht? Findet der KV interessant.

Sonst, Bernal bei Pythagoras, war dem KV eigentlich klar. Er war einfach nciht bereit so früh auf einen Sky nr x Mann zu setzen. Auch wenn der schnell auf nr 2 hochsteigen könnte, jetzt ist er für GTs erstmal nr 4-5.. Froome-Thomas-Poels vorne. Ok, nr 4. Nach den 2 Yates, ok, vorher nein. Also Pythagoras. Sivakov dann... der war da halt noch frei, warum nicht. Eigentlich hätte man ein Jahr warten können (aber Pythagoras hätte ihn doch auch noch genommen), sehen ob's was wird. Dieses Jahr ja nr 10 bei Sky...

__________________
Leitplanke

Powered by: Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH