Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 2394 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

13.10.2008 19:06 Forum: Profi-Radsport allgemein

Holczer ist schon eine arme Wurst.

Das er solange sein Team besteht gar nichts anderes sagen kann als die Voigtesken Anti-Doping Sprüche ist in Deutschland leider Tatsache. Ohne so ein Saubermann-Image bei den ÖR hätte der seinen Laden schon 2006 dicht machen können.

Aber jetzt wo es eh um nix mehr geht kann er sich die Heuchelnummer wirklich sparen...

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

11.10.2008 09:17 Forum: Profi-Radsport allgemein

Zitat:
Original von Stahlross
Ist denn schon ein neuer Ullrich in Sicht?

Dominic Klemme. Der sieht zumindest so aus. Und fährt nächstes Jahr bei Riis. Der wollte ja schon früher gerne einen Ulle haben und jetzt bekommt er sogar einen den er "aufbauen" kann.

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

06.10.2008 19:12 Forum: Profi-Radsport allgemein

Ich hoffe das reicht um diese beiden nevigen Eierköppe lebenslänglich aus dem Verkehr zu ziehen.

Schöne Grüße übrigens auch an Lefevre. Bettini lacht sich jetzt 'nen Ast.

Thema: Nationale Meisterschaften
Stefu

Antworten: 15
Hits: 2644

01.09.2008 07:54 Forum: Aktuelle Rennen

Tyler Hamilton ist neuer US-Meister... unglücklich

Thema: 2008er Thread von 2.1-2 Rennen(für die es sich nicht lohnt, einen eigenen thread zu eröffnen)
Stefu

Antworten: 89
Hits: 15330

23.08.2008 19:53 Forum: Aktuelle Rennen

Bei großen Rennen wird Greipel aber (noch?) nicht viel gewinnen wenn er alleinverantwortlich unterwegs ist. Boonen und Bennati schlagen ist zwar nicht übel, aber die sind wohl beide zur Zeit ein Stück weit von ihrer Topform entfernt. Bei großen Rennen wo es um die Wurst geht können die noch ein Schippe drauflegen...

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

09.08.2008 19:25 Forum: Profi-Radsport allgemein

Laut Equipe ist es wohl Casper... verwirrt

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

06.08.2008 13:10 Forum: Profi-Radsport allgemein

R a tt i

B e ll i

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

05.08.2008 17:45 Forum: Profi-Radsport allgemein

Aber schon erschreckend wenn man sieht auf welchem Level Sella die Jahre zuvor beim Giro ohne dieses tolle, angeblich nicht nachweisbare Wunderepo 'rumgefahren ist. Scheint wirklich ein krasses Zeug zu sein.
Gibt es dieses CERA eigentlich nur in Italien, haben die anderen die Hose voll/Weste rein oder dosieren die maßvoller?

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

31.07.2008 16:43 Forum: Profi-Radsport allgemein

Mmh, ich hatte schon in Erinnerung das es ein bisschen gekracht hatte in puncto Leaderfunktion beim Giro als die beiden zusammen bei SDV gefahren sind. War ja wohl auch einer der Gründe warum Simoni SDV verlassen hat. Dieses Jahr natürlich nicht, denn Simoni ist ja auch einer von denen die von Riccos Fahrweise profitieren (Typ offensiver Bergfahrer). Da vergrault man sich nicht gegenseitig.

Thema: Doping im Jahr 2008
Stefu

Antworten: 198
Hits: 35158

31.07.2008 14:43 Forum: Profi-Radsport allgemein

Mmh, Simoni wird da sicher eine andere Meinung haben das du, Jaja. großes Grinsen

Thema: Tour 2008 3. Woche
Stefu

Antworten: 148
Hits: 25312

23.07.2008 06:38 Forum: Tour de France

Vielleicht ist das ja alles eine ganz neue Taktik, der "Pereiro-Langzeitplan"!
Man fährt absichtlich ein paar Jahre wie 'ne Wurst so das irgendwann jeder denkt "dem kann man ruhig mal 20 Minuten geben". Und dann schlägt man zu.

Das hört sich zwar ungeheuer beknackt an, ist aber für Cunego wohl die naheliegendste Möglichkeit noch mal 'ne GT zu gewinnen. großes Grinsen

Thema: Tour 2008 3. Woche
Stefu

Antworten: 148
Hits: 25312

21.07.2008 09:16 Forum: Tour de France

Warten wir mal die nächsten Berge ab was Kohl angeht. In den Pyrenäen war er auch schon gut dabei, hat aber trotzdem auf F. Schleck verloren. Der war dafür gestern nicht ganz so stark. Da kann man also schon vermuten das der Kohl gestern einfach einen besonders guten Tag erwischt hat. Ein guter Bergfahrer war der aber immer schon.
Das kann man bei dieser Tour z.B. über einen Jens Voigt sicher nicht sagen...

Ob Kohl dem Holzcer einen neuen Sponsor bringt glaube ich auch nicht wirklich, denke eher das der ganz schnell nach der Tour woanders unterschreiben wird. Bin ich auch nicht böse drum. Sollen die lieber irgendwie als PCT weitermachen, kommt auch dem Niveau der meisten Fahrer dort entgegen (wenn ich bei der ARD immer die Worte "Edelhelfer" und "Ronny Scholz" in einem Satz höre... ;D ).

Thema: Tour 2008 2. Woche
Stefu

Antworten: 145
Hits: 24225

17.07.2008 20:39 Forum: Tour de France

Zitat:
Original von Ventil
chavanel vor freire, hushovd und markotegi, ja wieso auch nicht.

Das ist heute leider etwas untergegangen. Dabei ist der wohl seit Moncassin der erste Franzose der im Sprint halbwegs was reisst bei der Tour (abgesehen vom Schimpansen-Ausrutscher 2006)... Sah aus der Luft gar nicht so schlecht aus vom Speed her.

Thema: Tour 2008 2. Woche
Stefu

Antworten: 145
Hits: 24225

17.07.2008 14:54 Forum: Tour de France

Zitat:
Original von Jaja
Mal sehen was Ricco' so zu sagen hat, glaube seine Karriere ist noch nicht zu Ende. Evtl. macht man in Italien auch wieder nen Freispruch bzw. nur eine recht kurze Sperre.

Dafür muß er aber erst mal aus dem französischen Knast raus! großes Grinsen

Thema: Tour 2008 2. Woche
Stefu

Antworten: 145
Hits: 24225

16.07.2008 10:57 Forum: Tour de France

So wie sich die Ö-R Kommentatoren anhören rechnen die wohl eher damit das Prudhomme beim heimlichen koksen auf der Toilette erwischt wird als das eine positive Probe von Holzcers Sprudelbuben oder gar vom sauberen Jens genommen wird... Augen rollen

Thema: Tour 2008 2. Woche
Stefu

Antworten: 145
Hits: 24225

15.07.2008 08:46 Forum: Tour de France

Mmh, also wenn es hier schon wieder um die D-Frage geht dann muß ich leider feststellen das gestern wohl kaum einer so voll war wie Mr. Scheiterhaufen. Was der den ganzen Anstieg über am Tourmalet für Leute aus dem Peloton gefahren hat mann mann mann und dann auch noch das Flachstück zusammen mit Cancellara von vorne... böse

Hautacam dann in etwa so wie's nach dem Tourmalet zu erwarten war, nur das des eben F. Schleck war der wegkam und nicht sein Bruder. Denke das der noch mal ordentlich eingehen wird in den Alpen und es eben doch wieder Sastre ist der auf das Podium fährt.

Thema: Tour 2008 1. Woche
Stefu

Antworten: 160
Hits: 24768

14.07.2008 10:16 Forum: Tour de France

Möglicherweise arbeitet ja heute die Karenzzeit gegen C; dann hätte C doch noch sehr gute Chancen auf einen Etappensieg... großes Grinsen

Thema: Tour 2008 1. Woche
Stefu

Antworten: 160
Hits: 24768

12.07.2008 08:31 Forum: Tour de France

Kirchen vielleicht mal zu lange neben Ricco hergefahren? Irgendwie doch arg dünnhäutig, hatte vielleicht gedacht das sein Team etwas stärker ist...

Die hätten anstelle von Eisel lieber noch einen tempofesten Mann wie Grabsch mitgenommen.

Und Beltran... Bin gespannt ob die franz. Behörden Verhörmethoden anwenden die sie was über all seine Ex-Kapitäne hören lassen. Teufel

Thema: Tour 2008 Klassement mit Bonussekunden
Stefu

Antworten: 27
Hits: 4969

10.07.2008 21:49 Forum: Tour de France

Ich vermisse die Zeitbonifikationen auch nicht.

