Radsportforum - Tour de France 2020
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Tour de France » Tour de France 2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rujanofan Rujanofan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 486

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin echt mal gespannt auf die nächsten Tage. Aktuell sieht es ja noch recht ausgeglichen aus, wobei Roglic und Pogacar irgendwie am besten aussehen.

Vielleicht können aber Quintana und Porte (hoffentlich kein Sturz-Pech diesmal) wieder vorne reinfahren. Sehen beide recht gut aus. Gerade Porte würde ich es mal gönnen.

04.09.2020 10:27 Rujanofan ist online Email an Rujanofan senden Beiträge von Rujanofan suchen Nehmen Sie Rujanofan in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also auf Porte würde ich keinen Heller mehr setzen. Und sieht der wirklich so gut aus?
Quintana sieht nach meiner ventilistichen "-Ins-Gesicht-Schau"-Analyse gut aus. Landa würd ich auch noch erwähnen. Enric Mas scheint mir auch im Kommen zu sein.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

04.09.2020 11:48 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Rujanofan Rujanofan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 486

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Joa, Porte sah zumindest nach meinem subjektiven Eindruck gut aus und fuhr auch recht aufmerksam.

Quintana ist vor allem positiven zu erwähnen da es eigentlich bisher nicht seine Etappen waren und er dennoch immer sehr weit vorne ist. Wäre er nicht 100% da, wären auch schon 30 sekunden Zeitverlust auf die Top Favs vorstellbar, vor allem auch da das Team ja nicht wirklich top ist.

04.09.2020 12:06 Rujanofan ist online Email an Rujanofan senden Beiträge von Rujanofan suchen Nehmen Sie Rujanofan in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn Bora in den Bergen zu nichts zu gebrauchen ist, machen sie eben Rambazamba im Flachen. Bisschen viel Aufwand für das Grüne Trikot.

Buchmann muss aufpassen, ob Sagan nächstes Jahr nicht 7 Helfer für sich beansprucht. großes Grinsen

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

04.09.2020 15:10 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Quintanamanie geht dem KV schon seit Jahren auf die Nerven.....

Wann hat der denn auf solchen Etappen je Zeit verloren? Irgendeinmal vor Jahren mal Windkante. Was aber ja nicht immer war mit Form zu tun hat, damals war er ja eigentlich superb in Form.
Seit er der neue Quintana ist, also der der im GK schlussendlich nicht ganz vorne mitfahren kann, also 18+19 eigentlich, ist er doch eher gut los, dann schlecht. Vuelta letztes Jahr, Tour auch eher.

__________________
Leitplanke

04.09.2020 16:00 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Windkante jetzt, Pogacar nicht vorn, Landa fehlt wohl auchD

04.09.2020 16:41 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei Pogacar und Landa fahren auch Mollema, Porte und Chaves mit. Pinot ist diesmal vorn, das ist doch auch mal schön.

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

04.09.2020 16:46 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Porte, Landa sind halt auch immer Kandidaten da dann nicht virn zu sein. Bei Pinot ja auch, aber diesmal hat's geklappt. 1:30 werden die mindestens fressen. Landa wird nicht mehr gewinnen da leg ich mich fest

04.09.2020 17:02 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 2231

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was hat denn der Sagan da gemacht? Da macht Bora ne super Aktion für ihn. Perfekt ausgedacht und umgesetzt und dann wird der nur 13.? Hätte heute schon ne halbe Vorentscheidung werden können, so noch alles offen.

Van Aert könnte das Ding wohl holen, wenn er nicht fürs Gelbe schuften müsste.

04.09.2020 21:02 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Martínez und Pozzovivo in der 14' Gruppe, komplett aus dem GK.

Mal gespannt ob Landa, Pogacar morgen zurückschlagen können.

04.09.2020 21:12 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 2231

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Von denen hinten Pogacar besonders schade, dem hätte ich es am ehesten zugetraut, dass er vielleicht ganz vorne mitmischen kann.

Immerhin auch Carapaz zurückgefallen. Hab nichts gegen den persönlich, aber fährt halt für die Kräfte des Bösen. großes Grinsen

04.09.2020 21:14 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Rujanofan Rujanofan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 486

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja gut, das mit Porte war ja schonmal nix. Allerdings auch Landa und Pogacar mit verloren, die müssen heute und/oder morgen wohl aktiv werden was die Etappen sicherlich interessant machen könnte.

Neben Quintana, sicherlich auch spannend ob Yates mal länger ganz vorne mitfährt, vor allem dann über 3 Wochen. Kann ich aber nicht so ganz glauben, wenn ich ehrlich bin.
Uran ist auch noch gut dabei, glaube aber nicht dass er im Hochgebirge ganz vorne dabei bleiben kann.

Die Etappe heute wird aber sicherlich schon Antworten geben, vor allem auch wo Bernal tatsächlich steht. Bei ihm bin ich mir noch am unsichersten was die Form angeht.

05.09.2020 07:34 Rujanofan ist online Email an Rujanofan senden Beiträge von Rujanofan suchen Nehmen Sie Rujanofan in Ihre Freundesliste auf
CrazyIvan CrazyIvan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 614

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aufgrund des Damoklesschwertes Corona hätte ich ja erwartet, dass es dieses Jahr von Beginn an zu Faden geht. Hat sich bisher nicht bewahrheitet. Deshalb bin ich für heute auch eher skeptisch. Wäre natürlich schön, wenn heute jemand Ineos und Bernal mal auf den Zahn fühlt.

__________________
We're still confused but on a higher level

05.09.2020 09:24 CrazyIvan ist offline Email an CrazyIvan senden Beiträge von CrazyIvan suchen Nehmen Sie CrazyIvan in Ihre Freundesliste auf Füge CrazyIvan in deine Contact-Liste ein
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Gruppe mit Zakarin hat schon 14 Minuten Vorsprung. Wenn sie hinten noch ne Stunde rumbummeln, fährt Ilnur heute ins Gelbe. großes Grinsen

05.09.2020 15:01 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eieiei, Pinot fährt sich ins nächste Drama. traurig

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

05.09.2020 16:33 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
CrazyIvan CrazyIvan ist männlich
Edeldomestik




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 614

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bitter!

__________________
We're still confused but on a higher level

05.09.2020 16:35 CrazyIvan ist offline Email an CrazyIvan senden Beiträge von CrazyIvan suchen Nehmen Sie CrazyIvan in Ihre Freundesliste auf Füge CrazyIvan in deine Contact-Liste ein
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh je. "Es göd se hoid immer ned oos" :-(

WvA hier unglaublich stark

05.09.2020 16:55 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dumoulin übernimmt nun für Roglic das Tempo am Peyresourde. Damit sind die Verhältnisse vollständig geklärt und man geht bei Jumbo einzig und allein auf Roglic.

05.09.2020 17:16 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Peyresourde deckt endlich die wahren Kräfteverhältnisse auf.

05.09.2020 17:19 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Roglic.... hat der Angst vor langen Anstiegen? Angst zu explodieren? Irgendwie scheint dem der Killerinstinkt zu fehlen, siehe Giro 19, da die Carapazetappe, da hat er ja auch lieber Nibali angeschaut als zu fahren. Heute das gleiche, lieber nicht fahren.... Bernal klar mit Problemen, aber Roglic macht nichts. Kann der nur kurze Dinger??? An der Vuelta ging's ja auch, aber hier scheint er wirklich einfach Angst zu haben. Pogacar-Roglic-Quintana wohl die stärksten (Quintana hat natürlich das gleiche Problem wie Roglic, der lutscht auch lieber als das er fährt) dahinter aber dann schon Uran nach KV (von G. Martin blockiert als ganz oben Quintana-Roglic ihren superben Angriff starteten, sonst wäre er vielleicht auch mit...

Spannend wer verloren hat heute... Pinot... warum??? Das Leben ist unfair. Aufgeben, Giro starten!
Buchmann, Sturzfolgen?
Mas sah eigentlich nach KV ok aus, war dabei, meistens bei Yates, dann aber am Schluss nicht mehr, schade, aber positive Zeichen bei ihm.

Sieger des Tages: Bernal, der schien doch Mühe zu haben, aber eben, fehlender Killerinstinkt bei Roglic-Quintana. Und Uran hat dieses Jahr schon angegriffen, nochmal wäre ja zu viel, aber eigentlich hätte der es auch mal versuchen müssen als hinten das Carapaztempo angesagt war.

Morgen passiert wohl wenig bis nichts, leider.... Eigentlich wäre aber da schon was möglich.. Aber eben, Roglic braucht offensichtlich den Zug bis zum letzten Km des Anstiegs, der Jumbozug ist auch nicht voll da. Ok, wieder Pogacar? Aber wenn Roglic-Quintana wieder lieber nur zuschauen, Marie Blanque wäre sicher steil genug um Differenzen rauszufahren, man muss aber fahren wollen. Aber ok, Flucht morgen durch scheint klar (heute war's nicht findet der KV), GK wer weiss, evtl doch? Man kann hoffen, Pogacar!!!!!

Dann läuft ja ewig nicht mehr viel, dieser Peyrol da ist ein Sekundenspiel, das ist was für Roglic, kurz, da wird er schon seine paar Sekunden holen.

Hoffentlich läuft morgen was, ist ja sonst nur warten auf die Alpen.

__________________
Leitplanke

05.09.2020 18:03 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7365

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanarienvogel
Hoffentlich läuft morgen was, ist ja sonst nur warten auf die Alpen.


Völlig einverstanden, Kurs dieses Jahr nicht so toll. So bis morgen eine Bergankunft wäre schon gut gewesen.

05.09.2020 18:17 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm, Uran gefiel mir auch richtig gut. Schade dass Roglic, Quintana vorne nicht so richtig durchgezogen hatten, es wäre möglich gewesen Bernal zu distanzieren. Uran hätte da denke ich auch mitfahren können.

Landa hats probiert, scheint es aber nicht zu haben, alle abhängen zu können. Also das was nötig wäre um zu gewinnen, Zeitverlust hin oder her.

Pinot hat wohl Rückenprobleme gehabt von den Sturz. Er griff sich am Balès dorthin, wirkte fast so als habe er damit gerechnet nicht mithalten zu können.

Buchmann würde ich sagen hats beim Dauphine-Sturz so durchgeschüttelt dass er es immer noch spürt.

Mas im Vergleich zum Vorjahr und den bisherigen Eindrücken dieses Jahr wirklich sehr ok, aber knüpft dennoch nicht wirklich an die starke 2018er Vuelta an. Wenn er der Retter des spanischen Radsport sein soll, muss er eigentlich in der Roglic-Gruppe mitkommen.

Vorne in der Spitzengruppe zeigt Nans Peters, dass er kein Star, aber ein guter Rennfahrer ist! Die Giro-Etappe war kein Zufall, habe mit ihm sympathisiert als er angriff. Zakarin hingegen, wie der bergab fährt ist für einen Profi beschämend. Niemals würde ich auf die Idee kommen, einen Hochgebirgspass am Oberlenker runterzufahren ....

05.09.2020 21:55 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 2231

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Roglic nervt. Warum fährt der nicht, als er mit Pogacar und Quintana vorne ist?

Bernal schwächelt, immerhin der Vorjahressieger und vom Team, dass 7 der letzten 8 Touren gewonnen hat. Da muss man doch versuchen dem was mitzugeben. Zumal es bei der letzten Tour auch so war, dass er erst so mittelmäßig rumfuhr und dann am Ende in den Alpen dominant war. Wie blöd kann man sein, da nicht voll zu fahren? Pogacar fährt bestimmt mit, Quintana vielleicht nicht, aber ist doch egal.

Und warum man dann Dumoulin verheizt ist mir auch nicht klar. Klar scheint er nicht die Form zu haben, aber wenn Roglich eh nicht angreifen will, muss man vorher auch nicht Tempo fahren und schon gar nicht Dumoulin fahren lassen. Ist am Ende wahrscheinlich eh egal, aber das war jetzt ein komplett sinnloses verheizen.

Für mich Jumbo-Taktik nicht nachvollziehbar und die Feigling-Fahrweise von Roglic nervt. Hoffentlich kriegt er die Quittung und am Ende gewinnt irgendein anderer (nicht Ineos) Fahrer.

05.09.2020 23:50 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der KV hat seine Meinung geändert. Heute läuft was im GK. So lang flach ist das ja nicht am Ende, heute ist die Selektion grösser als gestern.

__________________
Leitplanke

06.09.2020 13:02 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schon recht ausgedünnt, der erste grosse Anstieg auch hart.

06.09.2020 14:15 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Krollekopp Krollekopp ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 05.03.2010
Beiträge: 2231

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanarienvogel
Der KV hat seine Meinung geändert. Heute läuft was im GK. So lang flach ist das ja nicht am Ende, heute ist die Selektion grösser als gestern.


Könnte sein. Lassen die Gruppe nicht so richtig weg, Feld ist schon klein. Sieht so aus als hätten die was vor. Und der letzte Berg oben raus richtig schwer.

Aber vielleicht überlegt es sich Roglic ja noch mal anders. Augen rollen

06.09.2020 14:36 Krollekopp ist offline Email an Krollekopp senden Beiträge von Krollekopp suchen Nehmen Sie Krollekopp in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9584

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt muss aber auch was kommen von Jumbo wenn sie da so reinknallen.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

06.09.2020 15:53 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auf den letzten zwei km des Berges hat sich Roglic dann doch erbarmt etwas mitzufahren. Bernal heut wieder da, das wird umso mehr einige ärgern, gestern nicht durchgezogen zu haben, als er angreifbar wirkte. Nicht nur bei den Jumbos, auch Quintana, Uran. Landa ist schon stark aber scheint auch nicht in der Lage einen Unterschied herzustellen.

So ist es nicht ausgeschlossen, dass Bernal das ganze z.B. am Grand Colombier reguliert.

Hirschi stark, schade dass es nicht zur Etappe reichte.

06.09.2020 16:56 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beim KV ging in den 3 letzten Km am Marie Blanque kein Stream und nichts, erst in der Abfahrt wieder.....

Also die entscheidenden Passagen verpasst, nur Resultat gesehen, also ab der Abfahrt, Roglic Pogacar wie erwartet vorne. Landa wie erhofft. Bernal nach gestern etwas überraschend, hätte da eher Quintana erwartet, aber ok, kleine Differenzen zwischen den ersten 10 da. Wie war's als da gesplittet wurde? Wer kam knapp nicht mit wer knapp mit?

Lopez aber nicht in der 2. Gruppe überraschend... Mollema-Porte, Bardet Martin da, er nicht, komisch. Yates schon gestern Wackelkandidat, darum ok, Lopez unerwartet.

Ganz out Chaves heute, also nicht ganz, ganz nur Aru, also aus dem Rennen, Chaves einfach Zeit gefressen, wohl nicht mit Absicht.

Buchmann auch nciht gut, jetzt hat er eine Woche oder so Zeit sich zu erholen.

Hirschi bitter natürlich, stark gefahren, der KV erwartete heute (und gestern) Benoot, aber ne, Hirschi.

__________________
Leitplanke

06.09.2020 17:17 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für den KV: die vier vorne waren immer da, Bernal hat's auch mal kurz selbst versucht, Pogacar öfter. In der zweiten Gruppe beim hinterherstiefeln Bardet am energischsten, Quintana, Uran wirkten schon etwas angeschlagen. Porte eigentlich auch recht gut, sah sogar mal so aus als könnte er vorne mit, dann doch nicht ganz.

06.09.2020 21:46 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Über alle Facetten hinweg WvA für mich bislang stärkster Fahrer im Rennen. 2 Etappensieg im Sprint und aus Windkanten-Gruppe, dazu wirken die alle angestrengter wenn er am Berg zieht, als wenn dann Kuss oder Bennett übernimmt ....

06.09.2020 21:47 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bardet hat es aus der abgehängten Quintana-Martin-Gruppe am Berg sogar nochmal geschafft, nach vorn zu Roglic zu springen. Die haben aber (erst Bernal, dann Poggi) die letzten 300 Meter gesprintet, um die 5 und 2 Sekunden Bonus zu bekommen. Dadurch sind Bardet und Porte abgehängt worden, sie wurden dann von Quintana, Martin, Mollema und Uran am Anfang der Abfahrt wieder eingeholt.

Porte heute der Fünftstärkste am Berg, aber er war immer ca. 3 Meter hinter der Gruppe um Roglic. Den besten Eindruck machte wieder Pogacar, danach Roglic, aber auch Bernal hat ein paar Attacken probiert, also da scheint es bergauf zu gehen.

Die Etappe hat auf jeden Fall davon profitiert, dass es 60-70 km gedauert hat, bis sich eine Gruppe bildete und die hatte ja immer nur so bis zu einer Minute Vorsprung. Ohne Jumbo wäre das komplettes Chaos geworden heute, weil auch Ineos ausreißen wollte.

Super-Hirschi hat auf jeden Fall große Sympathien gesammelt. Am Ende fast ein 80-km-Solo erfolgreich durchgebracht.

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

06.09.2020 22:27 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie schon nach Etappe 2 geschrieben. Hirschi erreicht mit dieser Tour einen neuen Level.

weitere + heute:

er ist auch noch ein technisch enorm versierter Fahrer
mutig gefahren
klug, als dann letztendlich klar wurde, dass er geholt wird, noch bisschen ausgeruht und dann trotz der Kraftleistung des Tages noch einen Sprint über gehabt.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

06.09.2020 23:14 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Merci Lappi!

Also Quintana und Uran, die vorgestern noch nr 3+4 schienen gestern dann schwächer... Hm. Aber eben, kann sich schnell ändern, Tagesform gibt's ja auch.

Hirschi ja, dass er gut ist hat er schon letztes Jahr gezeigt, auch die Sache mit der Flucht und dann doch noch gut sein, E3 war's? Aber jetzt schon noch ein Schritt nach vorne, ein erhoffter natürlich, wenn er ein Star werden will kann er ja nicht einfach das Niveau 19 halten.

Das einzige was den KV etwas nervt ist dass so eine Ittiger, also Pytti-town besser ist als der Burgdorfer, KV-town, oder fast-Burgdorfer (war Hasle oder Rüegsau oder Oberburg oder doch Burgdorf?)Mäder. Skandalös.

__________________
Leitplanke

07.09.2020 10:04 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich normal nicht zu erklären, was der Hirschi da gestern abgeliefert hat. Er hat ja nicht nur ein 80-km-Solo hingelegt, sondern vorher ja auch noch ein paar Mal attackiert, zum Beispiel als Sunweb zu dritt weg war in einer Fünfer- oder Sechsergruppe, da war er ja auch dabei.

07.09.2020 10:29 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@KV: stimmt Burgdorfer war der Mäder. Da kommt bisher noch nicht so viel oben, nach der WM damals in Innsbruck war er ja auch eine große Hoffnung. Kann natürlich noch kommen.

Aber Hirschi schon der potentielle Star. An der BinckBank-Rundfahrt hat er doch letztes Jahr auch schon ganz vorne mitgemischt an der schwersten Etappe, wenn ich mich erinnere.

07.09.2020 16:58 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Porte die positive Überraschung. War nicht 3m hinter der Gruppe Roglic sondern richtig drin. Zwar erst später dazu und immer an letzter Position.

Ist ja vorgestern (?) Vater geworden. Das boostet ja oft, hätte mich aber auch nicht gewundert wenn er ausgestiegen wäre.

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

07.09.2020 17:06 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das war bei Porte schon das zweite Kind, da reist man nicht mal so eben von Europa nach Australien, wenn man einem ernsthaften Beruf nachgeht. Augenzwinkern

In einem Interview mit Paul Martens hat dieser erzählt, dass der Status von Dumoulin nicht vorher klar war. Dumoulin hatte alle Freiheiten und hat wohl selbst entschieden, eine Helferrolle einzunehmen. Das erklärt aus meiner Sicht auch, warum der so einen Quark zusammenfährt. Er dezimiert zwar mit 500 Metern Tempo das Feld auf zehn Leute, aber danach ist Roglic auf sich allein gestellt und die zweite Option im Team Jumbo ist auch geopfert.

Die sollten außerdem ihren Zug umstellen. Manchmal fährt van Aert als Fünftletzter los und dann übernimmt doch Dumoulin direkt. Na, sie haben ja nun etwas Zeit, drüber nachzudenken.

Wann gibt eigentlich die Tour bekannt, ob bei den Coronatests alles in Ordnung war?

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

08.09.2020 10:23 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alle Fahrer negativ, jeweils ein Teammitglied bei AG2R, Mitchelton, Ineos und Cofidis positiv und Christian Prudhomme, so ist zu hören, auch negativ. geschockt Hat er wohl vor ein paar Tagen den falschen Minister im Auto gehabt.

08.09.2020 13:14 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die "Affäre-Dumoulin" ist eigentlich vollkommen blödsinnig. Tempo oder nicht, der hat die Form nicht und wäre eh abgefallen. Wenn einer die Form hat dann killen ihn die paar Meter oder Km Tempo am Berg nicht.

__________________
Leitplanke

08.09.2020 15:19 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Pepe
Kapitän




Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 1964

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Porte wie von Sinnen seit dem Baby. Im ersten Waaier geschockt

__________________
Nooit eerder heb ik zo'n koude voeten gehad

08.09.2020 17:07 Pepe ist offline Email an Pepe senden Beiträge von Pepe suchen Nehmen Sie Pepe in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was ist ein Waaier???

Lebenszeichen von Greipel, der KV fühlt sich fast als Entdecker weil er er hier reinschreibt.... großes Grinsen Aber Top 10 an der Tour, gut, hätte der KV ihm nicht mehr zugetraut. Das Feld natürlich alles andere als super hier, dazu Van Aert heute mit Roglic beschäftigt, also nicht im Sprint... trotzdem, 6. Platz, durfte Leader sein, Hugo für ihn gefahren, passt. Sollte das Topresultat der Saison für Greipel sein und bleiben. Oder morgen nochmal gleich? Mal sehen.

Viviani 4., könnte man auch als Lebenszeichen deuten, aber der war so klar hinter den 3. vorne dass das eher eine Bestätigung ist das man bei Cofidis seine Karriere begräbt, Platz 4, sieht aber auch schon nach dem Maximum aus.

__________________
Leitplanke

08.09.2020 18:38 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Viviani kann morgen schon auch vor Sagan landen und dann Dritter werden. Also falls ihm nicht Trentin reinfunkt.

08.09.2020 20:01 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6679

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Entscheidung gegen Sagan ist schwierig. Ich hätte mich knapp dafür entschieden, ihn nicht zu bestrafen. Das reingehaltene Handy, beide Hände am Lenker, alle sind auf dem Rad geblieben ... das sind so ein paar Punkte, die für ihn sprechen. Die geschlossene Tür bei Hofstetter und einige ungünstige Kameraperspektiven sprechen gegen ihn.

Naja, dann muss Husten-Bora eben morgen zurückschlagen und das Feld auf der Ausreißeretappe zerpflücken.

09.09.2020 23:02 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9584

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hirschi macht einfach immer weiter und belohnt sich jetzt endlich. Ganz stark!

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

10.09.2020 17:09 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 20152

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch heute kein Benoot.. .der KV dachte der ist heute dran, Flucht und Siegchancen, aber Alaphilippe, Soler, Martinez und so in der Flucht, kein Benoot.

__________________
Leitplanke

11.09.2020 12:57 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kommen wohl vorn durch.

Mollema rausgestürzt, bei Quintana siehts in Richtung GK auch nicht so gut aus.

11.09.2020 15:36 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9584

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grr, Bardet auch angeschlagen. Eigentlich ne super GK-Etappe mit dem schweren Vorberg!

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

11.09.2020 16:44 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9584

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Martinez unglaublich stark, fährt da alles und gewinnt dann noch den Sprint!

Im GK jetzt totale Dominanz der Slowenen!

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

11.09.2020 17:14 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4516

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bora taktisch wirklich gut unterwegs. Aber bei 14% Steigung kann man irgendwann halt mal nicht mehr viel taktieren, da war Martínez einfach der stärkste.

Quintana doch nicht so schlecht am Ende, ca. bei Bernal. Zosen haben mehr Zeit gefressen, Porte überraschend stark.

Sieht jetzt ganz nach slowenischem Duell aus.

11.09.2020 20:01 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung