Radsportforum - 1.x Rennen 2019
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Aktuelle Rennen » 1.x Rennen 2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4311

1.x Rennen 2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schreiben wir mal hier rein: Stybar gewinnt Omloop HN. Mit GvA und Lutsenko wohl der stärkste hier wie es aussah. Lutsenko hätte eigentlich gleich hinterherfahren müssen als Stybar da am Ende ging. GvA wollte wohl nicht den Rattenschwanz wieder ranziehen ....

Wellens aber auch zu loben, bisher ja doch eher Ardennen als Flandern.

02.03.2019 17:52 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4311

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

KBK: wieder Deceuninck. Starker Jungels, hinten aber die zahlenmäßige Überlegenheit auch gut ausgespielt. Jungels hatte ich hier jetzt nicht wirklich auf der Rechnung.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von midas am 03.03.2019 18:12.

03.03.2019 18:12 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4311

Strade Bianche Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Starker Alaphilippe, hab ihn nicht gleich so stark eingeschätzt hier, da er doch recht leicht ist. Bei Regen und tiefem Boden tut er sich wahrscheinlich schwerer.

Fuglsang auch überraschend stark, als Contender bei wichtigen Eintagesrennen bisher noch nicht so in Erscheinung getreten. Obwohl, in Rio war er auch vorne dabei ....

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von midas am 09.03.2019 21:20.

09.03.2019 21:18 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19843

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der KV wieder mal nichts gesehen, aber Feldwege haben nach KV eigentlich wenig mit Gewicht zu tun. Vorallem wenn's dann noch so hügelige Feldwege sind. Da turnen ja auch immer wieder Bergfahrer vorne rum.
Darum Alaphilippe keine Ueberraschung, im Gegenteil, war einer der grossen Favoriten. Alaphilippe, Stybar, Van Avermaet und Wellens..

__________________
Leitplanke

09.03.2019 22:04 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19843

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Brabant... dieser Mathieu Van der Poel.... jetzt gewinnt er hier auch. Gegen die 2 Favoriten, Alaphilippe und Wellens. Matthews auch da, 4.

Der ist ja wirklich unerwartet stark. Nach PCS nr 31 diese Saison, (und 848 aller Zeiten, wehe der ist vor Echave, Giovannetti oder so... grrr, gleich checken)

Amstel, hat er da eine Chance? Wie steht's mit der Bergfestigkeit?? Sind zwar nicht die Ardennen, aber trotzdem mehr Höhenmeter als was er bisher gefahren ist... Favoriten die 3 oben plus Gasparotto der gerade rechtzeitig in Form zu kommen scheint.... aber Van der Poel?? Jetzt gespannt ob er da auch vorne dabei ist. Distanz sollte ja kein Problem sein, hat er in Flandern gezeigt. Warum dem KV ein Rätsel, Querfeldein, kurz, intensiv, dachte irgendwie diese Crosser könnten also Probleme mit der Distanz haben... aber einmal mehr hat der KV falsch analysiert...

__________________
Leitplanke

18.04.2019 17:55 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4311

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm, glaube das MvdP bergmäßig einem Matthews nicht zwangsläufig nachsteht, auch jetzt schon. Alaphilippe da natürlich schon anderes Kaliber. Schachmann würde ich jetzt auch noch in den engsten Favoritenkreis einbeziehen.

18.04.2019 21:12 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4311

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

EM-Straßenrennen: scheint sich ja schon zu etablieren, alle wichtigen Sprinter aus Europa da. Am Ende noch bisschen was gesehen, interessanter Rennverlauf, Viviani, Ackermann und Viviani setzen sich ab .... klug gefahren von Viviani, Ackermann konnte aber am Ende die Lücke zu Lampaert wohl auch nicht schließen.

11.08.2019 21:14 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung