Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 4395 Treffern Seiten (88): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Giro 2020
midas

Antworten: 2
Hits: 542

05.12.2019 22:52 Forum: Giro d'Italia

Total will nicht fahren, was ja schon mal gut ist dass sie es einsehen dass sie mit drei GTs überfordert sind.

Leider haben die Italo-PCTs eher Federn gelassen (bzw. CSF war ja letztes Jahr schon nicht gut).

Thema: Raymond Poulidor
midas

Antworten: 2
Hits: 331

15.11.2019 21:41 Forum: Profi-Radsport allgemein

Gimondi, Poulidor .... harte Zeiten für Legenden traurig

Thema: Transfers
midas

Antworten: 70
Hits: 10052

06.11.2019 22:45 Forum: Profi-Radsport allgemein

Greipel: erwarte da nicht mehr viel, auch nicht bei Israel Cycling. Aber die haben jetzt auch nicht wirklich ein großes Sprinttalent was er quasi noch ein Jahr ausbilden kann .... Minali war da, aber der dann doch nicht so gut und wieder weg.

Betancur bleibt offenbar doch bei Movistar. Politt wohl Israel Katusha hab auch nichts anderes in Erinnerung.

Pozzovivo: zu dem ital. Prof was zum Giro darf wenn er wieder wird eigentlich logisch. Will so nicht aufhören denke ich, und würde wohl auch für ~150 Tsd noch ein Jahr fahren. Mit Giroeinladung sollten das schon drin sein, das Budget noch aufzustocken.

Thema: Transfers
midas

Antworten: 70
Hits: 10052

24.10.2019 21:52 Forum: Profi-Radsport allgemein

Bei Bennett wohl das Problem dass er bei Bora irgendeinen Vorvertrag/Absichtserklärung unterschrieben hat im Frühjahr .... da natürlich dritte Reihe, da für Sagan gefahren werden muss und Ackermann auch nicht wirklich schlechter ist. In einem deutschen Team wird halt dann eher für den Deutschen gefahren. Das hätte er sich eigentlich selber ausrechnen können. Vermutlich hat er zu dem Zeitpunkt nicht geglaubt dass der Ackermann so gut wird.

Bei Politt dachte ich immer, der geht mit zu Israel/Katusha .... aber scheint wohl doch nicht so zu sein?

Betancur - so ganz schlecht ist er dann auch nicht, auch wenn er ziemlich erratisch fährt. Aber hat wohl auch eher hohe Gehaltsvorstellungen.

Brambilla - den sollte Bardiani wieder als Leader nehmen, haben ja nur so ganz junge und auch etliche die einfach nicht so gut sind, das würde dem Team gut tun.

Thema: Zwischenstand Silberner Luengo 2019
midas

Antworten: 12
Hits: 1695

18.10.2019 19:45 Forum: Tipps

Auch hier Glückwunsch, und es war glaub ich schon öfters so, dass trotz eines Doppelsieges in den Gold-Wertungen, die Silberwertung ein anderer gewann.

Thema: Transfers
midas

Antworten: 70
Hits: 10052

17.10.2019 21:45 Forum: Profi-Radsport allgemein

Pello übernimmt wohl den Pozzovivo-Platz, der ist bei Bahrein nun definitiv raus. Wäre schade wenn seine Karriere so zu Ende gehen würde.

Thema: "Ich" höre auf
midas

Antworten: 296
Hits: 120377

17.10.2019 21:42 Forum: Profi-Radsport allgemein

Spilak hört auf. Erst 33, hätte schon noch 2, 3 Jahre fahren können. Dieses Jahr nicht mehr so besonders, aber als 6ter der TdS immerhin noch Wette-Punkter ....

GTs konnte/mochte er nie. Gibt wohl nicht viele TdS-Sieger mit so einem schwachen GT-Palmares.

Thema: Zwischenstand Goldener Eintages-Luengo 2019
midas

Antworten: 17
Hits: 1141

16.10.2019 06:55 Forum: Tipps

Danke:-) auch mal wieder für die Auswertung, Jaja.

Schon interessant, gibt recht oft Doppelsiege im Tipspiel.

Thema: Paris-Tours
midas

Antworten: 211
Hits: 50940

13.10.2019 20:38 Forum: Aktuelle Rennen

Ja, Wallays verdienter Sieger, fuhr vorne ziemlich stark. Hinten immer wieder Uneinigkeit, erst am Ende als Naesen und Terpstra zusammengespannt haben wurde der Vorsprung etwas kleiner.

Mir gefiel der Kurs vor den Feldwegen recht gut. Da auch immer Action auf den letzten km und eigentlich eher schon was für Finisseure als reine Sprinter.

Feldwege: da bin ich auch skeptisch, schon sehr viele Platten heute, Kragh war ja vorne als es ihn erwischte, dazu Terpstra, Küng etc. .... wäre vielleicht anders ausgegangen mit weniger Defekten von Protagonisten. Vom Gefühl hier eher noch schlimmer als in Roubaix was Platten anbelangt.

Thema: 13.10. Paris-Tours 2019
midas

Antworten: 7
Hits: 216

12.10.2019 19:46 Forum: Tipps

***** O. Naesen
**** N. Terpstra, St. Küng
*** Meurisse, Demare, S. Kragh Andersen
** Capiot, Dilier, T. Gallopin, Keukeleire
* Dewulf, A. Turgis, Coquard, van Asbroeck, J. Wallays

Thema: Il Lombardia 2016
midas

Antworten: 10
Hits: 2042

12.10.2019 19:21 Forum: Aktuelle Rennen

Mollema hat den richtigen Zeitpunkt erwischt und sicher auch von den Rivalitäten hinten profitiert, ist das aber schon sehr stark gefahren. Also absolut verdient gewonnen.

Von den Favoriten schien mir Valverde der stärkste, hat schon am Civiglio mal versucht. Für seine Verhältnisse früh offensiv. Roglic sagt zwar alle gegen ihn gefahren, aber schien mir auch nicht so als könnt er alleine ankommen, wurde am San Fermo auch recht schnell wieder geholt. Valverde hätte ich das heute eher zugetraut. Woods hats auch probiert, aber irgendwie fehlte auch das letzte Etwas für einen Sieg heute.

Nibali schwach, als er dem anderen da ins Hinterrad fuhr schon schlecht positioniert. Hatte es einfach nicht.

Thema: 12.10. Il Lombardia
midas

Antworten: 8
Hits: 270

11.10.2019 21:05 Forum: Tipps

***** Roglic
**** M. Woods, Valverde
*** Bernal, A. Yates, V. Nibali
** Fuglsang, Gaudu, Formolo, D. Martin
* Benoot, Buchmann, Higuita, T. Wellens, Ph. Gilbert

Thema: Der italienische Herbst!
midas

Antworten: 1229
Hits: 280545

10.10.2019 21:18 Forum: Aktuelle Rennen

Würde auch nicht für reinen Sprintkurs plädieren. Eher so wie damals als Uran/Moreno gewannen, da war es sofern ich mich erinnere im Vorfeld nicht klar welcher Fahrertyp gewinnt, hätte man eher auf einen Puncheur gesetzt.

Aber hast schon recht, auch dann hat man die Lombardia-Spezialisten auch nicht sicher dabei; aber insgesamt offeneres Rennen, dieses Jahr die Favoriten eher überschaubar.

Thema: Der italienische Herbst!
midas

Antworten: 1229
Hits: 280545

10.10.2019 20:10 Forum: Aktuelle Rennen

Hm Bernal .... irgendwer muss ja gewinnen, da Bernal dann schon Favorit, schlecht fuhr er ja auch gestern nicht.

Oropa natürlich auch mehr Bernal-Berg als Superga, deutlich länger, kommt ihm natürlich entgegen. Aber insgesamt war der andere Kurs für Piemonte besser. So pausieren halt viele Lombardia-Favos heute, während die guten Finisseure auch nicht kommen.

Thema: 10.10. - Gran Piemonte 2019
midas

Antworten: 5
Hits: 203

09.10.2019 19:40 Forum: Tipps

***** Bernal
**** Majka, D. Martin
*** G. Izaguirre, Carapaz, I. R. Sosa
** B. Hermans, Masnada, Buchmann, Barguil
* G. Visconti, Vlasov, P. Konrad, Rosa, Guerreiro

Thema: 09.10. - Milano-Torino 2019
midas

Antworten: 4
Hits: 165

08.10.2019 21:04 Forum: Tipps

***** A. Yates
**** Valverde, M. Woods
*** Higuita, Fuglsang, Formolo
** Bernal, Mollema, Majka, Geoghegan Hart
* Gaudu, Ph. Gilbert, Masnada, Barguil, Rui Costa

Thema: Der italienische Herbst!
midas

Antworten: 1229
Hits: 280545

07.10.2019 20:03 Forum: Aktuelle Rennen

Tre Valli doch mit üblichem Hügelkurs und leicht ansteigender Zielgerade ?!

Gran Piemonte dieses Jahr neu mit Santuario de Oropa als Ziel. Weiß nicht was ich davon halten soll .... irgendwie nicht so viel, ähnliches Profil hat man ja schon bei MI-TO. Da wäre das Beibehalten eines weniger profilierten Kurses mit größerer Auswahl Fahrertypen Sieg-Kandidaten besser gewesen. So a la Beghelli z.B.

Thema: 2.x Rennen 2019
midas

Antworten: 27
Hits: 2766

07.10.2019 20:00 Forum: Aktuelle Rennen

Hm .... vl wirklich zu früh, aber Adam jetzt zwei verkorkste Saisons am Stück. Simon zwar auch unter Erwartungen, aber am Giro immerhin noch solide und TdF mit Etappen. Bei dem was grad so junges von unten nachkommt, müsste er 20 fast mal plodieren.

Thema: 08.10. Tre Valli Varesine
midas

Antworten: 7
Hits: 233

07.10.2019 19:57 Forum: Tipps

***** Moscon
**** Ulissi, Valverde
*** Colbrelli, T. Wellens, Fuglsang
** Skujins, Mollema, Formolo, Teuns
* Roglic, S. Clarke, M. Woods, M. Pedersen, V. Nibali

Thema: 2.x Rennen 2019
midas

Antworten: 27
Hits: 2766

07.10.2019 19:42 Forum: Aktuelle Rennen

Tja, Adam definitv nicht der bessere .... CRO dieses Jahr in den Herbst verschoben.

Thema: Der italienische Herbst!
midas

Antworten: 1229
Hits: 280545

05.10.2019 17:54 Forum: Aktuelle Rennen

Roglic gewinnt Emilia, dachte eigentlich da ist für dieses Jahr die Luft raus .... Woods und Higuita auch stark

Thema: Giro dell'Emilia 05.10.19
midas

Antworten: 5
Hits: 200

04.10.2019 17:29 Forum: Tipps

***** Fuglsang
**** Moscon, Valverde
*** Ulissi, Bernal, V. Nibali
** Mollema, Carapaz, D. Martin, Barguil
* Gaudu, Higuita, Sosa, D. Teuns, Nieve

Thema: Transfers
midas

Antworten: 70
Hits: 10052

01.10.2019 21:11 Forum: Profi-Radsport allgemein

Elissonde: glaub ich hat der Jean-Claude Leclerc auf ESP erzählt. Der ist schon nicht schlecht informiert, bin aber nicht mehr 100% sicher. Sinngemäß: de la Cruz muss fahren, da auch bei Acquadro. Oder doch CN?

Thema: Transfers
midas

Antworten: 70
Hits: 10052

30.09.2019 20:07 Forum: Profi-Radsport allgemein

Steckt offensichtlich der Acquadro dahinter, der will dem Unzue eins reinwürgen ....

Da hätte ich aber Ineos für professioneller gehalten, als sich Spielchen von solchen Agenten-Typen mitzumachen. Der spricht ja mittlerweile da offenbar schon bei der Aufstellung mit, siehe Elissonde an der Vuelta.

Thema: WM 2019 - Yorkshire
midas

Antworten: 16
Hits: 1082

29.09.2019 20:31 Forum: Aktuelle Rennen

Ja, recht viel gesehen, das war sehr vom Wetter beeinflusst war. Da sind die etwas kräftiger gebauten Nord-Typen im Vorteil.

Überraschung war dass MvdP, der die Attacke der Favoriten angezettelt hatte, dann von einem Moment auf den anderen weggebrochen war und am Ende Trentin den Sprint verlor. Ihm war anzukennen dass er wusste, dass das heute sein Schuss auf eine WM war .... diese Chance, mit Form, dem Kurs und dem ganzen Team wird er aller Wahrscheinlichkeit nach bei einem "Mondiale" nicht mehr erhalten.

Ganz stark ist Küng gefahren. An dem Berg in der letzten Runde hat er nochmals versucht wegzufahren und da war Pedersen kurz in Schwierigkeiten, fing sich dann aber wieder.

Als Team fand ich die Azzurri am stärksten, immer präsent und dann vorne noch zwei. Dänen natürlich auch, Valgren fing sich hier wieder.

Enttäsuschend die Zosen, aber es war einfach auch nicht Alaphilippes Wetter. Die Belgier ebenfalls, Gilbert mit Sturzpech, die Helfer waren da aber GvA und Wellens hattens nicht. Deutsche und Spanier, gemessen an den Erwartungshaltungen eigentlich ok.

Eine WM-Analyse darf natürlich nicht ohne Sagan zu Ende gehen: fuhr im Finale ja raus, sah da schon so aus als hätte er was drauf gehabt, entscheidenden Moment aber verpasst oder konnte da nicht.

Thema: WM 2019 - Yorkshire
midas

Antworten: 16
Hits: 1082

29.09.2019 16:05 Forum: Aktuelle Rennen

Pedersen! Trentin sah da nicht mehr gut aus am Sprint, war wohl auch platt.

Hm Mads war ja letztes Jahr in Flandern schon 2ter, dieses Jahr kam bisher eigentlich wenig.

Und Trentin, traue ihm bei solchen Distanzen nicht ganz obwohl er auch offensiv fahren kann wie der KV sagt. Aber, bei Monumenten doch meist nicht ganz vorn.

Thema: WM 2019 - Yorkshire
midas

Antworten: 16
Hits: 1082

29.09.2019 15:44 Forum: Aktuelle Rennen

Oh van der Poel kaputt. Trentin mit guten Karten, muss es jetzt eigentlich machen. Gianni C*zzo ist ja auch noch vorn

Thema: WM 2019 - Yorkshire
midas

Antworten: 16
Hits: 1082

29.09.2019 15:14 Forum: Aktuelle Rennen

Jetzt aber MvdP und Trentin schon in der Offensive

Thema: WM 2019 - Yorkshire
midas

Antworten: 16
Hits: 1082

28.09.2019 20:11 Forum: Aktuelle Rennen

Bisher waren die Felder ja doch ziemlich zerfahren bei den Strassenrennen. Sprint einer größeren Gruppe denke ich nicht so wahrscheinlich. Dazu halt auch viele Fahrer, die auf Offensive setzen müssen, allen voran die Belgier. Für einen großen Sprint müssten schon mehrere Teams mit Topsprinter da sein, die darauf setzen.

Eine WM die sehr offen ist. Van der Poel ein heisser Tip wie ich finde. Für Matthews und Trentin auch guter Kurs, wobei Matthews eher dann doch nicht gewinnt wenn er Favorit ist.

Thema: 29.09. WM Yorkshire
midas

Antworten: 8
Hits: 312

28.09.2019 20:06 Forum: Tipps

***** van der Poel
**** M. Matthews, J. Alaphilippe
*** P. Sagan, Trentin, Ph. Gilbert
** van Avermaet, Kristoff, Lutsenko, T. Wellens
* Fuglsang, Politt, Valverde, Evenepoel, B. Swift

Thema: 25.09. WM Zeitfahren
midas

Antworten: 8
Hits: 273

24.09.2019 21:31 Forum: Tipps

*** Roglic
** V. Campenaerts, R. Dennis
* Küng, Evenepoel, T. Martin

Thema: 19.09. Coppa Sabatini
midas

Antworten: 6
Hits: 298

18.09.2019 22:20 Forum: Tipps

***** Colbrelli
**** Gio. Visconti, Ulissi
*** Lutsenko, Bettiol, Consonni
** Pasqualon, Vendrame, Cherkasov, Barguil
* Ganna, Masnada, Bernal, D. Cima, Finetto

Thema: 18.09. GP de Wallonie
midas

Antworten: 3
Hits: 174

17.09.2019 20:13 Forum: Tipps

***** J. Stuyvens
**** T. Galloppin, J. Vanendert
*** N. Terpstra, Meurisse, Bakelants
** Skujins, Calmejane, Eiking, Keukeleire
* Gesbert, Hivert, Champoussin, Felline, M. Pedersen

Thema: Zwischenstand Goldener Rundfahrten-Luengo 2019
midas

Antworten: 20
Hits: 1292

15.09.2019 22:39 Forum: Tipps

Glückwunsch an Co-Sieger Krolle! Und mal wieder merci für Auswertung @Jaja!

Krolle-Midas oder Midas-Krolle: bin da leidenschaftslos, darf Jaja entscheiden

Thema: 15.09.2019 Grand Prix Cycliste de Montreal
midas

Antworten: 4
Hits: 232

14.09.2019 20:11 Forum: Tipps

***** P. Sagan
**** J. Alaphilippe, M. Matthews
*** van Avermaet, Ulissi, T. Wellens
** Mollema, M. Woods, Stuyven, O. Naesen
* Mohoric, Bettiol, Vanmarcke, Colbrelli, Evenepoel

Thema: 15.09. Coppa Bernocchi
midas

Antworten: 4
Hits: 190

14.09.2019 20:02 Forum: Tipps

***** E. Viviani
**** N. Bonifazio, Coquard
*** Lutsenko, Canola, Gio. Visconti
** Bauhaus, Barguil, Pasqualon, Consonni
* Cherkasov, Riabushenko, Lobato, Minali, Ciccone

Thema: Der italienische Herbst!
midas

Antworten: 1229
Hits: 280545

14.09.2019 19:54 Forum: Aktuelle Rennen

Holen wir mal wieder raus, heute gings mit Agostoni und Riabushenko los. Morgen dann Bernocchi.

Und Rebellin fährt immer noch mit, dachte eigentlich im Sommer endgültig Schluss?

Macht Jaja wieder Wertung?

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

14.09.2019 19:51 Forum: Vuelta a España

Starker Pogacar. Lopez konnte nicht, klar zu sehen, aber hats immerhin probiert.

Komisch heute Valverde, zuerst dieser schnell abgebrochene Versuch, am Ende sah es für mich zuächst so aus als fäht er Quintana mit Fleiß vom Podest .... aber er musste sonst wäre der zweite Platz auch noch weg gewesen.

Auch Bora irgendwie komisch, warum fahren die beim Valverdeversuch als erstes hinterher? Offene Rechnung wegen gestern?

Thema: 14.09.2019: Coppa Agostoni
midas

Antworten: 4
Hits: 223

14.09.2019: Coppa Agostoni 12.09.2019 21:24 Forum: Tipps

***** Coquard
**** N. Bonifazio, Laporte
*** Pasqualon, Lutsenko, Giovanni Visconti
** Consonni, Belletti, F. Gavazzi, Finetto
* Velasco, D. Cima, Lobato, N. Bouhanni, van Asbroeck

Thema: 13.09. GP Quebec 2019
midas

Antworten: 4
Hits: 211

12.09.2019 21:09 Forum: Tipps

***** P. Sagan
**** J. Alaphilippe, M. Matthews
*** van Avermaet, T. Wellens, Evenepoel
** M. Woods, O. Naesen, Ulissi, Mollema
* Kwiatkowski, Hirschi, Mohoric, D. Martin, Vanmarcke

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

12.09.2019 20:34 Forum: Vuelta a España

Majka: bisschen Interesse auf alle Fälle, muss ja nicht voll aber ein bisschen mitmachen schon. Der hat ja quasi gar nichts gemacht. Quintana noch schlechter am Sa. zumindest Möglichkeit.

Bouchard: JCL hat am ESP öfter über den geredet, hat wohl erst studiert, Lavenu irgendwie auf denaufmerksam geworden und ihn dann noch unter Vertrag genommen. Als Stagiaire dann gleich Elsaß gewonnen, macht sich hier recht gut. Kein Superstar mehr, aber besser als manch andere.

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

12.09.2019 19:10 Forum: Vuelta a España

Schöner Sieg von Higuita. Sonst - Lopez hat dem ganzen etwas Feuer gegeben. Quintana wird am Sa. vom Podium rutschen denke ich. Der kann sich aber nun wirklich nicht beschweren dass heute "gegen ihn" gefahren wurde ....

Pogacar jetzt auch etwas auf dem absteigenden Ast. Heute vorne in der Roglic-Gruppe nicht verstanden warum Majka nicht mitgefahren ist. Der könnte sich doch noch verbessern, wenn Quintana und ggf auch Pogacar (ist aber nicht so wahrscheinlich) weiter schwächeln.

Thema: 12.09.2019: Vuelta a Espana, 18. Etappe
midas

Antworten: 3
Hits: 165

12.09.2019: Vuelta a Espana, 18. Etappe 11.09.2019 23:07 Forum: Tipps

** Nieve
* Pernsteiner, Fuglsang

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

11.09.2019 23:01 Forum: Vuelta a España

Ja sah so aus als ob die Movis versuchten Roglic an einem Anstieg abzuschütteln, als er quasi schon keinen mehr bei sich hatte. Danach dann wieder Astana gefahren.

Interessante Etappe, die Roglic-Gruppe war teilweise nur so ca. 10 Mann stark. Einige eingeschenkt bekommen. Pernsteiner mal vorne hab ich auch gelesen, weiß nicht ob das stimmte und was da war.

Quintana kackt aber morgen oder/und am Samstag wieder ab würde ich vermuten.

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

11.09.2019 14:31 Forum: Vuelta a España

Jetzt fahren hinten die Movis wieder Nairo hinterher .... :-)

Wird Zeit dass der da weg ist, es sieht so aus als ist das eine Belastung sowohl für ihn als auch für die Mannschaft.

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

11.09.2019 13:56 Forum: Vuelta a España

Oh, Nairo hat wohl mal wieder einen Virus .... der erzählt das doch immer wenns mal nicht so läuft ....

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

09.09.2019 21:16 Forum: Vuelta a España

Oh, Pernsteiner ist 90er, Hagen 91er. Erstmal überrascht dass beide schon so alt sind, hätte drei, vier Jahre jünger geschätzt.

Pernsteiner letztes Jahr als 19ter aus der Vuelta gestürzt kurz vor Schluss, dazu 2ter Ö-Tour und Lugano gewonnen. Dieses Jahr 16ter Dauphine wohl bestes Resultat.

Hagen halt nur bei Norway, Fjords ganz gut dabei im GK, dieses Jahr immerhin 15ter Romandie und 3ter einer Dauphine-Etappe.

Also da hat Pernsteiner, von der Vorleistung her, schon mehr zu bieten. Aber klar, wenn man von hier ist verfolgt man schon eher mal was ein Österreicher macht als so ein Norweger ....

Aber: bei Edet und Hagen in der Tat der "Dessel-Effekt" (sehr schön, Pepe), während es sich Pernsteiner im Wesentlichen alles aus der Favoriten-Gruppe heraus "erfahren" hat.

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

09.09.2019 17:43 Forum: Vuelta a España

Grr wollte Fugl tippen, im letzten Moment dagegen entschieden ....

Valverde heute mit etwas Schwächen, Lopez scheint eher wieder zu kommen. Podium noch nicht ausgeschlossen.

Nairo könnte noch weiter abkacken, Pernsteiner jetzt auf Top10-Kurs. Finde übrigens die Leistung von CF Hagen deutlich überraschender. Der kommt ja total aus dem Nichts ....

Wenn man das GK nochmals auf den Kopf stellen will, dann wohl nur noch an der Navacerrada-Etappe die Möglichkeit. Bei der vorletzten wird's sich noch Abstände geben, glaube aber nicht an ganz große.

Thema: 09.09.2019: Vuelta a Espana, 16. Etappe
midas

Antworten: 6
Hits: 206

09.09.2019: Vuelta a Espana, 16. Etappe 08.09.2019 22:27 Forum: Tipps

** Nieve
* Higuita, Valverde

Thema: Vuelta 2019
midas

Antworten: 120
Hits: 6563

08.09.2019 16:55 Forum: Vuelta a España

Insgesamt - vom Profil her ja Mehrpässefahrt, aber mit hartem Schlussanstieg passiert dann an der Vuelta meist nicht viel, wie heute. Dazu noch die Abfahrt vom vorletzten Berg lang .... und Roglic/Jumbo recht dominant.

Zeige Themen 1 bis 50 von 4395 Treffern Seiten (88): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung