Radsportforum - 3.Woche Vuelta a Espana 2008
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Vuelta a España » 3.Woche Vuelta a Espana 2008 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kaiserslautern1900 kaiserslautern1900 ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 21.05.2007
Beiträge: 2182

3.Woche Vuelta a Espana 2008 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Haussler mit zwei sehr guten Sprints, heute hätte er mit einer besseren Position klar gewonnen.

__________________

17.09.2008 20:08 kaiserslautern1900 ist offline Email an kaiserslautern1900 senden Beiträge von kaiserslautern1900 suchen Nehmen Sie kaiserslautern1900 in Ihre Freundesliste auf Füge kaiserslautern1900 in deine Contact-Liste ein
kaiserslautern1900 kaiserslautern1900 ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 21.05.2007
Beiträge: 2182

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sind hier denn alle gestorben?

__________________

18.09.2008 21:16 kaiserslautern1900 ist offline Email an kaiserslautern1900 senden Beiträge von kaiserslautern1900 suchen Nehmen Sie kaiserslautern1900 in Ihre Freundesliste auf Füge kaiserslautern1900 in deine Contact-Liste ein
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute hat mir das lange Finale gut gefallen. Steven Roche jr. rutscht relativ weit nach vorn im GK, schön.

18.09.2008 21:20 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Böser Bub der Arroyo großes Grinsen
So grausam is es aber einfach im Radsport (manchmal).. allerdings so ausgelassen jubeln hätt er sich sparen können!!!

__________________

19.09.2008 18:26 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
kaiserslautern1900 kaiserslautern1900 ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 21.05.2007
Beiträge: 2182

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber echt, da soll er schön Demütig über die Zoellinie fahren. Freuen kann er sich im Bus immer noch.
Allerdings kann ich ihn ein ganz klein bisschen verstehen. Wenn man auf dem Rad sitzt kommt einem das auch nicht so leicht vor, selbst wenn man die ganze Zeit im Windchatten "lutscht". Außerdem würden sicher nicht viele einfach einen sicheren Vuelta-Etappensieg verschenken.

__________________

19.09.2008 19:09 kaiserslautern1900 ist offline Email an kaiserslautern1900 senden Beiträge von kaiserslautern1900 suchen Nehmen Sie kaiserslautern1900 in Ihre Freundesliste auf Füge kaiserslautern1900 in deine Contact-Liste ein
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9153

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaiserslautern1900
Sind hier denn alle gestorben?


Hab ich ja gesagt, die dritte Woche interessiert niemanden mehr.

Arroyo, schon recht dreist da einfach vorbeizufahren. Muss man denn überhaupt die Taktik von Caisse verstehen? OK, die Zielankunft lag Valverde sicherlich, aber mit der Konstellation der Spitzengruppe wäre auch so ein Sieg von Arroyo recht wahrscheinlich gewesen. Oder war man auf die 20 Sekunden scharf, damit Valverde noch Fünfter wird?

So war es jedenfalls recht dämlich und ich bin sicher Arroyo würde sich vielmehr über den Sieg freuen, wenn er auch hätte mitarbeiten dürfen.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

19.09.2008 21:12 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finds schon noch interessant. Die Kasachen im GK sind eh Langweiler. Valverde war natürlich auf die 20 Sekunden scharf.

Zitat:
- Alejandro Valverde (ESP/sexto de la general): "Ha sido una etapa muy dura pero estoy muy contento con el triunfo de David Arroyo. Todo el equipo ha trabajado para mi, pero al final ha resultado imposible anular la fuga, por lo que David aprovechó para ganar. Ante el Mundial me encuentro bien, con ganas".


Die Mannschaft hat für ihn gearbeitet, aber am Ende hats nicht mehr gereicht.

19.09.2008 21:18 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mal einen stream suchen..

irgendwie hat es mich in einen vuelta 2006 - thread geknallt und stöberte dann was rum. hab mich halb schief gelacht dabei. ja , das war wirklich mal ein tolles forum.

__________________
102

20.09.2008 16:09 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

valverde eben ab der rampe und scheint sehr motiviert zu sein..

aber ohne zeitfahrlenker ; dämlich oder wie ?

__________________
102

20.09.2008 17:06 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nö da ist fast keiner mit Zeitfahrlenker gefahren.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.09.2008 17:11 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

doch, sandy casar

20.09.2008 17:12 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Mehrheit fährt ohne.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.09.2008 17:13 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
valverde eben ab der rampe und scheint sehr motiviert zu sein..

aber ohne zeitfahrlenker ; dämlich oder wie ?


wenigstens Triaaufsätze hätte er montieren müssen.

20.09.2008 17:13 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die cracks fahren mit..

immerhin ist er zweiter nach 8 km. wie gesagt, er scheint sehr motiviert der valverde.

__________________
102

20.09.2008 17:19 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

22 Sekunden vor Klöden bei km 12. Nicht schlecht. Aber ich glaub der hält das nicht durch.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.09.2008 17:23 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

doch doch..

der will heute gewinnen !

__________________
102

20.09.2008 17:24 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

gegen das astana-gift scheint kein kraut gewachsen zu sein..

großes Grinsen

__________________
102

20.09.2008 17:31 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Respekt Valverde!

Astana ist laaaaaaaaaangweilig.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.09.2008 17:38 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stahlross
Zitat:
Original von Ventil
valverde eben ab der rampe und scheint sehr motiviert zu sein..

aber ohne zeitfahrlenker ; dämlich oder wie ?


wenigstens Triaaufsätze hätte er montieren müssen.


meinte damit auch triaaufsätze hab mich verschrieben..

__________________
102

20.09.2008 17:53 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
Zitat:
Original von Stahlross
Zitat:
Original von Ventil
valverde eben ab der rampe und scheint sehr motiviert zu sein..

aber ohne zeitfahrlenker ; dämlich oder wie ?


wenigstens Triaaufsätze hätte er montieren müssen.


meinte damit auch triaaufsätze hab mich verschrieben..


Naja, selbst damit hätte er nicht gewinnen können... böse

20.09.2008 17:56 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nicht wirklich...

__________________
102

20.09.2008 17:58 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7327

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

eine sehr schöne vuelta für mich vom ergebnis her. wäre sicherlich spannender verlaufen, wenn leipheimer in einem anderem team gefahren wäre. den sieg hätte er ohne zweifel holen können. außerdem wären zwei ordentliche bergetappen mehr auch nicht schlecht gewesen.

bruseghin jetzt doch noch zehnter. gefällt mir sehr gut. tolles jahr für ihn. contador mit dem giro-vuelta-double. gabs das überhaupt schonmal? außerdem jetzt schon alle drei gts gewonnen. respekt! aber seine leistung war weder beim giro, noch bei der vuelta dermaßen überragend wie zu armstrongs zeiten. auch schön, dass gesink so weit vorne mitgefahren ist. der ist ja wirklich ein top-mann. p-n, dauphine und vuelta ist er super gefahren. freut mich auch, dass moncoutie so gut platziert ist. er ist die letzten zwei wochen wirklich sehr stark gefahren.

20.09.2008 18:22 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja so ist das nun..

die spinnen die iberer !!

ist ja auch gut so wenn sie ihre leidenschaft zum radsport zeigen. aber diese dicken bodyguards da, die so 100 meter hände-flattern keuchend die fahrer.. naja.

schönes zeitfahren trotz langweile schon nach der ersten zwischenzeitabnahme durchfahrt contador ..naja.

coolman denke ; ja !!

gab es das schon mal dass sich eine nation giro-tour-vuelta sich holte, im selben jahr ?

__________________
102

20.09.2008 18:30 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

sastre hab ich nun schon einige male im interview gesehen nach dem rennen, stream, am tisch mit den experten. scheint mir ein sympath zu sein obwohl ich kein wort verstanden habe.

contador und leibheimer ; darüber kann man spekulieren. sehe da schon eine befangenheit in der teamordnung. und dieser albert, scheint mir eh ein ausgefuxter hund zu sein, gesteuert durch den..

man will keinen überfahrer mehr sehen im radsport, dass sollten wir ja nun alle wissen.

valverde toll heute !

__________________
102

20.09.2008 18:40 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4037

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zwar vom GK her nicht mehr so viel passiert, aber trotzdem ein interessantes ZF und eine wirklich gute Stimmung kam rüber. In der letzten Woche hätte in der Tat noch eine oder zwei schwerere Etappe gutgetan, so wie letztes Jahr nach Avila und dann noch der Alto de Abantos hinterher, wo das GK nochmal durcheinandergewürfelt wurde.

Leipi gegen Contador wäre in der Tat interessant gewesen. Ansonsten bleibt zu konstatieren, dass Mozquera seine gute Leistung vom letzten Jahr sogar noch verbessern konnte und Joaquín Rodríguez doch drei Wochen durchhält. Moncoutie in der Tat mit einer bemerkenswerten und respektablen Leistung, die ich ihm hier nicht zugetraut habe. Auch gefällt mir wie sich Bruseghin noch mal aufgerafft hat.

20.09.2008 19:11 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
kaiserslautern1900 kaiserslautern1900 ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 21.05.2007
Beiträge: 2182

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Astana fährt in einer eigenen Liga, bin mal gespannt ob Basso nächstes Jahr mithalten kann.

__________________

20.09.2008 19:27 kaiserslautern1900 ist offline Email an kaiserslautern1900 senden Beiträge von kaiserslautern1900 suchen Nehmen Sie kaiserslautern1900 in Ihre Freundesliste auf Füge kaiserslautern1900 in deine Contact-Liste ein
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
gab es das schon mal dass sich eine nation giro-tour-vuelta sich holte, im selben jahr ?


1964: Anquetil und Poulidor

Casar ist anscheinend immer dann gut, wenn niemand was von ihm erwartet.

@ Coolman
Leipheimer hat in seiner Karriere die besten GT-Ergebnisse als Helfer erzielt. In den 5 Jahren als Kapitän hat er nicht viel zustande gebracht. Das ist sicher kein Zufall.

20.09.2008 20:06 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mh..

__________________
102

20.09.2008 20:21 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Retendo Retendo ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 02.11.2004
Beiträge: 810

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

valverde für mich erwartet gut.
schaut euch mal seine bzf-resultate an...die sind alle exzellent.

ohne seine taktischen und physischen sekundenschläfchen in den bergen wäre er wohl auch weit vorn gelandet. bei der tour dieses jahr ebenso. vielleicht kann er das ja noch irgendwie abschalten.

ein neuer hund wäre wohl eine hilfe...

__________________
R.I.P. Piti

20.09.2008 20:49 Retendo ist offline Email an Retendo senden Beiträge von Retendo suchen Nehmen Sie Retendo in Ihre Freundesliste auf Füge Retendo in deine Contact-Liste ein
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9153

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Keine große Überraschung das ZF. Retendo, würde das garnicht auf BZF eingrenzen, allgemein schwere Zeitfahren sind was für Valverde. Hat auch die Dauphine gezeigt.

Das Double Giro-Vuelta hat bislang nur Merckx (1973) geschafft. Vergleichen kann man das aber natürlich aufgrund des April-Termins der Vuelta nicht. So hat Contador jetzt drei GT´s am Stück gewonnen, eine ganz große Leistung! Der Giro war sein Meisterstück. Ein Sieg hier für einen Tourfahrer (der zudem Spanier ist) enorm schwer, die Vuelta jetzt eine gute Zugabe.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

20.09.2008 21:12 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jaja
Keine große Überraschung das ZF. Retendo, würde das garnicht auf BZF eingrenzen, allgemein schwere Zeitfahren sind was für Valverde. Hat auch die Dauphine gezeigt.

Das Double Giro-Vuelta hat bislang nur Merckx (1973) geschafft. Vergleichen kann man das aber natürlich aufgrund des April-Termins der Vuelta nicht. So hat Contador jetzt drei GT´s am Stück gewonnen, eine ganz große Leistung! Der Giro war sein Meisterstück. Ein Sieg hier für einen Tourfahrer (der zudem Spanier ist) enorm schwer, die Vuelta jetzt eine gute Zugabe.


Aber nur wenn man Sastre total ausblendet. Nicht antreten oder nicht erwünscht sein, zählt nicht. cool

20.09.2008 23:25 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1415

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stahlross
Zitat:
Original von Jaja
Keine große Überraschung das ZF. Retendo, würde das garnicht auf BZF eingrenzen, allgemein schwere Zeitfahren sind was für Valverde. Hat auch die Dauphine gezeigt.

Das Double Giro-Vuelta hat bislang nur Merckx (1973) geschafft. Vergleichen kann man das aber natürlich aufgrund des April-Termins der Vuelta nicht. So hat Contador jetzt drei GT´s am Stück gewonnen, eine ganz große Leistung! Der Giro war sein Meisterstück. Ein Sieg hier für einen Tourfahrer (der zudem Spanier ist) enorm schwer, die Vuelta jetzt eine gute Zugabe.


Aber nur wenn man Sastre total ausblendet. Nicht antreten oder nicht erwünscht sein, zählt nicht. cool


allein sastre ausblendt reicht noch nicht, denn davor noch Menchov. großes Grinsen

__________________
Old Path, White Clouds

20.09.2008 23:57 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1415

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ähnlich wie Freire 3 mal hintereinander Weltmeister:-)

__________________
Old Path, White Clouds

20.09.2008 23:58 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7327

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Breukink
@ Coolman
Leipheimer hat in seiner Karriere die besten GT-Ergebnisse als Helfer erzielt. In den 5 Jahren als Kapitän hat er nicht viel zustande gebracht. Das ist sicher kein Zufall.


nun ja, das trifft wohl zu. der dritte platz an der vuelta war als helfer von heras und der dritte an der tour als helfer von contador. und jetzt erneut. wohl auch ein fahrer, der mit druck nicht so gut zurecht kommt.

21.09.2008 00:05 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Daumen hoch! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schtümmt! Sastre hat ja die Startnummer von Menchov geerbt. Baby

21.09.2008 00:09 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1415

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Coolman
Zitat:
Original von Breukink
@ Coolman
Leipheimer hat in seiner Karriere die besten GT-Ergebnisse als Helfer erzielt. In den 5 Jahren als Kapitän hat er nicht viel zustande gebracht. Das ist sicher kein Zufall.


nun ja, das trifft wohl zu. der dritte platz an der vuelta war als helfer von heras und der dritte an der tour als helfer von contador. und jetzt erneut. wohl auch ein fahrer, der mit druck nicht so gut zurecht kommt.


Als Leipheimer 2007 3. bei Tour wurde, war er doch kein Helfer von Contador. Top favorit vor Tour waren Valverde, klöden, vino, leipheimer und evans. D.h. Leipheimer startet als Kapitän ins Rennen.
Contador/Rasmussen sind erst nach der Sturzpech von vino und Klöden und nach 1-2 Bergetappe zum Favorit hochgesitegen.

Aber selbst danach hat Leipheimer auch kaum für Contador gefahren, vielleicht nur 1-2 Km als Rasmussen seine letzte Etappe gewann.

2001 kann man getrost vergessen, da war er noch relativ jung und hat überhaupt kein Druck.

seit dem hat er nur ein Mal, nämlich Tour 2006 versagt, am sonst immer ordentlich gefahren.

er hatte damals auch ganz andere Gegener als letztes Jahr bei Tour und heuer bei Vuelta.

__________________
Old Path, White Clouds

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von chinaboy am 21.09.2008 00:36.

21.09.2008 00:34 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

denke auch schon seit dem giro immer wieder an einen ferngesteuerten Conti durch Johan!
sieht so locker aus bei im einfach.. und wenn die Kamera mal draufhält auf ihn schneidet er mal kurz ein par Grimassen, aber spult mit geschätzten 200 Trittfrequenz das ding runter!!!
johan wird sich das schon genau überlegt haben.. als fan will man keinen überfahrer mit 10min vorsprung haben und zu unsrer zeit denkt dann sowieso jeder sofort an D.....
also lieber nur mit weniger als 60sec gewinnen.. reicht ja auch dicke wie man sieht.. und sin wir ehrlich war conti zu irgendeiner sekunde mal gefährdet das ding nicht zu gewinnen??

btw hab selber auf siegvorsprung 0-80sec getippt bei unibet großes Grinsen
gab dicken fetten gewinn großes Grinsen großes Grinsen

__________________

21.09.2008 08:18 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9153

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stahlross
Zitat:
Original von Jaja
Keine große Überraschung das ZF. Retendo, würde das garnicht auf BZF eingrenzen, allgemein schwere Zeitfahren sind was für Valverde. Hat auch die Dauphine gezeigt.

Das Double Giro-Vuelta hat bislang nur Merckx (1973) geschafft. Vergleichen kann man das aber natürlich aufgrund des April-Termins der Vuelta nicht. So hat Contador jetzt drei GT´s am Stück gewonnen, eine ganz große Leistung! Der Giro war sein Meisterstück. Ein Sieg hier für einen Tourfahrer (der zudem Spanier ist) enorm schwer, die Vuelta jetzt eine gute Zugabe.


Aber nur wenn man Sastre total ausblendet. Nicht antreten oder nicht erwünscht sein, zählt nicht. cool


So war das auch nicht gemeint. Drei GT´s bei denen er angetreten ist hat er gewonnen.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

21.09.2008 08:30 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jaja
Das Double Giro-Vuelta hat bislang nur Merckx (1973) geschafft.


1981 Giovanni Battaglin

@ Chinaboy
Für 2007 gilt auch: Contador war faktisch nicht als Helfer gestartet und in der dritten Woche war er unbestritten der Kapitän.
Leipheimer ist 5 Jahre lang als Kapitän gestartet, hatte zwar fast immer ordentliche Ergebnisse, aber nach dem vielversprechenden Anfang waren seine Leistungen doch eher enttäuschend.

21.09.2008 10:14 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mh..

ergebnisse können aber auch schon eher davon abhäng sein für welches team man fährt, als die frage zu was ist man fähig in der rolle kapitän oder helfer ( edler ).

so !
stream wurst käse bereit. sie sind in madrid und in 40 km alles schon wieder vorbei..

__________________
102

21.09.2008 16:55 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4037

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Leipi, würde das eher an Bruyneel aufhängen, nur da ein Podium- bzw. Sieg-Kandidat für GTs. Bei Rabo/GST eher das was der KV auch gern mit Durchschnittspenner bezeichnet.

21.09.2008 20:02 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat Conti nun eigentlich bei jedem Start bei einer GT auch gleich gewonnen??
Oder is er letztes Jahr Vuelta gefahren? Nö oda verwirrt

Wär wohl ein Rekord für die Ewigkeit!

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ReinscHeisst am 22.09.2008 20:01.

22.09.2008 20:00 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Stahlross
Roubaix-Sieger


Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 6209

Daumen hoch! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von midas
Leipi, würde das eher an Bruyneel aufhängen, nur da ein Podium- bzw. Sieg-Kandidat für GTs. Bei Rabo/GST eher das was der KV auch gern mit Durchschnittspenner bezeichnet.


Genau, der Bryuneel-Faktor. :dope:

22.09.2008 20:25 Stahlross ist offline Homepage von Stahlross Beiträge von Stahlross suchen Nehmen Sie Stahlross in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9153

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ReinscHeisst
Hat Conti nun eigentlich bei jedem Start bei einer GT auch gleich gewonnen??
Oder is er letztes Jahr Vuelta gefahren? Nö oda verwirrt

Wär wohl ein Rekord für die Ewigkeit!


Vuelta 07 ist er nicht gefahren, aber er ist bereits seit 2003 Profi, seine erste GT war die Tour 2005, auf Platz 31 hat er sie beendet. Die nächste GT dann aber die Tour 07, sprich er hat vier GT´s bestritten und davon drei gewonnen.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

22.09.2008 21:10 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
opera
Vuelta-Sieger


Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 4273

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

scheint ja nicht gerade die beste stimmung bei astana gewesen zu sein, während der vuelta...


Vuelta-Sieger klagt auch über Leipheimer
Geht Contador, wenn Armstrong kommt?

23.09.2008 - (rsn) – Vuelta-Sieger Alberto Contador (Astana) sieht einer möglichen Rückkehr von Lance Armstrong skeptisch entgegen und hat bei der Spanien-Rundfahrt seinen Teamkollegen Levi Leipheimer eher als Konkurrenten denn als Helfer erlebt.

In einem Interview mit der spanischen Sportzeitung AS klagte der 25-jährige Spanier über fehlende Unterstützung durch Leipheimer. „Es ist nicht normal, dass jemand, der für dich arbeitet, am Ende weniger als eine Minute hinter dir liegt“, sagte Contador. „Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn das letzte Zeitfahren 20 Kilometer länger gewesen wäre.“ Contador hatte das Rennen zwar mit 46 Sekunden Vorsprung auf den Kalifornier gewonnen – aber das nur aufgrund von Zeitbonifikationen unter anderem bei seinen beiden Etappensiegen. In der tatsächlich gefahrenen Zeit lagen die beiden Astana-Fahrer auf die Sekunde gleichauf.

Selbst auf der Königsetappe zum Angliru hinauf habe Leipheimer nur wenig für ihn gearbeitet, so Contador, der hinzufügte, dass er bei der Bergankunft am nächsten Tag seinen Landsmann Ezequiel Mosquera (Xacobeo-Galicia) hätte gewinnen lassen, wenn Leipheimer nicht in der drei Fahrer starken Spitzengruppe dabei gewesen wäre. „Aber ich brauchte die Zeitbonifikationen“, so Contador.

Auch ein mögliches Comeback von Lance Armstrong im Astana-Dress würde von Contador offenbar nicht gern gesehen. "Es wäre schwierig in einem Team mit ihm“, wird der Madrilene zitiert. „Ich habe es mir verdient, der Kapitän in diesem Team zu sein, ohne darum kämpfen zu müssen.Wenn Armstrong in dieser Mannschaft wäre, würde sie für ihn arbeiten müssen – und das würde mich beeinträchtigen.“

Auf die Frage, ob er sich dann ein neues Team suchen würde, antwortete Contador ausweichend: “Ich würde meine Palmares nicht opfern. Obwohl ich viele Angebote von anderen Teams habe, habe ich die Absicht, bis 2010 in diesem Team zu bleiben. Dann endet mein Vertrag.“

23.09.2008 15:32 opera ist offline Email an opera senden Beiträge von opera suchen Nehmen Sie opera in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7327

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich weiß nicht, warum er sich beschwert. leipheimer ist zum angliru für ihn gefahren und außerdem nur am hinterrad von sastre bis fast zum ende. contador konnte die ganze zeit frei fahren. er sollte sich mal lieber nicht beschweren. leipheimer hätte mehr grund dazu.

23.09.2008 16:41 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
opera
Vuelta-Sieger


Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 4273

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Coolman
ich weiß nicht, warum er sich beschwert. leipheimer ist zum angliru für ihn gefahren und außerdem nur am hinterrad von sastre bis fast zum ende. contador konnte die ganze zeit frei fahren. er sollte sich mal lieber nicht beschweren. leipheimer hätte mehr grund dazu.


da das eine von zwei etappen war, die ich sehen konnte, würde ich eher contador beipflichten...
außerdem finde ich es völlig o. k., wenn jemand das sagt, was er empfindet. nehme mir nicht das recht heraus, anderen vorzuschreiben, was sie tun oder zu lassen haben.

23.09.2008 16:54 opera ist offline Email an opera senden Beiträge von opera suchen Nehmen Sie opera in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Coolman
er sollte sich mal lieber nicht beschweren. leipheimer hätte mehr grund dazu.

Leipheimer hat selbst gesagt, er würde als Helfer fahren. Da hat er wahrhaftig keinen Grund zur Klage. Von einer Doppelspitze war bei Astana nie die Rede.

23.09.2008 20:56 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7327

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

aber man weiß doch auch, dass er das sagen musste. contador tritt in spanien an, contador hat schon den giro gewonnen und die tour im vorjahr. klar, dass contador offiziell die nummer eins ist. würde leipheimer ehrlich antworten, dann wäre die antwort denke ich anders ausgefallen. außerdem druck legt man sich nie gerne auf.

23.09.2008 22:22 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch so etwas wie Team-Disziplin. Er hat die Rolle zu spielen, die die Teamleitung ihm zuweist. Wenn er das nicht will, muß er das Team wechseln. Tut er das nicht, hat er keinen Grund zu klagen.

24.09.2008 22:05 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung