Antwort auf: Staffel statt Mannschaftszeitfahren?

Home Foren Profi-Radsport allgemein Staffel statt Mannschaftszeitfahren? Antwort auf: Staffel statt Mannschaftszeitfahren?

#570996
Ventil
  • Beiträge: 35248
  • Radsport-Legende
  • ★★★★★★★★★

ich schlag euch sogar noch mit einem noch kleinerem budget!!

1. der pensionierte toni rominger, windschattenfahren kriegt der sicher noch hin. 00.00

2. museeuw s tierpräperate halten sicher noch an – der fährt sie alle platt auf den 80 kilometer. + 00.01

3. museeuw war teuer, aber sein geld wert. sparen ist angesagt. lucien van impe am telegraphe. okay – 08.24

4. eddy merckx den galabier hoch. auch okay – 29.15

5. mit 29.15 rückstand müssen wir alles auf eine karte setzen. und unsere karte heisst magnus backstedt !!
wir bescheissen ein bisschen wie die boxer und hängen magnus 147 hufeisen an. + 00.45

6. magnus bremsen funktionierten nicht mehr bei dem tempo das er drauf hat, darum fuhr er einfach gleich durch… + 08.12

7. magnus fuhr auch hier noch durch. ich glaube magnus hat so viel schwung der fährt auch jetzt immer noch irgendwo. egal.
sprint & zieldurchfahrt ohne treten zu müssen.
sieg + 12.47


102