Radsportforum - Etappen Blah Blah Blah LIVE | 2012
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Tour de France » Etappen Blah Blah Blah LIVE | 2012 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (54): « erste ... « vorherige 18 19 [20] 21 22 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Kapitän


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 1934

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt geht der Abstand doch noch mal deutlich hoch. böse

09.07.2012 16:25 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nibali's Leistung tut dem GK nur gut.

B R A V O !!

__________________
102

09.07.2012 16:27 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nibali

__________________
Leitplanke

09.07.2012 16:28 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Majka Majka ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 12.04.2012
Beiträge: 502

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
Nibali's Leistung tut dem GK nur gut.

B R A V O !!


cool

__________________
I think we'll ride fast tomorrow.
Bjarne Riis

09.07.2012 16:42 Majka ist offline Email an Majka senden Beiträge von Majka suchen Nehmen Sie Majka in Ihre Freundesliste auf
Rindfleisch
Kapitän


Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 1809

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alle schockiert nehm ich mal an.

09.07.2012 16:42 Rindfleisch ist offline Email an Rindfleisch senden Beiträge von Rindfleisch suchen Nehmen Sie Rindfleisch in Ihre Freundesliste auf
Majka Majka ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 12.04.2012
Beiträge: 502

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rindfleisch
Alle schockiert nehm ich mal an.



1:30 - 2:00 hat man ja erwartet, dass Evans Rückstand haben wird. Die einzigen Überraschungen für mich sind ein extrem guter Zubeldia im Zeitfahren und natürlich, dass Froome ebenfalls so stark ist. Für mich gibts nun eigentlich nur zwei Szenarien: Entweder Wiggins hält das durch und gewinnt die Tour, weil er natürlich auch im letzten Zeitfahren wieder besser sein wird, oder aber Wiggins bricht irgendwann doch ein auf einer schweren Bergetappe und Froome springt für ihn dann ein und gewinnt die Tour. So oder so wird einer der Beiden gewinnen. Selbst wenn Evans, Nibali und Co mal am Berg oder auf einer Abfahrt was gut machen, werden das keine 3-4 Minuten sein und damit ist es zu wenig.

__________________
I think we'll ride fast tomorrow.
Bjarne Riis

09.07.2012 16:45 Majka ist offline Email an Majka senden Beiträge von Majka suchen Nehmen Sie Majka in Ihre Freundesliste auf
mik
Anfänger


Dabei seit: 09.07.2012
Beiträge: 6

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Starke Leistung von Wiggins. Hätte aber gedacht, Cancellara wäre mit seiner Zeit näher dran. Mindestens genauso überraschend ist die Zeit von Froome.

09.07.2012 16:47 mik ist offline Email an mik senden Beiträge von mik suchen Nehmen Sie mik in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ohne Wiggins wäre Nibali sogar klar der Sieger des TAges.

So... Wiggins einfach 30" oder so zu schnell...

Cancellara 1'

Der KV behauptet der trainiert wieder nicht spezifisch aufs ZF... Tony de France hat noch Chancen wenn er sich erholt. Spermolino will halt das Double. Oder quadruple, WM auch noch gleich!

RadioShack stark, KLöden überraschend fast, dann MONFORT, Zubeldia. Ja, 2'... aber passt für die. Furz enttäuschend, war zu erwarten, aber im Prinzip ok, andere noch mieser. Horner meinte gestern heute schone er sich.

OH Bradview:

Nach Dauphiné alles abgefahren, sei sein Ding, seine Spezialität, sei zufrieden. Kein einfaches ZF, Kurven, Steigungen etc.
Brailford professionalismus! Halt alles wie früher auf der Bahn.
Holtz leckt leicht Arsch.
Ja ja Position.
Psychoarbeit habe er auch gemacht. Ruhiger? Ja ja, Aber er werde sich nicht ändern, habe man gestern an der Pressekonferenz gesehen (Wutanfall wegen Dopingfrage)
Olympia: Zuerst TdF, dann denke er an Olympia

__________________
Leitplanke

09.07.2012 16:47 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Rindfleisch
Kapitän


Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 1809

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Traut sich heute noch einer von den Journalisten Wiggins interessante Fragen zu stellen?

09.07.2012 16:49 Rindfleisch ist offline Email an Rindfleisch senden Beiträge von Rindfleisch suchen Nehmen Sie Rindfleisch in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kiryienka mies. GRRRRR


Alle schockiert... Wiggins einfach 30" zu schnell. Wenn man den ignorieren könnte, wäre das ganze eigentlich sogar mit kleineren Abständen als erwartet.

Nibali verliert 1' auf Cancellara.. .da ist der KV schon etwas schockiert. großes Grinsen

__________________
Leitplanke

09.07.2012 16:51 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rindfleisch
Traut sich heute noch einer von den Journalisten Wiggins interessante Fragen zu stellen?


Jaaaaaaaaaaaaaaa

Dopingfrage... er reagiere so pikiert, aber wie er das denn damals mit Contador und dem PN Prolog genau gemeint habe großes Grinsen

__________________
Leitplanke

09.07.2012 16:52 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Froome ist jetzt der zweitweltbeste Zeitfahrer.....bevor er zu Sky kam hat er allerdings diese Fähigkeiten außerordentlich gut geheim halten können.

Einerseits sollte sich Sky einfach nur Schämen, so ein Schmierentheater aufzuführen. Andererseits wundert mich hier nichts mehr. Armstrong hat sich ja auch nie geschämt und die Leute noch verklagt, die sich trauten die Wahrheit auszusprechen.

Ich werde da jetzt erst mal wieder abschalten, denn verarschen könnte ich mich auch alleine, dazu brauch ich diese Murdoch-Spielpuppen nicht.

09.07.2012 17:13 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 3923

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Froome, so überraschend jetzt nicht im crono, an Vuelta war er da doch schon besser als Wiggsi .... hatte schon überlegt den mit einem Stern zu tippen, Zustand von dem ja seit Sa. klar. Weningstens hat Brailsford die zwei Aussies etwas zurückgepfiffen.

Ansonsten, nichts gesehen, Monfort gut jetzt aber auch keine große Überraschung, ist er im ZF eigentlich immer wenn er Ambitionen hatte, hat er sich hier jetzt wohl einfach auch genommen.

Nibali stark, aber andererseits waren da crono-Qualitäten seit U23-Zeiten da. Nichts unnatürliches wenn die jetzt wieder zum Vorschein kommen.

Menchov wohl eher so Vuelta11-mäßig unterwegs.

09.07.2012 17:16 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 3923

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Frank: ZF-Qualität bei dem eigentlich schon vorher mal aufgeblitzt, krank hingegen ist dem seine Entwicklung am Berg.

09.07.2012 17:19 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Majka Majka ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 12.04.2012
Beiträge: 502

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Frank`NFurter
Froome ist jetzt der zweitweltbeste Zeitfahrer.....bevor er zu Sky kam hat er allerdings diese Fähigkeiten außerordentlich gut geheim halten können.

Einerseits sollte sich Sky einfach nur Schämen, so ein Schmierentheater aufzuführen. Andererseits wundert mich hier nichts mehr. Armstrong hat sich ja auch nie geschämt und die Leute noch verklagt, die sich trauten die Wahrheit auszusprechen.

Ich werde da jetzt erst mal wieder abschalten, denn verarschen könnte ich mich auch alleine, dazu brauch ich diese Murdoch-Spielpuppen nicht.


Mein Gott .. ist nicht dein Ernst?

Ich bin auch kein Sky-Fan und auch keiner von den beiden Briten. Ich war und bin auch kein Armstrong-Fan, aber trotzdem akzeptiere und respektiere ich deren Leistungen. Denkst du, dass die so überlegen sind, weil sie dopen oder was? Denkst du, dass die ein Wundermittel haben, was die anderen Fahrer im ganzen Radsportzirkus nicht haben? Dann frage ich mich, seit wie vielen Jahren du diesen Sport, oder Sport allgemein, überhaupt verfolgst?!

Im Profisport, auch im Profiradsport, wird nunmal gedopt. Das ist so und wer das nicht verstehen will, der verschließt einfach die Augen vor der Realität. Es sind nicht nur die Sky-Fahrer gedopt, sondern das ganze Feld und nahezu der gesamte Amateurbereich ist gedopt. Und nicht nur im Radsport. Jeder Profisport hat dieses Problem.

Ja ... nicht nur jeder Profisport, sondern sogar jede Branche, wo es um Geld geht. Jeder einzelne Bürger da draußen hat schon mal irgendwie versucht, seinen Kontostand aufzubessern (oder nicht kleiner werden zu lassen), indem man etwas tut, was vielleicht nicht rechtens ist. Jede große Firma da draußen versucht an allen Ecken und Enden, das System so gut wie möglich auszunutzen und zu bescheißen.

Wenn Geld im Spiel ist, wird auch betrogen. Überall. In jedem Sport und in jeder Lebenslage und jeder Branche.

Entschuldigt meinen kurzen Ausraster, aber ich kann es nicht mehr hören ... jedes Jahr ist irgendein Radsportler oder irgendein Team besonders gut und dann fängt irgendein sogenannter Radsportfan an, dem Radsport den Rücken zu kehren und meckert an diesem bösen dopenden guten Fahrer herum. Das ist einfach so unglaublich naiv und billig ...

__________________
I think we'll ride fast tomorrow.
Bjarne Riis

09.07.2012 17:19 Majka ist offline Email an Majka senden Beiträge von Majka suchen Nehmen Sie Majka in Ihre Freundesliste auf
Rindfleisch
Kapitän


Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 1809

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde den Gedanken naiv, dass Doping das gleiche ist wie "Doping". Da gibts große Qualitätsunterschiede. Was Sky hier betreibt ist qualitativ enorm hochwertiges Doping welches zu enorm unglaubwürdigen Leistungen führt. Einen gewissen Grad an Doping kann ich als Fan tolerieren, aber Sky geht da schon ein gutes Stück über meine Schmerzgrenze hinaus.

09.07.2012 17:29 Rindfleisch ist offline Email an Rindfleisch senden Beiträge von Rindfleisch suchen Nehmen Sie Rindfleisch in Ihre Freundesliste auf
Feige
Tour-Sieger




Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 3129

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Majka
Zitat:
Original von Frank`NFurter
Froome ist jetzt der zweitweltbeste Zeitfahrer.....bevor er zu Sky kam hat er allerdings diese Fähigkeiten außerordentlich gut geheim halten können.

Einerseits sollte sich Sky einfach nur Schämen, so ein Schmierentheater aufzuführen. Andererseits wundert mich hier nichts mehr. Armstrong hat sich ja auch nie geschämt und die Leute noch verklagt, die sich trauten die Wahrheit auszusprechen.

Ich werde da jetzt erst mal wieder abschalten, denn verarschen könnte ich mich auch alleine, dazu brauch ich diese Murdoch-Spielpuppen nicht.


Mein Gott .. ist nicht dein Ernst?

Ich bin auch kein Sky-Fan und auch keiner von den beiden Briten. Ich war und bin auch kein Armstrong-Fan, aber trotzdem akzeptiere und respektiere ich deren Leistungen. Denkst du, dass die so überlegen sind, weil sie dopen oder was? Denkst du, dass die ein Wundermittel haben, was die anderen Fahrer im ganzen Radsportzirkus nicht haben? Dann frage ich mich, seit wie vielen Jahren du diesen Sport, oder Sport allgemein, überhaupt verfolgst?!

Im Profisport, auch im Profiradsport, wird nunmal gedopt. Das ist so und wer das nicht verstehen will, der verschließt einfach die Augen vor der Realität. Es sind nicht nur die Sky-Fahrer gedopt, sondern das ganze Feld und nahezu der gesamte Amateurbereich ist gedopt. Und nicht nur im Radsport. Jeder Profisport hat dieses Problem.

Ja ... nicht nur jeder Profisport, sondern sogar jede Branche, wo es um Geld geht. Jeder einzelne Bürger da draußen hat schon mal irgendwie versucht, seinen Kontostand aufzubessern (oder nicht kleiner werden zu lassen), indem man etwas tut, was vielleicht nicht rechtens ist. Jede große Firma da draußen versucht an allen Ecken und Enden, das System so gut wie möglich auszunutzen und zu bescheißen.

Wenn Geld im Spiel ist, wird auch betrogen. Überall. In jedem Sport und in jeder Lebenslage und jeder Branche.

Entschuldigt meinen kurzen Ausraster, aber ich kann es nicht mehr hören ... jedes Jahr ist irgendein Radsportler oder irgendein Team besonders gut und dann fängt irgendein sogenannter Radsportfan an, dem Radsport den Rücken zu kehren und meckert an diesem bösen dopenden guten Fahrer herum. Das ist einfach so unglaublich naiv und billig ...


Dann hör doch einfach weg und halt die Klappe!

__________________
Piensé, mientes bastardo

09.07.2012 17:34 Feige ist offline Email an Feige senden Beiträge von Feige suchen Nehmen Sie Feige in Ihre Freundesliste auf
Majka Majka ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 12.04.2012
Beiträge: 502

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rindfleisch
Ich finde den Gedanken naiv, dass Doping das gleiche ist wie "Doping". Da gibts große Qualitätsunterschiede. Was Sky hier betreibt ist qualitativ enorm hochwertiges Doping welches zu enorm unglaubwürdigen Leistungen führt. Einen gewissen Grad an Doping kann ich als Fan tolerieren, aber Sky geht da schon ein gutes Stück über meine Schmerzgrenze hinaus.


Woher willst du denn die Unterschiede des Dopings feststellen können? Ist mir schon klar, dass es unterschiedliches Doping gibt, aber in dieser Klasse ist jeder dazu in der Lage, sich das beste zu besorgen. Ganz davon zu schweigen, dass du als Zuschauer absolut nicht in der Lage bist, zu entscheiden, wer nun "qualitativ hochwertig" dopt und wer nicht. Einfach den besten dies zu unterstellen, ist einfach nicht fair und nicht richtig.

__________________
I think we'll ride fast tomorrow.
Bjarne Riis

09.07.2012 17:35 Majka ist offline Email an Majka senden Beiträge von Majka suchen Nehmen Sie Majka in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 3923

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hihi, jetzt haben wir hier mal wieder eine offene Doping-Diskussion ;-)

+ Rindfleisch
- moralinsaures Geschreibsel, irrationale Naivität

09.07.2012 17:35 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie kommst auf die Idee er sei der Zweitbeste Zeitfahrer der Welt?

War keine ZF WM, war nicht Olympia, ein ZF in einer GT ist was anderes als ein isoliertes Zeitfahren.

Versteckt: 08 14. TdF ZF, im 2. 23 jährig damals. Barloworld, so gut versteckt war das nicht. Und irgendwann 08 oder 09, eher 08 kam er auch auf den Radar hier im Forum... warum weiss der KV wenn er die REsultate sieht nicht mehr.... mmh. mal im Forum suchen. So wie 100 andere, von denen werden 50 gar nichts, 25 so Kadris (GRRRRRRRRR, der kommt noch) ein paar recht gut, und sehr selten einer ein Froome. Gegenbeispiel ist Augustyn, der 2. Barlomann damals, eher der 1. sogar, war Augustyn, Froome, die 2 mit Potential.

Bei Sky, wie fast alle 10 stagniert, 11 dann Vuelta.. ok, seine Würmer da die ihn regelmässig stören.

Klar ist er eine Ueberraschung nach 2010 (und da hatten wir ihn dann alle abgeschrieben. mmh, Kadri abschreiben könnte wirken?)... aber keine die aus dem kompletten Nichts kam. Jetzt Sky.... besser präpariert? Wer weiss, ein Haufen Amateure sollte der Rest doch auch nicht sein.
Material? Jalabert hat heute den ganzen Tag von diesen Ovaldingern da, keine Ahnung mehr wie das heisst, geschwärmt... 3" pro Km im ZF, 5" pro Km am Berg nach dem Hersteller. Was natürlich kompletter Blödsinn ist, Wiggins wäre "normal" nicht 2' langsamer... aber wenn's nur 1" pro KM ausmacht? Sky ist schon eine professionelle Maschine, das heisst aber eben nicht nur medizinisch. Ihre SpezialZFanzüge, das und jenes, wiederholtes Abfahren der Strecken (etwas was Armstrong auch immer gemacht hat, viel extremer als andere, war vor armststrong eh nicht so "in" irgendwie) etc etc. Wenn das alles kombiniert zusammen 1" gibt..

__________________
Leitplanke

09.07.2012 17:43 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 3923

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Froome, der Giro als Barloworld dabei war, glaubs der Centoanni, wars, da der recht wacker. Zu der Zeit gar eher sympathisch in Erinnerung geblieben.

09.07.2012 17:46 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Och, noch mehr Doping.. pläääääää

Gäääääääääääääähn

Letztes Jahr hatten wir noch: Doping is gone! Oder so ähnlich... jetzt ist's wieder voll da. Pah.

__________________
Leitplanke

09.07.2012 17:48 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ne, war Tour 08, danach kommt er öfters in unseren Posts vor, auch in den Giro09 Vorschauen. Jaja, midas, KV, coolman.

__________________
Leitplanke

09.07.2012 17:51 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach den Erfahrungen mit Ricco und Schumacher sind diese Überlegungen erlaubt. Solange man nicht Froome des Dopings beschuldigt, ist ein kritischer Blick immer okay. Froome ist kein vollkommen überragender Fahrer, sondern seine Leistung ist einfach total überraschend.

Wahrscheinlich hat Sky mit diesem riesen Budget auch die besten Trainer. Man muss sich aber nicht mit dieser Erklärung abspeisen lassen, wenn man sieht dass vor kurzem Durchschnittsfahrer jetzt die Tour dominieren.

Vanendert, Voeckler, Velits oder sonst einer mit V kamen zwar auch relativ überraschend in diese regionen. Aber die haben alle vorher mal ihr Potential angedeutet und dann ne Durststrecke - nicht einfach mit Mitte 20 neue Fähigkeiten entdeckt.

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

09.07.2012 17:59 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Kapitän


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 1934

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Finde die Abstände nicht so übertrieben groß. Bis auf die Schwäche von Evans & Cancellara alles im Rahmen. Und die Ergebnisse der anderen deuten drauf hin, dass das deren Schwäche ist und nicht die Wiggins-Stärke. Nibali, Monfort nur gut 2 Minuten, ist jetzt nicht die große Deklassierung. Auch van den Broeck natürlich viel, aber nicht unbedingt ungewöhnlich für ihn. Also Kirche im Dorf lassen.

Die großen Abstände natürlich ärgerlich wegen der geringeren Spannung im Rennen, aber an sich nichts ungewöhnliches.

Jetzt fehlt halt ein ASchleck umso mehr. Hätte zwar heute auch ne Packung gekriegt, aber in den Bergen sicher die Sky Armada auf Trab gehalten. Hoffen wir, dass Nibali, van den Broeck und ggf. Evans was machen können, aber wird halt schwer.

09.07.2012 18:02 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Kapitän


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 1934

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Doping Diskussion nervt einfach. Es dopen mehr oder weniger alle. Und das wird auch akzeptiert, sonst dürft hier keiner mehr Radsport schauen. Selbst wenn es bei Sky besonders effektives Doping sein sollte, was alles andere als klar ist, aber nehmen wirs mal an. So what?

Ich fasse mal die Argumentation mancher zusammen:
Ein bischen Doping ist völlig ok und unproblematisch. Aber effektiveres Doping ist ganz böse, und alles ganz schlimm. Wo ist da die Logik? Meint ihr etwa die anderen Teams, Fahrer machen aus ethischen Gründen nur halbherziges Doping, und nur die ganz Skrupellosen machens richtig.

Wenn alle bescheissen und einer machst halt etwas besser, dann nur den zum Bösewicht zu erklären, ist doch was fragwürdig.

09.07.2012 18:10 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Krollekopp
Und das wird auch akzeptiert, sonst dürft hier keiner mehr Radsport schauen.


trotz Doping schaue ich Radsport. Aber das heißt doch nicht, dass ich es akzeptiere! Ich denke, es gibt mehr als einen im Peloton, der sauber ist!

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

09.07.2012 18:12 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Kapitän


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 1934

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber das war doch nicht die Kernaussage meines Beitrags (und war bezogen auf den Beitrag mit "ich werde da erst mal abschalten"). Wenn Dir "akzeptiert" nicht gefällt, formuliere es halt anders, z.B. man nimmt es halt irgendwie hin.

Was ich sagen wollte ist, das es einfach moralisch/ethisch und "aufregungstechnisch" keinen Unterschied zwischen "normalem" Doping und "Sky-Doping" gibt (wenn es überhaupt einen Unterschied gibt, was durchaus unklar ist). Die einen könnens dann halt was besser. Aber das macht in der kritischen Bewertung doch keinen Unterschied.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Krollekopp am 09.07.2012 18:24.

09.07.2012 18:23 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich stehe über dieser Muschi Dopingdiskusion großes Grinsen

__________________
102

09.07.2012 18:28 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Kapitän


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 1934

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Selber Muschi. Zunge raus

09.07.2012 18:31 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Pinarella Pinarella ist weiblich
Kapitän


Dabei seit: 09.11.2004
Beiträge: 1899

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es geht doch hier eigentlich nicht um Doping, sondern darum das Friggins einfach nerven. Gedopt, ungedopt, mehr gedopt, weniger gedopt, egal - einfach unsympathisch. Bin fast schon für Evans, und das soll schon was heißen.

09.07.2012 18:37 Pinarella ist offline Email an Pinarella senden Beiträge von Pinarella suchen Nehmen Sie Pinarella in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde Wiggins is ne coole Sau. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Aber Froome dazu noch nervt wirklich gewaltig!!!

__________________

09.07.2012 18:48 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Man sollte sich schon im Klaren sein dass SKY's to act professionally von A bis Z durchdacht ist. Der Stab hat nun mal die Kohle .. die wird aber auch intelligent umgesetzt. Z.B EBH , enorm wie er sich für das Team einsetzt, denke .. der bekommt einen fetten Bonus wenn Wiggsi oder Froome Gelb in Paris tragen. 2012 darf dann Edvald wieder eigene Wege oder .. e gehen. Wiggins klebt sich Metallriemen auf den Rücken, geht's ins Gartenhäuschen trainieren, fährt nicht nur im ITT dieses Zauberoval, nein auch bei den Strassenrennen .. hat, hab ich irgendwo mal gepostet, nicht in diesem Deppenforum, im Frühjahr, drei Bergtrainingsblöcke a je 30'000 hm absolviert ..war in der Zwischenzeit 2 x Alkoholabhängig ( Niederlagen machen dich stark ) .. Wiggo ist Olympia .. ist Weltmeister .. hört Oasis .. egal, das hier heute war keine 5 Litererguss Spermashow wie in Mendrisio .. es war sehr gut, mehr aber auch nicht.
Die Gegner eher schwach findet das Ventil. Jaaaa, Cancellara will quadruplen, scheint offensichtlich .. ist auch Sprintstärker geworden, nochmals .. ein wenig mehr. Der Rest ? So wie sie halt können, oder ? Evans ist selber schuld .. sagten die Ventile schon früh .. der ist nicht da wo er sein sollte ; Evans konnte nach seinem Toursieg endlich endlich endlich alles rausheulen .. dann, ein Fest da, Fotoshooting dort, blabla usw .. eben, und er ist nicht mehr der Jüngste ..denke, der letzte Kick fehtle da in der Vorbereitung.

__________________
102

09.07.2012 18:54 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde Wiggins auch eine coole Sau großes Grinsen

__________________
102

09.07.2012 19:01 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Rujanofan Rujanofan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 483

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lächerlich was hier wieder für ein Fass wegen Doping aufgemacht wird. Solange jemand nicht überführt wird, gilt die Unschuldsvermutung. Wir leben hier nicht in China sondern in Westeuropa.

Zweitens die lächerlich Argumentation dass Sky angeblich so effektiv dopt und alle anderen es nicht schaffen. Ein schlimmes Verbrechen ist also erlaubt, ein weniger schlimmes soll toleriert werden? Genau auf diese Grundlage baut die Aussage doch auf. Mal völlig unabhängig davon, dass es abso.lut unrealistisch ist dass Sky irgendwelche wundermittel besitzt die andere noch nicht haben.

09.07.2012 19:04 Rujanofan ist offline Email an Rujanofan senden Beiträge von Rujanofan suchen Nehmen Sie Rujanofan in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das Resultat gar noch nicht gesehen .. musste wieder weg.

Finde, eigentlich sieht das alles ganz Normal aus. So blues/minus alle halt dort wo sie hingehören, nicht ?

__________________
102

09.07.2012 19:05 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für den weiteren Verkauf dieser Tour ist das Ventil jetzt :

Nibali Fan
Wiggins Fan

Ok, das wars schon.

__________________
102

09.07.2012 19:08 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab allergrößten Respekt vor diesem durchgeknallten Wiggins!
Vor allem, wie konnte der Typ nur auch die Idee kommen, als erfolgreicher Bahnfahrer zu glauben dass er auch die Tour de France gewinnen kann... hat einen kompetten Schuss denke ich der Wiggsi. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Glaube der Bursche ist ein noch akribischerer Arbeiter und Tüftler wie ein Armstrong damals und scheint eine Selbstdisziplin zu haben die absolut bewundernswert ist.
Wenn Ulle auch so gewesen wäre, hätte er mit Sicherheit Armstrong mehr als nur Paroli bieten können. Zunge raus

__________________

09.07.2012 19:20 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

1. Cancellara war mit 20 Jahren bereits ein überragendes Zeitfahrtalent, gewann ab 21 serienweise ITTs. Dagegen ist Froome ein absoluter niemand. Cancellara hat sich auf Zeitfahren spezialisiert und hat einen ganz anderen Körperbau als Froome. Froome kann vielleicht einen Cancellara einmal in seinem Leben in einem Zeitfahren schlagen, aber nicht an Cancellaras Saisonhöhenpunkt und nicht um eine halbe Minute. Einige hier fänden vermutlich noch nicht mal etwas dabei, wenn dieser Newcomer Froome nächstes Jahr die Ronde und PR gewinnt, weil ja die Unschuldsvermutung ja nur dazu da ist die Radsportfans zu verarschen....

2. Mit Froome und Wiggins gibt es jetzt plötzlich wieder zwei "Wunderfahrer" die der menschlichen Physiologie ein Schnippchen schlagen, indem sie sowohl im Zeitfahren die Kraftpakete distanzieren als auch im Bergfahren die Bergziegen deklassieren. Die letzten Wunderfahrer dieser Art waren alle voll bis unter die Decke. Es ist einfach nicht möglich in beiden Disziplinen so zu dominieren ohne systematisch nachzuhelfen (und selbst dann ist es so gut wie unmöglich)!

3. Das Sky-Professional Doping Team ist nicht einfach nur ein einzelner Fahrer dessen Leistung unter Verdacht steht. Das Perverse ist hier, dass das ganze Team unter Verdacht steht. Die meisten dürften gehofft haben, in Sachen Doping seien wenigstens die Zeiten der Pharmateams von weiland US Postal oder Team Telekom vorbei. Jetzt, zu einem ganz anderen Zeitpunkt und einer veränderten Sensibilität für das Thema besitzt diese Murdoch-Truppe die Chuzpe diese Zeiten wieder zu reanimieren.

Glaubt ihr eigentlich der Radsport profitiert von dieser erneuten Zombieshow?

09.07.2012 19:43 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Kapitän


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 1934

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich halte eigentlich zwar wenig von folgender Argumentation, aber hier isses mal wirklich angebracht:

Gähn

09.07.2012 19:57 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...und was die Legendenbildung und den "Wiggins-Mythos" betrifft:

Angeblich ja quasi nach Armstrong der disziplinierteste Trainingsfetischist ever. Okay, schauen wir uns mal seine GT-Entwicklung an:

Mit 23 Jahren, 2003 seine erste GT:
Giro, DNF

Mit 24 Jahren, 2004, nada

Mit 25 Jahren, 2005:
Giro 123, 3h32m,51s

Mit 26 Jahren, 2006
TdF 123, 3h24m,35s

Mit 27 Jahren
TdF DNF

Mit 28 Jahren!!!
Giro 134, 3h57m,52s

Bis zu seinem 28 Lebensjahr, hat Wiggins im Vergleich zu allen wirklichen Rundfahrtheroen überhaupt nichts gerissen - Null. Keine Platzierung, auch nicht näherungsweise ein Weißes Trikot. Irgendein Anzeichen für GT-Talent? Nada! Woran liegts? Zu dick? Bahnfahrer? Doch nicht so der superehrgeizige Hyper-Trainingsweltmeister?

Aber jetzt kommts:
Mit 29 Jahren
TdF 4er, 6m01s

Woher kommts so plötzlich? Spinat gegessen? In einen GT-Brunnen gefallen? Plötzlich wird er aus dem absoluten Nichts 4er hinter Conrador, A.Schleck und Armstrong. Mit 29 Jahren über Nacht zu Talent al GT-Fahrer gekommen?

Natürlich nicht. Und wenn man nur ordentlich abnehmen müsste um der weltweit dominierende GT-Fahrer zu werden, Zeitfahren wie Bergankünfte als absoluter Üblerflieger zu bestreiten, dann würde wohl jeder andere im Feld die selben Mittel versuchen. Daß jemand noch spät als Bahnfahrer umschulen kann - geschenkt, Dass er dann sogar noch respektable Leistungen erbringen kann - keine Frage. Aber niemals nicht mit 29 Jahren zum alleskönnenden Superdominator mutieren, never ever.

09.07.2012 20:24 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6468

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn er es aber schon immer drauf hatte, was hat der Mann für eine Karriere verschenkt, weil ihm immer eingeredet wurde, er könne es nicht, weil er halt nur ein Bahnfahrer sei!

Außerdem muss er erstens noch gewinnen (sieht zwar gut aus, aber ist noch nicht sicher) und zweitens noch bestätigen, dass er es wiederholen kann, dann aber auch gegen Contador, beide Schlecks und Basso in Topform auf einem Bergfahrerkurs.

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

09.07.2012 20:31 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gähn ist überragende Argumentation.

1) Froome schlägt Cancellara.
Ja, aber!!!!! TdS, Kessiakoff schlägt Cancellara. Scheint irgendwie offensichtlich dass Cancellara im ZF noch etwas fehlt. Der Rest ist ja voll da, Seraing war wenn nicht 100% Formlara doch 99% Eben, wohl seine StrassenOlympiaWM Ambitionen.

2) Wie bei Cancellara, beides geht nicht... ZF oder Berg... ja. Das überzeugt den KV noch am ehesten. Obwohl es ja schon geht, Hinault war auch gerne überall der beste, der gewann gleich auch noch Champs Elysées Sprints. Vor Dekaden, anderer Radsport, trotzdem....
Hier, 1. vorallem schade. Dem KV hat die Zeitfahrerperiode die man jetzt doch eine Weile hatte, wo nicht immer automatisch die GK Fahrer auch noch die ZF gewonnen haben ganz gut gefallen. Dass die 2 am Berg aber auch die besten sind ist noch nicht erwiesen. Belle Fille war wie der Prolog. Zu den stärksten gehören sie, die stärksten?

3) Das ganze Team.... EBH? Der "enttäuscht" eher. Der war Sagan bevor es Sagan gab, hat aber nachher keinen Sprung mehr gemacht. Porte? Starpotential. Rogers noch am ehesten vom jetzigen Tourteam, nach ein paar Jahren Dürre, Verletzungen, Krankheiten, ohne die er zum erweiterten Favoritenkreis gehört hätte (wie 07, dann out) jetzt plötzlich so stark wieder da? Siutsou macht das gleiche wie immer, ausser stürzen noch dazu jetzt. Knees war bei Milram Top 20 FAhrer. Wiggins-Froome-Rogers wenn man will, verdächtig. Genauso wie vor ein paar Monaten Astana verdächtig war... Der Rest des TEams, nicht an der TdF. Uran Henao? Nö. Flecha? Nö..
Ist Teamdoping zurück. Keine Ahnung. War es mal weg? Auch keine Ahnung.

KLar schade dass es wieder ein dominantes TEam gibt, war letztes Jahr spektakulärer. Mal sehen wie dominant, Planche und Porrentruy haben dem KV jedenfalls gefallen, und die kommenden Etappen bieten viele Möglichkeiten.


Ah ja, Evans...Der ist wo er hingehört. Der war nie der TOPzeitfahrer. Mal besser, mal schlechter, hier mit Platz 6 einfach so normal. Abstand 1'43" hoch, höher als erwartet. Hier war einfach Wiggins 30" zu schnell. Und Cancellara 30" zu lahm, der Rest passt, sogar eher kleinere Abstände dann... bis auf Wiggins eben.

__________________
Leitplanke

09.07.2012 20:34 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Feige
Tour-Sieger




Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 3129

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

64. PEREZ CUAPIO Julio Alberto PAN 05'12"
65. WIGGINS Bradley FDJ 05'12"

:rofl:

__________________
Piensé, mientes bastardo

09.07.2012 20:36 Feige ist offline Email an Feige senden Beiträge von Feige suchen Nehmen Sie Feige in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19188

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hihi, Lappi mit Basso großes Grinsen

__________________
Leitplanke

09.07.2012 20:36 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lapébie
Wenn er es aber schon immer drauf hatte, was hat der Mann für eine Karriere verschenkt, weil ihm immer eingeredet wurde, er könne es nicht, weil er halt nur ein Bahnfahrer sei!


Schau Dir bitte mal die Fahrer an, die noch in einem sehr hohen Alter plötzlich entgegen der "Einrede" ihres Umfelds entdeckt haben, dass sie eigentlich wahre Toursieger sind. Das ist nämlich ganz interessant:

Der letzte dieser Art war mit 31 Jahren, 1995, ein gewisser Bjarne Riis - Dänemarks Sportler des Jahres. Der hatte bereits 1997 den Spitznahmen Mister 60% weg, wegen seines ständig hohen Hämatokritwertes. Vorverurteilung nicht zuletzt von Pascal Richard, der ihn offen beschuldigte? Oder wurde er "nur" des Dopings bezichtigt, was er dann 2007 in einer legendären Pressekonfernz auch gestand?

Radsportfans müssen sich heute wirklich nicht mehr für blöd verkaufen lassen. Diese zeiten sind hoffentlich vorbei.

09.07.2012 20:46 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanarienvogel
1) Froome schlägt Cancellara.
Ja, aber!!!!! TdS, Kessiakoff schlägt Cancellara. Scheint irgendwie offensichtlich dass Cancellara im ZF noch etwas fehlt. Der Rest ist ja voll da, Seraing war wenn nicht 100% Formlara doch 99% Eben, wohl seine StrassenOlympiaWM Ambitionen.


Für sich betrachtet, gebe ich dir da absolut recht. Wo diese Art von Argumentation aber ein bisschen hängt ist, man kann Cancellaras "Schwächeln" nicht einerseits damit begründen, dass er ja jetzt auch im Straßenrennen auf Sprintqualitäten setzt, und andererseits vergessen, dass Froome neulich bei max. 28% Steigung der Stärkste war.
Nochmal zur Erinnerung: Cancellara ist der Typ, der Andere auf der Ebene im Windschatten stehen läßt. Er wiegt glaube ich 15 Kilo mehr als Froome und ist ein Zeitfahrkraftpaket, wie es nur sehr wenige gibt. Es war heute Cacellaras Kurs, leicht wellig, technisch anspruchsvoll. Auch Cancellaras absoluter Saisonhöhepunkt kurz vor der Olympiade. Und da machen ihn die 2 Skytypen so mir nichts dir nichts rund&eckig heute? Unmöglich ist ja bekanntlich nichts, aber es ist nur sehr, sehr schwer vorstellbar. Ungefähr so, als würde ihn Contador bei PR schlagen wollen...

09.07.2012 20:57 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6468

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ungefähr so, als würde ein mittelmäßig talentierter Gerolsteiner ihm in beiden Zeitfahren um die Ohren fahren.

Trotzdem schwer zu glauben, dass damals nur Schumacher und Kohl mit Super-Epo unterwegs waren und die anderen mit "normalen Epo" oder gar "kein Blutdoping, aber trotzdem Doping". Falls doch, war es der Extrasprit. Wenn nicht ... bin ich immer noch ratlos, wie der Schumacher das angestellt hat.

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

09.07.2012 21:16 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Bärentatze Bärentatze ist männlich
Klassikerjäger




Dabei seit: 06.09.2010
Beiträge: 710

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier war heute ja ganz schön was los großes Grinsen

Dominantes ZF von Friggins. Kann natürlich langweilig werden jetzt. Aber die Aktion von VdB gestern hat gezeigt, dass auch Sky zu knacken ist. Froome natürlich überraschend das er so stark ist. Denke aber, dass da noch schwächere Tage kommen und Nibali (mein Hoffnungsträger) noch seine Chance bekommt. VdB wird hoffentlich auch wieder offensiv fahren... ob es ihm was nützt, keine Ahnung, aber vlt den anderen Skygegnern...

09.07.2012 22:44 Bärentatze ist offline Email an Bärentatze senden Beiträge von Bärentatze suchen Nehmen Sie Bärentatze in Ihre Freundesliste auf
Majka Majka ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 12.04.2012
Beiträge: 502

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schauen wir doch mal in die Zukunft und wagen einen Ausblick auf die 10. Etappe Übermorgen! Was erwartet ihr? Ausreißer vorne? Wie siehts unter den Favoriten aus? Was passiert im Bezug auf das Bergtrikot?

__________________
I think we'll ride fast tomorrow.
Bjarne Riis

09.07.2012 22:52 Majka ist offline Email an Majka senden Beiträge von Majka suchen Nehmen Sie Majka in Ihre Freundesliste auf
Seiten (54): « erste ... « vorherige 18 19 [20] 21 22 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH