Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 85 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Giro 17. Etappe (Tippschluss 27.5. 10 Uhr)
roadie

Antworten: 16
Hits: 2060

26.05.2009 19:04 Forum: Tipps und Ergebnisse 2009

Hach der Giro, einen Tipp muss ich einfach abgeben...

** Basso
* Sastre, Pellizotti

Thema: Tour de France 2008 - 20.Etappe (Tippschluss 26.07.2008 10 Uhr)
roadie

Antworten: 15
Hits: 2941

25.07.2008 17:26 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** D. Millar
* D. Menchov, C. Vandevelde

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

24.07.2008 17:35 Forum: Tour de France

Dieser kleine Knilch. Das hat er nur gemacht, um mich zu ärgern. Na warte...

Ansonsten nunja... CSC ist ein Langweilerteam, Kreuziger cool...(Liquigas wird sich noch ärgern über ihre Windkantenaktion. Nabali ist ja gestern noch böse eingebrochen. War wohl doch etwas viel nach dem Giro...oder hat er sich etwa fürs Zeitfahren geschont?)

Schönes Duell um den Etappensieg. Burghardt ist mir aber irgendwie unsympatisch. Der wirkt immer so großkotzig...

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

24.07.2008 15:06 Forum: Tour de France

Was echt? ...könntest recht haben wenn der ticker richtig tickt. Also Damiano, lass gut sein. Ich halte trotzdem zu dir, nicht wie die bösen andern. Du darfst auch immer dein rosa Leibchen anziehen...

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

24.07.2008 13:37 Forum: Tour de France

Also ich kann Chinaboys Rechenspielchen bzügl. Aschleck durchaus verstehen... wenn man empirische Daten hat, verliert man in Zukunft vielleicht weniger Geld beim Wetten...oder?

Mich hat Aschleck gestern aber auch beeindruckt. Wenn man sich die GK-Situation mal wegdenkt: er sah teilweise aus wie Indurain in seinen besten Jahren. Wenn er nun noch Zeitfahren lernt und etwas konstanter wird.... uha mich föstelt großes Grinsen. Einen neuen Überfahrer brauch ich nich...

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

23.07.2008 18:12 Forum: Tour de France

Bleibt nur noch die Frage, ob am So Menchov oder Kohl neben Evans und Sastre auf dem Podium steht.

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

23.07.2008 17:29 Forum: Tour de France

großes Grinsen BETRUUUG!!!! großes Grinsen großes Grinsen

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

23.07.2008 12:34 Forum: Tour de France

Eins muss man Cunego lassen: er gibt nicht auf. So ist er immer noch in Reichweite der Top-10, wer weiß...
Aber eigentlich hatte ich ja gehofft, daß er aussteigt. Jetzt kann ich wohl nur noch auf Jajas Gnade hoffen.

..und Ricco istn tiefergelegter Spacko. Obwohl ich seinen Fahrstil auch ganz gern mag.

Thema: TdF 2008 - 16. Etappe (Tippschluss: 22.7.08 10 h)
roadie

Antworten: 18
Hits: 3136

22.07.2008 18:10 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** D. Menchov
* C. Sastre, B. Kohl

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

22.07.2008 18:02 Forum: Tour de France

Oh, ich bin wohl ein bisschen langsam... was solls.

@Coolman:
Keine Sieg-Taktik von CSC? Da ist was dran.
Das hätte heute der Tag von CSC sein müssen. Sastre hat es mal ganz kurz probiert, kam glaub ich noch nicht mal an Aschleck vorbei. Fschleck war wohl auch froh, dass er die Gruppe halten konnte. Kohl auch am Limit... und Menchov? der kannte wohl seine Abfahrtskünste...

Vandevelde auch raus, aber trotzdem Klasse.

Wer soll Evans jetzt noch schlagen?

CSC muss morgen von Anfang an das Rennen schwer machen und dann Spätestens am Croix de Fer Evans attackieren. Dabei fahren sie sich aber wahrscheinlich eher selber aus den Latschen.

Menchov und Kohl können evtl. bis zum Schlußaufstieg warten. Das dürfte aber eigendlich gegen Evans nicht reichen... Könnte aber dafür reichen, dass Kohl tatsächlich das Gelbe holt.

Bleibt noch St. Etienne als letzte Hoffnung für CSC.

Naja, ich hoffe mal, dass morgen früh die Post abgeht und dann mal sehn...

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

22.07.2008 15:50 Forum: Tour de France

Ich glaube nicht, daß man den weggelassen hätte.

Thema: 16. Etappe (Tippschluss: 22.7.08 10 h)
roadie

Antworten: 13
Hits: 2324

21.07.2008 16:57 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** D. Menchov
* A. Schleck, R. Kreuziger

Thema: Tour 2008 3. Woche
roadie

Antworten: 148
Hits: 35080

21.07.2008 13:23 Forum: Tour de France

Also für mich war das gestern ganz großer Sport, vielleicht soger die spannenste Bergankunft der letzten Jahre. Ist überhabt eine klasse Tour dieses Jahr.

Evans wirkt auf mich sehr souverän. Der weiß genau was er kann und vergeudet wirklich überhaupt keine Kraft.

F.Schleck für mich doch überaschend stark. Es war aber auch eine Etappe die ihm liegen sollte. Insgesamt hat das CSC gestern schon klasse gemacht. Die Schlecks und Sastre sind nunmal keine Überfahrer. Am Di müssen sie aber auf jeden Fall eine Großaktion starten und Evans distanzieren, sonst wird es ganz schwer mit dem Sieg. Ich glaube nicht, daß Fschleck und Satre nach Alpe d'Huez 2min gegen Evans gut machen können. Und selbst 2min sind zumindest für Satre zuwenig.

Menchov stark. Die 1. Atacke hatte es insich, schade. Hat wohl dabei zuviel Kraft gelassen, sonst wäre er wahrscheinlich auch mit Kohl/Sastre angekommen und schon jetzt etwa zeitgleich mit Evans. Wenn er zusammen mit CSC sagen wir mal 1min vor Evans über den Bonette kommen sollte, dann ist er der neue Topfavorit.

Auch dann, wenn Vandevelde - für mich bisher die Überraschung schlechthin - das auch schaffen sollte. In dem Fall wird es aber ganz ganz eng zwischen M. und V..

An Kohl glaube ich irgendwie nicht so richtig. Er scheint im Moment zwar der beste Bergfahrer zu sein, aber kann er das durchhalten? Ich denke nicht.

Kreuziger, Nibali, A. Schleck ...die neue Generation. Das verspricht einiges für die Zukunft. Kreuziger könnte mein neuer Lieblingsfahrer werden.

Thema: TdF 2008 - 15. Etappe (Tippschluss: 20.7.08 10 h)
roadie

Antworten: 15
Hits: 2788

18.07.2008 17:45 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** C. Sastre
* D. Menchov, D. Cunego

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

18.07.2008 13:33 Forum: Tour de France

nochmal kurz zur Pereiro-CSC-Lappalie:

KV deine Argumente haben mich fast überzeugt, aber nicht ganz.

CSC hat einen starken Pereiro nicht nötig, gut das sehe ich ein. Ein starker Pereiro incl. Valverde kann CSC nur schaden, auch da könnte ich mich überreden lassen. Aber was ist wenn man die Frage umdreht: Wem schadet ein starker Pereiro am meisten? Dann ist das mMn nicht CSC, sondern eher Lotto und eigendlich auch Saunier. Also ich als Möchtegern-DS von CSC, hätte gepokert. Schon aus Prinzip: Evans wollte unbedingt gelb, dann muss er sich auch drum kümmern. Und wenn es wirklich nur ne kleine Trainingseinheit ist, dann bekommt das ja wohl auch Lotto hin. Bei 3min hätte ich vieleicht mal auf Lotto und Saunier geschaut, und evtl einen Fahrer abgestellt. Wenn bei 4min immer noch keiner reagiert hätte, was ich mir nicht vorstellen kann, dann hätte ich Lottos Coolness akzeptiert und den Jungs gesagt, sie sollen P. so schnell wie möglich zurückholen. Das wäre vermutlich vielmehr Arbeit gewesen, aber so schlimm nun auch wieder nicht.

Im übrigen kann ich mir schon vorstellen, daß man bei CSC nicht 100% von den Captains überzeugt ist. Du traust Fschleck ja auch nicht, ich auch nicht, wahrscheinlich traut die halbe Welt ihm nicht. Und du sagst selbst das Sastre schlechter ist als 2006, sehe ich genau so. Warum sollte dann ein kühler Rechner wie Riis nicht auch so denken? Aber selbst dann, ich hätte gepokert. Da bin ich stur.

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

18.07.2008 13:00 Forum: Tour de France

Ricco nervt. Doping nervt.
Was ich mich aber frage: Wenn es tatsächlich dieses neue EPO-Zeugs war, das man bei ihm nachgewiesen hat, auf welcher Grundlage hat man ihn dann ausgeschlossen? WADA/UCI-Richtlinien scheinbar nicht, da dieser Nachweis ja nicht zugelassen ist. Französisches Strafrecht? Hat man bei ihm Zeugs gefunden? Wenn nicht: könnte man da nicht mit internationalem Sportgerichtshof kontern?

Im Grunde auch egal. Von mir aus können sich diese Sportskanonen reinpfeiffen was sie wollen. Die sind alt genug. Was mich an Dopern aber nervt, ist diese vollkommene Missachtung von sowas wie Fair-Play. Ich bin da warscheinlich zu naiv/romantisch oder sowas, aber wenn man nicht verlieren kann, dann soll man es halt lassen. Zu Fair-Play gehört allerdings auch die Unschuldsvermutung...

Scheisse, ich such mir schonal nen Platz in der deutschen Moral-Zeigefinger-Ecke.

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

17.07.2008 12:30 Forum: Tour de France

Tja je länger ich drüber nachdenke glaube ich, daß an Kaiserslauterns Vermutung was dran ist. Die sind von ihren Captains einfach nicht überzeugt: Fschleck zu unzuverlässig und Sastre vielleicht nicht mehr stark genug, um Evans zu distanzieren. Da machen sie halt lieber einen auf Superteam, aber insgeheim wollten sie nur Sastres Podestplatz sichern. Trotzdem sage ich, das war blöd, auch wenn es sie letztlich nicht viel gekostet hat. Evans lacht sich kaputt. Der kann sich jetzt bis zum Sonntag schön gemütlich in seinem gelben Trikot sonnen und sein Team schonen. CSC ist eigentlich das Team, das ein Pereiro mit +3min im GK am wenigsten stören sollte (OK, Rabobank vermutlich auch). Was ist denn mit Saunier? Naklar, die wollen ja nicht aufs Podium...

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

16.07.2008 17:12 Forum: Tour de France

Also ich fand das schon etwas bekloppt von CSC. Die müssen gegen Evans am Berg Zeit gutmachen. Da kann ein zusätzlicher Konkurrent von Evans doch nur gut sein. Evans kann sich doch nicht an jeden dranhängen. OK, Pereiro ist ein ganz passabler Zeitfahrer, aber so gut nun auch wieder nicht. Also 3min hätten sie ihm ohne weiteres geben können und dann mal sehen was Lotto macht.

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

16.07.2008 15:30 Forum: Tour de France

Pereiro versuchts! ... find ich gut.

...und CSC fährt hinterher, ich fass es nicht. Oder versuchen die Evans in Schwierigkeiten zu bringen?

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

16.07.2008 14:37 Forum: Tour de France

Der saubere Jens...yeah großes Grinsen ... ist das der Bruder vom schrecklichen Sven? ...Sei brav, sonst kommt der SAUBERE JENS! haaahaaa....r....

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

15.07.2008 13:52 Forum: Tour de France

@Retendo
Arroyo? Ich dachte ich hätte Pereiro gesehen und Arroyo war schon bei Valverde. Aber egal: wenn aber P. auch schon kurz vorm abkacken war, dann war die Taktik vielleicht nicht ganz so blöd wie es aussah.

Muß auch meine Saunier-Kritik etwas entschärfen:
Abends in der Wiederholung ist mir aufgefallen, daß Ricco sogar attackiert hat als Cobo/Piepoli/Schleck schon weg waren. Der kam aber einfach nicht weg und ist dann defensiv gefahren, was völlig OK ist. Von den Sauniers hat auch Cobo als erstes attackiert bzw. ist F.Schleck nachgefahren, weiß nicht mehr so genau. Auch das eigendlich nicht schlecht. Und dann hat Piepoli immer dafür gesorgt, daß Cobo mitkommt. Also letztlich war die Taktik schon OK, die sind nicht nur auf Etappe sondern auch auf GK gefahren. Ich hab mich wahrscheinlich zu sehr von Riccos Ichfahrjetztnurnochfürpiepoli-Gefasel einlullen lassen. Im Ergebnis haben sie jetzt keine schlechte Ausgangsposition im GK. Noch 3 schwere Etappen auf denen sie jeweils 2min gutmachen können. Das Problem ist nur, daß mindestens einer von beiden auch 6min rausholen muß um ganz vorn zu landen.

Zum Saunier-doping-geseier auf Eurosport: Was ist denn so außergewöhnliches passiert? Piepoli 30sec vor F.Schleck? Also bitte! Wenn schon, dann würde ich mir höchstens über F.Schleck gedanken machen.

Für die Spannung könnte die GK-Situation vor den Alpen eigendlich kaum besser sein: F. Schleck/Sastre können und müssen Evans/Menchov Zeit abnehmen. Die Sauniers sowieso. Menchov muß irgendwo seinen Rückstand reinholen. Das wird super eng. Ich schätze auf der Etappe nach St.-Etienne wird CSC nochmal alles probieren. Und falls Evans tatsächlich die TdF gewinnt, dann ohne Etappensieg.

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

14.07.2008 18:36 Forum: Tour de France

Kohl...stimmt, der war stark. Der hat endlich mal nicht zuviel Kraft verpulfert bei frühen Attacken.
Im GK glaube ich allerdings eher an Vandevelde. Kohl ist einfach zu unkonstant und V. ist ein starker Zeitfahrer.

Achso: Freire vor Devolder und Popo. Der übt wohl für Olympia. Dafür aber etwas früh in Form wie ich finde.

42. FREIRE Oscar 133 RABOBANK 4h 33' 32" + 14' 05"
43. VOIGT Jens 19 TEAM CSC SAXO BANK 4h 33' 32" + 14' 05"
44. DUQUE Leonardo 186 COFIDIS CREDIT PAR TELEPHONE 4h 33' 32" + 14' 05"
45. DEVOLDER Stijn 91 QUICK STEP 4h 34' 05" + 14' 38"
46. POPOVYCH Yaroslav 7 SILENCE - LOTTO 4h 35' 25" + 15' 58"

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

14.07.2008 18:17 Forum: Tour de France

Ja, Vandevelde ...echt stark.
Evans eigendlich sehr souverän. Der schöpft eben seine Möglichkeiten voll aus. Sastre durfte nicht, konnte aber wahrscheinlich auch einfach nicht. Menchov hat auch keinen Killerantritt. Am Ende könnte tatsächlich die Windkante entscheidend gewesen sein.
Der große Verlierer heute: A. Schleck. Natürlich auch Valverde, immerhin doch besser als Pereiro (die Taktik war also schon OK so).

Kirchen fand ich eher besser als erwartet.

Die Taktik von Saunier Duval nervt mich aber dann doch irgendwie. Wollen die tatsächlich nur auf Etappen fahren? Muß Ricco sich wirklich zurückhalten nur damit Piepoli wie angekündigt seine Etappe gewinnt? ...Kindergarten, für meinen Geschmack.

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

14.07.2008 16:32 Forum: Tour de France

Pereiro scheint 100% für Valverde fahren zu müssen. Sah so aus, als hätte er sich absichtlich zurückfallen lassen. Dämliche Taktik von Caisse...

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

14.07.2008 15:28 Forum: Tour de France

Ok, der Anstieg war nicht schwer, aber es war seine letzte Chance und er hat es nichtmal versucht. Blos blöde mit Condator rumgequatscht hat er und dazu ist er pseudocool rumgeeiert. Das hatte mich damals voll aufgeregt.
Gestern hat er aber alles richtig gemacht. Die sogenannten Favoriten dagegen nicht unbedingt.

Thema: Tour 2008 2. Woche
roadie

Antworten: 145
Hits: 31072

14.07.2008 15:02 Forum: Tour de France

nochmal zu Ricco gestern:
Ich hab mir so gedacht: warum hat der Penner sowas nicht bei der vorletzten Giroetappe versucht, nach Aprica hoch meine ich. OK, man wäre ihm wahrscheinlich sofort konsequent nachgefahren. Aber er hätte es wenigstens versuchen können bzw. müssen.

Thema: Tour de France 2008 - 6.Etappe (Tippschluss 10.07. 10 Uhr)
roadie

Antworten: 15
Hits: 2014

10.07.2008 18:06 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

Eine Verdopplung mit Ricco! Das wird wohl so schnell nicht wieder passieren.
Herzlichen Glückwunsch Radsportverrückt.

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

10.07.2008 17:59 Forum: Tour de France

55. NIBALI + 02' 19"
Mein lieber Scholli. Soviel zum Thema Windkante.

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

10.07.2008 17:49 Forum: Tour de France

Das befürchte ich auch. Naja was solls, vor Evans wird er schon landen... smile

Thema: TdF 2008 - 10. Etappe (Tippschluss: 14.7.08 10 h)
roadie

Antworten: 24
Hits: 3649

10.07.2008 17:47 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** D. Menchov
* C. Sastre, R. Kreuziger

Thema: TdF 2008 - 9. Etappe (Tippschluss: 13.7.08 10 h)
roadie

Antworten: 15
Hits: 2338

10.07.2008 17:44 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** F. Schleck
* C. Sastre, A. Schleck

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

09.07.2008 19:00 Forum: Tour de France

Evans die Wurst kann auch problemlos von Menchov verspeist werden.

KV: Ich hatte schon befürchtet, dass es mit Cobo noch Ärger gibt. Aber die Versuchung war halt doch zu groß. Bei solchen Etappen muss man ihn einfach auf der Rechnung haben.

Thema: Tour de France 2008 - 6.Etappe (Tippschluss 10.07. 10 Uhr)
roadie

Antworten: 15
Hits: 2014

09.07.2008 14:12 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** D. Cunego
* F. Schleck, J.J. Cobo

Thema: Tour de France - 4.Etappe (EZF) Tippschluss 08.07. 10Uhr
roadie

Antworten: 20
Hits: 3271

08.07.2008 17:32 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

Ein klassischer Nuller. Ich lach mich schlapp.

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

08.07.2008 16:41 Forum: Tour de France

das gibts doch alles überhaubt nicht ...Cancellara (aber eigendlich wie früher: eher prolog-sieger), Schumacher?!

Ventil:
bei mir gehts. Versuch dich doch mal von der Startseite aus reinzuklicken.

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

08.07.2008 16:08 Forum: Tour de France

Ventil:
eurosport streamt auch.

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

08.07.2008 14:46 Forum: Tour de France

Was ich mich gestern auch gefragt habe: interessiert McEwen sich jetzt auch fürs grüne Trikot oder war das just for fun?

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

08.07.2008 13:51 Forum: Tour de France

Dass Liquigas in der 1. Gruppe mitgeführt hat, ist mir erst abends in der Wiederholung aufgefallen. Ich konnte es nicht fassen. Aber gut, die setzen eben voll auf Nibali, auch wenn sie dadurch die Option Kreuziger verlieren. So konnte man Nibalis direkte Konkurenten wie Ricco, Fothen und meinetwegen Cobo distanzieren. Um Menchov ging es denen wahrscheinlich garnicht so sehr.

Quickstep hingegen fand ich vollkommen logisch. Wenn sie Devolder in die mittleren Top-10 bekommen wollen, dann müssen sie jede Chance nutzen.

Thema: Tour 2008 1. Woche
roadie

Antworten: 160
Hits: 29182

07.07.2008 20:11 Forum: Tour de France

Coolman:
Was Gerolsteiner immer so macht, verstehe ich auch nicht.

Thema: Diskussionen zur Vorschau
roadie

Antworten: 19
Hits: 3393

07.07.2008 20:09 Forum: Tour de France

OK, abgemacht.

Thema: Tour de France - 4.Etappe (EZF) Tippschluss 08.07. 10Uhr
roadie

Antworten: 20
Hits: 3271

07.07.2008 16:53 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

** F. Cancellara
* M. Bruseghin, M. Fothen

Thema: Diskussionen zur Vorschau
roadie

Antworten: 19
Hits: 3393

07.07.2008 16:40 Forum: Tour de France

Jaja:
Dass du kein Cunego-Fan bist hatte ich noch im Hinterkopf. Aber warum du Evans soviel höher bewertest war mir halt nicht ganz klar.

Cunego-Evans-Wette: von mir aus gern. Ich bin aber für Signatur only. Das mit den Bildern ist mir zu komliziert.

Mein Vorschlag: 1 Monat Signatur

für roadie: Evans vor Cunego im GK

für Jaja: Cunego vor Evans im GK

für niemand: C. oder E. erreichen Paris nicht.

Thema: Diskussionen zur Vorschau
roadie

Antworten: 19
Hits: 3393

04.07.2008 18:05 Forum: Tour de France

großes Grinsen

Achso JaJa: das mit Kreuziger sehe ich auch so.

Thema: Tour de France (Tippschluss 5.7. 10 Uhr)
roadie

Antworten: 21
Hits: 3991

04.07.2008 18:00 Forum: Tipps und Ergebnisse 2008

***** A. Schleck
**** D. Menchov, R. Kreuziger
*** D. Cunego, A. Valverde, C. Evans
** H. Zubeldia, R. Ricco, C. Sastre, F. Schleck
* C. Dessel, J.M. Soler, M. Fothen, K. Kirchen, V. Nibali

Thema: Diskussionen zur Vorschau
roadie

Antworten: 19
Hits: 3393

04.07.2008 17:48 Forum: Tour de France

Also ich muss hier mal meine Anerkennung für eure Analysen loswerden. Im Grunde gehören die seit Jahren zu den Highlights der Saison. In deutscher Sprache gibts einfach nichts besseres. Bei RSN hatten sie ja mal zeitweise versucht, euer Konzept zu kopieren. Qualitativ konnten sie euch aber nicht das Wasser reichen. Danke!

JaJa:
Cunego kein Top-GT-Fahrer? OK, kann man so sehen, aber: er hat schon mal den Giro gewonnen und zwar überagend. Was hat Evans gewonnen? Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage Cunego landet vor Evans im GK und zwar in Paris.

Nibali ist für mich eher Tourfahrer als Girofahrer. Ist schon OK, dass er es probiert. Ich könnte mir gut vorstellen, daß er es in die Top-10 schafft.

Mein Bauch sagt mir A.Schleck gewinnt. Diese Saison war er zwar relativ unauffällig bisher, aber nie schlecht. Letztes Jahr beim Giro hat er zum Teil ähnliche Überfahrerqualitäten gezeigt wie Basso.

Thema: Diskussionen zur Vorschau
roadie

Antworten: 19
Hits: 3393

03.07.2008 19:56 Forum: Tour de France

Bin im Großen und Ganzen einverstanden mit euren Parcours-Analysen. Ich persönlich finde einen Prolog aber irgendwie doch besser. Einen kurzen Prolog. Das ist ein schöner Einstieg und es lässt sich dann immer prima über die Form der Favoriten spekulieren.

Die Etappe nach Saint-Etienne kann mMn auch noch mal richtig Spannung bringen, je nach Situation im GK (z.B 1. Menchov, 2. A.Schleck +1:39). Ein starkes Team wie z.B. CSC könnte das Rennen hier richtig schweer machen.

Thema: Sendezeiten
roadie

Antworten: 7
Hits: 1891

01.07.2008 14:41 Forum: Tour de France

Hab ansich nichts dagegen, wenn sachlich über Doping berichtet wird. Was ich nicht ab kann, sind Verdächtigungen und Polemik usw. Und Jaksche... naja. Er ist halt einfach ein Opportunist.

Thema: Wer wird Europameister?
roadie

Antworten: 29
Hits: 4330

01.07.2008 14:24 Forum: Off Topic

OK. Ich hatte ihn irgendwie unter Elfmeterkiller abgespeichert. Weiß auch nicht warum. Vielleicht, weil er sonst so cool ist, sich nie zu früh bewegt und so... Wird Zeit, dass Juve wieder Champions League spielt.

Thema: Wer wird Europameister?
roadie

Antworten: 29
Hits: 4330

30.06.2008 16:33 Forum: Off Topic

Danke. Vor dem Elfmeterschießen dachte ich: OK, das gewinnt Buffon jetzt für Italien. Ich hätte nie gedacht, daß Casillas so ein Elfmeterkiller ist. Die zwei 11er hat er unglaublich souverän gehalten. Das hat ihn für mich zum besten Torhüter des Tourniers gemacht.

Thema: Wer wird Europameister?
roadie

Antworten: 29
Hits: 4330

30.06.2008 13:33 Forum: Off Topic

Das war eine tolle EM. Fantastische Spiele und ein verdienter Sieger. (Ich glaube, ich hab zum ersten Mal mit meinem Tipp richtig gelegen.)
Spanien hat im Prinzip den nahzu perfekten Fußball gespielt. Das einzige echt enge Spiel war das Viertelfinale gegen Italien. Ich glaube, mit Pirlo hätte Italien gewonnen. Das Halbfinale ESP-RUS war dann der pure Genus und das Finale haben sie einfach sauber nach Hause gespielt. Ganz große Klasse.
Ich hätte den Sieg natürlich auch Deutschland gegönnt, aber so find ichs besser: noch ein Hubkonzert hätte ich nicht ertragen, von der Fahnenschwenkerei ganz zu schweigen.

Zeige Themen 1 bis 50 von 85 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung