Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 2032 Treffern Seiten (41): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 07.04. Scheldeprijs
Pepe

Antworten: 3
Hits: 103

07.04. Scheldeprijs 06.04.2021 23:07 Forum: Tipps

7.4. Scheldeprijs
11 Uhr

nicht vergessen

Thema: KV - Pythagoras im Jahre des Herrn 2020
Pepe

Antworten: 17
Hits: 1363

06.04.2021 14:43 Forum: Off Topic

Seh ich das wirklich richtig? Ihr Experten hattet Roglic nicht gesetzt?? Dafür Nibali und Froome?

Aber all unsere Fehler werden vom KV einzeln seziert und er empfiehlt uns Madouas und Benoot großes Grinsen

nicht falsch verstehen... Augenzwinkern ich mach natürlich nur Spaß smile Happy Birthday nachträglich

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Pepe

Antworten: 92
Hits: 7528

06.04.2021 12:21 Forum: Off Topic

Abschließende Nachkanalyse:

Ein besonderes Corona-Jahr natürlich. Verkürzte Vuelta bis in den November und Überschneidung mit Giro, Tour im September, Giro quasi direkt drauf. Dieser historisch schwach besetzt und zudem mit Corona-Ausfällen liefert ein unlkaulierbares Resultat.

Krolle der Sieger. Die ersten 5 Picks sogar allesamt Enttäuschungen. Aber hinten raus regeln Jungtars Pogacar, Mas, Hart. Dazu Neu-Jungstar Almeida und Kelderman mit Plek 3 am Giro.


Meine persönliche Kanalyse:

Mit Lopez letzendlich den richtigen der 5 zur Auswahl stehenden gesetzt (Lopez, Buchmann, Froome, Valverde, Quintana). Bei Tour durch das ZF noch viele Plätze verloren. Dann leider Teamwechsel angekündigt und damit ist man ja leider heute meist direkt auf dem Abstellgleis. Giro sollte er helfen für Fugl. Direkt raus und dann auch keine Vuelta mehr.

Pinot: wieder mal Tour enttäuscht

Landa: Solide Tour. Aber hatte angekündigt wohl auch die Vuelta noch zu fahren. Schien mir auch logisch. Bei seeehr starker Tour keine Vuelta dachte ich. Aber bei Tour so um Platz 4 rum, natürlich noch Vuelta. Tourprognose stimmte, aber Pustekuchen. Bei DL auf letzter Etapep aus GK gefallen.

Füdl: Flop. Trotz vieler Ausfälle nur 6. am Giro. Als er sogar seine Ardennen für den Giro laufen ließ, habe ich was Großes erwartet.

Uran: auch der hatte vorab angekündigt nach der Tour vllt noch die Vuelta zu fahren.

Nulty: dachte evtl. schon sofort Punkte möglich bei schwach besetztem Giro. Andalucia im Frühjahr war er top am Berg. Scheint aber doch Limiten am Berg zu haben.

Porte: auf der Position der ewigr Enttäuscher mal gut

Soler: ja dieser Käse mit den Programmen... Angekündigt als alleiniger Giro-Kapitän. Stattdessen "weder-Fisch-noch-Fleisch"-Tour und so lala Vuelta

De Plus: Verletzt. Gebrauchte Saison. laut mir aber keine schlechte Wahl. Sollte uneingeschränkter Käptn der starken Keton-Jumbos beim Giro sein

Vlasov: Top-Wahl

Haig: Teamwechsel gemeldet, also Helfer. Wegen Yates dann raus aus Giro. Aber sah auch vorher nicht vielverprechend aus

Uijtdebroeks: Ein Löu? Schreibt Peleton statt Peloton. Jetzt in der Opleidingsploeg von Bora

Bernal: Rücken. 0

Higuita: guter Mann, schlechte Saison nach der Pause. Aus Tour duch Sturz raus, war schon weiter zurück. Aber so viele wie danach nach geprimelt sind, hätte der sogar noch punkten können.


Wo hätte man besser wählen können:
Uran-Position wohl. Aber ist halt sympathsich. Almeida früher wählen. Kelderman im Nachhinein. Aber der hat mich auch schon öfter enttäuscht hier im Spiel. Dan Martin und/oder Carthy bei Soler/De Plus. Aber wie gesagt, Giro-Käptns

Programme wurde viel rumgeändert während der Saison. Coronamäßig natürlich nicht überraschend. Unzue wollte dann spontan ja alle zur Tour haben, weil er nicht sicher war ob Giro/Vuelta stattfinden werden. Sollt ich vielleicht in Zukunft weniger drauf achten auf die Ankündigungen.


Ich liege aber auch manchmal weit daneben mit meinen Einschätzungen. Nach dem Draft waren laut mir die schlechtesten Picks Bilbao, Tao Hart und Alaphilippe (auf der Postition). Bilbao mit irre stark besetzter DL, Tour als Helfer für Landa und direkt drauf noch den Giro ein beinahe sicherer Nuller. Stattdessen aber fast Punkte an der Tour und 5. beim Giro.
Und Girosiege Hart hätte ich glaub ich wirklich fallen gelassen. Bei allen GT Nummer x bei Ineos... smile aber kommt oft anders...

Thema: 04.04.21 Flandern-Rundfahrt
Pepe

Antworten: 6
Hits: 175

03.04.2021 21:26 Forum: Tipps

***** M. van der Poel
**** Van Aert, J. Alaphilippe
*** Asgreen, Senechal, Trentin
** Lampaert, Ballerini, P. Sagan, Van Baarle
* Van Avermaet, Benoot, Stuyven, Matthews, Geniets

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Pepe

Antworten: 92
Hits: 7528

31.03.2021 11:46 Forum: Off Topic

8 Uhr perfekt

Thema: 31.03. Dwars door Vlaanderen
Pepe

Antworten: 4
Hits: 125

31.03.2021 10:53 Forum: Tipps

***** Ballerini
**** Van Baarle, Senechal
*** Lampaert, J. Alaphilippe, Merlier
** Trentin, Madouas, Benoot, Stuyven
* Garcia Cortina, S. Kragh, M. van der Poel, Valgren, Hayter

Thema: Forum registrieren
Pepe

Antworten: 14
Hits: 464

29.03.2021 18:17 Forum: Off Topic

nicht, dass es wichtig wäre. aber vielleicht interessiert es dich als Betreiber. dieser radsportchat funzt schon seit längerer zeit nicht mehr.

Thema: 28.03.21 Gent-Wevelgem
Pepe

Antworten: 3
Hits: 124

28.03.2021 00:04 Forum: Tipps

***** D. Ballerini
**** W. van Aert, Trentin
*** S. Bennett, Merlier, Lampaert
** Stybar, S. Kragh, Garcia Cortina, Amador
* Matthews, Vanmarcke, Geniets, Laporte, Van Avermaet

Haben Sie auch ein Auge auf:
Degenkolb, De Buyst, F. Vermeersch, G. Vermeersch, D. van Poppel, Vliegen, Naesen, Ackermann, Oss, Colbrelli, Drucker, Wallays, Durbridge, R. Stannard, Nizzolo, Gogl, Claeys, Kristoff, Bettiol, Demare, Politt, Philipsen, Thwaites, Capiot, Connor Swift, Turgis, van Gestel

Thema: 26.03.21 Harelbeke
Pepe

Antworten: 3
Hits: 96

26.03.2021 00:50 Forum: Tipps

***** Geniets
**** Trentin, Ballerini
*** Matthews, S. Kragh, Garcia Cortina
** M. van der Poel, Van Aert, Simmons, Stybar
* Teuns, Benoot, Vanmarcke, Lampaert, Stuyven

haben Sie auch ein Auge auf:
Asgreen, Küng, Florian Vermeersch, Vliegen, O. Naesen, Van Avermaet, Politt, Mads Pedersen, Pidcock, Narvaez, van Baarle, Gogl, Colbrelli, Senechal, Rutsch, Stewart, Livyns, Turgis

Thema: 2.x Rennen 2021
Pepe

Antworten: 10
Hits: 1093

Coppi e Bartali 25.03.2021 16:49 Forum: Aktuelle Rennen

Hayter gestern stark da zwischen all den Bergfahrern. Hatte schon einige Höhenmeter der Tag. Romo, dieser Ex-Triathlet auch gut. Tesfatsion kann auch was.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Pepe

Antworten: 92
Hits: 7528

25.03.2021 16:19 Forum: Off Topic

Wie gesagt, ich bin nicht so der Video-Fan unglücklich

Was nicht heißt, dass ich nicht gerne mit euch interagiere. Können gerne mal so einen Discordserver aufmachen, wo man sich im Sprachchat bei oder nach Rennen austauscht.

Archivierung des Chatverlaufs wäre mir dazu in der Tat nicht unwichtig.

Für unseren Draftpick wäre ich daher für klassisch Chat.

Thema: Volta a Catalunya
Pepe

Antworten: 593
Hits: 78352

25.03.2021 16:11 Forum: Aktuelle Rennen

Port-Aine ist ein alter Bekannter. 2013 (Dan Martin) und 2016 (De Gendt) gefahren.

Thema: Milano - Sanremo
Pepe

Antworten: 58
Hits: 9724

20.03.2021 12:49 Forum: Aktuelle Rennen

Heute komplette Übertragung.
Aldag wie gesagt wirklich immer mit interessanten Infos. Bei UK Backstedt.
Und extra für den KV heute auch japanisch als Sprache im Player verfügbar.

Thema: 20.03.21 Milano-San Remo
Pepe

Antworten: 5
Hits: 220

18.03.2021 23:47 Forum: Tipps

***** M. van der Poel
**** W. Van Aert, D. Ballerini
*** J. Alaphilippe, S. Bennett, Trentin
** Schachmann, Matthews, Pidcock, Ewan
* Garcia Cortina, Formolo, Mohoric, Kristoff, Laporte

Thema: Vuelta 2020
Pepe

Antworten: 86
Hits: 8024

18.03.2021 23:40 Forum: Vuelta a España

Andy Schleckgate: Schleck meinte Contador sitzt im bei einer Attacke direkt am Hinterrad. Deshalb wollte er unbedingt ganz sneaky attackieren. Alle waren auf kleinem Kettenblatt. Normal wollte er auf dem großen attackieren, aber das Schalten wäre zu laut und damit zu verdächtig gewesen. Daher Attacke auf dem kleinen und dann erst geschaltet. Dabei die Kette runtergegangen.
Voigt manchmal aber auch ein Märchenonkel Augenzwinkern


Ja, das meinte ich mit reißerisch. So wie ein Kirmessprecher.

Hmm Lichtenberg.. kann sein, dass ich den auch mit Bengsch vermische..

Thema: Vuelta 2020
Pepe

Antworten: 86
Hits: 8024

16.03.2021 16:19 Forum: Vuelta a España

Zitat:
Original von Kanarienvogel
Zitat:
Original von Serrano
Zitat:
Original von Kanarienvogel
Hm....
Chapuisat meinst? So nannte der Britsportler den. Der an der Vuelta ist ganz schlimm, ganz ganz unaushaltbar..


Ich kann mir kein Szenario vorstellen, in dem er schlimmer als Jens Voigt ist. Bei dem möchte man meinen er spricht absichtlich auch wirklich gar nichts richtig aus Augen rollen


Kann's nicht vergleichen, aber der KV findet den Britsportler, der die vuelta kommentiert wirklich eine Katastrophe. Der am Giro war viel besser.

Und gut, die Namen falsch, kann ja passieren, aber ok, Carapatsch.... irgendwann sollte man die Namen der Stars ja schon kennen. Vielleicht ist Voigt wirklich schlimmer.

Pepe meinte kürzlich er habe irgendeinen Eurosport player oder sowas modernes, da könne er die Britsportler hören und sei besser als die Deutschsportler... also wohl tatsächlich Jens noch schlimmer. Aber das war während des Giros, ob der den Vueltisten auch besser findet?




Glaube Vuelta-Britsportler fand ich auch anstrengend. Zumindest als Giro u. Vuelta parallel liefen. Dann gewechselt? KA, vielleicht. Muss aber auch sagen, kann deren Stimmen nicht wirklich zuordnen.
Roche ist der Ire, der immer Roschlick sagt?
Backstedt auch seltener mal Sidekick. Den finde ich gut. Bei De Panne letzten Oktober ware er am Mikro.
Dan Lloyd seit diesem Jahr erst dabei? Den finde ich top.
Der Hauptkommentator (ist aber glaub ich auch nicht immer derselbe) kommentiert laut mir oft etwas reißerisch. Insgesamt find ich den/die ok.

Also genial gut finde ich Britsporteln nicht, aber den Deutschen zuzuhören, tut halt meist weh.
Bengsch muss man da auschließen. Der ist fachlich top. Der versuchte häufig zu retten was Leinauer verzapfte und Viogt übersah. Ich erinner mich an die Formigal-Etappe mit G. Martin in der Gruppe als Leinauer jede Sekunde auf den Abstand schaute und immer meldete wann Martin virtuell das Trikot übernahm und wann er es wieder verlor anstatt was Gehaltvolles zu kommentieren.

Voigt finde ich für einen Ex-Profi wenig analytisch. Aber höre ihn durchaus auch mal gerne. Sein Insight in die Chaingate-Story von Andy Schleck 2010 war mir zB nicht bekannt bis dato.

Aldag finde ich superb. Versteht richtig was von Renntaktik.

Im Eurosport Player schalte ich zur Zeit auch gerne auf Niederländisch. Die haben als Sidekicks Bobbie Traksel, Erik Breukink, Karsten Kroon.

Insgesamt mit Abstand am besten sind allerdings De Cauwer und Wuyts von Sporza. Ein unübersichtliches Pflasterrennen mit denen ist ein ganz anderes Erlebnis. Die bekommen und denken viel mehr mit.

Thema: Fahrer des Jahres 2020
Pepe

Antworten: 5
Hits: 832

16.03.2021 00:05 Forum: Profi-Radsport allgemein

1. Roglic

Die Tour-Niederlage bleibt irgendwie sehr stark hängen. Aber nichtsdestotrotz muss er die Nummer 1 2020 sein.
2. TdF, 1. Vuelta, 1. LBL (obwohl hier glaube ich Hirschi hätte gewonnen, wenn Alaphilippe ihn da nicht vors Rad gefahren wäre). Bei Ain überragend, DL überragend bis zum Sturz, bei Tour viele Tage in gelb.

CQ-Punkte weit vorne, Godlike Season bis auf das Belles Filles BZF: Die Nummer Een.


2. Van Aert
auch Fahrer des Jahres würdige Saison. Strade, Monument MSR, ETS und gelb in DL, 2 ETS bei der Tour als Helfer, 2x Silber bei WM, 2. Ronde


3. Pogacar
das wichtigste Rennen gewonnen, mit 3 ETS und drei Trikots. Podium LBL. Dazu im ersten Saisonteil Sieg bei Valencia-Rundfahrt (mit 2 ETS) und 1 ETS bei der UAE plus einem 2. Gesamtplatz.


4. Evenepoel
Überraschend gar nicht genannt. Saison natürlich durch den Lombardia-Sturz vor dem ersten Höhepunkt schon vorbei. Davor vier Rundfahren bestritten, alle gewonnen in zum Teil gigantischer Manier.


5. Alaphilippe
schwacher Saisonstart. Dann 2. MSR, Tour-Etappe plus Gelb. Das dann dumm verloren. Weltmeister, Brabant. Lüttich fies gesprintet und zu früh gefreut.



Bester Neo: Almeida hätt ich gesagt. Aber glaub zählt nicht. Dann Andrea Bagioli.

Aufsteiger des Jahres: Hirschi. noch vor Vlasov.


Beste Rennen:
letzte Dauphine-Etappe war mal wieder gut
Tour-Etappe, die Hirschi gewann
Vuelta Formigal

Eintagesrennen: meine geliebten Pave-Klassiker
RVV
Gent-Wevelgem
Brugge De Panne fand ich auch gut

Thema: Tirreno Adriatico
Pepe

Antworten: 47
Hits: 5981

15.03.2021 15:07 Forum: Aktuelle Rennen

Das kleine Nadelsticheln bei van Aert- van der Poel geht wieder los.
Ardie van der Poel hinterfragt ob van Aert sich heuer nicht zu viel zumutet. Tirreno auf GK, Klassiker, Tour für Roglic, Olympia (Weg und ZF) und dann noch WM.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Pepe

Antworten: 92
Hits: 7528

14.03.2021 20:48 Forum: Off Topic

Jo, sollte passen. Freitag vielleicht eher nicht. Also Di-Do wäre gut.

Thema: Paris-Nice
Pepe

Antworten: 57
Hits: 10008

14.03.2021 20:47 Forum: Aktuelle Rennen

Von der ersten Schock-Niederlage hat Roglic ja keinen mentalen Schaden davon getragen. Danach LBL und Vuelta gewonnen.
Mal sehen ob er es beim zweiten Mal wieder so gut verarbeitet.

Thema: Paris-Nice
Pepe

Antworten: 57
Hits: 10008

14.03.2021 16:33 Forum: Aktuelle Rennen

Gaudu war doch gestürzt neulich. Denke mal das sind Sturzfolgen. Form war ja sehr gut bei Royal Bernard und Faun Ardeche.

Thema: Paris-Nice
Pepe

Antworten: 57
Hits: 10008

13.03.2021 15:59 Forum: Aktuelle Rennen

Mäder dann morgen mit Erkältung von dem Fahrtwind, den er da abbekommt von Roschlick.

Kostet Roglic das nun Sympathien?
Ich finde das ja eigentlich gut, wenn man versucht alles zu gewinnen.

Thema: Paris-Nice
Pepe

Antworten: 57
Hits: 10008

10.03.2021 19:00 Forum: Aktuelle Rennen

Roglic nicht nur stark sondern auch smart. Vor dem Bonussprint attackiert.
Matthews das Gegenteil. Die steile Stelle vor dem Sprint erst verschlafen, dann hochgejagt, keine Sekunden geholt und dann geplatzt.

Thema: 10.03.21 Tirrento-Adriatico
Pepe

Antworten: 6
Hits: 253

10.03.2021 11:35 Forum: Tipps

***** Pogacar
**** Bernal, J. Alaphilippe
*** G. Thomas, Higuita, J. Almeida
** Van Aert, Pinot, Fuglsang, Landa
* M. Van der Poel, N. Quitana, Kwiatkowski, S. Yates, Bardet

Thema: Paris-Nice
Pepe

Antworten: 57
Hits: 10008

09.03.2021 22:42 Forum: Aktuelle Rennen

Und Vlasov scheint wirklch - wie angekündigt - Zeitfahren trainiert zu haben.

Thema: 07.03.21 Paris-Nice
Pepe

Antworten: 6
Hits: 241

07.03.2021 13:39 Forum: Tipps

***** Porte
**** Roglic, Hart
*** Gaudu, Schachmann, Vlasov
** Dennis, Lutsenko, G. Martin, Haig
* Teuns, McNulty, Benoot, Jorgenson, G. Bennett

Thema: 06.03.2021: Strade Bianche
Pepe

Antworten: 4
Hits: 140

06.03.2021 00:34 Forum: Tipps

***** M. van der Poel
**** Van Aert, J. Alaphilippe
*** Pidcock, Pogacar, Fuglsang
** Stybar, Wellens, Bernal, J. Almeida
* Mollema, Formolo, Asgreen, Ballerini, Kwiatkowski

Thema: 28.02. Kuurne-Brussel-Kuurne
Pepe

Antworten: 4
Hits: 182

28.02.2021 00:51 Forum: Tipps

***** M. van der Poel
**** M. Pedersen, Trentin
*** Colbrelli, Laporte, Geniets
** Livyns, Stybar, Pidcock, Hayter
* Meeus, Politt, Kron, Narvaez, Rutsch

Thema: 1.x Rennen 2021
Pepe

Antworten: 20
Hits: 1123

28.02.2021 00:31 Forum: Aktuelle Rennen

Ballerini war Nummer 2 bei den Bookies vor dem Rennen. Hinter Alaphip, Mit Quote 11.


Stewart hat hier irgendein Kenner schon mal gewürdigt. War auffallend gut letztes Jahr bei der Tour de Limousin.

Thema: 2.x Rennen 2021
Pepe

Antworten: 10
Hits: 1093

21.02.2021 17:24 Forum: Aktuelle Rennen

Bei der oben genannten Rundfahrt (Tour des Alpes Maritimes et du Var) habe ich Ben Tulett entdeckt.

Thema: Welche Rennen sollen 2021 getippt werden?
Pepe

Antworten: 5
Hits: 500

14.02.2021 23:19 Forum: Tippspiel - Diskussionen

War Deutschlandtour nicht drin?

Thema: Teamkanalyse 21
Pepe

Antworten: 67
Hits: 3905

04.02.2021 16:20 Forum: Profi-Radsport allgemein

Ich möchte noch sagen, von Trentins Nordklassiker-Fähigkeiten bin ich sehr überzeugt.

Thema: Teamkanalyse 21
Pepe

Antworten: 67
Hits: 3905

28.01.2021 00:50 Forum: Profi-Radsport allgemein

Valverde als GT nur die Vuelta geplant.

Dewulf sehe ich nicht so schlecht.

Garcia Cortina finde ich sogar sehr verheißungsvoll.

Thema: Frohe Weihnachten
Pepe

Antworten: 113
Hits: 57561

25.12.2020 19:19 Forum: Off Topic

Jo danke

Ich schließe mich an. Frohe Weihnachten!

Thema: Teams - Rueckblick 2020
Pepe

Antworten: 13
Hits: 2059

10.11.2020 13:43 Forum: Profi-Radsport allgemein

Nans Peters: mehr als Tour war nicht find ich hart.
Vuelta fand ich gut. Fast wieder eine Etappe gewonnen. Wäre damit schon in jungen Jahren in den "Etappensiege in allen GTs"-Klub gekommen. Auf der letzten Bergetappe auch richtig gut dabei. Ganz lange in der Gruppe Favoriten. Finde den sehr interessant. Kennen gelernt als jungen Bergfahrer nur aus Ergebnislisten. Dann das erste Mal aufgefallen in der Fluchtgruppe bei dieser verregnteten Romandie-Etappe* , die Juul-Jensen auf diesem Flugfeld gewann. Da gesehen, dass der ja so gar keine Bergfahrer-Figur hat. Sehr stämmig. Aber er kann trotzdem Berg ganz gut. Ich würde ihn gerne mal in Flandern sehen.

*edit: war TdS

Thema: Vuelta 2020
Pepe

Antworten: 86
Hits: 8024

07.11.2020 19:27 Forum: Vuelta a España

Gerben Thijssen macht btw Hoffnungen im Sprint

Thema: Zwischenstand Goldener Midas-Krolle 2020 (Rundfahrten)
Pepe

Antworten: 14
Hits: 1476

07.11.2020 19:25 Forum: Tipps

Vuelta 2011 gab wahrscheinlich auch wenig Punkte.

Krolle verdoppelt heute mit Gaudu. Dazu hat Gesamt das Optimum. Glaube so holt er midas ein und gewinnt insgesamt.

Thema: Zwischenstand Goldener Midas 2020 (Eintagesrennen)
Pepe

Antworten: 12
Hits: 1299

27.10.2020 16:35 Forum: Tipps

Danke dir Jaja für die netten Worte

Thema: Vuelta 2020
Pepe

Antworten: 86
Hits: 8024

26.10.2020 17:59 Forum: Vuelta a España

Was dafür spricht, dass Roglic nicht (mehr) in Topform ist:

- was Krolle schon sagte, das Aufholen hat sicher was gekostet, aber einen Top-Roglic hätte vielleicht dennoch mit den Besten mitgekonnt

- Etappe 3: Ein Finish nach seinem Gusto, aber er wird von Däneler geschlagen und von Carapaz fast.

- man wollte offensichtlich Kuss unbedingt als Plan B im Classement lassen. Auf Etappe 2 wurde er nicht genutzt. Auf Etappe 3 ließ man lieber Champoussin in Richtung ETS wegfahren als Kuss nachführen zu lassen.

- und: irgendwann muss auch jmd wie Roglic mal müde werden. Der fährt ja seit der Ain (eigtl sogar seit Ende Juni, seit den nationalen Meisterscahften) in Topform rum. Tour viele Tage in gelb, dann zum Ende der mentale Knockdown, dann noch WM und LBL gut. Irgendwann, sagt die Logik, muss auch mal der größte Tank leer sein

Thema: Giro 2020
Pepe

Antworten: 149
Hits: 14915

26.10.2020 17:50 Forum: Giro d'Italia

Köbi Füdeler hat übrigens den KV erhört und sagt, dass er nicht mehr auf das GK einer GT gehen wird.

Thema: Giro 2020
Pepe

Antworten: 149
Hits: 14915

25.10.2020 18:15 Forum: Giro d'Italia

zu spät. TGH zu 97% hätt ich so geschätzt.

Thema: Giro 2020
Pepe

Antworten: 149
Hits: 14915

25.10.2020 16:24 Forum: Giro d'Italia

Zitat:
Original von Kanarienvogel

Blöd von Hindley sich in die 2. Position boxen zu lassen im ganzen Schlussanstieg. Soll doch Gögerli das Loch lasssen, gewinnt halt Dennis die Etappe großes Grinsen Oder was ja viel wahrscheinlicher ist, er wartet dann und man fährt halt doch im Dennis-Gögerli-Hindley-Zug hoch. Und wenn nicht dann lässt man halt Kelderman zurückkommen. Gögerli war im Zugzwang, nicht Hindley. Wenn's darum geht an Dennis Hinterrad zu sein. Angriffe wären von da hinten ja auch einfacher. Wäre wohl doch nicht weggekommen. Sprint dann relativ klar Gögerli, den letzten Angriff hätte Hindley aber sein lassen können. Und endlich mal Tao da reinlassen. Der schien da ja auch nicht mehr abgeneigt hinter Dennis zu fahren, aber offenbar wollte Hindley auch.


das ist mir auch aufgestoßen.

Zitat:
Original von Kanarienvogel
55%-45% nur für TGH sagt der KV.


dann solltest du wetten. Da sind die odds ca. 82% Tao

Thema: 25.10. 6.Etappe Vuelta
Pepe

Antworten: 4
Hits: 355

25.10.2020 13:22 Forum: Tipps

** Champoussin
* M. Badilatti, JP Lpoez

Thema: 25.10. 21.Etappe Giro
Pepe

Antworten: 5
Hits: 369

25.10.2020 13:22 Forum: Tipps

** V. Efimkin
* S. Devolder, M. Akanarienvogel

Thema: Vuelta 2020
Pepe

Antworten: 86
Hits: 8024

24.10.2020 16:34 Forum: Vuelta a España

Thymen Arensman

Thema: 21.10.2020: Vuelta a Espana, 2. Etappe
Pepe

Antworten: 4
Hits: 263

20.10.2020 22:37 Forum: Tipps

Wieso hier?

** N. Schultz
* M. Badilatti, N. Peters

Thema: 20.10. Vuelta - 1.Etappe
Pepe

Antworten: 5
Hits: 322

20.10.2020 11:35 Forum: Tipps

** Carapaz
* I. Izagirre, Formolo

Thema: 20.10. Vuelta a Espana
Pepe

Antworten: 7
Hits: 414

20.10.2020 11:33 Forum: Tipps

***** Pinot
**** Carapaz, Roglic
*** T. Dumoulin, Vlasov, Valverde
** E. Mas, Gaudu, DF Martinez, Kuss
* Froome, IR Sosa, A. Bagioli, Poels, Woods

Thema: Giro 2020
Pepe

Antworten: 149
Hits: 14915

18.10.2020 12:29 Forum: Giro d'Italia

Hier die Odds auf den Gesamtsieg Stand jetzt

Kelderman 2.75
Almeida 3.25
Nibali 6
Pozzov 7
Majka 11
Fugls 15
T. Hart 26
McNulty, Bilbao 41
Hindley67
Konrad, Masnada 81

Thema: 18.10. 15. Etappe Giro
Pepe

Antworten: 4
Hits: 304

18.10.2020 11:14 Forum: Tipps

** Kelderman
* Pozzovivo, Tao Hart

Zeige Themen 1 bis 50 von 2032 Treffern Seiten (41): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung