Radsportforum - Vuelta 2019
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Vuelta a España » Vuelta 2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pernstein: Sooooooo irre mindblowing überraschend wie Folifarovs Etappensieg natürlich nicht. Natürlich kann der Pernsteiner was. Hab den ja auch empfohlen als Etappensieger.großes Grinsen Aber Vuelta fast in Top 20 beendet und seine Leistungen jetzt in Andorra und am Mas de la Costa, das ist schon ein Level-Unterschied.

Und Ösi-Tour '18 war er gut im Gk, ja. Vor diesen Namen: Cataldo, Schelling, Zoidl, Javier Moreno, Madrazo, Carboni usw.

Und wie gesagt, wahre Ventile haben den schon Juni 17 entdeckt. großes Grinsen

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

03.09.2019 21:40 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Pernsteiner - ja Potential letztes Jahr angedeutet, dieses Jahr dann verbessert, gut. Trentino war er auch schon nicht schlecht.

Aber ZF: Ergebnis der Classement wie eigentlich erwartet. Lopez im Vergleich auf die anderen GKler außer Roglic ja sogar noch recht ok. Dass Bevin ganz gut ZF kann war mir bislang nicht so bewusst. Hat sich der Wind geändert? Schon einige komische Namen vorne sonst.

Tony de France ja gar nicht mehr mit eigenen Ambitionen bei sowas .... 7:50 min, also quasi zweiter "Ruhetag" ....

03.09.2019 23:03 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Euskadi mit der Etappe im Baskenland, besser geht's ja kaum.

Damit Caja Rural das einzige WC Team ohne Sieg. Obwohl die auf dem Papier die besten sein sollten. WC, Papier, mmh, alles klar warum's nicht klappt. Ok, Cofidis mit den Herradas vielleicht besser.

Der KV auch heute nichts gesehen... aber Flcuht war eh klar. Morgen gleich nochmal. Und übermorgen warum nicht auch wieder. Nach KV werden von den nächsten 10 Etappen allermindestens 5 von der Flucht gewonnen.

__________________
Leitplanke

04.09.2019 18:12 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Euskadi Murias ja nicht wirlich viel schlechter als Caja aufgestellt hier. Cristian Rodriguez bleibt offenbar auf dem Niveau um Platz 25 im GK, Pardilla zeigt nichts mehr. Aranburu die beste Hoffnung auf eine Etappe, könnte sich schon noch mal ausgehen.

04.09.2019 22:13 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aberasturi!!

__________________
Leitplanke

04.09.2019 22:45 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute klassische Etappe für einen Ausbruch.
Wobei dann beim zweiten Blick auffällt: Die letzten 40 km sind extrem anspruchsvoll. Zwei typische baskische Wände und der Vivero, an dem sich Cobo und Froome 2011 attackiert haben. Wenn da im Feld Interesse an einem harten Rennen da ist, können die Ausreißer (je nach Qualität) massig Zeit verlieren. Und das ist der zweite Punkt, der gegen einen Erfolg aus der Gruppe sprechen könnte: Der Beginn der Etappe ist flach, was die Teilnahme an der Gruppe des Tages ein wenig zur Lotterie macht / vielleicht eine Gruppe ohne wirklich guten Kletterer geht. Um diese Etappe zu gewinnen, muss man schon ein sehr starker Fahrer sein.

Deshalb mein Tipp, ein starker Fahrer aus der Ausreißergruppe macht es. Wer es aber in die Gruppe schafft, Zufall abhängig. Bei Fahrer zw. 10 und 15 min Rückstand im GK fraglich ob man die fahren lässt.


Tipp:

** Bizkarra
* Tao Hart, Eg

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

05.09.2019 13:13 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fast 90 km gefahren. Noch keine Gruppe.

Leicht regnerisch

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

05.09.2019 15:08 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mit 60 km to go dann endlich eine Gruppe. Aus der kann ich mir höchtens Gilbert als Sieger vorstellen. Ganz vllt. noch Großschartner oder Grmay

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

05.09.2019 15:34 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Angabe der Fahrer der Gruppe hat sich ja noch ständig geändert. Erst Grmay und Großschart noch dazu, dann auch noch Aranburu. Der natürlich ein Kandidat. Wenngleich er den Effort von gestern heute noch spüren sollte.

Feld hatte dann fast angehalten. Vorsprung dann ganz schnell auf über 4 min gestiegen.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Pepe am 05.09.2019 16:07.

05.09.2019 16:06 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auf eine ARt fast überraschend dass Movistar als die Gruppe so spät ging dann nicht kontrolliert hat. Valverde doch bei so Sachen immer mit guten Chancen?

Ok, dann halt Gilbert. Aranburu wieder 2.

Morgen: Flucht! Der KV wechselt mal Team im Tipp:

** M. Bizkarra,
* O. Rodriguez, Je. Herrada

__________________
Leitplanke

05.09.2019 17:38 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Doch wieder Aranburu 2ter ! ;-) Hätte mal Etappe verdient. PhilGil aber in Form.

O. Rodriguez hat eingeschenkt bekommen, jetzt dann wohl eher nochmals Flucht als weiter auf GK ....

Und morgen, mal sehen ob nicht doch Favo-Sieg?

05.09.2019 19:17 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gruppe weg, sollte aber nicht RIESENvorsrpung kriegen, Higuita 10' hinten nur.

Falls die Gruppe durchkommt Higuita, Latour, Poels oder doch Bizkarra/Jesus.

__________________
Leitplanke

06.09.2019 14:21 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Poels mit Ansage in der Gruppe.

Mit Higuita Favorit. Für Latour der Schlussanstieg evtl zu steil? Herrade, Jesus noch mit Chancen, Bouchard, Guerreiro, Großschartner. Und Geheimtipp Tusveld.

So langsam sollte da hinten aber mal wer von Jumbo übernehmen. Glaubt Mitchelton nicht an Top 10 von Chaves/Nieve. Sunweb für Kelderman, Bahrain und auch Bora für Majka sollten Interesse zeigen.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

06.09.2019 16:26 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gerade dann Astana mit voller Mannschaft eingestiegen. Bei den Buchmachern Tagessieg gleich Richtung GK-Stars gekippt. Sind aber immer noch 5 min Rückstand auf die Gruppe Poels/Huguito. Sehe die Gruppe immer noch vorne am Ende

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

06.09.2019 16:53 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9515

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Slowenen dominieren! Ist die Aussprache von Leclerq "Pogaschar" richtig? Ich hätte jetzt "Pogatzar" gesagt?!

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

06.09.2019 17:31 Jaja ist online Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sah vorne auch nach slowenischer Übereinkunft aus. Pogacar kann jetzt auch das Podest in Angriff nehmen. Mal sehen ob er noch Schwächen zeigt, muss aber nicht sein.

Für Lopez Siegchance jetzt weg, wirkte auch schon das ein oder andere Mal leicht angeknockt, obwohl das ZF wirklich ok war.

Latour sah heute eigentlich gut aus, am Ende nicht ganz gereicht. Edet nach wie vor überraschend stark, auch der Norweger hält sich.

06.09.2019 17:50 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gehts Sam Bennett eigentlich nicht so gut? Auf der 11. und 12. Etappe jeweils nicht im Autobus sondern ein paar Minuten dahinter alleine mit Archbold.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

06.09.2019 19:21 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Keine Ahnung was Bennett angeht. Aber sieht man dann wohl morgen? Wieder Sprint wenn sich der KV nicht irrt. Ausser es wird eine Flucht.

Gerade gecheckt, nein, scheint für Bennett normal zu sein. Giro 18 auch meistens hinter dem Gruppetto...

Flucht gestern, doch ncoh geholt, gut. Plötzlich stieg der Vorsprung auf 6', da dachte der KV ok, Flucht, lassen wir sein, pennen, eh müde. Dann doch Pogacar. (der KV hätte Pogatschar gesagt, dieses Ding über dem c macht's zu einem tsch dachte er, aber so genau weiss er es nicht)

Aber ok, Roglic gewinnt, Pogacar greift noch Platz 2 an, Quintana ist der neue Quintana, Lopez stagniert weiter, alles irgendwie langweilig schon.

Heute dann Flucht:

** M. Bizkarra
* W. Poels, Je. Herrada

Edet scheint jetzt auf GK Top 10 zu fahren, nicht mehr auf Flucht, na ja... Flucht hätte er Chancen auf den Sieg. Könnte auch noch auf Bergtrikot fahren, zwar Rückstand, aber eigentlich würde das noch so passen, hat er doch mal schon gewonnen, oder? Aber dazu hätte er heute mal Minuten fressen müssen, so kann man ihn nicht wirklich weglassen.

Martinez ganz mies.
Chaves mies.
Aru aufgegeben, war aber auch im Gruppetto unterwegs vorher.

__________________
Leitplanke

07.09.2019 06:55 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Verwechselt, der Sprint ja heute.... Neuer Tipp

** Aberasturi
* Bennett, Gaviria

__________________
Leitplanke

07.09.2019 14:44 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Edet: finde ich ok dass er es auf Top10 versucht. Flucht am Anfang, jetzt mal probieren ob er das halten kann.

Aru: glaub mittlerweile nicht mehr dass er nochmals ums Podest bei GTs rittern kann. Mehr oder weniger hat er wegen "fatica" aufgegeben stand irgendwo .... muss ihm zwar nächstes Jahr eigentlich noch geben, aber wie gesagt, glaube nicht mehr dran.

07.09.2019 16:28 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanarienvogel
Verwechselt, der Sprint ja heute.... Neuer Tipp

** Aberasturi
* Bennett, Gaviria


Dann sag ich einfach mal, dass der kurze, steile(?) Hügel einen klassischen Sprint verhindert.

** Mezgec
* Aranburu, Valverde

Es fehlt irgendwie an Puncheuren. Valverde zeigt kaum mehr was in Sprints. Gilbert ist im Alter auch nicht mehr so spritzig. Und Stybar war einfach nie so super spritzig.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

07.09.2019 16:37 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bennett hätte da auch einbeinig gewonnen.... wie genau hat der KV zwar nicht gesehen, wackelstream, irgendwann war der einfach 7000 Meter vor dem 2.
Was ist mit Jakobsen passiert, der war doch noch da als gestürzt wurde? Meinten die Britsportler jedenfalls...

Aberasturi muss im Sturz gewesen sein, sonst hätte er ja locker gewonnen....oder doch nicht, Bennett so klar...

GK Leute im Sturz?

__________________
Leitplanke

07.09.2019 17:32 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jakobsen ist am Hinterrad von Richeze oben am Hügel geplatzt.
Seltsam, dass Quickstep das hier so falsch eingeschätzt hat. Oder sind sie für Richeze gefahren mit der kleinen Option, dass Jakobsen den Hügel schadlos überlebt?

UAE und Trek hätten die Arbeit auch ruhig allein Bora und MTS überlassen dürfen.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

07.09.2019 18:13 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bennett for Wereldkampioen

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

07.09.2019 18:14 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jumbo kann sogar noch mit Kuss Etappen gewinnen gehen....

Roglic immer problemlos, Valverde stark, aber nichts zu machen. Quintana schwach. Soler auch, der KV erwartete da dass er mit Kuss um den Sieg fährt, aber keine Chance, war ja auch schon bevor er dann wartete, weg.

Aber Valverde immerhin Zeit auf Pogacar gewonnen (Sean Kelly unaushaltbar, Britsport ja gut wenn Backstedt der Spezialist ist, aber Kelly? der nennt den Podschakar und den Roglic Rodschlik... oder jedesmal etwas anders. Der andere sagt ganz Britisch am Ende jedes Wortes noch halb R, Sloveniar etc, aber bei Pogacar lässt er das aus, der heisst für ihn Pogatschtscha), sieht jetzt doch wieder nach Roglic-Valverde-Pogacar aus... Lopez aber noch da für den 3. Platz.

__________________
Leitplanke

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kanarienvogel am 08.09.2019 17:51.

08.09.2019 17:49 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Starker Seppl! Der wird schon in der WT noch was ....

+ Valverde, immerhin mit Mumm früh attackiert, und Roglic souverän

Pogacar im Plan, Lopez hätte eigentlich mit Valverde mitgemusst, da fehlt ein bisschen was. Majka wieder so wie am Giro von der Platzierung, Pernsteiner scheint sich um Platz 10 wirklich festbeissen zu können.

Soler - ja dachte auch der darf sich Etappe holen, das hatte er offenbar nicht. Aber noch ganz gut gearbeitet hinten, immerhin.

08.09.2019 17:54 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Insgesamt - vom Profil her ja Mehrpässefahrt, aber mit hartem Schlussanstieg passiert dann an der Vuelta meist nicht viel, wie heute. Dazu noch die Abfahrt vom vorletzten Berg lang .... und Roglic/Jumbo recht dominant.

08.09.2019 17:55 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kuss ist jetzt in der WT schon was.

Noch mal zu Edet. Ok ok, auf Top 10 fahren schon ok. Irgendwie. 2019 jetzt der beste Franzose aus der Sicard/Geniez Generation, der KV erinnert sich noch dass Edet da auch so halb analysiert wurde, aber eher als Angreifer/Hügeler klassiert wurde schlussendlich. Jetzt mit über 30 Top 10 Vuelta ist ja schön... aaaaber, die Form ist da, warum nicht auf Etappe? War ja als Etappenjäger beeindruckend erfolglos bisher, gerade gecheckt, hat 2 Profisiege, Limousin GK und Etappe letztes Jahr. Da erwartete der KV ja schon mehr vor vielen Monden...
Aber gut, eine Etappe wie heute, dann ist ein Kuss dabei, am Ende hat er weder noch, also wohl deshalb auch einfach auf Top 10. Aber warum nciht morgen oder nach dem Ruhetag bei den bergigen nochmal flüchten? Hat ja unterdessen auch 9' Rückstand, bald sollte es gehen. Und wenn's nicht klappt... so viel sollte ihn das dann ja nicht kosten. Und Kelderman holt ihn eh warscheinlich noch.

Ein anderer der mal flüchten sollte ist Frankiny, der fährt auf Top 20, immer brav dabei bis er distanziert wird.. Jetzt 19., da könnte er doch gut mal in eine Flucht. Knox das gleiche.

Latour, gestern viel Zeit verloren, der KV dacht schone sich vielleicht, um ganz sicher flüchten zu dürfen (schien aber komisch, bei seinem Rückstand hätte er eh gehen können, 18' Rückstand schon, rauf auf 30' ändert nichts...) heute aber gar nicht zu sehen, krank? Sonstwas?

__________________
Leitplanke

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kanarienvogel am 08.09.2019 18:25.

08.09.2019 18:08 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, und Higuita jetzt in den Punkten. Stark, ein punktender Draft also, beeindruckend, der KV ändert also schon jetzt seinen Preis "Draft des Jahres" und gibt den Preis Pepe! (Teilweise aber auch weil er vergessen hat wem er ihn geben wollte, entweder dem KV mit Adam Yates oder Pytti für McNulty)

Aber jetzt wo der KV ihn ein paar mal gesehen hat, der ist ja soooo klein. Nach PCS 1,66, aber der sieht irgendwie noch kleiner aus. Keine Ahnung wie gross Elissonde und Pozzovivo sind, aber der sieht nochmal kleiner aus. Pozzovivo irgendwie fester oder so zumindest. Erinnert irgendwie an Farfan... Und der war zwar am Berg stark, aber als GK Fahrer schlussendlich nicht zu gebrauchen (war ja auch nur Helfer). Heisst nicht dass jetzt Higuita nicht GK Fahrer werden kann, aber bei so Minibrötchen hat der KV doch immer Zweifel. Wird ihn also auch nächstes Jahr nicht nehmen.... aber wenn der weiter Fortschritte mach bereut er es eventuell.

__________________
Leitplanke

08.09.2019 18:23 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fuglsang, schien wahrscheinlich als die Gruppe stand, gestern ja auch lange da im Feld.

Knox versucht's gut, hätte ihn am Schluss etwas weiter vorne erwartet, aber passt auch so.

Hinten Lopez, Roglic mal kurz weg, aber hat wohl einfach gedacht da komme er eh wieder ran, lieber nie auf 100, alles mit 97% reicht auch.

Pogacar ein Höseler, bis Roglic wieder da war nicht gefahren, dann ja.

Valverde mit Schwächen, Quintana Einbruch eigentlich. Soler gut. Pernsteiner auch, Edet heute mal hinter Hagen und co, ein paar Plätze weiter hinten als auch schon. Nur noch 1'30" vor Platz 10,

__________________
Leitplanke

09.09.2019 17:50 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Köbi mit Ansage. Finde ich immer wieder erstaunlich wie Gruppen mit so offensichtlichen Favoriten laufen. Ähnlich wie Schachmann beim Giro 2018 nach Prato Nevoso.

Normal fährt Quickstep ja intelligenter. Aber wollten als Wolfpack wohl nicht ihren Knox im Stich lassen, wo er es nun einmal in die Gruppe geschafft hatte. So hatten sie immerhin sehr gute Chancen auf P2 /eine gute Etappenplatzierung (wurde dann 4) und eine kleine Chance auf den ETS, falls Köbi doch schwächelte.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

09.09.2019 18:34 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grr wollte Fugl tippen, im letzten Moment dagegen entschieden ....

Valverde heute mit etwas Schwächen, Lopez scheint eher wieder zu kommen. Podium noch nicht ausgeschlossen.

Nairo könnte noch weiter abkacken, Pernsteiner jetzt auf Top10-Kurs. Finde übrigens die Leistung von CF Hagen deutlich überraschender. Der kommt ja total aus dem Nichts ....

Wenn man das GK nochmals auf den Kopf stellen will, dann wohl nur noch an der Navacerrada-Etappe die Möglichkeit. Bei der vorletzten wird's sich noch Abstände geben, glaube aber nicht an ganz große.

09.09.2019 18:43 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jo, Edet und CF Hagen überraschender als Pernsteiner. Allerdings haben die beiden auch viele Minuten aus der Flucht und halten sich seitdem in den Top 10. Der sogenannte Dessel-Effekt.

Ja, manche sagten ja vorab, dass diese Vuelta eigentlich nur 16 Tage lang ist. Die letzten beiden Bergetappen eher dafür geeignet, dass wer mit miesem Tag noch ganz rausfliegt. Die 20. Etappe soll sogar die meisten Höhenmeter aller Etappen haben? Da kann aber gut und gerne auch gar nichts passieren.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

09.09.2019 18:53 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für Kenner vielleicht, für Kanarienvögel ist Pernsteiner eine gleich grosse Ueberraschung wie Hagen.

Heute, Knox, nähert sich halt auch den Top 10, auch was wert, eine Top 10 Platzierung an einer GT ist ja auch nicht nichts. Schon normal dass Deceuninck da fährt.

Uebermorgen Bennett-show.

** S. Bennett
* J. Aberasturi, F. Gaviria

Oder will Bora sich schonen und lässt doch Aranburu durch?

__________________
Leitplanke

09.09.2019 19:16 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1910

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanarienvogel

Heute, Knox, nähert sich halt auch den Top 10, auch was wert, eine Top 10 Platzierung an einer GT ist ja auch nicht nichts. Schon normal dass Deceuninck da fährt.



Hast recht, hatte ich eben erst gesehen, dass er jetzt 11. ist.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

09.09.2019 20:09 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, Pernsteiner ist 90er, Hagen 91er. Erstmal überrascht dass beide schon so alt sind, hätte drei, vier Jahre jünger geschätzt.

Pernsteiner letztes Jahr als 19ter aus der Vuelta gestürzt kurz vor Schluss, dazu 2ter Ö-Tour und Lugano gewonnen. Dieses Jahr 16ter Dauphine wohl bestes Resultat.

Hagen halt nur bei Norway, Fjords ganz gut dabei im GK, dieses Jahr immerhin 15ter Romandie und 3ter einer Dauphine-Etappe.

Also da hat Pernsteiner, von der Vorleistung her, schon mehr zu bieten. Aber klar, wenn man von hier ist verfolgt man schon eher mal was ein Österreicher macht als so ein Norweger ....

Aber: bei Edet und Hagen in der Tat der "Dessel-Effekt" (sehr schön, Pepe), während es sich Pernsteiner im Wesentlichen alles aus der Favoriten-Gruppe heraus "erfahren" hat.

09.09.2019 22:16 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Carlos Carlos ist männlich
Klassikerjäger


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 831

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

War ja Fuglsangs erster GT Etappen Sieg überhaupt. Wurde auch mal Zeit

10.09.2019 01:22 Carlos ist offline Email an Carlos senden Beiträge von Carlos suchen Nehmen Sie Carlos in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, Nairo hat wohl mal wieder einen Virus .... der erzählt das doch immer wenns mal nicht so läuft ....

11.09.2019 14:56 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute kommt er aber wieder ins GK, und zwar wie.... die vorne verlieren ja nicht wirklich Zeit.

__________________
Leitplanke

11.09.2019 15:10 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt fahren hinten die Movis wieder Nairo hinterher .... :-)

Wird Zeit dass der da weg ist, es sieht so aus als ist das eine Belastung sowohl für ihn als auch für die Mannschaft.

11.09.2019 15:31 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nichts gesehen, der KV dachte sich 2 Felder im Flachen die mit 5-6' Abstand fahren seien nicht interessant, also sein lassen. Sind die wirklich im Feld gefahren??

Higuita (nicht überraschend irgendwie) und Edet (das schon) aber mit einer 23' Packung.

__________________
Leitplanke

11.09.2019 17:06 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7363

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

pernsteiner auch, cyclingnews hat den am anfang vorne gemeldet. gehe aber davon aus, dass das ein fehler war. die hinteren top10 bei dieser vuelta ganz schön gurkig.

11.09.2019 17:33 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Piak
Wasserträger


Dabei seit: 07.07.2010
Beiträge: 292

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe auch nichts gesehen. Im Ticker wurde spekuliert, dass die Movis hinten vielleicht nur im Anstieg fahren, um die Helfer der anderen Favoriten zu distanzieren. Besonders sinnvoll erscheint mir das nicht.

11.09.2019 17:36 Piak ist offline Beiträge von Piak suchen Nehmen Sie Piak in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7363

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

quintana hätte heute rot übernommen, wenn lopez nicht noch 4 mann fahren gelassen hätte.

11.09.2019 17:49 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4435

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja sah so aus als ob die Movis versuchten Roglic an einem Anstieg abzuschütteln, als er quasi schon keinen mehr bei sich hatte. Danach dann wieder Astana gefahren.

Interessante Etappe, die Roglic-Gruppe war teilweise nur so ca. 10 Mann stark. Einige eingeschenkt bekommen. Pernsteiner mal vorne hab ich auch gelesen, weiß nicht ob das stimmte und was da war.

Quintana kackt aber morgen oder/und am Samstag wieder ab würde ich vermuten.

12.09.2019 00:01 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Roglic für Pogacar....
Eigentlich hätte er es sich doch leisten können auf Kuss zu warten, mehr als 30" zurück ist der ja wohl kaum... Und dann Powless in der Abfahrt, dann nochmal Kuss, dann halt selbst, Lopez unter Kontrolle, gewinnt vielleicht minim Zeit, aber irgendwann wollen Valverde und Quintana (ok, der wird eher distanziert) dann auch Lopez holen...

Aber ok, für Pogacars Jungfahrerdings wird sofort gefahren. Fürs Rennen nicht schlecht, weil so ist er dann am letzten Berg schneller isoliert.

Edit: Nein nein, er hat ja dann noch Pogacar großes Grinsen

__________________
Leitplanke

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kanarienvogel am 12.09.2019 16:13.

12.09.2019 16:12 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bah, Kuss ist ja zurück.... Blöde WErbepause, dachte doch sei Blödsinn was da gemacht wird.

__________________
Leitplanke

12.09.2019 16:15 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alles zusammen und damit sieht's für Higuita gerade viel besser aus. Jumbo wird da den Vorsprung wachsen lassen bevor's richtig los geht denkt der KV.

__________________
Leitplanke

12.09.2019 16:20 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Profile lesen, KV, der Berg fängt ja schon an.... da könnte natürlich Soler mal gehen oder tempieren, damit dann Quintana abkackt und Valverde angreifen kann.

__________________
Leitplanke

12.09.2019 16:21 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Forza Lopez!

Movistar kümmert sich nur ums doppelte Podest, Pogacar kann nicht mehr, Roglic könnte alle distanzieren will aber Pogacar nicht loswerden.... zum Glück gibt's Lopez.

__________________
Leitplanke

12.09.2019 16:38 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung