Antwort auf: Beloki "zurück" zu Liberty?!

Home Foren Profi-Radsport allgemein Beloki "zurück" zu Liberty?! Antwort auf: Beloki "zurück" zu Liberty?!

#571390
T-Moby
  • Beiträge: 4773
  • Tour-Sieger
  • ★★★★★★★★★
Quote:
Original von MaxiHaberl
Könnte mir schon vorstellen, dass Saiz interessiert ist Beloki zurück zu bekommen, wenn er finanzierbar ist. Denn wer glaubt schon ernsthaft daran, dass ein Heras ide Tour gewinnt. Heras ist ein verdammt starker Fahrer der auch nächstes Jahr wieder Kapitän bei der Vuelta sein wird, aber Chancen auf einen Toursieg hätte er nciht. Bei Beloki sieht es da anders aus. Wenn er in Form ist, kann er sehr wohl die Tour gewinnen. Er ist meiner Meinung nach mit Ullrich der einzige der Amstrong scchlagen kann. Ich halte ihn eigentlich sogar stärker als Ulle, weil er ein fast gleichstarker Zeitfahrer wie Ullrich ist, aber im Gebirge besser attackieren kann.
Würde mich also auf jeden Fall freuen, wenn er bei Liberty wieder richtig in Form kommen würde

Er ist aber nur fast stärker. Beloki kann zwar besser angreifen aber Ulle st halt nicht so leicht vom Hinterrad zu kriegen. Meistens kommt er am Ende des Berges wieder. Aber Beloki in Top Form ist ganz schwer zu schlagen. Hoffen wir mal das er es beim Venga-Venga Boy wieder packt.


Offizieller Mari Holden Fan!!