Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 4314 Treffern Seiten (87): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Transfers
midas

Antworten: 46
Hits: 7448

20.08.2019 23:25 Forum: Profi-Radsport allgemein

CCC für Masnada gute Wahl, ja. Dürfte auf WT-Niveau recht viele Freiheiten haben und die können mit ihm nur gewinnen.

Sonst frage ich mich aber schon was die bei CCC eigentlich so anstreben. Die haben doch angeblich ein großes Budget, waren letztes Jahr sogar an Thomas mal zumindest so halbgar dran .... dieses Jahr Trentin der Top-Transfer bislang, schon gute Wahl, der soll ca. 800 Tsd kosten.
Dann Zakarin, der dürfte eher etwas billiger sein, auf dem absteigenden Ast die letzten beiden Jahre, Leumund eher so na ja, Prince charming ist er auch nicht .... außerhalb russisch-sprachigen Ländern so marketingmäßig schwer vermittelbar ....
In dieser Saison war ja nur GvA wirklich teuer, da müsste doch noch ordentlich was über sein um ein richtiges Kaliber in Richtung GK zu holen, auch mit ein bisschen Gefolge. Möchte man zumindest meinen ....

Thema: Vuelta Vorschau
midas

Antworten: 3
Hits: 204

19.08.2019 22:16 Forum: Vuelta a España

Hm recht offen das hier. M. A. Lopez könnte wirklich mal anklopfen. Team stark, motiviert und vorbereitet dürfte er sein, auch wenn er in Polen eher mitgefahren ist. Er darf sich halt keine Ausflüge in Flachetappen erlauben und das EZF einigermaßen überstehen.

Hauptkonkurrent Roglic, hat sich auch hier drauf fokussiert und ZF spricht für ihn. Team auch gut, Krujswijk sollte auch Top10 fahren können hier. Bislang ist Roglic nicht als Vuelta-Fahrer aufgefallen, von daher die Frage wie sehr ihm das im Allgemeinen liegt, trockene Hitze (obwohl dieses Jahr ja viel im Norden gefahren wird), häufige Bergsprints (da ist er ja eigentlich recht gut ....). ZF kann den Unterschied zu seinen Gunsten ausmachen.

Movis die dritte Nummer als Siegkandidaten. Aber wer soll das sein? Am ehesten Carapaz, war an der Burgos-Rundfahrt nicht wirklich schlecht, allerdings von Sosa klar dominiert. Nach den Giro-Feiern, anstehenden Teamwechsel etc sieht's eher nach Top10 denn Sieg aus. Bei Valverde dürfte Platz 3 unterdessen das Maximum sein. Und Quintana, wie soll das gehen an der Tour mal abgesehen von der Galibierflucht an jeder Bergetappe deutlich off-pace .... nein, das wird hier nix.

Sonst ....

Chaves sehr unsicherer Kandidat, Aru vielleicht wieder im Kommen, aber Top10 hier erstmal schon gut

EF mit starkem Team, Rigo halt kein 2GT-Fahrer, van Wursteren wurstelt, da kann gut Martinez Stärkster sein und 5 bis 10 schon angreifen .... Carthy evtl auch wieder gut?

Pogacar lernt, ebenso Tao Geoghegan (Sosa darf wohl nicht fahren, dabei gut in Form, hätte man besser beim Giro ausgelassen, auf 2 GTs will man den wohl noch nicht schicken), Majka auch wieder realistisch um die Top5.

Gespannt bin ich auf Oscar Rodriguez, vielleicht kann er Top10 angreifen, Gelegenheiten dieses Jahr da, ebenso kann Padun auch überraschen. Bei Latour wäre das eine weniger große Überraschung.

Thema: Transfers
midas

Antworten: 46
Hits: 7448

18.08.2019 20:40 Forum: Profi-Radsport allgemein

Hm, Movis verlieren gewaltig in Richtung, dachte am Ende dass Landa doch noch bleibt. Mas sicher mit großem Potential, auch richtig den zu holen, Soler könnte an GTs schon auch was werden, aber zumindest letzterer noch ein unsicherer Wert für 2020. Müssten aber doch viel in der Kasse haben .... zwei sehr teure weg, Carapaz wird bislang nicht soo teuer gewesen sein .... Mas sicher nicht billig, aber sollte schon < min(Quintana, Landa) sein. Ist Carapaz -> Ineos eigentlich endügltig fix?

Bei Lotto irgendwelche Probleme? Campanaerts auch weg, zu DD-Nachfolger?! Wenn man Benoot nichts mehr anbietet da, muss wohl was vorgefallen sein. Wobei Sunweb .... Dumoulin scheint's ja nicht professionell und wissenschaftlich genug zu sein.

Spannend auch was mit Katusha passiert. Fusion mit Corendon? Oder doch Sunweb & best of Corendon?

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 3
Hits: 196

13.08.2019 23:08 Forum: Vuelta a España

Ist die 18te nicht quasi genau die Etappe, an der Aru damals Dumoulin das Trikot ausgezogen hat?!

Thema: 13.08.2019: Vuelta a Burgos
midas

Antworten: 5
Hits: 101

13.08.2019: Vuelta a Burgos 11.08.2019 22:57 Forum: Tipps

***** R. Carapaz
**** de la Cruz, Ivan Sosa
*** Valls, Meintjes, Polanc
** Rui Costa, G. Martin, Chernetskiy Betancur
* Bizkarra, Ó. Rodríguez, Seb. Henao, Sepulveda, P. Rolland

Thema: 12.08. Binck Bank-Tour '19
midas

Antworten: 13
Hits: 201

11.08.2019 22:45 Forum: Tipps

***** T. Wellens
**** Ph. Gilbert, D. van Baarle
*** O. Naesen, Jungels, van Avermaet
** Stybar, M. Pedersen, Vanmarcke, S. Kragh Anderson
* Küng, Valgren, D. Ballerini, Boom, Garcia Cortina

Thema: 1.x Rennen 2019
midas

Antworten: 6
Hits: 695

11.08.2019 21:14 Forum: Aktuelle Rennen

EM-Straßenrennen: scheint sich ja schon zu etablieren, alle wichtigen Sprinter aus Europa da. Am Ende noch bisschen was gesehen, interessanter Rennverlauf, Viviani, Ackermann und Viviani setzen sich ab .... klug gefahren von Viviani, Ackermann konnte aber am Ende die Lücke zu Lampaert wohl auch nicht schließen.

Thema: 2.x Rennen 2019
midas

Antworten: 20
Hits: 1728

11.08.2019 21:05 Forum: Aktuelle Rennen

Volta heute zu Ende gegangen, am Ende hat sich Joao Rodrigues durchgesetzt, hatte ich bislang nicht auf dem Schirm, aber schon Aletejo gewonnen.

Joni Brandao bis vor dem ZF in Gelb, obwohl er eigentlich nicht schlecht gefahren ist hat's am Ende nicht ganz gereicht, schade. So halt 4 Porto-Fahrer unter den ersten 5, und das obwohl Alarcon gar nicht dabei war.

Rodrigues als 94er mal ein jüngerer Giese, aber für einen Sprung außerhalb Portugal auch schon fast zu alt ....

Thema: Clasica San Sebastian
midas

Antworten: 336
Hits: 60251

03.08.2019 19:28 Forum: Aktuelle Rennen

Fand den Auftritt von Remco heute schon beeindruckend, hat am Schlussberg mit Souplesse pedaliert obwohl er vorher schon noch mal ans Feld heranfahren musste. Hinten wohl nicht 100% einig, aber sah jetzt auch nicht so aus dass es einer hatte. Valverde wenig, nachdem die Movis die ganze Zeit fuhren ....

Thema: Zwischenstand Goldener Rundfahrten-Luengo 2019
midas

Antworten: 12
Hits: 780

02.08.2019 22:24 Forum: Tipps

Etappe 19 nicht zu werten aus meiner Sicht ok, gab ja keinen offiziellen Sieger.

Thema: 2.x Rennen 2019
midas

Antworten: 20
Hits: 1728

01.08.2019 21:03 Forum: Aktuelle Rennen

Oh, Volta ao Portugal hat schon angefangen. Recht früh eigentlich.

Appollonio taucht wieder auf und gewinnt gleich Etappe .... und kein Alarcon dabei, gewinnt dann Veloso, oder einer von Sporting Tavira? Oder doch mal Brandao?

Thema: Clasica San Sebastian, Tipschluss: 03.08.2019
midas

Antworten: 6
Hits: 158

Clasica San Sebastian, Tipschluss: 03.08.2019 01.08.2019 20:53 Forum: Tipps

***** J. Alaphilippe
**** S. Yates, Landa Meana
*** Poels, Valverde, Bernal
** G. Izaguirre, M. Woods, Mollema, A. Yates
* Bilbao, D. Martin, Pogacar, Gallopin, T. Wellens

Thema: Tour de Pologne, Tipschluss 03.08.2019
midas

Antworten: 6
Hits: 165

Tour de Pologne, Tipschluss 03.08.2019 01.08.2019 20:45 Forum: Tipps

***** Majka
**** Sivakov, Ion Izaguirre
*** Geoghegan Hart, Mohoric, Jungels
** Hirt, Ulissi, M. A. Lopez, Valls
* Brambilla, Knox, V. Conti, Lambrecht, Vlasov

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

28.07.2019 22:25 Forum: Tour de France

Muhaha Nacer :-)

Tatsächlich Ewan jetzt Sprintkönig. Viviani auch gearbeitet für Alaphilippe, hier dann nicht so frisch? Ganze Saison aber nicht so gut wie letztes Jahr.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

28.07.2019 20:04 Forum: Tour de France

Mas: soll wohl zwischendurch gekränkelt haben. Hört sich plausibel an, hintenraus ja eigentlich wieder recht gut da.

Kämna hat mir auch noch ganz gut gefallen, in den Alpen aktiv und sah auch nicht schlecht aus. GK-Potenzial durchaus da. Ist ja immer ein gutes Zeichen, wenn ein junger Fahrer sich in der letzten Woche noch zeigen kann.

Und Movis noch: Quintana mit dem guten Tag und der Etappe am Galibier, sonst sah er mir eher nach knapp hinter Top10 aus, hatte ja immer Probleme bei den besten dranzubleiben. Gab offenbar schon Stress mit ihm. Unzue scheint ja jetzt doch versuchen Landa zu halten, was ja auch intelligent wäre. Landa oder Carapaz, da sollte er schon einen halten. Carapaz aber schon sicher Ineos wie es aussieht. Geld müsste ja auch noch übrig sein, Carapaz sicher noch recht günstig diese Saison, aber mit Quintana weg müsste ja großer finanzieller Spielraum da sein, der sicher nicht 1:1 in Mas gehen dürfte.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

27.07.2019 20:46 Forum: Tour de France

Noch zu gestern: verstehe nicht warum man Bernal nicht als Etappensieger auszeichnet, das ist doch irgendwie auch nicht konsequent. Oder ist das in den Regularien so vorgesehen?

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

27.07.2019 20:44 Forum: Tour de France

Ohne Vorberge ist Val Thorens zu lang und nicht steil genug für Attacken, daher Ausscheidungsfahren ....

Die Jumbos sind nun auch noch mit dem Podium belohnt worden dafür dass die seit einer Woche Skytrain spielen .... wenn die nix machen wäre Poels heut sicher ein paar km früher weggewesen. Ob das was am Resultat geändert hätte natürlich fraglich.

Sonst: schöner Sieg von Nibali. Da ist der KV zu hart in der Kritik finde ich, der war gerade in der ersten Tour-Hälfte einfach nicht gut drauf, hats dann aber immer wieder probiert.

Landa einer der wenigen derzeit die Giro/Tour recht gut fahren können, war 17 im Grunde genommen auch schon so.

Barguil am Ende wieder 10ter wie in seinem guten Jahr. Da konnte er aber mit den Besten mitfahren, dieses Mal doch immer leicht dahinter.

Um Porte eine GT-Mannschaft zu bauen kann man sich unterdessen endgültig schenken, 5ter Platz wird sein bestes Ergebnis gewesen sein, da lege ich mich jetzt mal fest.

Alaphilippe: 5ter, sind das seine Limiten? Von vorneherein als GKler hätte er hinten raus wohl weniger eingebüsst, aber anfangs auch nicht so viel rausgefahren.

Bardet staubt glatt noch Erbsen ab und wird auf 15 nach vorne gespült, kommt damit aber besser weg als er hier wirklich war.

Kreuziger wird 16ter ohne ein einziges Mal im Bild gewesen zu sein ....

Bernal - Beginn einer neuen Dominanz? Gut möglich, Froome ist 85er und nach dem Sturz .... glaub ich nicht mehr so dran, Thomas auch schon deutlich in den 30ern und auch kein Froome. Vielleicht in den nächsten Jahren dann mal wieder mehr ZF für Dumoulin, wir werden sehen.

Erster kleiner Rückblick von mir ;-)

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

27.07.2019 16:14 Forum: Tour de France

Jumbos fahren seit letzten So um Platz drei. Wär lustig wenn Buchmann den Krujsi noch vom Podium fährt.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

27.07.2019 15:54 Forum: Tour de France

Starpotential kriegt nochmal eingeschenkt heute

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

27.07.2019 15:44 Forum: Tour de France

Jumbotaktik wirkt mal wieder bescheuert, was fahren die da vorn rum die ganze Zeit ....

Thema: 27.07.2019: Tour de France, 20.Etappe
midas

Antworten: 4
Hits: 139

27.07.2019: Tour de France, 20.Etappe 27.07.2019 09:08 Forum: Tipps

** Buchmann
* Landa, Bernal

Thema: 26.07.2019 Tour de France, 19.Etappe
midas

Antworten: 6
Hits: 137

26.07.2019 Tour de France, 19.Etappe 26.07.2019 08:31 Forum: Tipps

** Bernal
* Pinot, G. Thomas

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

22.07.2019 20:31 Forum: Tour de France

Das Agieren von Jumbo irgendwie etwas unglücklich: bei der Windkante schicken sie Bennett zum Flaschen holen, gestern fahren sie recht viel von vorne, Krujsi hats dann doch nicht ganz .... am Giro schon waren die DS in einem entscheidenden Moment austreten. Sind das nur Zufälle ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

21.07.2019 17:37 Forum: Tour de France

Quintana heute ja fast schon destruktiv, am Ende 20 Meter für Landa gefahren ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

21.07.2019 17:36 Forum: Tour de France

Ineos immer noch mit gutem Blatt wie ich finde. Thomas hat heutne doch noch begrenzt.

Alaphilippe: glaub ich ab heute nicht mehr dass er gewinnt. Auch wenn er nicht komplett einbrechen sollte ist doch mit regelmäßige Zeitverlusten zu rechnen.

Hoffe Pinot wird sich nicht am Ende wegen der Windkante in den A.... beissen müssen, weil ihm das seine "once in a liftime" Chancen gekostet hat ....

Ist aber dieses Jahr schönes Rennen, Angriffe der Besten auch keine Sky-Angriffe bei denen der Abstand kontinuierlich immer größer wird.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

21.07.2019 14:58 Forum: Tour de France

Nochwas zu Jumbo: jetzt wird deutlich wie stark de Plus unterdessen ist. Andere Liga als Tolhoek etc. Hätte Roglic am Giro gut gebrauchen können ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 17:40 Forum: Tour de France

Thomas schon nach wie vor Favo Nummer 1, der muss schon noch ein zweites Mal Zeit verlieren. Aber wirklich souverän Ineos nicht, bei Bernal frag ich mich ob er besser gekonnt hätte wenn Thomas nicht da ist.

Dem Alaphilippe-Braten trau ich erst wenn er in gelb nach Paris einfährt. Pinot ohne Windkante ein Sieg-Kandidat, aber wie der KV richtig schreibt, tendiert dazu sich zu übernehmen.

Wenigstens jetzt mal richtig spannend!

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 17:13 Forum: Tour de France

Alaphilippe hält mit, Thomas in Schwierigkeiten. Wer hätte das gedacht ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 16:44 Forum: Tour de France

Quintana auch kaputt. Fahren die ganze Zeit vorn, die Movis .... das wird dann bei Arkea Cofidis Style mit ihm ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 16:37 Forum: Tour de France

Däneler jetzt auch schon kaputt

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 15:58 Forum: Tour de France

Und nochmal Nairo/Arkea: sicher "Cofidis light" etwas verfrüht, aber die Tendenz geht da hin. Dayer kommt auch, Nairo hat da wohl alle Freiheiten so weiterzuwursteln wie er es gewohnt ist. Fürchte halt dass ihn das nicht mehr besser macht ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 15:56 Forum: Tour de France

Yates wieder drin, gleich wieder weg wenns losgeht am Tourmalet

Bardet: absehbar, war die ganze Saison schon blutleer. Aber gleich soo schlecht doch überraschend, so hintere Top10 hätte ich ihm schon noch zugetraut.

Der sollte mal einen anderen Weg gehen und sich auf den Giro konzentrieren nächstes Jahr, das würde ihm gut tun. Aber bei AG2R muss er halt immer nur die Tour fahren, im Gegensatz zu FdJ haben sie halt auch keinen Demare den man an der Tour ins Zentrum rücken kann.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 11:50 Forum: Tour de France

Nairo nochmal: geht ja nächstes Jahr zu Arkea. Hab ja letztes Jahr schon mal gesagt ihm täte ein Teamwechsel gut, aber dann zu einem Team das Fahrer eher besser macht ....

Arkea hingegen, das ist Cofidis light. Vielleicht reicht's da noch ein, zwei Mal für Top10 an einer GT aber mehr erwarte ich nicht mehr. Kann gut sein dass seine Karriere nach den drei Jahren einigermaßen sang- und klanglos zu Ende geht. Oder er unterschreibt danach noch bei Cofidis ;-)

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

20.07.2019 11:45 Forum: Tour de France

Alaphilippe .... für den unwahrscheinlichen Fall dass er's hat, Mannschaft nicht das Problem. Mas ist ja da, scheint eher besser zu werden. Einem Landa, Quintana, Pinot, Porte etc muss er nicht gleich hinterherstiefeln, da schön mal Ineos machen lassen.

Quintana vs Landa im ZF: Nairo war da mal gar nicht soo schlecht, besser als Landa auf jeden Fall. Von daher hier schon eher schlechter Quintana

Thema: 20.07. 14.Etappe Tour de France
midas

Antworten: 7
Hits: 209

19.07.2019 23:44 Forum: Tipps

** G. Thomas
* Landa, Pinot

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

19.07.2019 18:51 Forum: Tour de France

Starker Alaphilippe!

Sonst läuft das hier alles Thomas in die Karten. Alaphilippe wird in den nächsten Tagen mal komplett wegknacken, und dann wird das schön Ineos-kontrolliert heimgefahren. Spannung=0 .... es sei denn Alaphilippe bricht einfach nicht ein ....

Thema: 19.07. - 13. Etappe Tour de France 2019
midas

Antworten: 7
Hits: 157

18.07.2019 23:49 Forum: Tipps

** G. Thomas
* van Aert, T. Martin

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

18.07.2019 18:16 Forum: Tour de France

Wie erwartet nix passiert im GK. Tourist S. Yates mit der Etappe, hat sich der "approach" also ausgezahlt. Pello wär mir lieber gewesen.

Sonst Dennis Aufgabe und Streit mit Team der Aufreger. Das ist wohl auch ein ziemlicher Depp. Gab ja damals als er zu BMC ist schon Stress ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

15.07.2019 22:02 Forum: Tour de France

Starker van Aert im Übrigen, darf man heute nicht vergessen!

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

15.07.2019 22:02 Forum: Tour de France

Meiomei .... das darf Pinot nicht passieren! Hm dass Porte da natürlich dabei ist und Zeit frisst verwundert nicht. Landa auch ein Kandidat dafür, aber heute wirklich Pech, den hat Barguil wohl abgeräumt, wäre da gewesen.

Die Astanas auch mau, hätte da schon die nötige Aufmerksamkeit erwartet. EF auch blöd angestellt? Hab ich nicht gesehen aber CN Ticker klang so.

Macht auf jeden Fall die Tour nicht spannender. Vl Kampf um Platz 3 ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

14.07.2019 08:48 Forum: Tour de France

War ein bisschen unklar zu sehen wer dahinter war, Regie sehr auf die Angreifer fixiert. Dann hatte es der Köbeler wohl nicht ganz gehabt da mitzufahren

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

13.07.2019 21:25 Forum: Tour de France

Pinot: ja passt schon, wäre ja schön wenns klappen würde.

Astana irgendwie nicht so verständlich heute, fahren relativ viel von vorne und dann passiert nichts. Hätte erwartet dass dann Fuglsang versucht mit Alaphilippe mitzufahren.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

13.07.2019 20:13 Forum: Tour de France

Schachmann auch eine Enttäuschung heute. Sollte bei sowas sogar um den Sieg rittern können doch?

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

13.07.2019 20:11 Forum: Tour de France

War das nicht Woods auch in dem Thomas-Sturz, da kurz vorm Bergpreis? Bei einfachem Defekt verliert er doch nicht gleich 14'?

Tja, Pinot .... mal sehen ob sichs am Ende auszahlt oder ob er es büßt, wenn er es wieder mit der Brechstange probiert.

Nibali .... man hat ja den Eindruck der wollte eigentlich gar nicht fahren hier, nur auf Druck vom Sponsor da?!

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

13.07.2019 15:22 Forum: Tour de France

Bardet: also 2017 war er schon stark, besser eigentlich als 2016 sogar. Wurstiger Typ -> würde ich insgesamt nicht so sehen. Aber seither ist er in dem, was er kann, schlechter geworden, während er sich in dem, was er nicht kann, nicht verbessert hat ....

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

11.07.2019 22:01 Forum: Tour de France

Hm, kann gut und gerne wieder eine fade Tour in der zweiten Hälfte werden ....

Immerhin die Movis offenbar da, und Pinot. Nibali war fast ein bisschen mit Ansage, laberte ja schon die ganze Zeit von auf Etappe fahren etc.

Dass Bardet dieses Jahr nichts ist, war ja schon im Vorfeld absehbar. Porte hielt sich ganz gut, da hätte ich eher erwartet dass er so bei Bardet ist.

Die vorne sind aber nicht schlecht gefahren. Ciccone nach dem Giro noch nicht im Eimer, Teuns holt jetzt mal was, was man ihm schon öfter mal zugetraut hat.

Thema: 6. Etappe TdF 2019
midas

Antworten: 8
Hits: 238

11.07.2019 07:16 Forum: Tipps

** Bernal
* Pinot, Alaphilippe

Thema: 09.07. - 5. Etappe TdF 2019
midas

Antworten: 8
Hits: 199

09.07.2019 22:42 Forum: Tipps

** J. Alaphilippe
* Schachmann, Valverde

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

09.07.2019 22:41 Forum: Tour de France

Hm, war das beabsichtigt Teunissen und Groenewegen sprinten zu lassen??

Viviani jetzt hier mit seinem (ersten?!) Sieg, gut für die Moral. Da könnten noch ein, zwei folgen.

Thema: Tour de France 2019
midas

Antworten: 185
Hits: 13936

07.07.2019 22:41 Forum: Tour de France

Movis schon ziemlich schlecht, 17.hinter Wursttruppen wie Cofidis, das kanns nicht sein. Normalerweise reissen sie sich ja bei sowas immer recht gut zusammen.

Und auch AG2R, wenn Bardet ums Podium mitfahren will darf sowas eigentlich nicht passieren. Soo schlecht von der Besetzung her auch nicht, auch in Richtung ZF. Sind ja keine Duponts und Gadrets dabei ....

Zeige Themen 1 bis 50 von 4314 Treffern Seiten (87): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung