Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 1673 Treffern Seiten (34): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Coppa Sabatini 20.09.18
Pepe

Antworten: 6
Hits: 68

20.09.2018 18:19 Forum: Tipps

Eigentlich ein Schatten vergangener Tage, aber in Brüssel ganz gut gesprintet. Bernocchi auch. Dazu liegt ihm das Finish ziemlich und so viele Siegkandidaten bei dem Finale gibts dann nicht.

Thema: Coppa Sabatini 20.09.18
Pepe

Antworten: 6
Hits: 68

20.09.2018 08:38 Forum: Tipps

***** Colbrelli
**** Moscon, Barbero
*** Pasqualon, Roux, Ulissi
** Barguil, F. Gavazzi, Riabushenko, JJ Lobato
* G. Martin, Visconti, Gasparotto, J. Simon, Boasson Hagen

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

18.09.2018 21:58 Forum: Vuelta a España

Zu Adams Tourleistung:
Wie ich schon im Forumswetten-Thread geschrieben hatte, kann es wirklich sein, dass er stärker unter den Sturzfolgen von der Roubaix-Etappe litt. Ist natürlich nicht zu beweisen, aber an der Mur de Bretagne war er halt stark, dann der Sturz, danach schwach und zum Ende wieder etwas besser (in Flucht und ZF am Ende auch gut)


Buchmann: was bei ihm hier jetzt nicht erwähnt wurde, war ebenfalls sein Sturz (auf der Etappe, die Gallopin gewann). Deshalb kann man eigentlich keine Aussage zu ihm treffen. Wirkte stark zu Beginn, vielleicht hätte es auf dem Niveau zu Ende gefahren. Er ist sicher iwo limitiert, aber so ungefähr die Zone, in der Uran bei dieser Vuelta gefahren ist, halte ich schon für möglich bei ihm.
Oder aber es ist wie midas und Jaja schreiben, dass der Sturz ihn nicht hat beeinträchtigt und er in Topform gestartet ist, hatte diese in der ersten Woche und als dann die wichtigen Etappen kamen, hatte er nichts mehr zu bieten. Aber, too close to call, laut mir.

Bin alles andere als ein Buchmann-Fan (weil ich bei seiner Fahrweise so gar kein Starpotential sehe), aber fand diese Saison schon eine starke Steigerung. Insbesondere die Leistungen zu Beginn der Vuelta, bei der Polen-Rundfahrt, Dauphine, Pais Vasco und die Verbesserung im ZF.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

18.09.2018 10:01 Forum: Off Topic

Glückwunsch an Serienseiger Krolle! Schon der 4. Sieg in Folge?

Glückwunsch auch an Lappi für den 2. Platz. Und natürlich auch an Jaja, dafür dass er den Vuelta-Sieger im Team hatte.


Quintana hat halt wirklich massiv an Standing verloren. Vorher ja ein ichbinfrohdassichihnhabederistaufjahregesetzt-Fahrer. Hat mich schwer enttäuscht... Heuer kein Setz-Material mehr.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

16.09.2018 11:07 Forum: Off Topic

Kann ich Quintana nächste Saison überhaupt noch setzen?

Thema: 15.09.2018: Vuelta a Espana, 20. Etappe
Pepe

Antworten: 5
Hits: 73

15.09.2018 12:15 Forum: Tipps

** S. Yates
* Pinot, E. Mas

Thema: 15.09.2018: Coppa Agostoni
Pepe

Antworten: 4
Hits: 59

15.09.2018 11:22 Forum: Tipps

Start: 11.45 Uhr



***** Colbrelli
**** D. Ballerini, Hayter
*** Moscon, Bardet, F. Gavazzi
** Canola, Gasparotto, D. Caruso, Visconti
* Tizza, M. Belletti, Toto, Bole, Dunbar

Thema: 12.09.2018: Vuelta a Espana, 17. Etappe
Pepe

Antworten: 4
Hits: 81

12.09.2018 09:25 Forum: Tipps

** MA Lopez
* S. Yates, N. Quintana

Thema: 12.09.2018: GP Wallonie
Pepe

Antworten: 3
Hits: 69

11.09.2018 22:03 Forum: Tipps

Start ist um 11:20 Uhr


***** Stuyven
**** J. Simon, Hivert
*** G. Martin, Barguil, Bakelants
** S. Dumoulin, Van der Hoorn, Eiking, Guerreiro
* Keukeleire, J. Vanendert, A. Perez, A. De Gendt, Baugnies

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

11.09.2018 17:23 Forum: Vuelta a España

Können es aber sogar halten an ZZ2. Kruijsijk allerdings (natürlich) da nicht mehr vor Dennis.

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

11.09.2018 17:08 Forum: Vuelta a España

Mas und Kruijswijk gehen ja ganz schön schnell an...

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

10.09.2018 22:27 Forum: Vuelta a España

Das ZF nun ziemlich interessant. Gibt keine klare Favoriten-Lage unter den Gk-Fahrern. Irgendwie alles möglich resp. viel kann von der Tagesform abhängen.
Viel spannender als den Tagessieger zu tippen, finde ich die GK-Fahrer zu ränken. Versuche mal die Top 10. Gallopin und Kelderman wären auch noch interessant einzuordnen, aber trau ich mich nicht.

1. Valverde
2. I. Izagirre
3. Kruijswijk
4. S. Yates
5. Pinot
6. Mas
7. Buchmann
8. N. Quintana
9. MA Lopez
10. Uran

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

09.09.2018 10:39 Forum: Off Topic

Krolle hat es jetzt, oder? Die ersten drei Plätze wohl nicht an Leute von Lappi/Krolle. Lappis Kruijswijk 4. oder 5. . Valverde ebenfalls. Dazu würden bei Lappi noch 1-4 Punkte für Buchmann kommen, während bei Krolle Pinot besser wird. Da können selbst Izagirre und De la Cruz leer ausgehen. Krolle ja sogar noch gute Chancen, wenn auch Pinot noch rausstürzen sollte.

Thema: 09.09.2018: Grand Prix Cycliste de Montreal
Pepe

Antworten: 5
Hits: 85

09.09.2018 10:31 Forum: Tipps

***** Matthews
**** Van Avermaet, Wellens
*** Ulissi, Stuyven, Mohoric
** Rui Costa, Bakelants, Vichot, Valgren
* Stybar, Roosen, Chernetskiy, O. Naesen, S. Kragh Andersen

Thema: 09.09.2018: Vuelta a Espana, 15. Etappe
Pepe

Antworten: 5
Hits: 73

09.09.2018 10:22 Forum: Tipps

** M. A. Lopez
* N. Quintana, S. Yates

Thema: 08.09.2018: Vuelta a Espana, 14. Etappe
Pepe

Antworten: 6
Hits: 89

08.09.2018 11:04 Forum: Tipps

** M. A. Lopez
* N. Quintana, N. Schultz

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

08.09.2018 10:36 Forum: Off Topic

Man muss auch wissen, wann genug ist... Jetzt bin ich raus. Zukunft zählt.

Thema: 07.09.2018: Grand Prix Cycliste de Quebec
Pepe

Antworten: 4
Hits: 75

07.09.2018 11:32 Forum: Tipps

***** Matthews
**** Colbrelli, Van Avermaet
*** T. Wellens, Mohoric, Stuyven
** Stybar, O. Naesen, Ulissi, Battaglin
* S. Kragh Andersen, Chernetskiy, Madouas, Vuillermoz, Bakelants

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

07.09.2018 11:24 Forum: Off Topic

ach ja, und Kruijswijk sah bei allen anderen Gelegenheiten stets sehr scharf aus. Hat aber eine ganz starke Tour in den Beinen. Bisher er und Bennett im Gleichschritt, aber bei bisher aussagekräftigesten Test (La Covatilla) war er halt nicht zu überzeugend. Top 10 fährt Kruijswijk auch nach der starken Tour, denke ich, aber nach sehr weit vorne sehe ich ihn heuer nicht gehen.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

07.09.2018 10:23 Forum: Off Topic

hmm.. finde Stand jetzt nach zwei Bergankünften, davon eine kaum selektiv und die andere sehr windig, hat das Classement nicht so viel Aussagekraft. Eigentlich wird ab heute erst richtig Zeit gemacht.

Sehe mich immer noch nicht raus Augenzwinkern. Im Gegenteil, fand Covatilla sogar sehr ermutigend. Quintana und Lopez scheinen Platz 1 und 2 unter sich auszumachen. Kelderman wirkt sehr stark (La Covatilla wirkte er fast am stärksten von allen) und hat noch das ZF. Ist ja Stand jetzt nur wegen des Defekts so weit hinten im GK. Also da muss man schon noch mit mehr Punkten rechnen. Uran, Yates wohl seine direkten Konkurrenten, aber sogar Platz 3 für Kelderman schließe ich (optimistisch Augenzwinkern ) nicht aus. Aru ist natürlich weit von seiner Bestform entfernt, ABER er ist immer ein Fahrer gewesen, der hinten raus in der GT stark war. Podium wirds auf keinen Fall, jaja, aber auch bei ihm zumindest Potenzial für Verbesserung. Etappe vorgestern wirkte er allerdings wieder schwach. In ihn sollte ich nicht zu große Hoffnungen stecken... Zunge raus

De la Cruz bei Krolle überzeugt bisher nicht. Bei den beiden Bergankünften immer am Klemmen oder bereits abgehängt gewesen. Vorgestern am Schluss auch auf der letzten Rille dabei, schien es. Kann auch leer ausgehen am Ende. Dieselt sich aber meist doch wieder ran, aber sehe ihn nicht viel besser als so 11. / 12.
Izagirre wird entscheidend. Bisher tadellos und ich glaube auch er kann das halten. Aber halt noch nicht drei Wochen durchgestanden, die großen Berge kommen erst noch und er hat die Tour bereits in den den Beinen. Also laut mir schon Potenzial da wegzufallen.
Und eine gute Sache noch aus Covatilla: Pinot war viel schwächer als ich erwartet hatte.

Majka habe ich auch noch nicht abgeschrieben großes Grinsen der ist stark drauf, leider ein bißchen vom Emu gefangen.

Thema: 02.09.2018: Vuelta a Espana, 9. Etappe
Pepe

Antworten: 6
Hits: 116

02.09.2018 11:40 Forum: Tipps

** M. A. Lopez
* Uran, Pinot

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Pepe

Antworten: 75
Hits: 3540

28.08.2018 16:16 Forum: Off Topic

Giro:

Wenige Starter gehabt. Lopez gut, Bennett auch innerhalb der Erwartungen. Wirkte am Etna noch stärker, dürfte am Ende natürlich auch gerne vor einem Bilbao und vor einem Konrad landen.. Woods schwach. Aru: ganz sichere Punkte normal, Top 4 im Schlaf, stattdessen nischt. Aber hatten ja alle Mitspieler ihr Giro-Desaster. Jaja S. Yates, Lappi Chaves, Krolle Pinot.

DL: Nur zwei Starter, A. Yates und Latour. 2. und 7. das war ok.

Suisse: Jajaa, ich werde van Wursteren nie mehr nehmen, aber man muss auch erwähnen, dass er vorab bei den Buchmachern der am dritthöchsten eingeschätzte Mann war. Am Ende natürlich wieder enttäuschend (hat aber auch viel geschuftet für Porte). Plätze 1-3-5 am Ende für mein Team, das Abschluss-ZF noch ziemlich schlecht verlaufen. Da hätte man vorab wohl eherr mit den Plätzen 1-2-3 gerechnet. Und mit Fuglsang fährt dann noch ausgerechnet ein Mann von Top-Kontrahent Krolle auf Platz 2 vor, der in letzter Zeit zuverlässig schlecht war bei Zeitfahren.

Bis zu dem Zeitpunkt aber ok, laut Krolle war ich ab da auch Topfavo auf den Gesamtsieg und das habe ich da auch so gesehen. Dann begannen aber die Horrormeldungen. Ich neige ja dazu mich so ein bißchen paranoid vom Pech verfolgt zu fühlen, aber mal ne neutrale Meinung: Das war schon eine jenseits aller Wahrscheinlichkeiten mies verlaufene Tour, oder? Jammermodus an: Dass A. Yates UND Majka UND Mollema alle nicht punkten, plus Quintana-Versagen, plus Porte-Sturz, plus van Wursteren springt nicht als Ersatz für ihn ein (ok, das war zu erwarten.. großes Grinsen ) , plus Kelderman verletzt raus kurz vor der Tour (ok, hätte wohl eh knechten müssen), plus Costa mit Knieproblemen (jaja, Tour ohne Punkte, aber bei der Suisse hätte er bestimmt gepunktet). Quintana einfach nicht top drauf in den Alpen, aber Platz 5 hätte er ohne den Sturz auf der Pau-Etappe schon noch geholt. Yates, Mollema, Majka auch alle auf dem Pave gestürzt. Die sahen an der Mur de Bretagne alle top aus (und Porte übrigens auch). Weitere Dämpfer: Bernal sollte ursprünglich DL und Vuelta fahren, musste dann aber ins Tour-Team und verpasste so die Dauphine, fuhr bei der Tour zwar superb (hat ja auch einen Punkt geholt, ohne seinen Roubaix-Crash wäre er sogar noch ca. 9. geworden) aber in Helferrolle. Ich wage mal die Prognose, mit Dauphine und Vuelta hätte er richtig dick Punkte geliefert.

Krolle hingegen mit einer Traumtour. Froome durfte nicht nur den Giro gewinnen, sondern war auch erlaubt die Tour zu fahren. Dass er da dann auch noch hoch punktet nicht wirklich überraschend, aber hätte mir schon auch sowas wie Contador 2011 u. 2015 oder Quintana 2017 vorstellen können. Sensationserfolg für mich aber Dumoulin. Die geborenen GT-Fahrer Contador und Quintana scheitern kläglich am Double und Dumoulin, bei dem man im Frühjahr 2017 noch Zweifel hatte, ob er überhaupt eine GT ohne Bergeinbruch durchstehen kann, wird zweimal mit tadellosen Leistungen 2. Hätte nach dem Giro bei der Tour mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Punkte mehr für ihn erwartet.
Roglic auf der Pickposition natürlich ein Glücksgriff . War mir – wie anfangs der Wette geschrieben – aufgrund seiner Ankündigungen und der Unerprobtheit zu unsicher. Wenigstens Fuglsang bestätigt mich, dass seine Drei-Wochen-Bäume nicht in den Himmel wachsen und er trotz idealer Vorbereitung, idealer Form, ohne Stürze, mit vielen Ausfällen der Gegner doch kein GT-Topresultat holt.



Vuelta:

43 Punkte Rückstand auf Krolle nun, 31 auf Lappi. Das klingt fast unaufholbar. Mal schauen ob es ein realistisches Szenario gibt, den Rückstand noch aufzuholen.
Krolle mit Landas Nicht-Start hier im Pech. Amador als Helfer, Hirt auch nichts. Bei Pinot hieß es erst Tour nach dem Giro. Dann aber noch zu schwach nach der Lungenentzündung. Dann sagte er mal, dass er nicht wisse ob er die vuelta fährt oder ob er nur auf die WM guckt. Wurde/wird bei den Buchmachern nicht so stark eingeschätzt. Kann ich nicht so nachvollziehen, laut mir wird der schone vorne mitfahren. Auf Top10 werden immerhin zehn Leute vor ihm gehandelt. Prolog war eher schwach, erste Hügelankunft aber gut. Naja, vielleicht fährt er ja wirklich mit starkem Fokus auf die wm und lässt das Classement hier etwas aus der Acht. Wäre gut für mich Augenzwinkern.

Ion Izagirre: der sieht scharf aus in den ersten Tagen. Hatte ja anfangs geschrieben, dass ich ihm durchaus zutraue eine GT olgreich zu fahren auch wenn es es noch nie beweisen konnte. Bringt ja alles mit. Aber auf keinen fall ein sicherer Punkter. Kann auch leer ausgehen.
De la Cruz: angeblich Kapitän bei Sky. Zeitfahren war sehr schwach für den neuen Superzeitfahrer 2018. Vielleicht läufts bei Kwiatek ja auch so gut, dass für ihn gefahren wird. Am Berg hat de la Cruz limiten, dass hat man bei der letzten Vuelta gesehen. Top 10 aber sehr gut möglich, hoffentlich nicht mehr als 9-12.

Lappi: Mit Buchmann einen recht sicheren Wert. Vuelta das große Ziel des Jahres, diese Saison ja bei jeder WT-Rundfahrt vorne dabei und jetzt schauts auch gut aus. ZF und Mini-Bergankunft schon über den Erwartungen. Für Podium fehlts ihm allerdings noch, aber könnten sichere Punkte um Platz 6 sein.
Bruchpilot Zakarin schon gestürzt und Zeit verloren. BA heute abwarten. Generell sollte der Dieselmotor auch Tour und Vuelta nacheinander erfolgreich bestreiten können. Für Kruijswijk gilt ähnliches. Hatte natürlich eine kraftraubende Tour, vielleicht fehlts ihm am Ende. Und er hat Bennett im Team. Aber Top 10 Kandidat auf jeden Fall. Formolo ebenfalls.

Also ist das Unmögliche möglich, 43 Punkte aufzuholen gegen Pinot, De la Cruz und Izagirre und dabei auch noch Lappis Buchmann, Kruijswijk, Zakarin, Formolo 31 Punkte abzunehmen?

Quintana und Lopez derzeit die Topfavos. Also die 27 Punkte müssen schon her. S. Yates noch hochgehandelt, aber der kann auch so um Platz 6 landen. Valverde scheint scharf zu sein. Der wird 3. Oder 4. Werden. Aru ein? Der muss dann natürluch auch sein übliches GT-Potenzial abrufen. Kelderman und Bennett wirken enorm stark. Weiterer Jaja-Jünger Uran kann noch dazwischen funken. Mas, Kwiatek und Meintjes noch Kandidaten. Bei mir sehen Stand jetzt Majka und Mollema noch gut aus, und sogar Woods wenn er die Form der letzten Vuelta wieder gefunden hat. Portes „Ausfall“ als Topfavorit bis zu der Krankmeldung tut natürlich sehr weh und ich hätte gedacht, dass damit auch die kleine Chance auf den Wettsieg passe wäre. Aber mein Fazit: Der Sieg ist noch möglich (wenn auch wohl die Wahrscheinlichkeiten auf Krolle und Lappis Seite stehen.

Wenn man nach den momentanen Top10-Quoten bei bet 365 geht, sähe es so aus (klar, kann man nicht übertragen weil es ja darum geht die Top10 zu erreichen und nicht um eine genaue Platzierung dort drin, aber es ist der beste Anhaltspunkt).

Quintana 1.07
Lopez 1.12
S. Yates 1.25
Valverde 1.33
Aru 1.33
Kelderman 1.4
Bennett 1.4
Kruijswijk 1.44
Uran 1.5
Buchmann 1.5
Pinot 1.72
De la Cruz 1.9
Mollema 2.1
Mas 2.25
Majka 2.25
Kwiatek 2.5
Meintjes 2.75
Izagirre 2.75
Formolo 3
Woods 3.25
Zakarin 3.5

Thema: 28.08.2018: Vuelta a Espana, 4. Etappe
Pepe

Antworten: 6
Hits: 150

28.08.2018 11:28 Forum: Tipps

** Valverde
* Benoot, N. Quintana

Thema: 26.08. - 2.Etappe Vuelta
Pepe

Antworten: 8
Hits: 190

26.08.2018 11:42 Forum: Tipps

** Kwiatkowski
* Valverde, Trentin

Thema: 26.08. Bretagne Classic - Ouest-France
Pepe

Antworten: 6
Hits: 158

25.08.2018 21:54 Forum: Tipps

***** Gaviria
**** Kristoff, S. Bennett
*** Matthews, Colbrelli, T. Wellens
** Stybar, A. Roux, O. Naesen, Degenkolb
* S. Kragh Andersen, Impey, Cort Nielsen, Boasson Hagen, Laporte

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

25.08.2018 20:38 Forum: Vuelta a España

Porte hat doch Magen-Darm. Ist deshalb doch schon der Team-Präsentation am Donnerstag ferngeblieben.

Thema: Vuelta a Espana (25.08.2018)
Pepe

Antworten: 9
Hits: 254

23.08.2018 17:24 Forum: Tipps

Trolltipp von Serrano großes Grinsen


***** Porte
**** N. Quintana, Valverde
*** Pinot, Uran, A. Yates
** MA Lopez, S. Yates, Kelderman, Aru
* Carapaz, Mas, Kwiatkowski, V. Nibali, D. De la Cruz

Thema: Welche Vuelta-Etappen sollen wir tippen?
Pepe

Antworten: 3
Hits: 362

23.08.2018 16:58 Forum: Tippspiel - Diskussionen

Danke, Jaja ist der Beste

13 nicht drin wundert mich. La Covatilla vielleicht auch schon was los (2011 jedoch nur geringe Abstände), sonst aber ja der erste große Schlagabtausch der Big Guns.

Ich nehme aber meinem Stil nach lieber eine frühe Etappe. Prolog immer schön, aber zum Tippen vielleicht interessanter Etappe 2

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

23.08.2018 16:53 Forum: Vuelta a España

Falscher Alarm btw. Die Ankunft am Caminito del Rey ist nicht gleich der von 2015. Der steile Teil fehlt. Dann stimmen Jajas Favoriten latürnich.

Thema: Binck Bank Tour - Tiupschluss 13.08.2018
Pepe

Antworten: 7
Hits: 262

22.08.2018 13:02 Forum: Tipps

Äh ist das etwa der erste 10er der Geschichte? Und ich dachte ich räume mit Kragh Andersen richtig ab...

Thema: Welche Vuelta-Etappen sollen wir tippen?
Pepe

Antworten: 3
Hits: 362

22.08.2018 12:50 Forum: Tippspiel - Diskussionen

schon beendet? habs wohl verpasst. mein fehler, aber beim nächsten mal vielleicht am besten deadline dazuschreiben.

Thema: 2.x Rennen 2018
Pepe

Antworten: 32
Hits: 2880

16.08.2018 13:25 Forum: Aktuelle Rennen

Hat mich auch stark verwundert. Hab's dann in der Wiederholung gesehen. Die sind hinten schon voll gefahren und auch ziemlich viele Teams. War wohl ne Mischung aus Rückenwind, einer Streckenführung auf der ein Feld nicht wesentlich schneller als eine kleine Gruppe fahren kann, einer recht starken Gruppe insgesamt und einem ganz starken Mohoric im Speziellen.

Thema: Vuelta 2018
Pepe

Antworten: 74
Hits: 2830

14.08.2018 09:25 Forum: Vuelta a España

Etappe 2 ist die Ankunft von Etappe 2 2015, als Chaves vor Dumoulin gewann. Also schon über die Puncheurs hinausgehend.

Thema: Binck Bank Tour - Tiupschluss 13.08.2018
Pepe

Antworten: 7
Hits: 262

13.08.2018 11:01 Forum: Tipps

***** S. Kragh Andersen
**** Küng, Lampaert
*** Matthews, M. Pedersen, Schachmann
** Boom, Van Avermaet, T. Wellens, Campenaerts
* Van Emden, Van Baarle, Terpstra, Stuyven, Stybar

Thema: 1.x Rennen 2018
Pepe

Antworten: 16
Hits: 1660

12.08.2018 15:31 Forum: Aktuelle Rennen

Sagan ausgestiegen.

Thema: 1.x Rennen 2018
Pepe

Antworten: 16
Hits: 1660

Europameisterschaft Glasgow 2018 12.08.2018 12:12 Forum: Aktuelle Rennen

Die EM passt vielleicht hier am bestenr ein.


***** P. Sagan
**** Viviani, Kristoff
*** M. Van der Poel, Degenkolb, Stuyven
** Van Aert, Mohoric, Van Avermaet, Cort
* Colbrelli, Trentin, Laporte, Garcia Cortina, Coquard

Thema: Vuelta a Burgos - 07.08.
Pepe

Antworten: 8
Hits: 233

06.08.2018 20:00 Forum: Tipps

***** D. De la Cruz
**** I. R. Sosa, M. A. Lopez
*** Geoghegan Hart, Bilbao, R. Fernandez
** Anton, Valls, Hirt, J. Moreno
* Elissonde, Meintjes, Taaramae, Pardilla, Rosa

Thema: Zwischenstand Goldener Eintages-Carlos 2018
Pepe

Antworten: 13
Hits: 1209

06.08.2018 09:59 Forum: Tipps

OK sry großes Grinsen da hab ich das "4 (Verdoppelung Van der Poel)" missverstanden.

Thema: Zwischenstand Goldener Eintages-Carlos 2018
Pepe

Antworten: 13
Hits: 1209

04.08.2018 16:31 Forum: Tipps

Glaub bei mir fehlen die 2 Punkte für Ackermann

Thema: Clasica San Sebastian 2018, Tipschluss 04.08.2018
Pepe

Antworten: 5
Hits: 146

04.08.2018 16:30 Forum: Tipps

total verpennt

***** J. Alaphilippe
**** D. Martin, EA Bernal
*** Wellens, Roglic, Matthews
** Mollema, Uran, Van Avermaet, Gallopin
* I. Izagirre, G. Izagirre, Landa, Fraile, Jungels

Thema: Polen Rundfahrt 2018, Tipschluss 04.08.2018
Pepe

Antworten: 5
Hits: 140

04.08.2018 16:27 Forum: Tipps

***** Kwiatkowski
**** S. Yates, Pinot
*** SL Henao, Teuns, Carapaz
** Formolo, Rui Costa, Aru, Padun
* Lutsenko, Oomen, Storer, Lambrecht, Kennaugh

zählt vllt noch. Start war wohl um 16.10 Uhr

Thema: Tour de France 2018, 20. Etappe, Sa 28.7., EZF
Pepe

Antworten: 7
Hits: 232

Tour de France 2018, 20. Etappe, Sa 28.7., EZF 27.07.2018 19:38 Forum: Tipps

Start.: 12 Uhr


** Roglic
* G. Thomas, T. Dumoulin

Thema: Tour de France 2018, 19. Etappe, 27.07.2018
Pepe

Antworten: 8
Hits: 191

26.07.2018 23:30 Forum: Tipps

** I. Izagirre
* Kangert, Boswell

Thema: Tour de France 2018
Pepe

Antworten: 168
Hits: 13792

25.07.2018 23:44 Forum: Tour de France

Zitat:
Original von midas
Dumoulin kann eigentlich nur noch drauf hoffen, dass Thomas am Fr. seinen Einbruch hat und er abstauben kann. Glaube aber eher nicht dran ....



Bei Thomas rechne ich nicht mit einem Einbruch. Bei Dumoulin würde ich es weniger ausschließen. Selbst Froome spürt den Giro, und den ist er die meiste Zeit gegurkt. Dumoulin beide GTs komplett in Top, das kann doch eigentlich nicht. Bei Vuelta 15 und Giro 17 kam sein Abfall auch sehr am Ende. Aber nun ja nur noch eine Möglichkeit.... Der scheint es echt durchzuziehen... Finde ich viiiiiel sensationeller als Thomas.

Thema: 17.Etappe - 25.07. 15:15 Uhr
Pepe

Antworten: 8
Hits: 208

25.07.2018 12:39 Forum: Tipps

** Bardet
* Landa, A. Yates

Thema: Tour de France 2018
Pepe

Antworten: 168
Hits: 13792

22.07.2018 19:27 Forum: Tour de France

Zitat:
Original von Pepe
Die aktuellen Sieg-Odds mal btw

Froome 2.00
Thomas 2.25
Dumoulin 6
Roglic 21


Und heute die Wende. Warum heute? Ist da irgendwas passiert? Oder weil rauskam, dass Thomas' Ersatzmaschine vorne rechts auf dem Begeleitauto ist und nicht Froomes.

Jedenfalls nun:

Thomas 1.90
Froome 2.37

Thema: Tour de France 2018
Pepe

Antworten: 168
Hits: 13792

22.07.2018 11:36 Forum: Tour de France

Die aktuellen Sieg-Odds mal btw

Froome 2.00
Thomas 2.25
Dumoulin 6
Roglic 21

Thema: Tour de France 2018
Pepe

Antworten: 168
Hits: 13792

21.07.2018 12:14 Forum: Tour de France

14. Etappe, Mende

** J. Vanendert
* Valgren, I. Izagirre

Thema: 12. Etappe Tour de France 2018, 19.07., 12:10 Uhr (Alpe d Huez)
Pepe

Antworten: 7
Hits: 239

19.07.2018 08:48 Forum: Tipps

** Froome
* G. Thomas, Barguil

Thema: 11. Etappe Tour de France 2018, 18.07., 14:00 Uhr (La Rosiere)
Pepe

Antworten: 9
Hits: 237

18.07.2018 15:16 Forum: Tipps

Zitat:
Original von Lapébie
Zitat:
Original von Pepe
Heute wieder Gruppe sage ich. Weil ich nicht weiß, wer die zurückholen sollte.


Rowe. Augen rollen


Rowe wird führen. Aber halt im Schlafwagentempo wie gestern.

Zeige Themen 1 bis 50 von 1673 Treffern Seiten (34): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung