Australische Meisterschafteb

Home Foren Aktuelle Rennen Australische Meisterschafteb

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #566374
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Partland australischer Straßenmeister

    GEELONG, 08.01.05 (rsn) – David McPartland ist der neue australische Straßenmeister. Der für das italienische Tenax-Team fahrende Profi setzte sich bei den nationalen Meisterschaften seines Landes am Samstag im südaustralischen Geelong im Sprint durch vor vor Robbie McEwen und David McKenzie.


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #574264
    markus22
    • Beiträge: 169
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Das Straßenrennen der australischen Meisterschaft findet „erst“ am 15.01.Januar statt.
    McPartland hat sicherlich nur die
    Jayco Geelong Bay Classic gewonnen.
    Also nicht aufregen :D

    #574265
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Mich würd mal interessieren, wo du das her hast.

    In Geelong ist jedenfalls heute das 4. Rennen der Jayco Bay Cycling Crit Series gefahren worden, aber die hat dich ja nicht so interessiert :D .

    Die eigentlichen Meisterschaften finden vom 12. bis zum 15.1. statt.

    #574266
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    das dritte rennen der serie war die „australische kriterienmeisterschaft“ – er ist also nicht australischer meister, sondern australischer kriterienmeister!

    … und die info ist von rsn – mal sehen ob sie den kokolores mittlerweile korrigiert haben!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574267
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Okay, sorry, da bin ich wohl auf die Falschmeldung von RSN reingefallen! Tut mir leid!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #574268
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Jetzt sind es die echten australischen Meisterschaften…

    … wenn auch „nur“ im Zeitfahren:

    Quote:
    1 Nathan O’Neill (Qld) Toowoomba Cycling Club Inc./Navigators 47.41.98 (50.31 km/h)
    2 Rory Sutherland (ACT) Canberra Cycling Club/Rabobank 1.37.38
    3 Russell Van Hout (SA) Adelaide CC/Selle Italia 2.46.80
    4 Troy Glennan (NSW) Sutherland 4.03.57
    5 Peter Herzig (Qld) Uni Cycle Club 4.04.72
    6 Daniel Brickell (NSW) Sutherland Shire CC 4.38.33
    7 Phillip Thuaux (NSW) Central Coast CC 4.40.34
    8 Christopher Bradford (Vic) Carnegie Caulfield CC 5.16.48
    9 Andrew Naylor (Vic) St Kilda Cycling Club Inc 5.45.94
    10 Mark Hooper (Vic) Geelong Cycle Club 6.54.25

    Sutherland kommt übrigens von den Rabo U23ern und fährt nächstes Jahr im Pro-Tour-Team.

    #574269
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    bei den graupen, die hier in die top 10 gefahren sind (insgesamt sind ja nur 18 ins ziel gekommen) wundert es mich doch, dass thuaux nicht noch etwas weiter vorne gelandet ist.

    keine ahnung, wie die strecke für das einzel-straßenrennen aussieht, aber er ist dort zumindest ein geheimtipp, wenn es etwas hügelig sein sollte.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574270
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    von http://www.cyclingnews.com :

    Quote:
    1 Robbie McEwen (Qld) C.A.T.S./Davitamon-Lotto 4.10.13 (43.6 km/h)
    2 Robert McLachlan (NSW) MG Xpower-Bigpond
    3 Paul Crake (ACT) Canberra Cycling Club/Corratec
    4 Cadel Evans (Vic) Northcote CC/Davitamon-Lotto
    5 Matthew White (NSW) St George CC/Cofidis 0.14
    6 Allan Davis (Qld) Coral Isle Cyclists Inc./Liberty Segurus 1.33
    7 Stuart O’Grady (SA) Port Adelaide C.C./Cofidis
    8 Simon Gerrans (Vic) Carnegie Caulfield CC/Ag2r
    9 Gene Bates (SA) Adelaide CC 2.14
    10 David McPartland (Vic) Albury-Wodonga CC/Tenax
    11 Trent Wilson (NSW) Parramatta CC/Colombia-Selle Italia 6.04
    12 Peter Mcdonald (NSW) Colnago Caravello 6.07
    13 Mathew Hayman (ACT) Canberra Cycling Club/Rabobank 6.15
    14 Mark Renshaw (NSW) Bathurst CC/FDJeux.com 8.56
    15 Cameron Jennings (Qld) Rockhampton Cycle Club/Cyclingnews.com
    16 Klayten Smith (NSW) Clarence St CCC
    17 Stephen Cunningham (SA) Norwood C.C.
    18 Rory Sutherland (ACT) Canberra Cycling Club/Rabobank
    19 David Betts (Qld) Lifecycle Cycling Club
    20 Nathan Jones (WA) Spokes CC 9.04
    21 Nathan O’Neill (Qld) Toowoomba CC/Navigators 9.07
    22 Karl Menzies (Tas) Lifecycle Cycling Club 13.32
    23 Peter Herzig (Qld) Uni Cycle Club
    24 Aaron Strong (NZL) NZ Cycling Federation
    25 Cody Stevenson (NSW) Penrith Panthers CC/Cyclingnews.com
    26 Andrew Naylor (Vic) St Kilda Cycling Club Inc
    27 Adrian Booth (Qld) Victor Cycle Club

    schade für das tippspiel, dass sich der „sichere-bank-tipp“ durchgesetzt hat! crake ist anscheinend wieder in starker forum und auch ex-timobeil evans hatte das näschen für die richtige gruppe, aber gegen die beiden macs natürlich im sprint keine chance. es gab milliarden von aufgaben, da wohl die fahrer, für die der siegzug abgefahren war, direktamente in die hotels (oder nach hause) gerollt sind.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574271
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Fährt Crake eigentlich dieses Jahr noch in Österreich? (wie hieß das Team nochmal…?)

    Edit: Ach ja genau, Corratec – steht ja eh da… Heißt das, er fährt da heuer auch noch? Wollte den kein größeres Team? Kann ich ja gar nicht glauben… 8o

    #574272
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hey nee fängt das schon wieder an. Kaum von T-Mobile weg schon bringt er gute Leistungen. Das McEwen gewinnt war eigentlich klar. Etwas enttäuschend die Leistungen von O´Grady und Davis aber OK. Bin mal gespannt wiviel Etappen McEwen bei der Katarrundfahrt gewinnt.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #574273
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Tja und alle die auf Cooke gewettet haben, hatten Pech, der ist gar nciht erst mitgefahren, genau wie der letzjährige Meister (Wilson).

    Zu Evans: Nur weil er die australischen Meisterschaften gut fährt, muss er nicht das ganze Jahr gut fahren, aber es ist schon mal ein erster Fingerzeig.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.