Mal abwarten bis in's Hochgebirge, da kann sich dann z.B. ein Valverde nicht mehr darauf verlassen das er ein paar Sekunden mit dem Zielsprint holt. Dann passiert ja vielleicht früher was...

Thema: Tour 2008 1. Woche
Stefu

Antworten: 160
Hits: 24768

10.07.2008 21:45 Forum: Tour de France

Evans ist doch eh der geborene Hinterherfahrer, so viele Helfer braucht der nicht. Der sucht sich im Hochgebirge das Hinterrad eines direkten Konkurrenten und ist da glücklich. Der muß ja auch auf keinen was an Zeit gut machen ausser auf Kirchen. Und um ab und zu 'ne Flasche Wasser zu bringen wird Popovych schon taugen.
Ist nur ärgerlich für McEvil wenn die 7 tollen Exclusiv-Helferlein von Evans auf den Flachetappen keinen Meter für die Sprintvorbereitung fahren nur um dann in den Bergen abzukacken.

Thema: Tour 2008 1. Woche
Stefu

Antworten: 160
Hits: 24768

10.07.2008 17:27 Forum: Tour de France

Ganz eindeutig die Schuld vom Eierkopp. Wahrscheinlich noch ein Testosteronpflaster am Sack so wie der und sein DS verbal auf Kirchen eingeprügelt haben danach...

Thema: Tour 2008 1. Woche
Stefu

Antworten: 160
Hits: 24768

08.07.2008 19:10 Forum: Tour de France

Normalerweise zappelt der Cancellara aber nicht auf so kleinen Gängen rum wie heute, oder? Sah jedenfalls recht merkwürdig aus...

Nibali scheint auch in Topform zu sein, so wie's aussieht wird der Kampf um Weiß ev. sogar der spannendste bei dieser Tour (Lövkvist, Nibali, A. Schleck, Ricco und ev. noch Kreuziger wenn er durchfahren solle - und auf Augustyn kann man auch mal ein Auge haben).

Thema: Tour de Suisse
Stefu

Antworten: 118
Hits: 16775

25.06.2008 12:04 Forum: Aktuelle Rennen

... und Nuyens ist jetzt auch nicht unbedingt der ganz tolle Hecht.

Da sind schon (noch) deutliche Qualitätsunterschiede bei Gilbert, Nuyens und auch Pozzato zu Leuten wie Museeuw, Bartoli, PvP & Ballerini...

Thema: Tour de Suisse
Stefu

Antworten: 118
Hits: 16775

18.06.2008 08:19 Forum: Aktuelle Rennen

Zitat:
Original von Jaja
Und Stefu: Ich weiß ja nicht, wie seriös die Zeitung "Blick" ist, aber gerade hat McEwen im Interview in diesem Stream auf die Frage zur Schweiz gesagt, er liebt die Schweiz und ist gerne dort, alles andere wären Geschichten von einer Zeitung. Hab den Rest der Begründung nicht verstanden, weil er dauernd zwischen Französisch und wenn er nicht mehr weiter wusste Englisch gewechselt hat und ich gesprochenes Französisch nicht besonders gut verstehe. Denke aber mal es gab einen Disput zwischen ihm und Betschart und das ganze wird á la Bildzeitung schön hochgekocht.

Naja, ich geh' zwar davon aus das der Blick ein Käseblatt ist, aber ob die da z.B. dem Cancellara beliebig was in den Mund legen glaube ich ehrlich gesagt auch nicht unbedingt. Wird schon was dran sein das der seine Freunde im Peloton an seinen Fingern abzählen kann...

Thema: Tour de Suisse
Stefu

Antworten: 118
Hits: 16775

17.06.2008 10:48 Forum: Aktuelle Rennen

Zitat:
Original von Jaja
Ist zwar hier nicht beliebt der gute Robbie, aber ich habe eigentlich keine Antipathie ihm gegenüber.

Nicht nur hier.

Thema: EM-Tippspiel Goldener Stefu
Stefu

Antworten: 53
Hits: 6998

05.06.2008 16:58 Forum: Off Topic

Na da mach' ich doch auch wieder mit!

1 Gr. A Schweiz - Tschechische Rep. 1:3 (0:2)
2 Gr. A Portugal - Türkei 1:1 (0:1)
3 Gr. B Österreich - Kroatien 0:2 (0:1)
4 Gr. B Deutschland - Polen 1:0 (0:0)
5 Gr. C Rumänien - Frankreich 0:2 (0:2)
6 Gr. C Niederlande - Italien 3:2 (1:1)
7 Gr. D Spanien - Russland 4:2 (2:1)
8 Gr. D Griechenland - Schweden 0:2 (0:1)
9 Gr. A Tschechische Rep. - Portugal 1:2 (0:0)
10 Gr. A Schweiz - Türkei 0:0 (0:0)
11 Gr. B Kroatien - Deutschland 1:2 (0:1)
12 Gr. B Österreich - Polen 0:2 (0:1)
13 Gr. C Italien - Rumänien 3:0 (1:0)
14 Gr. C Niederlande - Frankreich 1:2 (0:0)
15 Gr. D Schweden - Spanien 1:2 (1:1)
16 Gr. D Griechenland - Russland 0:1 (0:1)
17 Gr. A Schweiz - Portugal 0:2 (0:1)
18 Gr. A Türkei - Tschechische Rep. 1:1 (0:0)
19 Gr. B Polen - Kroatien 0:1 (0:0)
20 Gr. B Österreich - Deutschland 0:4 (0:2)
21 Gr. C Niederlande - Rumänien 2:0 (1:0)
22 Gr. C Frankreich - Italien 1:1 (0:0)
23 Gr. D Griechenland - Spanien 0:3 (0:1)
24 Gr. D Russland - Schweden 2:2 (1:1)

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

26.05.2008 12:39 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Ventil
für mich dopen sie alle immer noch. man ist einfach vorsichtiger geworden, geht andere wege usw usw..

sicher, die leistung von sella war famous. das liegt einerseits vielleicht ( keine unterstellungen ; was ich hier schreibe, ist einfach ein hinterfragen, zudem finde ich das interessant ) daran, dass sella eine spur besser präpariert war als die vier, fünf favoriten, welche in etwa alle gleich getankt sind. darum diese auffällige ausgeglichenheit. hinzu kommt bei sella, dass der ja schon am samstag souverän unterwegs war. vielleicht sagte man sich am sonntag, dann nehmen wir nochmals den gleichen mix, hat ja bestens funktioniert... lach.

denke das ganze spielt sich im minimal prozent bereich ab ..naja.

Das kann man so stehen lassen wenn man davon ausgeht das alle so arbeiten das es bestenfalls ein minimales Risiko gibt dabei erwischt zu werden.
Wenn man aber darauf scheißt sind es schon ordentlich Prozente (siehe Landis) - halt grad' so das es nicht bei den Routine-Pisskontrollen auffliegt.

Klöden hat CSF da ja einen Bärendienst erwiesen; wenn die vermeintlichen Oberdoper behaupten andere wären per se geladener als sie (noch dazu ein kleines einheimisches Team ohne Relevanz für das Podium) glaubt das doch kein Kontrolleur (würde ja sonst bedeuten das die dem Eierheini hörig wären!)...

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

25.05.2008 19:46 Forum: Giro d'Italia

Tja, da lag der Eierheini mit seinen Äusserungen zu CSF wohl gar nicht soo weit daneben wie's scheint (erklärt wohl auch das dünnhäutige Verhalten von wegen Anwalt und so von denen)...

Was Contador angeht hat das ventil imho recht; für mich sieht das auch so aus als würde der mit etwas angezogener Handbremse fahren. Bruyneel ist ja auch ein Fuchs; der hat sicher den Masterplan die ASO irgendwie davon zu überzeugen das Astana gar nicht so ein fieses Überdoperteam ist und man die ruhig noch einladen kann. Und wenn Contador den Giro erst heldenhaft ganz knapp im letzten TT gewinnen kann kommt das halt besser rüber als wenn Astana alles kurz und klein fährt...

Breukink, kannst du was zu De Greef sagen? Der soll ja ein ziemlicher Knüller sein...

Schön auch das Valjavec wieder mal Leistung zeigen kann. Ach ja, bis jetzt noch kein Franzose ausgestiegen!

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

21.05.2008 17:05 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Kanarienvogel
Der KV hofft aber auf Baliani, der hätte längst mal einen Sieg verdient.

Hahaha, das kommt davon wenn man öfter nach hinten glotzt als auf die Strasse vor einem...
Schade nur das er damit Lastras alle Chancen auf den Sieg genommen hat, der war wohl der stärkste aus der Gruppe.

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

21.05.2008 12:12 Forum: Giro d'Italia

Donati, Pound und Franke hoffentlich.

Thema: Doping im Jahr 2007
Stefu

Antworten: 769
Hits: 119089

21.05.2008 10:25 Forum: Profi-Radsport allgemein

Nicht nur Erfolge, vor allem ist einer ihrer Fahrer (Bruno Nevez) im Renneinsatz vor ein paar Wochen tot vom Rad gefallen...

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

20.05.2008 16:34 Forum: Giro d'Italia

Contador hätte wohl gewonnen wenn er das nasse KSP an dem steilen Schlussanstieg besser eingeschätzt hätte (als es da rein ging sah es kurz so aus als würde er absteigen müssen; da hatte Piepoli ruck-zuck ein 50m Loch zugefahren)...

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

20.05.2008 07:27 Forum: Giro d'Italia

Angeblich ist der Kurs technisch nicht sonderlich anspruchsvoll - breite Stassen mit gutem Belag und 'einfache' Kurven.

Sicher ein Nachteil für z.B. Savoldelli.

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

18.05.2008 19:24 Forum: Giro d'Italia

Morgen ist eh erst mal Mülltonnen durchwühlen bei Astana angesagt...

Wenn Zomegnan da nix findet und Contador am Ende tatsächlich den Giro gewinnt wird der doch gesteinigt in Italien oder nicht (wenigstens von Ricco)?

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

15.05.2008 18:58 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Coolman
ich hoff nur, dass man morgen nicht garate zu visconti beordert. quickstep würde ich das allerdings ohne weiteres zutrauen.

Nein, die fahren bestimmt beide für Bettini, damit der am letzen Berg wieder medienwirksam platzen kann... Augen rollen

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

12.05.2008 17:33 Forum: Giro d'Italia

Einfach mal bei der Tour abschauen, die sind was die Strassenwahl betrifft immer gut platziert zwischen chaotischen 3. Welt-Gassen und öden Autobahnen...
Ausserdem langt's wohl auch wenn man nur 20 Teams teilnehmen lässt.

Thema: Wer gewinnt den Giro 08?
Stefu

Antworten: 14
Hits: 3195

10.05.2008 11:00 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Breukink
Von Tag zu Tag schauen.


Oder "Ich habe niemanden betrogen." großes Grinsen

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

10.05.2008 10:55 Forum: Giro d'Italia

Vermutlich weil er offensichtlich nicht gewillt ist sich dem Druck als Teamkapitän zu stellen bzw. finanzielle Interessen (obwohl er mittlerweile ausgesorgt haben dürfte) über den möglichen sportlichen Erfolg stellt. verwirrt

EDIT: Richeze mit positivem Test im April und somit nicht am Start beim Giro; ersetzt werden darf er wohl nicht und somit startet Navigare nur mit acht Fahrern.

Thema: Giro d'Italia 2008, Diskussion
Stefu

Antworten: 445
Hits: 61333

09.05.2008 08:53 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Kanarienvogel
Hat doch immerhin Georgia gewonnen? Ja, Georgia jetzt sicher nicht DER Girotest, aber ein Rundfahrtsieg ist doch schon was.

Ja, und zwar immerhin gegen Vorjahressieger Leipheimer. Das kann folgendes bedeuteten:
1. Siutsou ist wirklich super drauf und/oder
2. Astana hat längst was vom Girostart gewusst und Leipheimer hat Georgia heimlich zum Formaufbau genutzt anstelle wie angekündigt auf Sieg zu fahren...

Thema: Wer gewinnt den Giro 08?
Stefu

Antworten: 14
Hits: 3195

07.05.2008 10:44 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Breukink
Nein, Tüten können den Formaufbau nicht ersetzen.
Aber seine bisherige Saison war nicht so schwer, daß er jetzt notwendigerweise ein Formtief hat, und ich habe meine Zweifel, ob Astana wirklich gar nichts von der kurzfristigen Einladung gewußt hat.
Optimal war seine Vorbereitung jedoch sicher nicht -Gott sei Dank, denn sonst würde es langweilig werden.

Ein bisschen Form kann er ja schon haben beim Eintüten, das vereinfacht die Sache ja schon mal etwas. Ist halt die große Frage was er macht, ob er die Dauphine zu Gunsten des Giros weglässt oder ob er den Franzosen noch mal schön einen mitgeben will. Die Form muß er danach dann ja eh komplett neu aufbauen für die Vuelta.

Ich glaube daher das sie Leipheimer auf die Dauphine und die Tourersatzrennen als Kapitän ansetzen und Contador beim Giro was versuchen wird.

Thema: Wer gewinnt den Giro 08?
Stefu

Antworten: 14
Hits: 3195

07.05.2008 07:08 Forum: Giro d'Italia

Contador mit der Form aus Tüten.
Die hat er wahrscheinlich grad' in seinem sogenannten 'Urlaub' für die Dauphine vorbereitet, so nimmt er sie halt mit zum Giro. Diese logistische Flexibilität traue ich Bruyneel durchaus zu...

Thema: Doping im Jahr 2007
Stefu

Antworten: 769
Hits: 119089

06.05.2008 12:44 Forum: Profi-Radsport allgemein

Ivan Basso wird Anti-Doping Botschafter der UCI

Also die UCI hat ja in der Vergangenheit schon den ein- oder anderen Kalauer rausgehauen, aber spätestens jetzt mache mir wirklich ernsthafte Sorgen um den Geisteszustand von McQuaid...

Thema: Giro 2008
Stefu

Antworten: 74
Hits: 13156

04.05.2008 20:13 Forum: Giro d'Italia

Tja, lieber gedopt aber erfolgreich als (vermutlich) mit minimalem Dopingbudget relativ sauber aber ohne große Erfolge bisher.

Tolles Signal liebe RCS.

Thema: Giro 2008
Stefu

Antworten: 74
Hits: 13156

04.05.2008 18:36 Forum: Giro d'Italia

Leipheimer und Klöden ist was anderes als Contador; die standen nicht auf der Fuentes-Liste...

Der einzige Unterschied zwischen Contador und Basso ist das erster etwas mehr von seinem Verband protegiert wird. Und das jetzt ausgerechnet die italienische GT das belohnt ist für mich unbegreiflich.

NGC Medical ist übrigens knallhart wieder ausgeladen worden, wegen fehlender sportlicher Qualität. Wenn ich da Teamverantwortlicher oder Sponsor wäre würde ich jetzt kotzen und die UCI hätte einen Freund mehr...

Thema: GP Romandie
Stefu

Antworten: 18
Hits: 3142

04.05.2008 11:12 Forum: Aktuelle Rennen

Ist Dekker irgendwie krank oder einfach nur 'ne arrogante Wurst das der gleich aussteigt wenn er merkt das er die TdR nicht gewinnen kann?

Thema: Giro 2008
Stefu

Antworten: 74
Hits: 13156

04.05.2008 11:09 Forum: Giro d'Italia

Schade, das hätte mal einen interessanten Giro geben können. Die RCS ist schon 'ne Deppentruppe. Da können sie gleich noch Basso starten lassen.

Gibt's schon ein Statement von Simoni zu dem Thema? großes Grinsen

Thema: Giro 2008
Stefu

Antworten: 74
Hits: 13156

02.02.2008 18:00 Forum: Giro d'Italia

Bei Milram ist auch ein Fragezeichen dahinter. Sieht so aus als ob je nachdem ob das Team italienisch oder deutsch ist zugelassen wird oder nicht.

Ist halt doch ein Bauernrennen.

Thema: Vattenfall Cyclassics(19.8.07,10:00)
Stefu

Antworten: 19
Hits: 2455

18.08.2007 16:43 Forum: Tipps und Ergebnisse 2007

***** Ciolek
**** Pozzato, Bettini
*** Freire, McEwen, Bennati
** Boonen, Zabel, O'Grady, Hushovd
* Rebellin, Napolitano, Haussler, Cooke, Voigt

Thema: Wechselbörse 2007/2008
Stefu

Antworten: 129
Hits: 23529

10.08.2007 07:21 Forum: Profi-Radsport allgemein

Mmh, vielleicht fährt der ja dann für lau und kassiert 'nur' für die Ausrüstung ab.
Hätte den Vorteil das er nicht blechen muß wenn sie ihn erwischen... großes Grinsen

Thema: Giro del Lazio(11.8.07,10:00)
Stefu

Antworten: 18
Hits: 2352

10.08.2007 07:17 Forum: Tipps und Ergebnisse 2007

***** Siutsou
**** Pozzato, Di Luca
*** Ballan, Sella, Ignatiev
** Golcer, Celestino, A. Efimkin, Mazzanti
* Vila, Samoilau, Anza, Lorenzetto, Brutt

Zeige Themen 1 bis 50 von 2394 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH