Radsportforum - Giro d'Italia 2008, Diskussion
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Giro d'Italia » Giro d'Italia 2008, Diskussion » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 5 6 [7] 8 9 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

klöden ist wohl weg

25.05.2008 15:02 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

anscheinend wird jetzt savoldelli für bosisio geopfter. versteht das jemand oder hab ich was nicht mitbekommen?

25.05.2008 15:06 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pellizottl geht.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

25.05.2008 15:10 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

na endlich di luca !!

genau so, angreifen und nicht nach hinten sondern nach vorne schauen !!!

bah ..der war jetzt aber schnell bei der zottel..

__________________
102

25.05.2008 15:19 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Scheiß Stream

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

25.05.2008 15:21 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

naja..

aber so richtig kommt halt niemand weg.

contador wieder dran und von allen favoriten am besten mit den kräften umgegangen.

__________________
102

25.05.2008 15:22 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schöne abfahrt...
das mit savoldelli verstehe ich auch nicht .. doof !

__________________
102

25.05.2008 15:34 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
EL CHABA EL CHABA ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 10.01.2005
Beiträge: 1242

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

aber dafür ist jetzt klar, dass contador hinauf zum fedaia wieder zeit verlieren wird. kommt nur darauf an, wieviel ...

__________________
www.bogota1995.com

25.05.2008 15:37 EL CHABA ist offline Email an EL CHABA senden Homepage von EL CHABA Beiträge von EL CHABA suchen Nehmen Sie EL CHABA in Ihre Freundesliste auf
EL CHABA EL CHABA ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 10.01.2005
Beiträge: 1242

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jetzt kommt erst mal der falzarego ... aber da wird nicht viel passieren ... der ist zu flach.

__________________
www.bogota1995.com

25.05.2008 15:39 EL CHABA ist offline Email an EL CHABA senden Homepage von EL CHABA Beiträge von EL CHABA suchen Nehmen Sie EL CHABA in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jetzt nibali und cuapio.

25.05.2008 15:40 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wird savoldelli in der langen abfahrt nach vorne fahren
oder darf er nicht, oder kann der nicht...

__________________
102

25.05.2008 16:04 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sella ist doof!

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

25.05.2008 16:43 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Di luca ist weg.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

25.05.2008 16:53 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

contador hat geblufft großes Grinsen

__________________
102

25.05.2008 16:56 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieder keine großen Abstände. Augen rollen

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

25.05.2008 17:09 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die favoriten sind halt nicht wirklich groß unterschiedlich stark. wenn man etwas rausholen will, muss man wohl am vorletzten berg bereits alles oder nichts fahren und braucht dann auch die unterstützung der mannschaft.

25.05.2008 17:19 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Radsportverrückt
Wieder keine großen Abstände. Augen rollen


Ja, aber es ist doch ein toller Giro! Die Favoriten scheinen alle in etwa auf einem Niveau zu sein, mal fällt der zurück, dann der andere. Zum einen richtig spannend und zum anderen gefällt mir dieses Gefahre wesentlich besser als diese Bergsprinterei von Contador und Rasmussen bei der letzten Tour.

Aber der Kreis der Sieganwärter ist zumindest kleiner geworden. Bruseghin und Pellizotti haben einiges verloren, obwohl Pellizotti lange saustark schien. Konnte den Giau nur im Ticker verfolgen, aber dort war er ja wohl der Initiator.

Bleiben übrig Ricco, di Luca, Contador, Menchov und Simoni. Ricco sah ziemlich schnell aus (häufig aus dem Sattel gegangen), konnte aber nie aus dem Blickfeld der Verfolger verschwinden. Dachte erst der fährt jetzt ne Minute auf alle raus. Simoni sehr zäh, muss sich aber noch deutlich steigern. Hatte eigentlich dauernd die Befürchtung er fällt ab, aber sein Kämpferherz hat ihn gerettet. Menchov hat dann zum Schluss noch das wieder verloren, was er gestern rausgeholt hat. Mal schauen was das BZF morgen so bringt. Hab ehrlich gesagt keine Ahnung mehr wer von diesen 5 am Ende auf dem Podium stehen wird.

Sella nun der Dolomiten-König! Dürfte bisher alle Bergwertungen der Dolomiten gewonnen haben und hat es zweimal perfekt vollendet. Gestern war es aus der Situation heraus schon fast ein "Pflichtsieg", aber dass er es heute verteidigt hat, war nach den beiden Tagen ein echtes Meisterstück. Hat ja zum Schluss garnicht viel verloren, obwohl hinten mindestens der halbe Fedaia voll gefahren wurde. CSF auch als Team überragend. Pozzovivo hat man uns ja zum Schluss nicht mehr gezeigt, ist aber am Berg momentan auf Augenhöhe mit den Favoriten. Für ganz vorne hat er schon zuviel Rückstand, aber eine gute Top-10-Platzierung ist da auch sicher drin. Baliani fährt auch nen Wahnsinnsgiro und den Perez Cuapio haben sie heute auch nochmal ausgegraben! großes Grinsen

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

25.05.2008 17:32 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4150

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mit dem flachen ZF am Schluss läufts bis jetzt eher in Richtung Contador. Ricco' wird schon 1:30 Vorsprung bis Milano brauchen, Di Luca, Simoni evtl. etwas weniger ?! Großer Kampf von Simoni am Schluss, Ricco' dachte am Anfang auch dass er weiter wegkommt.

Hab erst etwa ab 16 h geschaut, Pellizotti hats vorher wohl schon probiert. Wie oft bei ihm, dann am Schlussanstieg einbüssen müssen wenn das Tempo eine bestimmte Schwelle überschreitet.

Pozzovivo wirklich stark, wär schön mit einem Top10-Platz. In den ebenen ZF wird er wohl immer 3-5 min. verlieren, daher auch nicht weiter nach vorn. Sella, ich hätt nicht geglaubt dass er es heut nochmal bringt.

Bruseghin hat sich dann doch weider einigermaßen gefangen am Schluss, der Mortirolo wird ihm wohl leider aber nicht so schmecken.

Klöden einigermaßen abgekackt, die steilen Rampen Italiens sind halt nichts für ihn. Kann nicht sagen dass ich das schade finde.

Sehe ich ähnlich wie das Ventil dass das ein anderer Radsport ist als der ab der frühen Mitte des letzten und auch bis Mitte dieses Jahrzehnts ist. Finde das aber durchaus ganz gut.

25.05.2008 18:17 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hat ja zum Schluss garnicht viel verloren, obwohl hinten mindestens der halbe Fedaia voll gefahren wurde.

Genau deshalb fand ich es abstoßend.

Der Rest der Etappe war richtig gut. Schade, daß Menchov geschwächelt hat, ich hätte ihm den Sieg gegönnt.

25.05.2008 19:50 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nicht schlecht nicht schlecht..

erstes lob gebührt sella ! was gestern beim zahnen affenlahm der favoriten pflicht war, ist der sieg, ja die ganze fahrt vom tag eine kür des italieners. grosse klasse finde ich !! hätte nicht gedacht dass er es heute nochmals versucht. toll !

ja die zeiten haben sich geändert gegenüber der letzter tour, wie giro auch. schon da hatte sich was geändert, nun aber doch einen quantensprung finde ich. es wird nicht so sein, dass plötzlich alle irgendwie rein vom gen und dem training auf einer gleicher ebene sind großes Grinsen

man erkennt das nun wirlich ganz offensichtlich. da macht der eine oder andere eine attacke, zapft das superbenzin an und kommt ein paar meter weg. muss dann aber sehr schnell wieder auf den normal-verbrauch umschalten. und das wirkt total langweilig in der fahrweise, sorgt aber für spannung im gesamklassement. ja, so ist das... lach.

ok, lassen wir uns nicht befangen von dem, ist wie es ist !

zweites lob an pellizotti ; ganz ganz grosses herz heute gezeigt. der fasste sich nicht nur einmal an die eier und versuchte das zu zeigen was er drauf hat. klasse !!!

der rest ; blablablabla ..ja, so halt.

zu contador noch ; ich komme von der wahnvorstellung nicht weg, dass der mit seinen gegnern spielt. der wird noch grausam zuschlagen !!!

savoldelli und klöden gehören in eine metzgerei. wobei bei savoldelli ich das ganze heute nicht verstand...

__________________
102

25.05.2008 19:55 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

breukink unterstellt sella superbenzin ..
Zunge raus

__________________
102

25.05.2008 19:56 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ach ja..

van den broeck ..finde ihn souverän wie er kämpft.
endlich wieder mal ein belgier der sich in den bergen beim giro zeigt...

__________________
102

25.05.2008 20:00 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und VdB hat laut Leistungstestwerten einen sehr großen Motor. Von dem werden wir noch mehr sehen.

Sie sind nicht alle auf der gleichen Ebene, siehe Klöden, Savo, Bruseghin, Pellizotti.

25.05.2008 20:12 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19522

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sella stark. Uff, der KV ist gespannt was der noch kann.

__________________
Leitplanke

25.05.2008 20:25 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19522

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und Bruseghin, sicher hat eine min verloren... aber ist immer noch vor Simoni im GK. Eigentlich jetzt noch 6 Fahrer im GK, bis und mit Simoni eben. Und Bruseghin wird nach Milano noch Zeit gewinnen. Mortirolo, wird er leiden, aber er ist nicht wie SAvoldelli 06 am Finestre eingebrochen, der braucht nichtmal einen VanHuffel um sich zu fangen, der wird am Mortirolo Zeit verlieren, aber dann mit seinem Motor Gas geben und eher was gewinnen... siehe Büffel vor 2 Jahren.

Pellizotti... ja, ist oft so irgendwie, die richtig schweren Bergetappen scheinen nichts zu sein.

Schwoolmans Garate überzeugend, bin beeindruckt.

__________________
Leitplanke

25.05.2008 20:30 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Stefu Stefu ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 2394

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tja, da lag der Eierheini mit seinen Äusserungen zu CSF wohl gar nicht soo weit daneben wie's scheint (erklärt wohl auch das dünnhäutige Verhalten von wegen Anwalt und so von denen)...

Was Contador angeht hat das ventil imho recht; für mich sieht das auch so aus als würde der mit etwas angezogener Handbremse fahren. Bruyneel ist ja auch ein Fuchs; der hat sicher den Masterplan die ASO irgendwie davon zu überzeugen das Astana gar nicht so ein fieses Überdoperteam ist und man die ruhig noch einladen kann. Und wenn Contador den Giro erst heldenhaft ganz knapp im letzten TT gewinnen kann kommt das halt besser rüber als wenn Astana alles kurz und klein fährt...

Breukink, kannst du was zu De Greef sagen? Der soll ja ein ziemlicher Knüller sein...

Schön auch das Valjavec wieder mal Leistung zeigen kann. Ach ja, bis jetzt noch kein Franzose ausgestiegen!

25.05.2008 20:46 Stefu ist offline Email an Stefu senden Beiträge von Stefu suchen Nehmen Sie Stefu in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Stefu
De Greef ist in der Tat ein ziemlicher Knüller, was die Leistungstests betrifft, aber andererseits ist er 1.91 oder so und wiegt 77 Kg. (Schöne Illustration: www.francisdegreef.be )
Mal ganz abgesehen von der Frage, ob er auch das mentale Rüstzeug hat, ist das für GTs doch etwas zu viel des Guten.

25.05.2008 21:10 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19522

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der KV ist ja kein grosser Fan von "mmmh, dopt der", aber die Leistungsexplosion bei CSF ist schon extrem. Sella. Das er sowas wie vorgestern kann, warum nicht. Aber dann gestern gleich noch dazu? Verliert im Prinzip am Fedaia sozusagen nichts? Und das nach 330 Km nonstop Flucht? Irgendwie ist das schon extrem, der fährt eigentlich den besten Bergfahrern davon momentan.

Pozzovivo? Auch er, man konnte durchaus einen guten Giro erwarten, der KV hat ihn in de Prognose auch erwähnt glaubt er. Er hatte bisher eher Pech in seiner Karriere, Stürze etc. Aber was er gestern gezeigt hat... das konnte man nicht erwarten. Ok, zuerst schleicht er rechts da weg, Baliani zieht ihn ein paar Meter. Hinten wird Ricco' dann endlich den Rest los, normal kann man erwarten dass er da den Pozzovivo holt. Aber nein, Pozzovivo hat eigentlich auf Ricco' auch wieder nichts verloren. Ricco' der Contador, Simoni, Menchov, Di Luca distanziert, dieser Ricco' schafft es nicht Pozzovivo zu holen.

Baliani? Er war immer gut. Aber so gut war er in den Bergen nie. Schon vorgestern überdurchschnittlich gut, abe ok, das kann passieren, war halt schlussendlich ein Einbergsprint. Aber gestern? In der Flucht, ackert den ganzen Tag für Sella, dann rettet er sich noch als 12. ins Ziel? Baliani? Der KV ist ja Fan, der fährt schon seit ein paar Jahren immer gut, der Etappensieg fehlt ihm aber. War immer (also seit der KV ihn kennt... 05 wohl?) einer der angreift und angreift und angreift aber...

Alle 3 als Einzelfall betrachtet, kein Problem. Sella ist talentiert, wussten wir. er stürzt täglich 8x, auch nix neues, er kann in den Bergen gewinnen wenn's mal perfekt läuft, keine Ueberraschung. 2x nacheinander....grandiose Leistung, ok, gab schon andere Explosionen. Ok. Das gleiche zählt für Pozzovivo, nur Pozzovivo.. talentiert, man sah schon früher dass da mal was kommen könnte, gleich so, na ja, aber wenn Arschleck oder so kommt ist es ja sicher sauber, dann bei ihm auch. Das gleich bei Baliani, da ist auch eine Steigerung da, aber schon 07 war er eigentlich auch in den Bergen recht gut platziert. Einzelfall bei ihm gar kein Problem. Aber alle 3 in einem Team... da kann man sich schon Fragen stellen. Entweder ist dieser Giro sauberer als andere, wahres Talent setzt sich endlich durch, oder die haben wirklich perfekt trainiert, oder eben aber die profitieren von ihrem Aussenseiterstatus und riskieren mehr.

__________________
Leitplanke

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kanarienvogel am 26.05.2008 07:20.

26.05.2008 07:17 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pythagoras Pythagoras ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 681

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Damit etwas Vorfreude für heute aufkommt: http://www.youtube.com/watch?v=wlnsdWFPbyA

Finde es aber schon etwas übertrieben, so eine Schotterpiste hochzufahren, vA dürfte sie völlig aufgeweicht sein nach dem Regen der letzten Tage.

26.05.2008 08:47 Pythagoras ist offline Email an Pythagoras senden Beiträge von Pythagoras suchen Nehmen Sie Pythagoras in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber soweit ich weiß war die letztes Jahr so präpariert dass sie sogar rot war. Da hatte es den ganzen Tage geregnet und so weich schien die nicht.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

26.05.2008 08:52 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das ist wirklich nicht mehr normal, was gestern mit CSF passiert.
2005, als Totschnig eine Etappa gewann, hat er 6-7 Minuten Vorsprung am Fuss des Schlussanstiegs, und rettet nur 1-2 Minute im Ziel.
Gestern hat Sella um 2 Minuten vorsprung zum Beginn und hat praktisch nix verloren, obwohl hinter ab 5-6 Km vor Ziel vollgefahren wird.

Nibali ist wirklich kein schlechter Bergfahrer, die Form/Motivation bei ihm ist auch in Ordnung.
er kam in der Gruppe mit Baliani an, diese Baliani hat schon mehr als 60-70 Km allein gegen diversen Fahrer wie Szmyd/Spezialetti/Miholjevic gefahren um der Abstand mehr oder weniger konstant auf 2 Minuten zu halten.
trotzdem distanziert er Nibali um 80 Sekunde.

__________________
Old Path, White Clouds

26.05.2008 09:29 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

DiLuca sah easy aus im Video.. Bruse schwer haha.. muss doch zu steil für ihn sein oder verwirrt verwirrt verwirrt

__________________

26.05.2008 09:30 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1417

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dass die Leistung von einzelne Sporlter so offensichtlich an Doping-Wirkung liegt, war mir zuletzt bei diese legendäre Landis-Etappe aufgefallen.

__________________
Old Path, White Clouds

26.05.2008 09:35 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

besteht etwa schon die "gefahr" das die navigares rausgenommen werden??? gibt ja keine konkreten dopinghinweise oder verwirrt
klar die leistungen schon bissl überirdisch.. sella fährt 2 tage vorne weg und verliert gestern fast nichts auf die favoriten am ende!

__________________

26.05.2008 09:57 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wir sind beim Giro nicht bei der Tour.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

26.05.2008 12:39 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

früher in den epo-hochglanzzeiten war das einfacher, da gab es den obertrottel ganz vorne, gefolgt von drei vier weiteren trotteln. das leistungsniveau war ganz deutlich zu erkennen, champions hin oder her.

doping gehört nun mal zum spitzensport, das wird sich auch nicht änder. darum darf man es auch in die diskussion einbringen, muss ja es nicht gleich breit schlagen, aber es gehört nun mal dazu.

für mich dopen sie alle immer noch. man ist einfach vorsichtiger geworden, geht andere wege usw usw..

sicher, die leistung von sella war famous. das liegt einerseits vielleicht ( keine unterstellungen ; was ich hier schreibe, ist einfach ein hinterfragen, zudem finde ich das interessant ) daran, dass sella eine spur besser präpariert war als die vier, fünf favoriten, welche in etwa alle gleich getankt sind. darum diese auffällige ausgeglichenheit. hinzu kommt bei sella, dass der ja schon am samstag souverän unterwegs war. vielleicht sagte man sich am sonntag, dann nehmen wir nochmals den gleichen mix, hat ja bestens funktioniert... lach.

denke das ganze spielt sich im minimal prozent bereich ab ..naja.

freue mich tierisch auf das heute zeitfahren und bin wie coolman der meinung, man sollte die rennen so schwer wie nur möglich gestalten ..lach.


http://www.bruneck.com/webcam.htm

__________________
102

26.05.2008 12:42 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier gibt es schon Vorberichte: http://www.rai.it/dl/RaiSport/Publishing...8f76430476.html

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

26.05.2008 12:48 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

francescoooooooooooooooo !! ..pizza spaghetti e antipasto !!!

die bringen auf rai sport jetzt schon die ersten ciclismo live bilder! ist ja nicht zum aushalten !!! großes Grinsen

contador simoni und klöden..

oder sella smile

__________________
102

26.05.2008 13:00 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Stefu Stefu ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 2394

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
für mich dopen sie alle immer noch. man ist einfach vorsichtiger geworden, geht andere wege usw usw..

sicher, die leistung von sella war famous. das liegt einerseits vielleicht ( keine unterstellungen ; was ich hier schreibe, ist einfach ein hinterfragen, zudem finde ich das interessant ) daran, dass sella eine spur besser präpariert war als die vier, fünf favoriten, welche in etwa alle gleich getankt sind. darum diese auffällige ausgeglichenheit. hinzu kommt bei sella, dass der ja schon am samstag souverän unterwegs war. vielleicht sagte man sich am sonntag, dann nehmen wir nochmals den gleichen mix, hat ja bestens funktioniert... lach.

denke das ganze spielt sich im minimal prozent bereich ab ..naja.

Das kann man so stehen lassen wenn man davon ausgeht das alle so arbeiten das es bestenfalls ein minimales Risiko gibt dabei erwischt zu werden.
Wenn man aber darauf scheißt sind es schon ordentlich Prozente (siehe Landis) - halt grad' so das es nicht bei den Routine-Pisskontrollen auffliegt.

Klöden hat CSF da ja einen Bärendienst erwiesen; wenn die vermeintlichen Oberdoper behaupten andere wären per se geladener als sie (noch dazu ein kleines einheimisches Team ohne Relevanz für das Podium) glaubt das doch kein Kontrolleur (würde ja sonst bedeuten das die dem Eierheini hörig wären!)...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Stefu am 26.05.2008 13:40.

26.05.2008 13:39 Stefu ist offline Email an Stefu senden Beiträge von Stefu suchen Nehmen Sie Stefu in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

rujano bombadiert cuapio`s zeit brutal !!

18.7 km/h schnitt...

verstehe nicht wieso die heute einen helm tragen müssen.

__________________
102

26.05.2008 15:45 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es koennte zu einem Massensturz kommen.

Ernsthaft: Die Regelung "Helm bis zum Schlussanstieg" fand ich die beste Loesung.
War auch so schoen dramatisch, wenn sie den Helm weggeworfen haben.

26.05.2008 15:53 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rujano war bei der 1000-Meter-Marke laut cyclingnews bei 36:51 Minuten und im Ziel bei 41:15 (tatsächlich dann 41:10 wohl).
Das wären 4 Minuten und 26 Sekunden für den letzten Kilometer, der muss ja wirklich bombastisch steil sein.

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

26.05.2008 15:54 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja schon helm gut alles gut, trotzdem heute weiss nicht, wäre doch auch werbung in eigener sache für den radsport wieder mal gesichter erkennen zu kennen...

13. 5 km/h schnitt für den letzten kilometer von rujano.

coole stream-bildqualität !

__________________
102

26.05.2008 16:01 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

sella wirkt spritzig, frisch und kraftvoll in seinen weissen socken..

großes Grinsen

__________________
102

26.05.2008 16:10 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4150

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute wieder nicht schauen können; dass Pellizotti das gewinnt ist schon etwas überraschend, dachte das wäre ihm zu Steil; schön. Für di Luca wirds jetzt auch mit dem Podium schwierig; Simoni wieder stark, der wird spätestens am Mortirolo nochmal alles in die Wagschale werfen.

Sella, die Benzintheorie von Ventil u. KV durchaus plausibel bei CSF, muss aber ehrlich gestehen dass mir die jetzt nicht auf einmal besonders unsympathisch geworden sind. Wenn Pozzovivo jetzt auf einmal noch im Flach-ZF vorn mitmischen würde, würde es allerdings bizarr werden ....

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von midas am 26.05.2008 19:03.

26.05.2008 19:00 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Müsste Julian Dean nicht auch aus der Karrenzzeit geflogen sein? verwirrt

Pellizottl 40,26min = 2.426 sec
+ 25% = 3.032,5sec = 50,33min

Dean 50,45min


12sec drüber also.. Hmm verwirrt

__________________

26.05.2008 19:12 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9279

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ReinscHeisst
Müsste Julian Dean nicht auch aus der Karrenzzeit geflogen sein? verwirrt

Pellizottl 40,26min = 2.426 sec
+ 25% = 3.032,5sec = 50,33min

Dean 50,45min


12sec drüber also.. Hmm verwirrt


Wenn es genau 25% sind, so wie Janschi es angedeutet hat, ja. Das hängt ja auch immer noch vom Schnitt ab (zumindest auf normalen Etappen, denke mal das ist hier nicht anders) Der war heute beim Sieger 19,142. Evtl. also nicht genau 25%, sondern etwas mehr? Finde aber leider auf der Gazzetta-Seite keine Angaben über die Zeitlimit-Regelung. Wenns ein Italiener wär, könnte man es ja erklären großes Grinsen

So, zum Rennen:

Fantastische Etappe heute! Geiler Berg und eine tolle Stimmung dir rüberkam. Ich finde hier kann man ruhig öfter ein BZF veranstalten. Als Ziel einer normalen Etappe scheint es mir allerdings alles etwas eng zu sein.

Pellizotti schon ein Überraschungssieger! Hat ja zum Schluss richtig aufgedreht und bringt sich wieder in Podiumsnähe. Trotzdem sehr unwahrscheinlich dass er es am Ende schafft. Er müsste entweder Simoni oder Ricco noch ne Minute am Berg abnehmen, da rechne ich eigentlich nicht mit. Um Bruseghin zu packen müsste er ihm auch noch ne Minute abnehmen, von hinten lauert noch mit Menchov ein guter Zeitfahrer. Müsste schon vieles zusammenkommen, wenn er in Mailand auf dem Podium stehen sollte. Aber Top-5 wäre für ihn auch schon ein Super-Ergebnis. Mal schauen wie er am Samstag zurechtkommt. Vielleicht gestern einfach am Giau zuviel Körner gelassen? In jedem Fall der beste Pellizotti der je beim Giro war!

Sella ja fast ohne Worte! Möchte das auch garnicht weiter kommentieren, spielt fürs Podium eh keine Rolle mehr, daher soll mir das egal sein.

Simoni heute der beste der Topfavoriten! Habs natürlich gehofft, aber so richtig geglaubt vorher nicht. Sah ja gestern aus, als müsste er ins Sauerstoffzelt, aber wohl top regeneriert. Das Alter hier evtl. doch sogar ein Vorteil? Der Berg aber natürlich auch für ihn gemacht. Wenn es über 15% steil wird, macht ihm einfach noch keiner was vor. Das waren auch gestern immer wieder die Stücke, in denen er sich zurückgekämpft hat. Trotzdem ein Riesenschritt in Richtung Podest! 39s auf Bruseghin, das reicht noch nicht, aber denke das kann er ausreichend ausbauen. 44s auf Pellizotti. Reicht fürs EZF! 57s auf di Luca! Reicht auch denke ich! 1:26 auf Menchov, sollte auch schon fast reichen, zumal es ja nur 28,5km sind. Nach vorne 40s Rückstand auf Ricco, im ZF nimmt er ihm evtl. ein paar Sekunden ab, 1:21 auf Contador, da dürfte noch ne Minute hinzukommen. Fakt ist aber, das Podium ist zum Greifen nah! Er wird trotzdem denke ich nochmal alles daran setzen in den Alpen anzugreifen. Wenn Freitag was gehen soll, dann am Presolana, kurz aber sehr schwer! Von da nurnoch ne kurze Abfahrt und der eher leichtere Monte Pora. Wenn man am Presolana wegkommt, kanns trotzdem Abstände geben. Hauptaugenmerk wird aber wohl auf dem Mortirolo liegen. Wenn man Contador noch in Gefahr bringen will, dann geht das nur hier! Was für Simoni spricht, er wird in der dritten Woche eigentlich immer stärker. Beim BeachBoy kann schlecht einschätzen, ob ein Strandurlaub die Ausdauer für drei Wochen eher beeinträchtigt, oder ob er auch stärker wird.?!?

Will dann mal versuchen eine Prognose fürs Endklassement zu machen. Man muss sich ja auch mal aus dem Fenster lehnen!

Contador alles in allem für mich trotzdem weiterhin der Topfavorit. Wird ganz schwer, ihm den Sieg noch zu nehmen. Hat vor allem noch eine Lebensversicherung mit dem ZF. Kann sich ja in den Alpen erlauben auf alle zwei Minuten zu verlieren (außer auf Ricco, da vielleicht nur anderthalb).

Dahinter vieles offen, aber es spricht viel nun für Ricco und Simoni auf dem Podest. Zu Gibo hab ich wie immer schon viel gesagt, Ricco machte von den vielen gleichstarken am Berg ja doch noch den besten Eindruck. Trotzdem in der Netto-Zeit eigentlich hinter Simoni, hat ja durch die zwei Siege und Platz 3 gestern schon 48s an Bonifikation (das soll jetzt bitte nicht als Kritik an der Regelung mit Zeitbonifikationen ausgelegt werden). Ricco muss zudem beweisen, dass er auch am Ende der dritten Woche noch stark ist. Daher im Moment eher die Prognose Platz 3 (sprich Platztausch mit Simoni).

Bruseghin hat das ZF noch und eben nun auch Vorsprung auf di Luca und Menchov. Bin mir nicht ganz sicher wie er über den Mortirolo kommt. Kann da auch mal fünf Minuten verlieren, kann aber eben auch nur eine werden. Trotz aller Bedenken im Moment Tendenz Platz 4!

Zu Pellizotti ist oben einiges gesagt. Ich sag jetzt mal Platz 6 wirds.

Di Luca mit überraschend viel Zeitverlust heute, aber die ganz steilen Dinger eben auch keine Di Luca-Berge. Würd ihn nicht abschreiben, Podium wird ganz schwer zu erreichen sein, ich sag mal Platz 5.

Menchov auch soviel verloren heute. Sah ja richtig schwer aus (schwer sahs bei allen aus, aber Menchov fand ich irgendwie extrem!). War das nur sein schlechter Tag, für den er immer gut ist, oder geht die Tendenz nach unten? Anderthalb Minuten Rückstand schon aufs Podium, trotz ZF kann ich mir nicht vorstellen, dass er das noch packt. Einen Pellizotti und auch einen di Luca kann er evtl. noch packen, aber in meiner Reihenfolge bleibt erstmal nur Platz 7 übrig.

Also:

1.Contador
2.Simoni
3.Ricco
4.Bruseghin
5.Di Luca
6.Pellizotti
7.Menchov

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

26.05.2008 20:57 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Radsportfreak93 Radsportfreak93 ist männlich
Wasserträger




Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 220

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von midas
Sella, die Benzintheorie von Ventil u. KV durchaus plausibel bei CSF, muss aber ehrlich gestehen dass mir die jetzt nicht auf einmal besonders unsympathisch geworden sind. Wenn Pozzovivo jetzt auf einmal noch im Flach-ZF vorn mitmischen würde, würde es allerdings bizarr werden ....


Ich denke das Pozzovivo im Flach ZF schlecht sein wird, ebenso Emanuele Sella.
Wenn ihr solche Vermutungen macht dann schaut bitte mal auf Simoni oder eben Pelizottel. Um Doping aus dem Spiel zu lassen würde ich auf die Steigungs-% tippen, denn Sella und Pozzovivo sind nicht gerade groß und auch nicht schlecht am Berg, ebenso Simoni und Pellizottel

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Radsportfreak93 am 26.05.2008 21:01.

26.05.2008 21:00 Radsportfreak93 ist offline Email an Radsportfreak93 senden Beiträge von Radsportfreak93 suchen Nehmen Sie Radsportfreak93 in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

angeblich soll ja da was größeres im busch sein. und das hört man ja nicht erst seit den sella-siegen. richeze wurde rausgenommen. meine auch gehört zu haben, dass sie irgendwie in verbindung mit diesem moletta-fund stehen. das baliani und sella auf einmal so stark sind, muss aber nicht zwangsweise doping heißen. so lange man ihnen nichts nachweisen kann, behandel ich sie wie alle anderen fahrer auch.

26.05.2008 21:34 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Radsportfreak93

wie auch immer, deine ansicht, hier geht es aber um was ganz anderes.

menchov erinnert mich an olano abraham, in der fahrweise, wenns richtig steil wird.

sella großes Grinsen

trotzdem, es bleibt spannend.

bin vielleicht paranoid, doping-experte für eh alles, aber dieser contador & bruyneel, die haben einen plan !! und da gehe ich jede wette ein !! die sind dämlich clever.
betrachte die bilder von contador auf cyclingnews. der sieht alles andere aus als nicht definiert. der ellbogen ist kein thema, dass zeigt seine open-sattel-fahrweise.

pellizotti zeigte wie schon die zwei tage zuvor, grosses radsportherz. toll !!

voigt auch nicht schlecht großes Grinsen .. für was macht der sich diese mühe ?

der sieg geht über simoni und contador. wenn es dann ein märchen sein sollte für die fans.

__________________
102

26.05.2008 21:40 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 5 6 [7] 8 9 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung