Radsportforum - 2.x-Rennen in 2016
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Aktuelle Rennen » 2.x-Rennen in 2016 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

2.x-Rennen in 2016 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nachdem TDU durch ist und San Luis so gut wie, fangen wir doch mal hier an.

Australien: Gerrans schlussendlich vor Porte und Henao ist ein wenig überraschendes Resultat. Dass Caleb Ewan hier die Sprints abräumt verwundert bei der Besetzung ebenfalls nicht. Erwähnenswert ist der Cannondale-Kanadier Woods, hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. McCarthy auch bislang irgendsoein weiterer Aussie der mal eine Chance kriegt für mich. 4ter und Etappe, scheint nicht ganz schlecht zu sein.

San Luis gewinnt jetzt wohl der kleine Quintana, fängt Sepulveda noch ab, der die erste Bergankunft gewonnen hat. Nairo schon ganz gut in Schuss, wohl für den kleinen Bruder auch gefahren hier. Lopez mit der zweiten Bergetappe. Nibali, nun ja hat eher locker gemacht, aber auch nicht total touristiert hier. Koshevoy von Lampre 5ter, ganz gut, mal sehen was da in Europa noch so kommt. Von Daniel Diaz war wenig zu sehen, jetzt mehr europäische Schwerpunkte bei Marseille?! Oder keine "spezielle" Vorbereitung mehr möglich? Sprintkönig hier wieder Gaviria, dann aber bei dem schweren Sturz raus.

24.01.2016 16:38 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Recht illustres Feld mal wieder in Argentinien. Auf den Lopez Moreno bin ich für 2016 sehr gespannt. 2015 ja schon einiges angedeutet, wird dieses Jahr erst 22!

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

24.01.2016 17:04 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach ja, hier noch: dieser junge Italo-Pole Mareczko gefällt mir irgendwie .... übersprintet am Ende gepflegt Viviani obwohl beide für die Squadra fuhren, und erzählt dann noch frank und frei dass er nicht mit da runtergefahren wäre wenn ihm nicht eigene Chancen zugestanden wären. Hat fast ein bisschen was vom jungen Cavendish. Mal sehen wie er sich so entwickelt, ob er sich die Klappe auch leisten kann. Mit 21 aber noch sehr jung.

26.01.2016 20:27 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Valencia is back!
Früher als früher im Kalender, der Auftakt war doch immer die Ruta del Sol? Also nach Mallorca latürnich. Aber egal, wieder da, Besetzung auch gut. Sogar überraschend gut. Immerhin parallel mit Dubai und Bessèges. Verlierer an der ganzen Sache wohl Bessèges, wobei die Besetzung da ja nie wirklich was wert war. Damit schöne Serie in Spanien zum Auftakt, Mallorca-Valencia-Ruta del Sol.

ZF gestern, Poels gewinnt. Und klar, 15" auf LL SAnchez, dann 21" zurück Vasil, danach Rosa 22". Dann ab 26" alle anderen. Hopp Diego! Heute gleich eine Bergankunft, wie schwer keine Ahnung, dann flach, Xorret del Cati, flach. Sollte wohl Poels gewinnen.

__________________
Leitplanke

04.02.2016 16:15 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sollte wohl sogar gestreamt werden, scheint ja am TV zu sein... Blöd nur dass der KV offensichtlich alle Streamseiten vergessen hat... und ok, muss eh seinen Schönheitsschlaf geniessen. Forza ROSA!

__________________
Leitplanke

04.02.2016 16:19 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute Xorret de Cati, eitb-Basken streamen ....

Ja, schön die Wiederbelebung von Valenciana, haben Qualität und auch ein ziemlich großes Feld zusammenbekommen. Der Casero ist wohl teibende Kraft in der Organisation.

06.02.2016 17:09 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mit Ruckelstream Xorret del Cati gesehen, Poels klar der stärkste.

__________________
Leitplanke

06.02.2016 18:08 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Poels stark, Rosa und Aru wollten ihn in die Zange nehmen, furh dann einfach weg. Für Anfang Februar schon ganz gute Aktion hier.

06.02.2016 18:11 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Recht viele interessante Ergebnisse ja schon zu Saisonbeginn.

Coppel Zeitfahrgott bestätigt seine Leistungen und holt sich mit dem Zeitfahren Bessèges.

Froome zeigt in Australien schon mal was.

Vandenbergh kann sprinten? Ansonsten scheint dieser Groenewegen da auch ein ganz interessanter Mann zu sein. Gleich mal schauen ob Stylo den erwähnt hat. Ja, guter Kenner also.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

07.02.2016 19:08 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vandenbergh hat sich mit einem Solo kurz vor Schluss abgesetzt wurde nciht mehr geholt.

Coppel bei Bessege dann schon ein Favorit, die haben ja jetzt so eine Art BZF immer am Ende. Soo schlecht wie der KV fand ich die Besetzung jetzt aber nicht, Zosen doch ganz ordentliche da.

07.02.2016 21:05 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, halt rein zösisch. Fast. Valencia internationaler, Dubai sowieso. Aber passt ja so eigentlich gut.

__________________
Leitplanke

08.02.2016 10:38 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

FdJ gewinnt ein MZF.... In der neuen Tour Med da... Sachen gibt's.
Besetzung nicht superb, Astana da, mit der 3. Garnitur, Bardiani und Androni, der Rest alles Franzosen oder CT?

__________________
Leitplanke

12.02.2016 04:46 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oman: grrr da gibt dem KV seinem Starpotential 5* und dann hat der keinen Bock .... Jungels aber gefällt.

16.02.2016 21:15 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

EBH in Form! Die letzten 2,8 km a 6,5 stand da auf dem Omantwitter, da erwartet man ja dann doch nicht EBH vorne. Letzte 500 Meter "really steep" steht da auch noch...Ok, muss nicht alles stimmen, für 500 really steep sind dann die Abstände irgendwie doch klein. Form aber definitiv da. EBH is back! Nibali auch.

__________________
Leitplanke

17.02.2016 14:42 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bennati gewinnt einen Sprint?! Ist ja ne Seltenheit geworden.

EBH stark, aber mit Van Avermaet zumindest noch ein weiterer aus seiner Preisklasse dabei. Knapp 3km ja jetzt auch nix, wo man direkt Bergfahrer sein muss. Aber gut dass er wieder in Form ist!

Übermorgen natürlich viel schwerer, da wird er schon noch ausgesiebt. Soll halt Bardet einfach gewinnen. Noch besser wäre Brambilla! Oder hat Nibali gar Ambitionen hier zu gewinnen. Der KV gibt dem 5 Sterne im Februar?! Hauptsache nicht der pöse Dumoulin, der sich noch in die Startliste geschmuggelt hat.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

17.02.2016 18:42 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Contador hält sich an der Algarve noch zurück. Wird dann wohl hier nicht gewinnen.

Mit dem Zeitfahren jetzt LL Sanchez, Thomas, Izagirre, Machado mit guten Chancen. Aber kommt ja auch noch ne Bergankunft.

Roglic hier Dritter? Gleich mal schauen was Stylo über den geschrieben hat. Ahh, das ist der Skispringer. Schon ne bemerkenswerte Karriere... Aber scheint ja gut zu sein!

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

19.02.2016 07:54 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Carlos Carlos ist männlich
Klassikerjäger


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 834

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nibali ist dieses Jahr tatsächlich von Beginn an da, gewinnt am Green Mountain. EBH ist wirklich in Form, verliert hier nur eine Minute auf Nibali. Da sollte doch in Hinblick auf die Klassiker was gehen.

19.02.2016 14:41 Carlos ist offline Email an Carlos senden Beiträge von Carlos suchen Nehmen Sie Carlos in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

EBH, ja... aber vielleicht ist er einfach mehr der Etappenmann als der Klassiker schlussendlich? Zurück ist er aber, jetzt mal sehen was läuft!

__________________
Leitplanke

19.02.2016 15:39 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nibali, in den Girojahren war er eigentlich immer schon früher da, oder bring ich jetzt was spontan durcheinander?

Kudus gefiel heut auch im Oman. Dieser de Tier, eine belgische GK-Hoffnung?

19.02.2016 21:55 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Girojahre, Tourjahre.... Nibali bis und mit 2013 war früher da.

Cancellara schlägt in Portugal Tony de France wieder mal! Jetzt wo der Deutsche ohne Motor fährt ist er wieder schlagbar großes Grinsen

__________________
Leitplanke

20.02.2016 02:07 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Carlos Carlos ist männlich
Klassikerjäger


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 834

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte immmer Cancellara wäre der Mopedfahrer. großes Grinsen

20.02.2016 11:13 Carlos ist offline Email an Carlos senden Beiträge von Carlos suchen Nehmen Sie Carlos in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oder EBH hat sich jetzt einen gekauft!

__________________
Leitplanke

20.02.2016 14:21 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hehe, quasi daheim lässt sich das Valverde doch nicht vom TJ nehmen ....

Oman jetzt durch, Kristoff nochmal mit Sprintsieg, sonst nichts mehr verändert. Von den Golfaraber-Rennen ist das mit Abstand das schönste von Parcours und Landschaft her, wäre schade wenn es wieder verschwindet.

21.02.2016 17:23 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Contador setzt doch noch ein Zeichen und gewinnt die 2.Bergankunft. Aber Thomas holt die Gesamtwertung.

Valverde auch beeindruckend (zumindest von den Abständen her, hab nix gesehen).

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

21.02.2016 18:42 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Antunes hält von den Conti-Giesen hier gut mit. 90er, im Sommer dann Volta-Star?! Der Skispringer gefällt hier auch.

Ganz andere Baustelle: hat man das kolumbianische Dickerchen Betancur dieses Jahr schon mal auf dem Rad gesehen?! Kein gutes Zeichen, dass der nochmal kommt.

21.02.2016 21:31 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmm, Antunes in diesem Feld schon eine feine Sache. Die letzten beiden Jahre bei der Volta ganz solide (10. und 9.), aber könnte Plosionspotential haben, wenn er hier Aru und Pinot halten kann. Auf jeden Fall mal im Auge behalten den Kerl.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

21.02.2016 22:18 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jaja
Valverde auch beeindruckend (zumindest von den Abständen her, hab nix gesehen).


Valverde extrem stark! Er hat 7,5 km vor dem Ziel angegriffen, obwohl noch bei Sky und Lotto etliche Helfer waren und einige flache Gegenwindpassagen. Kurz zuvor hatte Mannschaftskamerad Moreno schon einen ziemlich knackige Testangriff gestartet, wurde aber sehr schnell wieder eingeholt. Valverdes Angriff war dagegen eine echte Explosion und er baute auch gegen die Favoriten seinen Vorsprung kontinuierlich aus.

Also mit Valverde wird zu rechnen sein dieses Jahr, evtl. noch mehr als letztes Jahr.

22.02.2016 09:42 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Langkawi = Guardini, das gilt also auch 2016. Der Kerl muss da doch Rekord-Etappensieger sein...

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

24.02.2016 18:22 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Voeckler scheints nochmal wissen zu wollen, gewinnt nach der ersten Etappe auch das GK der Tour de la Provence. Die letzten Jahre hats ja auch zu sowas nicht mehr gereicht. Ist ein neues Rennen wohl, zumindest kann ich mich nicht dran erinnern dass es das die letzten Jahre gab.

25.02.2016 22:12 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Langkawi jetzt auch durch, R. Janse van Rensburg gewinnt das GK, weil der stärkste Fahrer Lopez mal kurz vor dem Ziel noch außerhalb der 3km gestürzt ist. Naja, immer noch besser als Reguigui letztes Jahr. Aber die sollten jetzt mal tunlichst zusehen, die Genting-Straße fertigzukriegen, so dass man das GK wieder halbwegs ernst nehmen kann. Ist ja immerhin HC. Guardini wieder mit seinen 4 Etappen hier, muss halt mal was größeres zu gewinnen anfangen.

02.03.2016 20:41 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ab 2018 soll die Deutschland Tour zurück kommen.

"Tolle Neuigkeiten für deutsche Radfans: Die Deutschland-Tour kehrt zurück!

BDR und ASO planen einen Neustart der Rundfahrt bis 2018 mit Profi- und Jedermann-Rennen sowie einem großen Rahmenprogramm in den Etappenstädten. Die Etappen sollen Klassiker-Profil haben und der neuen Generation deutscher Spitzenfahrer entgegenkommen.

Der Vertrag zwischen BDR und ASO ist langfristig angelegt, um die Deutschland-Tour in den nächsten zehn Jahren als Rennen auf höchstem Niveau zu etablieren."

Eine etwas schwierigere Ausgabe der Polen-Rundfahrt (und 9 statt 7 Tage) wäre so ziemlich das Optimum was ich mir auf deutschem Boden und für den deutschen Markt wünschen würde. Auf jeden Fall eine tolle Nachricht nach meinem Geschmack!

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

08.03.2016 14:00 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

9 Tage zu lange denkt der KV, als HC Rennen bringt man kaum ein gutes Feld für 9 Tage zusammen, parallel läuft ja garantiert auch was. Und wenn man in die WT kommt dann 9 Tage immer noch viel... auch da das Feld dann wohl eher zweifelhaft.

Gut bedeutet hier natürlich nicht nur Namen, sondern auch motivierte Fahrer. Lieber 5 Tage mit motivierten Stöltingern/Boras und anderen Pro Contis, dafür ohne Lampre die mit der 3. Garde rumtingeln. Kann dann immer noch auf 7 Tage wachsen. Mehr... könnte schwer sein. 5 Tage für ein Land wie Doitschland kurz, ja, aber muss ja nicht jedes Jahr in der gleichen Region sein. Mal Süden, mal Norden..

Eine gute Nachricht aber natürlich schon.

__________________
Leitplanke

08.03.2016 14:50 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Man fährt halt 8 Tage in der Dauphinee und Österreich und 9 in der Schweiz rum.

Um ein Land wie Deutschland adäquat abzudecken müssten es schon zwei Wochen sein eigentlich...

also weniger als 7 oder zumindest 8 Etappen wäre enorm sinnfrei.

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

08.03.2016 16:44 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist ja positiv dass es das wieder gibt. Aber so ein reines Kittel/Degenkolb/Tony de France Rennen würde ich nicht so prickelnd finden, dafür gibts ja schon Eneco und Polen. So z.B. eine Schwarzwald-Etappe oder auch schwäbische Alb wo auch mal alle einzeln ankommen können mit drin wäre wünschenswert. Das wäre dann gut, hingegen wieder Ö-Skigebiete als Bergankunft einzubauen, die grad gut zahlen, so wie früher, weniger.

08.03.2016 21:03 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
speiche speiche ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 506

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht wäre es klüger, erst einmal Rennen wie die Thüringen Rundfahrt oder den GP Schwarzwald wiederzubeleben. Von Null auf Hundert eine neuntägige Tour im Kalender unterbringen zu wollen, klingt schon sehr - ähm - ambitioniert.

08.03.2016 23:54 speiche ist offline Email an speiche senden Beiträge von speiche suchen Nehmen Sie speiche in Ihre Freundesliste auf
Frank`NFurter
Kapitän


Dabei seit: 13.04.2010
Beiträge: 1501

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von speiche
Vielleicht wäre es klüger, erst einmal Rennen wie die Thüringen Rundfahrt oder den GP Schwarzwald wiederzubeleben. Von Null auf Hundert eine neuntägige Tour im Kalender unterbringen zu wollen, klingt schon sehr - ähm - ambitioniert.


Jup, war auch mein erster Gedanke.
Außerdem fand ich die Deutschlandtour auch nie wirklich sportlich vollkommen überzeugend (Betonung auf vollkommen).
Was Möve schrieb, also dass man Klassiker-Profile wählt, hört sich zwar erst mal wirklich interessant an, aber dann fragte ich mich natürlich auch: welche Klassikerprofile? Würde man das in Belgien machen (gibt's ja), dann ist sofort klar, was für unglaublich attraktive Etappen denkbar sind. Aber in Deutschland?

09.03.2016 11:50 Frank`NFurter ist offline Email an Frank`NFurter senden Beiträge von Frank`NFurter suchen Nehmen Sie Frank`NFurter in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jep

Deutschland ist jetzt ein Radsportland, von den Fahrern her auf jeden Fall. Die Medien na ja.... da eher ein Dopinghysterieland. Fans keine Ahnung, der KV ja zum Glück nicht in Barbarien großes Grinsen

Länge: Kommt halt darauf an was man will. Sowas wie TdS oder Dauphiné oder was wie Oesterreich? PT oder HC?

HC? Ok, 8 Tage, 9 Tage, kein Problem, wenn man die Kohle findet. Und einen Platz im Kalender. Aber bei der Länge riskiert man dann eben lange keinen Platz in der PT zu finden, wenn man dann aufsteigen will. Oder dann kürzen muss. Wenn man mit sowas wie Great Britain zufrieden ist, gut, der KV findet auch das passt. Und findet GB ja auch ncihts schlimmes. In der Form und bei der Länge unwahrscheinlich dass das je PT wird, aber eigentlich auch wichtig in Ländern wie GB/BRD kleinere REnnen mit grösserer lokaler Beteilugung zu haben. Wäre bei der D-Tour dann sicher ähnlich. HC Tour 8-9 Tage, ohne kurzfristige Aufsteigchancen.

Wenn man aber versuchen will schnell wieder in die PT zu kommen sind 7 Tage halt das absolute Maximum. Lieber nur 5.

Aber eigentlich die GB Version eh die bessere.

__________________
Leitplanke

09.03.2016 13:18 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Länger als 9 Tage wird es eh nicht werden, insofern gilt als deutscher Radsportfan: Je länger, desto besser. Was wann wie wirtschaftlich sein soll, müssen die Veranstalter abwägen. Ich diskutiere lieber darüber, wie es sportlich am interessantesten sein würde.

Klassikeretappen kann man in Deutschland überall fahren. Man sieht ja an den Cyclassics, dass sogar in Hamburg ein paar Hügel sind. Die sollen ja ein Sprinterrennen sein, um möglichst viele deutsche Siege zu sehen, aber wenn das Ziel in Blankenese selbst wäre und es noch zwei, drei Mal über den Waseberg ginge könnten da wohl auch Gilbert oder Gerrans gewinnen.

Allein bei mir im Saarland gibt's unzählige Möglichkeiten ein Rennen wie LBL fast 1:1 nachzubauen. Gibt massenhaft Anstiege mit 1-2km, 7-12% und 100, 150 Höhenmetern. Genauso am Rhein, Mosel oder Altmühl vom Flusstal in die umliegenden Höhenzüge, und teilweise dort auch und vor allem im Thüringer Wald, Bayrischen Wald, Schwarzwald, Harz oder Erzgebirge gibts noch schwierigere Anstiege. Nur in den Alpen gibt's fast nix brauchbares auf deutscher Seite...

Hohenpeißenberg würde ich da empfehlen großes Grinsen

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

09.03.2016 16:32 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm Hoher Peißenberg, meinst wohl diese Nebenstr. mit 18%?! Bins noch nicht gefahren, obwohl nicht so weit weg.

Ansonsten Alpen hier dünn, ja. Oberes Sudelfeld könnte man machen, wären ~1000 hm am Stück, die letzten 5 km richtig steil, aber ob da für ein Profirennen logistisch der Platz reicht. Spitzing würde gehen, eher so eine 4 km Rampenankunft. Ansonsten noch Richtung Berchtesgaden was möglich.

10.03.2016 22:12 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Möve!
Tour-Sieger




Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 2205

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gibt von Peißenberg auf den Gipfel so weit ich weiß nur eine asphaltierte unmittelbare Verbindung. Ne Ankunft sollte da oben möglich sein, weil die Straße auf den letzten 500 Metern auf die ausgebaute Auffahrt von Westen kommend trifft und oben Parkplätze usw sind. Nur der vorherige Teil sind halt asphaltierte Feldwege, aber fahrbar, und in dem Streckenabschnitt braucht man ja auch nicht viel Platz. Nur 18% gibts da nirgends, ist teilweise ganz knackig, aber sicher keine Wand.

Also an ernsthaften Anstiegen am südlichen Rand der Republik gibt es nicht sonderlich viele. Hoher Peißenberg, Oberes Sudelfeld, Winklmoosalm, Roßfeldstraße und Kehlsteinhaus. Der Rest hat nur maximal 300 bis 350 Höhenmeter und für derartige Anstiege bleibt man lieber in den Mittelgebirgen, denn bei einer Länge von 5-7 Tagen macht ein Aufenthalt in der Region entweder einen langen Transfer nötig oder für viel mehr als für Bayern und BW bleibt kaum noch Platz.

Wobei es ja eh nicht darum geht, grandiose Mehrpässefahrten oder riesige Anstiege aufzubieten, sondern am wünschenswertesten wären neben den notwendigen Sprints ein paar knackige Finals für Fahrertypen von Sagan bis Rodriguez und schöne Hügeletappen durchs Mittelgebirge, vielleicht auch mal längere Anstiege, aber nicht direkt vorm Ziel.

__________________
Zitat:
Original von ReinscHeisst
der klügere vogel hat recht!!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Möve! am 11.03.2016 18:01.

11.03.2016 17:59 Möve! ist offline Email an Möve! senden Beiträge von Möve! suchen Nehmen Sie Möve! in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gibt es irgendeine schlüssige Erklärung, warum beim Criterium International seit zwei Jahren nur noch ein paar Zosen und viele Hanswürste mitfahren? Verschiebungen im Rennkalender? Überschneidung mit G-W war auch 2013 schon. Ist ja auch nicht wirklich eine Konkurrenz. Nee, verschoben hat sich da eigentlich nix. Nur dass jetzt plötzlich alle Catalunya fahren, während dort vorher mal Albasini (Jaa, Flucht, aber es wurde halt hingenommenn) und (sorry KV) Scarponi gewonnen haben.

2013 noch eine echt namhafte Top-10:

1. GBR FROOME Chris SKY 6h55'23" 160
2. AUS PORTE Richie SKY 32" 120
3. USA VAN GARDEREN Tejay BMC 54" 100
4. NED MOLLEMA Bauke BEL 01'00" 84
5. FRA PERAUD Jean-Christophe ALM 01'00" 74
6. USA TALANSKY Andrew GRS 01'08" 68
7. FRA BOUET Maxime ALM 01'33" 62
8. FRA FEDRIGO Pierrick FDJ 01'37" 56
9. SUI TSCHOPP Johann IAM 01'43" 50
10. FRA GADRET John

2015 schon eher naja:

1. FRA PERAUD Jean-Christophe ALM 7h35'45" 160
2. FRA PINOT Thibaut FDJ 10" 120
3. ITA FELLINE Fabio TFR 18" 100
4. FRA FEDRIGO Pierrick BSE 18" 84
5. POR MENDES Jose Joao Pimenta Costa BOA 40" 74
6. BEL BAKELANTS Jan ALM 41" 68
7. FRA EDET Nicolas COF 43" 62
8. COL ARREDONDO MORENO Julian David TFR 44" 56
9. FRA VUILLERMOZ Alexis ALM 45" 50
10. ITA BOARO Manuele

2016 noch schlimmer die Besetzung.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

25.03.2016 09:55 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ehm, 2013 war ja aber eher die Ausnahme als die Regel. Im Normalfall war doch das C.I. was es jetzt ist. Jetzt halt in Korsika (immer noch dort?) bergiger als früher, die "schwere" Etappe war da dann einfach zu leicht.

Und Catalunya Albasini war halt ein Jahr ohne Berge, nur Hügel in Catalunya. Glaubt der KV, kontrolliert er jetzt nicht. Davon sind sie ja schnell wieder weggekommen.

Darum: Catalunya in den März, mit Bergen, logisch dass da viel mehr Stars starten als bei CI. Aber CI war auch vorher kein Topfeld.

Und Scarponi... ehm... das war Contador, vor der Sperre, 2011. Und wenn man sagt Scarponi habe gewonnen, dann muss man ihm auch den Girosieg 2011 geben. Und den Titel des moralischen Siegers von MSR, da hat er ja die vordere Gruppe mit einem Angriff an der Cipressa noch geholt, dann am Schluss Platz 6. Nix sorry KV, sorry Logik wenn man seinen Catalunya"sieg" da als Beweis für ein schlechtes Feld sehen will...

__________________
Leitplanke

25.03.2016 14:25 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20053

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok, schwach schon.
Nur 2 nicht französische PT Teams? Das waren früher schon mehr. Ok als Cat im Mai war sowieso. Dass dann diese 2 Teams nichts wirklich gutes haben natürlich blöd für das CI.

__________________
Leitplanke

25.03.2016 14:33 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Denke schon CI jetzt schlechter besetzt als früher, Coppi-Bartali läuft ja auch noch parallel, dort auch keine großen Stars mehr, aber zieht z.B. Sky ab vom CI.

Früher war da nicht so viel anderes Zeug parallel, die Volta Catalunya hat aber die letzten Jahre mit anspruchsvolleren Strecken stark an Prestige wieder dazugewonnen. War ja nicht nur Albasini, erinnere mich auch an ein Jahr als einer der Kreders mit einem mittelmäßigen Spanier (Cesar Veloso?) um den Sieg kämpfte.

25.03.2016 15:58 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1920

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmm..wirklich Kreder? nee, glaub nicht. Veloso war 2008, aber da die Volta halt noch im Mai. Mit dem Wechsel in den März 2010 wurde das Feld gleich von der ersten Ausgabe an richtig aufgebessert. Deshlalb die Scarponi und Albasini Argumentation wirklich Quatsch. Da war das Feld schon super. 2011 war Scarponi 1. noch superstark und 2. nur geerbter Sieg. Und 2012 wurde doch die einzige Bergetappe wegen Schnee verkürzt.


CI: Da bin ich bei Jaja. Kann ich mir auch nicht erklären, warum das auf einmal ein Wurstrennen geworden ist. 11 Schleck, 12 Evans, 13 Froome. Da waren ja trotz Catalunya noch Top-Leute da. Mittlerweile laut irgendeiner neuen Trainigsphilosophie Catalunya offensichtlich unentbehrlich für GT-Fahrer. Thomas lässt dafür ja alle Klassiker weg (um dann dort nach 4 Etappen auszusteigen...)

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

25.03.2016 19:27 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab jetzt glatt nochmal nachgesehen, war nicht Kreder 2008, Veloso fuhr mit Pauriol um den Sieg, was es aber nicht viel besser macht (immerhin Uran noch dabei).

2010 dann war aber M. Kreder da ziemlich gut 7ter, zwar nicht um den Sieg ....

25.03.2016 20:15 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pinot am CI souverän mit Siegen im crono und Bergetappe. Die KV-Hoffnung Oomen mit einem starken Auftritt als 3ter Gesamt. Auch Nerz zeigt mal wieder dass er noch da ist.

Auch wenns hier mittlerweile sehr zosig und etwas bäuerlich zugeht, finde ich das Rennen eigentlich immer noch ganz interessant.

27.03.2016 18:10 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4446

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Coppi Bartali auch zu Ende jetzt, Firsanov gewinnt das GK, Pirazzi die Abschlussetappe; die Gazproms auch noch mit Etappensiegen, wollten wohl zeigen dass sie nicht total zufällig zum Giro geladen wurden.

Sonst noch Moscon, das Bergtalent bei Sky als 3ter erwähnenswert, von den jungen Italos Ciccone als 6ter auffällig. Besetzung eher überschaubar natürlich.

27.03.2016 18:28 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9519

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gute Nachrichten für Lappi! Betancur sendet bei der Castilla y Leon mal ein Lebenszeichen. Gewinnt eine Etappe und wird am Ende 9. Zwar kein Ruhmesblatt in diesem Feld. Aber es geht bergauf beim Dickerchen großes Grinsen

Valverde spielt natürlich mit so einer Konkurrenz. Gewinnt das GK klar. Mich freut aber die sehr gute Leistung von Joni Brandao. Sonst aber hier auch hauptsächlich die zweite spanische Reihe + die Giesen am Start.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

17.04.2016 18:55 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6622

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab ich den etwa? Wie konnte denn das passieren? großes Grinsen

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

17.04.2016 20:23 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung