Armi in die Politik….pah,Rudy soll’s machen

Home Foren Profi-Radsport allgemein Armi in die Politik….pah,Rudy soll’s machen

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #566698
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Also wenn einer das rethorische Zeug zum Politiker hat, dann Rüdy Pevenage.

    Als Fazit zu TDS meinte er :
    „Jan ist super motiviert und sehr gut drauf – kein Vergleich mit dem Vorjahr“

    Letztes Jahr klang das so:
    „So stark war Jan bei der Tour de Suisse noch nie. Er wird mit noch besserer Form an den Tour-Start gehen als vor einem Jahr“

    Egal wie’s läuft, Rüdy macht was Positives draus.
    Ausserdem hat er quasi Hausrecht auf prägnante Phrasen wie:
    – Die Tour ist erst in Paris zu Ende
    – Armstrong hat vielleicht noch einen schwachen Tag
    – Es kommen noch ein paar Berge
    Das kommt schon nahe an Herberger’s „Der Ball ist rund“ heran.

    Also, Rüdy for President (aber nicht bei uns)

    #595437
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wieviele tage knast bekommt man für das abknallen einer wahlurne ?


    102

    #595438
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kein Knast, sondern einen MP3-Player mit 2 GB voll mit

    SCHUUUUBER MUUUUSIK


    pompa pneumatica

    #595439
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    na ja der rudi ist doch der letzte idiot. sorry aber ist doch so. jan übernimmt einfach seine aussagen und das halte ich für enorm schlecht. wer so realitätsfern ist wie dieser pevenage sollte keinen jan ullrich betreuen, aber das kapiert der gute jan ja nicht.

    #595440
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pevenage und Kummer – die Radsportsoap.
    Ich habe die zwei Knalltüten schon vor Augen wie sie sich im Falle einer erneuten Tourpleite gegenseitig die Schuld zu schieben…

    Ludwig sollte sie alle feuern und Armstrong als ersten sportl. Leiter engagieren. :D

    #595441
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was soll er denn sonst sagen??? „hm ich weiß nicht ich gleube Jan ist nicht so in Form“??? Geht wohl kaum, sonst würde Ulle ihn ja gleich feuern, das blöde ist nur das Ulle nie die Erwartungen erfüllen kann, daher sind die Aussagen wohl etwas ungünstig, aber dennoch was soll er sonst sagen??? Jeder Radfahrer sagt doch, hey ich bin toll drauf, und dann… bestes Beispiel Jeker…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #595442
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ‚Schweigen ist Gold‘ sage ich da nur…
    Man muß nicht immer die Fresse aufreißen und ständig alles besser reden. Wenn er gesagt hätte das Jan hochmotiviert und er mit seiner Vorbeitung zufrieden ist hätte das gelangt. Dieses ‚viel besser als im Vorjahr‘ nimmt ihm ausser der dt. Presse doch keiner mehr ab, und die zerfetzt Ulle dann wieder in der Luft wenn’s doch nichts wird…

    #595443
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wenn er (Rüdiieeee) schon solche Sachen raushaut, dann sollte er dies mal an Hand von Leistungsparametern nachweisen und diese präsentieren. Das wäre doch mal interessant. Aber so, der ungeneigte Bildleser fragt sich doch gleich: Häh wie geht das? Er ist viel besser als voriges Jahr und wird nur dritter bei der unbedeutenden (in der deutschen Presse) TdS?
    Ach ja Politiker sollte er schnellstens werden, am besten in der belgischen Provinz.

    #595444
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    Wenn er gesagt hätte das Jan hochmotiviert und er mit seiner Vorbeitung zufrieden ist hätte das gelangt.

    Genau das sagt er doch auch oft genug, aber dann sagt er ein mal was anderes und schon ist das der Weltuntergang…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #595445
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    also erst gegen die journalisten (blacklist-thread) und jetzt gegen die politiker?
    mir ist das alles zu einfach!
    weil diverse journalisten müll geschrieben oder mist gebaut haben, sind jetzt alle prinzipiell unglaubwürdig?
    weil verschiedenste politiker in den vergangenen 20(?) jahren ihren job nicht auf die reihe gekriegt haben, sind alle prinzipiell lügner oder versager?
    ziemlich simpel! das beispiel pevenage zeigt ja nur zu gut, dass sich auch im „wirklichen leben“ um die wahrheit herumgewunden wird…

    #595446
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich finde es einfach respektlos von Pevenage immer so zu tun als hätte Ullrich die TdF immer nur verloren weil er nicht optimal in Form war. Und jedes Jahr kommt dann ‚er ist so fit wie nie‘, was dann meinen soll das die Tour schon so gut wie gewonnen ist wenn Jan nichts mehr passiert…
    Besonders beliebt hat er sich so ja auch bei L.A. nicht gemacht, und das ganze TMO-Team hat darunter zu leiden (sonst hätte Klöden letztes Jahr eine Etappe gewonnen).

    Und schimpfen auf Politiker? Wen wundert das bei unserem BDR-Präsident?

    #595447
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    Besonders beliebt hat er sich so ja auch bei L.A. nicht gemacht

    Den Super-Fettnapf hat er sich ja 2003 geleistet.
    Er hat wohl jedes Jahr immer ein von Armi signiertes Gelbes für seine Sammlung erhalten.
    2003 am Vorabend der Luz-Ardiden-Etappe, als LA’s Vorsprung auf ein paar Sekunden geschmolzen war,
    hat er zu den USP-Mechanikern gemeint, dieses Jahr bräuchte er Trikot, weil sie es sich am nächsten Tag selber holen würden.
    Das wurde Armi natürlich zugetragen und somit hatte Rüdy ihn auch noch unbewusst motiviert.
    Der Ausgang dieser legendären Etappe ist ja bestens bekannt.

    Quote:
    Original von Stefu
    Und schimpfen auf Politiker? Wen wundert das bei unserem BDR-Präsident?

    Hoffentlich fährt Ullrich nicht so wie Scharping redet…

    #595448
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jungens, lasst mir den Rüüdi in Ruhe. Demnächst behauptet ihr noch er hat das Bubele mit der Einkaufstüte an den Berg gestellt, und mit dieser Aktion letztendlich den Sturz und somit den Sieg von Armstrong eingeleitet.

    Mögen Luxemburger die Belgier nicht??
    Oder ist das was Spezielles?


    pompa pneumatica

    #595449
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Veloce stanco
    Mögen Luxemburger die Belgier nicht??

    Da ist schon was dran :-))
    Bei uns sind Belgierwitze das, was in Deutschland Ostfriesen-/Ossi-Witze sind.
    Ich bemühe mich ja auch um Toleranz, aber bei ‚Peve‘ klappt das nicht so richtig…..

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.