Radsportforum - 2011 - Die 2. Woche
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Tour de France » 2011 - Die 2. Woche » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Saedelaere
@KV

Ich gebe mein Hobbydiplom in Psychoanalytik hiermit ab und begrabe sämtliche Mentaltheorien beziehungsweise behalte sie für mich. Du hast recht es war das Knie und zwar schon vor den Stürzen großes Grinsen


Was beweist, dass so ein Knie auch nur ein Mensch ist.

Was Gilbert betrifft: Steht Retalin eigentlich auf der Dopingliste? Ernsthaft, irgendwie müsste er wenigstens etwas coller werden, um bei einer dreiwöchigen Tour auch im Klassement bestehen zu können. Es sei den -Vorsicht graue Theorie - der Zappel-Philippe braucht das einfach.

Ich kann mich nur wiederholen: Ich traue dem alles zu, wenn er sich psychisch und physisch (und natürlich auch die psychischen Knie großes Grinsen ) etwas schleift. (Er ist ja auch im Oberkörper vergleichsweise muskulös und müsste da wohl ein paar Fasern der bergtauglichkeit opfern).

Aber ich gebe zu, ich habe letztlich keine Ahnung, Ich hoffe einfach dass sich Gilbert so gut wie möglich bei dieser TdF schlägt und daraus die maximale Motivation zieht, in den nächsten Jahren die ein oder andere GT mal auf GK zu fahren.

16.07.2011 00:25 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von a
taaramae genau wie uran ein grosses talent. hat allerdings iwie einen seltsamen fahrstil. fährt oftmals solange mit, wie es geht und bricht dann auf einmal völlig ein. ist zumindest schon ein paar mal jetzt vorgekommen.


Du meinst jetzt Taaramae?

16.07.2011 00:26 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja, sorry, meinte taaramae und nicht uran.

16.07.2011 00:46 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19522

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

gilbert, immer noch das gleiche.

mit lövkvist/löfquist/löfkvist/lövquist bei fdj ein grosses talent. die frage, klassiker oder gts. wurden jetzt klassiker daraus

amstel
fleche
lbl
paris tours
lombardia.

und da ist auch die antwort...
msr
rvv
pr
gent
san sebastian

fehlen noch.
gerade die ronde wird er sicher noch gewinnen wollen, lbl lieber auch ncoh ein zweites mal. msr sicher auch, immer etwas ein ''lotterie'' aber muss auch her. dann natürlich das regenbogentrikot. darum... wann findet er zeit für eine gt? eben... nie so wrklich irgendwie.
12 erwartet der kv eher ''frühform'', obwohl das sensationelle an dem kerl ja ist wie lange der seine form hält.. dann.. tdf auf gk.. mmh, keine ahnung. wm, wie ist die 12? 11 ja eher nichts für ihn, da soll er einfach die vuelta auf gk fahren. dass er was kann wusste er sicher schon vorher.. aber kann er beides, eine saison auf die klassiker, weil eben ,da will er noch mehr UND eine gt?

der kv denkt dass projekt riskiert nicht so schnell realisiert zu werden. 12. mmh, ne, 13 vielleicht, dann 14. interessant wäre es, auch wenn der kv ihm mal die vuelta zur einstimmung empfehlen würde


und noch mehr zu saedel

radioshack das us team. bullshit. radioshack ist kein us team, radio shack ist... armstrong+bruyneel . ja us sponsor, ja sitz in den usa, nimmt der kv mal an, sind ja unterdessen alles teams die den managern gehören, aber die identität des teams ist nicht ''amerika'' sondern ARMSTRONG und bruyneel. us team, am ehesten noch garmin, bmc auch etwas, obwohl die wieder von den schweizern unterwandert sind...

darum egal ob klöden amerikaner, russe, grieche oder äthiopier ist, jetzt halt deutscher, tragische sache, aber irgendwer muss ja diese last auf sich nehmen. können nicht alle als innerschweizer auf die welt kommen. dazu kein unbewiesener jungspund, sondern ein alter erfahrener podestveteran. mit armstrong im team, nein, da startet er als nr 2.-x kriegt dann evtl die chance den zu überholen wenn der kriselt, aber im prinzip ist armstrong nr 1. klar. weil DAS die identität des teams ist, armstrong. ohne armstrong gibt's das team einfach nicht. nur ein contador, schleck, kadri, könnte dem die position streitig machen, da wäre man ja fast gezwungen dem die nr 1 zu überlassen, weil die halt unterdessen klar stärker sind als läns. darum kauft man ja solche auch nciht. vino kommt zu astana zurück... der ordnet sich sicher keinem läns unter, die bruyneelclique geht, mit contador als nr 1 war die versuchung zu gehen ja vermutlich eh gross, dann noch ein uhu der alles machen wird, nur dich armstrong die nippel streicheln wie der es halt gerne wünscht, weg. dank armstrong gibts einen sponsor, man nimmt nippelstreichler mit, kauft höchstens neue nippelstreichler, keine für nippelkönig armstrong gefährlichen buben.
11 armstrong weg, und jetzt ist alles offen. es geht um ARMSTRONG, nicht amerika. gewinnt klöden die tdf, kann man das genauso als armstrongsieg verkaufen wie wenn leipheimer gewinnt. oder horner. oder brajkovic. einer der von armstrong alles gelernt hat, gewinnt dank armstrong die tour de france! klar, 3 der 4 wurden erst im hohen alter armstrongjünger, interessiert aber keinen. passt. natürlich gewinnt keiner der 4... aber halt podest, top 5, dazu die teamwertung. wer auf dem podest, egal. klöden hätte seine chance auf jeden fall gehabt.
dazu auch, bruyneel ist alles andere als dumm, der hat bewiesen dass er weiss was er macht... der weiss auch dass radioshack wohl irgendwann aufhört, zugpferd armstrong weg, neuer sponsor muss her, woher der kommt, im prinzip doch egal. dazu braucht's resultate, udn wenn klöden jetzt halt besser ist als leipheimer, dann fährt leipheimer für klöden, wenn nötig und das war's.
jetzt halt alle gestürzt, schade.. ach ja, klöden als lutscher, bla bla, ja, aaaaaaaber.. dann leipheimer als alternative zu erwähnen. LEIPHEIMER. der ist der noch grössere passivist als klöden. passiver geht's kaum. ein glück dass die fahrer bei der medizinischen spielerei am tourstart nicht auf dem rad erscheinen, sonst hätten die franzosen den für tot erklärt.

__________________
Leitplanke

16.07.2011 03:23 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Rujanofan Rujanofan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 483

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mei Lapebie 2002 waren das noch Zeiten. unglücklich unglücklich unglücklich Heras, Beloki, Rumsas und Serrano unter den Top Ten. Warum können diese Zeiten nicht zurückkehren? Warum musste Fuentes sein? verwirrt böse

16.07.2011 09:09 Rujanofan ist offline Email an Rujanofan senden Beiträge von Rujanofan suchen Nehmen Sie Rujanofan in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte vorhin einen wunderschönen langen Beitrag zu Gilbert geschrieben, leider alles weg.

Quintessenz des Ganzen: Gilbert wird 2012 sicher nichts mit den Gesamtklassements der GTs zu tun haben, der holt nämlich 6 Tage nach dem Ende der Tour de France, also am 28. Juli 2012, eine Medaille in London.

16.07.2011 11:33 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ein stück weit muss man fahrer wie klöden oder leipheimer bzgl. ihrer aktivität schon in schutz nehmen. frühe attacken werden ihnen zumeist nicht gestattet und im finale ist es aufgrund ihrer fehlenden explosivität schwierig für sie, sich von der unmittelbaren konkurrenz abzusetzen. da finde ich die fahrweise von z.b. evans eher schon kritikwürdiger, der ja in den finals mehr oder weniger problemlos attackieren könnte, wenn er denn wollte.

16.07.2011 12:47 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

10.7. 17:33 Uhr
Zitat:
Original von Lapébie
Voeckler geht mit 3 Minuten Vorsprung in die Pyrenäen. Kann er das bis zu den Alpen überstehen? großes Grinsen

Zitat:
Original von Saedelaere
Voeckler trägt das Gelbe Trikot nicht bis in die Alpen


Das Lachen ist mir inzwischen vergangen.

16.07.2011 17:35 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Saedelaere Saedelaere ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 15.04.2006
Beiträge: 2591

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ups und ich hatte mich schon selber im Verdacht als du immer wieder nach dem Post suchen wolltest.

Was soll man machen? kann man mir so einem Rennverlauf und einem so guten Voeckler rechnen? Keine Ahnung. Tour ist seltsam dieses Jahr.

16.07.2011 17:42 Saedelaere ist offline Email an Saedelaere senden Beiträge von Saedelaere suchen Nehmen Sie Saedelaere in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin auch etwas ratlos. Wird immer komischer die Tour. Vanendert der logische Sieger. Als er antrat hab ich sofort gedacht dass kann der Etappensieg sein. Ungefährlich, kann sein Tempo fahren, ist gut drauf, passt!

Sanchez scheint diesen komischen Haufen auch nicht zu interessieren, könnte sich rächen.

Andy der große Gewinner, er fuhr 2'' auf seine Rivalen heraus! Bei dieser Tour eine Welt.

Casar vor Jeannesson - gut! Hab etwas befürchtet der lässt das dann ganz laufen, hats aber noch ordentlich durchgezogen.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

16.07.2011 17:55 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

naja, alle paar jahre mal gibt es auch bei der tdf einen sieger oder fastsieger, der eigentlich niemals hätte gewinnen dürfen bzw. wo man nicht mit gerechnet hat: 2001 kivilev, 2006 pereiro, 2007 rasmussen...

16.07.2011 17:57 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
hundefutter
Kapitän




Dabei seit: 25.07.2006
Beiträge: 1443

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kugelfisch mit 26'+ im Ziel. Gut gemacht. großes Grinsen

__________________
Wir sehen uns! Macht im Osten!

16.07.2011 17:57 hundefutter ist offline Beiträge von hundefutter suchen Nehmen Sie hundefutter in Ihre Freundesliste auf
hundefutter
Kapitän




Dabei seit: 25.07.2006
Beiträge: 1443

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eurpcar gewinnt heute die Teamwertung und liegt nur 6s hinter Leppert im der GW.

__________________
Wir sehen uns! Macht im Osten!

16.07.2011 17:59 hundefutter ist offline Beiträge von hundefutter suchen Nehmen Sie hundefutter in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was ReinscHeisst anspricht ist schon interessant, die Abfahrten nach Gap und Pinerolo könnten bei dieser Patt-Situation am Berg eine wichtige Rolle spielen. Die Schlecks und Basso ja eher Abfahrts-Würste. Wie siehts mit Contador und Evans aus? Sanchez kanns ja eh.

Sonst würde zu dieser Tour gut passen, wenn morgen eine Gruppe durchkommt und einen 20'-Mann wieder ins Spiel bringt. Hesjedal zum Beispiel großes Grinsen

Aber wird nicht so kommen, dafür liebt Voeckler das Trikot zu sehr. Europcar ja eh eine der fähigsten Mannschaften im Moment.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

16.07.2011 18:03 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

andy ist normalerweise gar nicht so ein schlechter abfahrer. soll sich seit ww aber wohl etwas verschlechtert haben bzw. bewusst langsamer fahren.

von den aktuell top7 sind sanchez und voeckler die besten bergrunter. frank und basso die schwächsten. contador, andy und evans so dazwischen. andys abfahrtsqualitäten werden oft etwas unter- und die von evans überschätzt. dürften beide in etwa ein niveau sein. contador ähnlich.

16.07.2011 18:10 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

gegenwind

das kommt doch immer wieder mal vor. ist für mich keine erklärung.

die zentrale frage ist : wieso fährt da ein peraud oder voeckler, ja vorallem rolland mit den topfavoriten gemeinsam ins ziel. trotz attacken und tempoverschärfungen. für das ventil ien rätsel. entweder sind die 2011 grösstenteils mikrodosiert geladen, trauen sich darum nicht so recht, weil ..ungewiss diese dosierung, wie lange kann ich durchziehen usw.
oder voeckler und co. verfügen über eine geheimwaffe, oder jemand hält eine schützende hand über ihn.

__________________
102

16.07.2011 18:24 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hm, vielleicht hat Prudhomme dem Fickler in Lourdes die Beichte abgenommen und ihm dann versichert er könne sich reinjagen was er will, nur wir wollen eeeeeeeeeeeeeeeendlich wieder den ersten französischen Tour Sieger seit ...... ? wann war eigentlich der letzte??? Zunge raus
und vor allem wer??? hihi? Hinault?? keinen blassen schimmer hat der ösi bub. großes Grinsen

__________________

16.07.2011 18:31 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19522

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

welche mannschaft ist schwächer, leopold oder saxo?
beide unglaublich schwach eigentlich, wer hätte erwartet dass von monfort, gerdemann, fudläsang, navarro, butter, porte wirklich ALLE im prinzip nichts bringen?

immern och überfordert.

warten auf midas jetzt.

__________________
Leitplanke

16.07.2011 18:31 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

im prinzip europcar die stärkste mannschaft mit vöckler, rolland und teilweise cahrteau.
muss man erstmal sacken lassen sowas.

__________________

16.07.2011 18:33 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ob SaxoBank mehr kann weiß ich nicht. Sörensen, Navarro und Hernandez sind ja zumindest zu Beginn des Antiegs noch da. Dann werden sie abgehängt und lassen rollen. Keine Ahnung ob sie in der Lage wären mal ein paar Kilometer unten richtig Tempo zu fahren. Bislang wird Contador sowas nicht gefordert haben.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

16.07.2011 18:39 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19522

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

sörensen wohl heute durchgefahren.. ja, saxos sind da noch am rumturnen. aber porte-navarro-butter, die hätte der kv stärker eingeschätzt, bleiben länger dran.

jemand spannende interviews und kommentare gehört
?

gerade was arschfurz und contador so erzählen würde den kv interessieren.

__________________
Leitplanke

16.07.2011 18:41 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

arsch wird sicher irgendwas von "schwer gewesen und tolle mannschaftsarbeit und wichtige 2 sekunden" großes Grinsen daherblabbern. depp!

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von ReinscHeisst am 16.07.2011 18:47.

16.07.2011 18:47 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Saedelaere Saedelaere ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 15.04.2006
Beiträge: 2591

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei den Leos halt das Problem, dass ein Jens Voigt Leute wie Montfort, Gerdemann und Fuglsang aus den Schuhen fährt und wenn er nicht mehr kann ist keiner mehr da. So ist das sicher nicht gedacht.
Die Schleckos wohl mit Schiss unterwegs und zwar vor Contador. Dem trauen sie kein Stück. Um die Tour zu gewinnen müssen sie offensiver werden und in den Alpen alles riskieren. Zeitfahren könne ja beide nicht wirklich.

Contador ist ein Rätsel. Wenn der eine Lücke zufährt heute, dann sieht das plötzlich sack stark aus. Dann meint man wieder er kann nicht mehr. Auf was wartet er? Er muss einmal in den Bergen richtig zuschlagen. Tatsächlich erst in Alp d'Huez?

Evans der Toursieger 2011?! Puuuh. Tatsächlich seine Chancen steigen von Bergankunft zu Bergankunft. Er macht alles richtig.

Ivan heute regelrecht verzweifelt. Hat versucht das tempo zu bestimmen, weil er gemerkt hat, dass er bei den Tempoverschärfungen nicht mitgehen kann. Insofern intelligent gefahren. Heute vielleicht einen Tick schwächer als am Donnerstag. Er muss in den Bergen auf Evans noch Zeit gut machen, wenn er die Tour gewinnen will. Derzeit nicht absehbar.

Cunego nicht mehr im Rennen um die Top5. Soll auf Etappenjagd gehen smile

Samy Sanchez wird mal wieder ignoriert und holt sich ein paar Sekunden. Ordentliche Leistung. Podium dieses Jahr? Keine Ahnung...

Voeckler zieht wohl nen ganzen Tankwagen Fuentespisse hinter sich her. Ich denke er fährt jetzt voll auf GK. Was kann er erreichen? Gewinnen wird er nicht das ZF macht ihm da einen Strich durch die Rechnung. Aber was passiert wenn Voeckler wirklich mal attackiert und Zeit gut macht?!?!?! Ich trau mich nicht mehr irgendwas vorherzusagen.

Etappe langweilig ohne Ende. Vanendert verdienter Sieger. Herzlichen Glückwunsch

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Saedelaere am 16.07.2011 19:07.

16.07.2011 19:00 Saedelaere ist offline Email an Saedelaere senden Beiträge von Saedelaere suchen Nehmen Sie Saedelaere in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Saedelaere
Voeckler zieht wohl nen ganzen Tankwagen Fuentespisse hinter sich her.


großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

könnte der Spruch der Tour 2011 werden.

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________

16.07.2011 19:05 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

seid mal anständig !

ich glaube arsch wollte heute furz nicht verlieren.

__________________
102

16.07.2011 19:11 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

riis ist ein kluges kind und kann mit dem tour-zählrahmen aus dem effeff umgehen. natürlich besteht ein risiko sich bloss auf einen tag zu konzentrieren. wird wohl aber nun sein plan sein, nachdem man contador hier nicht gerne in front sieht.

DAS VENTIL WAR DER ERSTE DER ÜBER DEN MENTALEN SCHADEN SCHRIEB !!

plan : mitfahren, keine zeit mehr verlieren. contador nicht an die grosse glocke hängen, sondern sein oberstübchen flicken. dann in alpe d'huez zuschlagen, gelb überstreifen und im chrono alles absichern ( kein flachzeitfahren ). der eintagesplan ging ja bei sastre dazumals auch auf.

da sieht man mal wieder wie eine millionenschwere truppe durch papierarroganz verblöden kann. wäre riis der chef-leoparde, die rundfahrt wäre schon lang im sack.

__________________
102

16.07.2011 19:22 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4150

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, Druck wird hier aufgebaut, mal sehen ob ich dem mental standhalten kann ;-)

Gequassel während der Etappen an einem Tag wie diesem zu anstrengend, über mittag selbst gefahren, dann lieber entspannt mit einem caffe' diese langweilige Prozession da rauf angesehen.

Gewinner der großen heute neben Voeckler, Sanchez eigentlich Contador (wenn das Knie noch besser wird in den Alpen, wieder einen Tag überstanden, richtig gut hat er mir nicht gefallen, auch wenn er zum Arsch recht problemlos aufgefahren ist), Basso (in der Tat nicht sein Tag, dafür gut gelöst, hoffe es kommen bessere, warum Szmyd schon früh weg?), mit Abstrichen auch Evans (wieder drangeblieben und dann aufs Zeitfahren sehen).

Schön wieder Vanendert, zweimal hätte ich dem den Ritt nicht zugetraut. Dazu Sanchez wenigstens einer ders probiert, wobei er zwischenzeitlich auch nicht so gut aussah irgendwie nimmt man ihn nicht ganz ernst, allerdings sprichts auch gegen das Tempo der Favoriten.

F. Schleck erschien in der Tat nicht so besonders, hat schon einen Grund warum der an einer GT noch nicht auf dem Podium war. Im crono sehe ich den übrigens auch nicht vor Voeckler wenns für den noch um was geht. Wäre dumm, wenn Arsch wegen dem nicht voll gefahren ist heut, aber den Leo-Idioten trau ich es zu. Voigt da in der Tat die stärkste Unterstützung, dieser Vogelsang ist ja ein Totalausfall (mal gestürzt??)

Voeckler, tja die ganze Truppe da stark, wenn man bedenkt dass auch Kern schon raus ist, hmm .... teilweise sahs fast so aus als als wars dem zu langsam.

Bei den jungen Uran, schön dass er jetzt sein Potenzial abrufen kann wo die britische Handbremse ausgeschieden ist ;-) Auch Rujgh, Taaramäe zu erwähnen (vielleicht kommt letzterer mittlerweile ohne Totaleinbruch durch. Coppel wieder früh weg, wie letztes Jahr, von Jeannesson hatte ich mir mehr erhofft. Seiz noch positiv zu erwähnen.

Sonst noch Cunego wird wohl doch eher Platz 8 falls er aufs GK durchzieht, von hinten aber auch nicht wirklich Druck, am ehesten Uran? De Weert unterdessen schon 10.ter Platz, auch so ein unauffälliger

16.07.2011 19:45 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Mellow Johnny
Klassikerjäger




Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 986

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ist halt doch artig gegenüber dem älteren Bruder der Andy, dem fährt man nicht davon !
und Evans darf sich freuen: wenn er an der Alpe d'huez nicht abkackt, hat er die Tour!

16.07.2011 19:47 Mellow Johnny ist offline Email an Mellow Johnny senden Beiträge von Mellow Johnny suchen Nehmen Sie Mellow Johnny in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lasst mal den Voeckler gehen. 2004 auch 13ter da, und damals war er ind er Entwicklung noch nicht so weit wie jetzt. Da gibts ja jetzt keine Leute dahinter bei denen ich sagen würde uiuiui, die MÜSSEN aber vor Voeckler sein. Leipheimer ist alt, Gesink aus welchen Gründen auch immer scheiße. Aber De Weert, Taaramae, Velits, Roche usw sind doch Voecklers Wellenlänge, nur dass Voeckler gelb hat. Natürlich fährt er stärker als erwartet, aber er profitiert auch von der Rumsemmlerei der anderen

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

16.07.2011 19:57 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Man hat den Eindruck, Frank hätte am Donnerstag eine Minute auf alle gewinnen können und Andy hätte heute eine Minute auf viele gewinnen können.

So haben sie so gut wie gar nichts und deshalb ist die Häme groß. Die sollten da irgendwann mal drüber nachdenken.

Sieger heute:
1. Voeckler - Toursieg nun sogar denkbar
2. Frank - Tourpodium nicht unmöglich und er hat seinen Vorsprung auf alle behalten
3. Evans - steigt zum Favoriten auf

Verlierer:
Andy - muss die anderen abhängen, für ihn dürfte nur der Sieg zählen
Basso - hätte was gutmachen müssen, nur wie soll er den anderen jemals wegfahren?
Berto - Rückstand zwar nicht uneinholbar, aber er muss sie alle abhängen, kann eigentlich keine Allianzen eingehen.


Fazit: Wir brauchen am Freitag den Finestre oder Mortirolo, die Situation ist perfekt dafür. Alpe d'Huez muss es dann halt leider doch richten.

16.07.2011 20:46 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Saedelaere Saedelaere ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 15.04.2006
Beiträge: 2591

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Spiegel titelt zur Etappe

Zitat:
Alberto Contadors Rückstand wird größer: Auf der Bergetappe nach Plateau de Beille nahm Andy Schleck dem spanischen Titelverteidiger erneut Zeit ab.


Na super, das Volk wird wieder für dumm verkauft/gehalten Augen rollen

16.07.2011 21:25 Saedelaere ist offline Email an Saedelaere senden Beiträge von Saedelaere suchen Nehmen Sie Saedelaere in Ihre Freundesliste auf
Mellow Johnny
Klassikerjäger




Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 986

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jedenfalls der Formaufbau dürfte bei Andy bestens funktionieren, der wird immer stärker, da muss sich Cont ordentlich ins zeug legen, um ihn in den Alpen zu parieren; Evans freilich hat das Zeitfahren in der Hinterhand, muss eigentlich nur versuchen, nicht zuviel zu verlieren; ob das attraktiv ist, ist eine andere sache; Voeckler jedenfalls sehr imponierend, würds ihm jetzt sogar gönnen, wird aber wohl keine Chance haben, schon alleine wegen dem Zeitfahren;

16.07.2011 21:26 Mellow Johnny ist offline Email an Mellow Johnny senden Beiträge von Mellow Johnny suchen Nehmen Sie Mellow Johnny in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also wer jetzt meint diese Tour sei langweilig (einige hier) ist doch etwas ungerecht mit den Fahrern. Übereinstimmend haben die Fovriten heute nach der Zieldurchfahrt erklärt, dass ein überraschend heftiger Gegenwind Attacken sehr, sehr schwer gemacht hat.

Zudem, beim Giro waren die meisten doch auch total unzufrieden, als nach Contadors Attacke am Äthna der Drops schon gelutsch war? Was erwartet der Radsportfan eigentlich? Die Tour ist, was die Gesamtwertung betrifft, die Nachwuchswertung, die Sprintwertung und mit Abstrichen nach den heutigen Tag auch die Bergwertung, alles zusammen die spannendste Tour seit 50 Jahren. Aktuell haben noch 6 Fahrer absolut realistische Chancen auf den Gesamtsieg! Wann gabs denn sowas zuletzt? Und das alles, obwohl mindestens 5 weitere Topfahrer Opfer von Stürzen wurden. Ohne diese Stürze wäre das vermutlich eine Jahrhundert-Tour.

16.07.2011 21:46 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so unauffällig fährt kevin de weert eigentlich gar nicht. hat schon ein paar mal attackiert. er ist halt nicht so bekannt wie die anderen fahrer seiner kragenweite. daher wohl immer dieses subjektive empfinden.

voeckler könnte trotz des zf imstande sein, den gesamtsieg zu holen. ist zwar normalerweise kein allzu guter zfer, aber momentan ist dem einfach alles zuzutrauen.

sah contador heute jemals wirklich gut aus? hat doch nur das eine mal die lücke zu andy geschlossen und das, nachdem einige zeit zuvor kein höchsttempo herrschte. so zumindest mein eindruck.

für basso war der schlussanstieg irgenwie etwas undankbar. er hätte einen gut aufgelegten szmyd gebraucht, das hätte ihm sehr geholfen. aber mir war so, als wäre ein liquigasfahrer direkt vor beginn zum plateau de beille in die bande gefahren. womöglich das die erklärung dafür, weshalb der pole nicht vorne dabei war.

16.07.2011 21:50 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@frank

ja, hast sicher nicht ganz unrecht. nur erhofft man sich als neutraler fan eben, dass auch entscheidendes passiert. ein fussballspiel z.b., in dem sich 90 minuten lang keine nennenswerten vorkommnisse ereignen, empfindet man ja auch als langweilig, obwohl man dort natürlich genauso gut argumentieren könnte, dass es halt ein ausgeglichenes spiel war und von daher auch spannend...

16.07.2011 23:48 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

leopard fährt bisher nicht wirklich taktisch brilliant. da muss mehr kommen. gut der tag heute war vielleicht nicht optimal. muss man aber trotzdem einfach mal was probieren. das rennen ist bis jetzt völlig offen. contador gefiel mir heute schon deutlich besser. wenn er sich weiter verbessert, kann er die tour doch noch gewinnen, hat aber natürlich auch schon einiges an rückstand. jetzt gibts wohl leider erstmal wieder einige langweilige etappen. ganz schön öde das ganze. da bräuchte man eben einen giro-parcours.

17.07.2011 00:50 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen

__________________
102

17.07.2011 01:36 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

tschüss !

ihr tourdeppen.

__________________
102

17.07.2011 01:38 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so dumm gefahren wie casar gestern hat in der letzten 10 Jahren wohl niemand.

anstatt sich in einer Ausreißergruppe mit über 20 Fahrer zu verstecken, und von Arbeit zwei Teamkollege zu profitieren, attackiert er als beste GK-Fahrer in der Gruppe 100 km vor Ziel um dann weiter mit 3-er Gruppe 40-50 km allein zu fahren.

__________________
Old Path, White Clouds

17.07.2011 08:37 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
hundefutter
Kapitän




Dabei seit: 25.07.2006
Beiträge: 1443

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
tschüss !

ihr tourdeppen.


Tschüss Giraffe! großes Grinsen

__________________
Wir sehen uns! Macht im Osten!

17.07.2011 08:56 hundefutter ist offline Beiträge von hundefutter suchen Nehmen Sie hundefutter in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Länz zu über seinen alten "Gefährten" Vöckler:

"the dude knows how to suffer. Will be fun to watch."

Zunge raus Zunge raus

__________________

17.07.2011 09:00 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wer gewinnt die Tour? Meine Einschätzung im Moment:

***** Evans
**** F. Schleck
*** Voeckler
** Contador, Andy
* Basso

Donnerstag und Freitag kommt's drauf an. Voeckler ist mir fast noch am zweitliebsten unter den Spinnern da. Augenzwinkern

17.07.2011 11:30 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die schleck-brüder machen den radsport kaputt.

__________________
102

17.07.2011 12:12 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

der franzose peraud fährt seit 2 jahren pro-tour rennen. er ist 34 jahre alt. peraud kam gestern gemeinsam mit den superschlecks, dem supercontador und superbasso ins ziel.

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

ja der franzose fuhr sogar das kaninchen aus den schuhen.

egal was in den alpen abgeht, diesen brunz 2011 in den pyrenäen werde ich mir merken. das ist für mich unverzeihbar.

verarschen kann ich mich auch selber ..diese schleckbrüder sollten sich bewusst sein, ohne fans wären sie luft..

__________________
102

17.07.2011 12:27 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

dieses gelangweilte brunz-touristen-fahren an der tour de suisse. und hier, an der tour de suisse geht der brunz weiter..

erst die tour de suisse kaputt machen.
und jetzt das selbe spiel bei der tour de france.

was sind das bloss für arrogante arschlöcher !!!

__________________
102

17.07.2011 12:30 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

und alle die der meinung sind, immerhin ist die tour spannend..

sind auch hirnlose arschlöcher !

__________________
102

17.07.2011 12:33 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

für so eine unsportliche wixerei brauchen wir keine 3 wochen !!

3 grösste sportveranstaltung der welt.

das ich nicht lache..

HA HA HA !

__________________
102

17.07.2011 12:34 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

an der tour de france ist jeder radwechsel historisch, jeder sturz das grösste leiden auf erden, aber der sportliche diskurs eine komplette lachnummer..

aber schaut euch mal um..

contador
basso
arsch
furz
evans

das sind alles duckmäuse, arschlecker. fahrer ohne charakter..

die wahren helden sind leider ausgestiegen oder defekt. zum glück müssen wir im moment das kotzbild wie arsch und contador arm in arm über die ziellinie fahren nicht ertragen.

__________________
102

17.07.2011 12:45 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich als zuschauer hätte denen den weg versperrt ..wie moses die arme augebreitet !!!!!!!!

__________________
102

17.07.2011 12:47 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
a
Edeldomestik


Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 666

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

immerhin fährt ein grosser charakterfahrer und der wohl angriffslustigste radprofi überhaupt, zur zeit in gelb. voeckler liebt den radsport ganz einfach.

17.07.2011 12:53 a ist offline Email an a senden Beiträge von a suchen Nehmen Sie a in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung