Baby Giro 2006

Home Foren Giro d’Italia Baby Giro 2006

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #567182
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heute startet die 35. Ausgabe des Baby-Giro.
    Weiß jemand wo es eine offizielle Startliste gibt?

    #635556
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Startliste hab ich noch nicht gefunden, aber hier sind die Profile, einfach auf das Symbol „Giro d’Italia under 23/26“ klicken:

    http://www.tiburon.it


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #635557
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ach, gibt ja schon einen Faden, klasse. Startliste existiert nicht. Profile sehen lecker aus, besonders die neunte Etappe hat es in sich. Dergleichen wird in der U23 normalerweise nicht gefahren, da werden sich einige umschauen.

    Es starten mal wieder massig italienische Teams und ein paar wenige ausländische Nationalteams… etwas mehr internationale Beteiligung würde dem Ding vermutlich auch gut tun.

    Bei Deutschland weiss ich von Muck, Gottfried und Graf, dass sie dabei sind.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #635558
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hier das Ergebnis des Zeitfahrens:

    1 David Garbelli (Ita) Caneva Concrete San Marco 14.35
    2 Dimitriy Grabovskyy (Ukr) Finauto Phone&Go Zoccorinese 0.04
    3 Dario Cataldo (Ita) Mcs Bedogni 0.15
    4 Shaun Higgerson (Aus) SouthAustralia.com-AIS 0.18
    5 Alexsander Surutkovych (Ukr) 0.23
    6 Maurizio Biondo (Ita) 0.27
    7 Volodymyr Zagorodniy (Ukr) 0.28
    8 Eugeny Sokolov (Rus) 0.29
    9 Luca Zanasca (Ita) 0.30
    10 Matthew Goss (Aus) SouthAustralia.com-AIS 0.31


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #635559
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Goss???


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #635560
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Raumcollagen
    Goss???

    Goss!!! ^^, was ist daran falsch??


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #635561
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was ist denn das für ein Team für das Grabovsky fährt?
    ‚Zoccorinese‘ hört sich irgendwie extrem cool an…

    #635562
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    dass der sprinter ist und ich den bei so einem bzf nie so weit vorne erwartet hätte. vor allen dingen wenn man sieht, wer so hinter ihm ist…


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #635563
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Raumcollagen
    dass der sprinter ist und ich den bei so einem bzf nie so weit vorne erwartet hätte. vor allen dingen wenn man sieht, wer so hinter ihm ist…

    aso aso, hätte nicht damit gerechnet, dass den jemand kennt :D


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #635564
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    1. Dimitry Grabovskyy (Fianauto Sport Team Casini), km. 134 in 3.21’06”, media 39,980;
    2. Volodymyr Zagorodniy (Sc Pagnoncelli Ngc Perrel);
    3. Davide Bonuccelli (Maltinti Salgomma) a 4”;
    4. Marco Cattaneo (Sc Pagnoncelli Ngc Perrel);
    5. Thomas Geraint (Gbr);
    6. Jonas Jorgensen (Dan);
    7. Dario Cataldo (Bedogni Natalini);
    8. Ista Kevin (Royal Cycling Posani).

    c4f


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #635565
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    4.Etappe
    Arrivo: tempo 4:03’16”
    1. Francesco Gavazzi (ITA) G.S. UNIDELTA DMT
    2. Antonio Bucciero S.C. (ITA) S.C. PAGNONCELLI NGC st
    3. Roberto Ferrari (ITA) U.C. TREVIGIANI DYNAMON st
    4. Volodymir Zagorodniy (UKR) S.C. PAGNONCELLI NGC st
    5. Dario Cataldo (ITA) BEDOGNI NATALINI PRAGA st
    6. Giuseppe De Maria (ITA) G.S. PODENZANO-BRUNERO st
    7. Simone Stortoni (ITA) LUCCHINI GALLINA st
    8. Davide Bonuccelli (ITA) G.S. MALTINTI SALGOMMA st
    9. Gilbert Obrist (SUI) NATIONAL SWISS TEAM st
    10. Teddi Turini (ITA) DANTON CAPARRINI VIBERT st

    (c4f)


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #635566
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nachtrag zum Babygiro:
    Die 5. Etappe hat Piergiorgio Camussa im Alleingang gewonnen, während die Etappen 6, von Davide Tortella und 7, von Ricardo Escuela, jeweils im Massensprint gewonnen wurden. Dmitri Grabovsky führt immernoch im GK, doch entschieden ist noch nichts, wenn man sieht, dass die ersten 25 innerhalb zweier Minuten liegen.

    cn


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #635567
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Cataldo?! – wird der was?

    Das Profil war dieses Jahr aber wohl schwerer als oft in den letzten Jahren. Immerhin Alpe de Pampeago dabei.

    #635569
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Endergebnis:

    1 Dario Cataldo (Ita) Bedogni Natalini Praga 29.44.19
    2 Dmitro Grabovskyy (Ukr) Finauto Sport Team Casini 0.05
    3 Matthew Lloyd (Aus) South Australia.com-AIS 0.26
    4 Marco Cattaneo (Ita) S.C. Pagnoncelli Ngc Perrel 1.09
    5 Francesco Gavazzi (Ita) G.S. Unidelta Dmt 2.06
    6 Mathias Belka (Ger) German National Team 2.11
    7 Alessandro Bisolti (Ita) G.S. Palazzago Sacla‘ Maiet 2.25
    8 Fabrizio Galeazzi (Ita) G.S. Zalf Desiree Fior 2.35
    9 Ashley Humbert (Aus) G.S. Podenzano – G.S. Brunero 2.38
    10 Pier Luigi Senor (Ita) G.S. Podenzano – G.S. Brunero 2.45
    11 Emanuele Fornasier (Ita) Marchiol Ima Famila Liquigas 2.56
    12 Sergio Lagana‘ (Ita) Bedogni Natalini Praga 3.47
    13 Alex Cano Ardila (Col) Maltinti Lampadari Salgomma 3.59
    14 Sergey Rudaskov (Rus) G.S. Gavardo 4.10
    15 Andriy Buchko (Ukr) Progetto Ciclismo Alplast 4.46
    16 Enrico Zen (Ita) Filmop Ramonda Parolini Artuso 4.47
    17 Davide Santuccione (Ita) Aran Cucine Cantina Tollo 5.08
    18 Elio Frausto Saavedra (Mex) S.C. Centro Della Calzatura 5.26
    19 Michael Randin (Swi) Swiss National Team 5.38
    20 Volodymyr Zagorodniy (Ukr) S.C. Pagnoncelli Ngc Perrel 5.46
    21 Maurizio Biondo (Ita) G.S. Concrete S. Marco Caneva 6.43
    22 Kevin Ista (Bel) Royal Cycling Pesant Club Liegois 7.14
    23 Marco Stefani (Ita) Finauto Sport Team Casini 7.27
    24 Olexandr Surutkovych (Ukr) Aran Cucine Cantina Tollo 7.37
    25 Piergiorgio Camussa (Ita) Progetto Ciclismo Alplast 7.50
    26 David Garbelli (Ita) G.S. Concrete S. Marco Caneva 7.52
    27 Stefano Usai (Ita) G.S. Palazzago Sacla‘ Maiet 8.02
    28 Daniel Martin (Irl) V.C. La Pomme Marseille 8.10
    29 Davide Battistela (Ita) C.T. Ormesani Panni 8.26
    30 Davide Bonuccelli (Ita) Maltinti Lampadari Salgomma 8.33
    31 Antonio Bucciero (Ita) S.C. Pagnoncelli Ngc Perrel 9.11
    32 Davide D’angelo (Ita) Monturano Civitanova Cascinare 9.36
    33 Alexandr Sabalin (Mda) V.C. La Pomme Marseille 9.42
    34 Gianandrea Marioli (Ita) S.C. Centro Della Calzatura 9.44
    35 Anders Lund (Den) Team Gst 10.01
    36 Gilles Devillers (Bel) Royal Cycling Pesant Club Liegois 10.36
    37 Alexander Gottfried (Ger) German National Team 10.41
    38 Marco Bicelli (Ita) G.S. Unidelta Dmt 10.42
    39 Rolf Kobelt (Swi) Team Fidibc.Com 10.47
    40 Simon Geschke (Ger) German National Team 11.02
    41 Simon Clarke (Aus) South Australia.com-AIS 11.22
    42 Gregory Da Ros (Ita) Marchiol Ima Famila Liquigas 11.35
    43 Federico Vitali (Ita) U.S. Fausto Coppi Gazzera Videa 12.12
    44 Muradjan Khalmuratov (Uzb) Lucchini Gallina 12.25
    45 Breno Franca Sidoti (Bra) Marchiol Ima Famila Liquigas 14.02
    46 Luca Zanasca (Ita) G.S. Podenzano – G.S. Brunero 14.28
    47 Ben Greenwood (GBr) British National Team 15.18
    48 Luca Conati (Ita) G.S. Zalf Desiree Fior 16.21
    49 Geraint Thomas (GBr) British National Team 17.17
    50 Luca Santimaria (Ita) Gsc Viris Vigevano 17.40
    51 Christian Puricelli (Swi) Team Fidibc.Com 19.33
    52 Gianluca Coletta (Ita) G.S. Concrete S. Marco Caneva 19.53
    53 Bruno Federico (Ita) Danton Caparrini Vibert Italia 20.20
    54 Marius Sabaliauskas (Ltu) U.S. Fausto Coppi Gazzera Videa 21.08
    55 Stefano Basso (Ita) Marchiol Ima Famila Liquigas 22.32
    56 Walter Proch (Ita) G.S. Gavardo 23.20
    57 Matteo Montaguti (Ita) G.S. Gavardo 24.19
    58 Roberto Richeze (Ita) C.T. Ormesani Panni 24.32
    59 Roberto Ferrari (Ita) U.C. Trevigiani Dynamon 25.06
    60 Francesco Di Paolo (Ita) Aran Cucine Cantina Tollo 26.30
    61 Jonas Aaen Jorgensen (Den) Team Gst 27.20
    62 Alex Rocca (Ita) G.S. Unidelta Dmt 27.36
    63 Jonathon Clarke (Aus) South Australia.com-AIS 28.11
    64 Roberto Di Lorenzo (Ita) Gsc Viris Vigevano 28.26
    65 Marco Corsini (Ita) Lucchini Gallina 28.33
    66 Simone Stortoni (Ita) Lucchini Gallina 28.48
    67 Mattia Parravicini (Ita) G.S. Unidelta Dmt 28.59
    68 Fabio Taborre (Ita) Aran Cucine Cantina Tollo 29.48
    69 Nicola Vanegas Sanchez (Ita) S.C. Centro Della Calzatura 30.28
    70 Damiano Margutti (Ita) U.S. Fausto Coppi Gazzera Videa 30.50
    71 Yury Yazepchyk (Blr) G.S. Palazzago Sacla‘ Maiet 31.07
    72 Steve Grossembacher (Swi) Swiss National Team 31.46
    73 Ermanno Capelli (Ita) G.S. Unidelta Dmt 32.40
    74 Daniele Canziani (Ita) S.C. Pagnoncelli Ngc Perrel 36.26
    75 Manolo Zanella (Ita) G.S. Zalf Desiree Fior 38.00
    76 Andrea Giacomin (Ita) Filmop Ramonda Parolini Artuso 38.47
    77 Maksym Averin (Ukr) Danton Caparrini Vibert Italia 39.00
    78 Edoardo Girardi (Ita) Filmop Ramonda Parolini Artuso 39.51
    79 Teddi Turini (Ita) Danton Caparrini Vibert Italia 40.02
    80 Eduig Cammaerts (Bel) Royal Cycling Pesant Club Liegois 40.25
    81 Giovanni Bettini (Ita) U.C. Trevigiani Dynamon 40.50
    82 Maurizio Girardini (Ita) G.S. Zalf Desiree Fior 43.09
    83 Alessandro Bazzana (Ita) G.S. Zalf Desiree Fior 44.15
    84 Luca Gasparini (Ita) Filmop Ramonda Parolini Artuso 44.17
    85 Nico Graf (Ger) German National Team 45.30
    86 Henry Frusto (Ita) Bedogni Natalini Praga 46.38
    87 Ian Stannard (GBr) British National Team 46.39
    88 Gilbert Obrist (Swi) Swiss National Team 46.57
    89 Simone Tenchelli (Ita) G.S. Gavardo 48.18
    90 Massimo D’elpidio (Ita) Monturano Civitanova Cascinare 48.36
    91 Marco Mazzer (Ita) Marchiol Ima Famila Liquigas 48.47
    92 Paolo Montanari (Ita) Gsc Viris Vigevano 48.51
    93 Federico Pinton (Ita) Progetto Ciclismo Alplast 49.29
    94 Enrico Rossi (Ita) S.C. Pagnoncelli Ngc Perrel 49.42
    95 Ricardo Escuela (Arg) C.T. Ormesani Panni 49.48
    96 Davide Tortella (Ita) C.T. Ormesani Panni 50.09
    97 Alexei Kolessov (Kaz) V.C. La Pomme Marseille 50.36
    98 Matthew Goss (Aus) South Australia.com-AIS 50.44
    99 Mariano Fichera (Ita) Danton Caparrini Vibert Italia 51.00
    100 Davide Beccaro (Ita) U.C. Trevigiani Dynamon 51.07
    101 Pier Paolo De Negri (Ita) G.S. Palazzago Sacla‘ Maiet 52.00
    102 Ben Swift (GBr) British National Team 53.52
    103 Peter Oeschger (Swi) Swiss National Team 56.06
    104 Daniele Innocenzi (Ita) Monturano Civitanova Cascinare 57.20
    105 Marco Vivian (Ita) U.C. Trevigiani Dynamon 57.26
    106 Alexey Esin (Rus) G.S. Concrete S. Marco Caneva 57.39
    107 James Meadley (Aus) South Australia.com-AIS 57.55
    108 Gianluca Mirenda (Ita) Finauto Sport Team Casini 58.00
    109 Thomas Riber Sellebjerg (Den) Team Gst 58.31
    110 Luca Damiani (Ita) Team Fidibc.Com 1.00.44
    111 Anton Knyazhev (Rus) Bedogni Natalini Praga 1.01.45
    112 Gianmario Pedrazzini (Ita) S.C. Pagnoncelli Ngc Perrel 1.01.55
    113 Fabrice Piemontesi (Ita) Gsc Viris Vigevano 1.03.20
    114 Matthias Blummer (Swi) Swiss National Team 1.05.17
    115 Dan Craven (Nam) Team Fidibc.Com 1.06.15
    116 Stephane Paolella (Bel) Royal Cycling Pesant Club Liegois 1.06.30
    117 Andrea Meini (Ita) Maltinti Lampadari Salgomma 1.07.48
    118 Marco Frapporti (Ita) G.S. Unidelta Dmt 1.07.51
    119 Luca Montanari (Ita) G.S. Gavardo 1.08.04
    120 Emanuele Vona (Ita) Finauto Sport Team Casini 1.08.54
    121 Davide Ricci Bitti (Ita) Finauto Sport Team Casini 1.09.30
    122 Luca Lievore (Ita) C.T. Ormesani Panni 1.09.40
    123 Alessandro Trotta (Ita) Bedogni Natalini Praga 1.10.20
    124 Marco Belli (Ita) G.S. Concrete S. Marco Caneva 1.13.22
    125 Marco Rinaldi (Ita) Danton Caparrini Vibert Italia 1.13.53
    126 Fabio Angeli (Ita) Team Fidibc.Com 1.13.54
    127 Stefano Colangelo (Ita) G.S. Podenzano – G.S. Brunero 1.13.56
    128 Simone Santuccione (Ita) Aran Cucine Cantina Tollo 1.14.18
    129 Aristide Ratti (Ita) Finauto Sport Team Casini 1.14.24
    130 Alessio Ziliani (Ita) Lucchini Gallina 1.16.17
    131 Sandro Barbieri (Ita) Maltinti Lampadari Salgomma 1.17.29
    132 Raffaele Rossi (Ita) Maltinti Lampadari Salgomma 1.17.39
    133 Fabrizio Amerighi (Ita) U.C. Trevigiani Dynamon 1.18.05
    134 Dimitri Creciun (Mda) V.C. La Pomme Marseille 1.18.31
    135 Luca Amoriello (Ita) G.S. Zalf Desiree Fior 1.21.04
    136 Thomas Kristiansen (Den) Team Gst 1.21.50
    137 Emiliano Donadello (Ita) U.C. Trevigiani Dynamon 1.22.39
    138 Alessandro Formentelli (Ita) G.S. Palazzago Sacla‘ Maiet 1.24.25
    139 Sante Di Nisio (Ita) Aran Cucine Cantina Tollo 1.30.27


    102

    #635570
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Weiß jemand, ob Marc Cavendish beim Babygiro am Start war?


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #635571
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    lt cn ja.

    Cotaldo ist mir unbekannt, hab bisher nichtmal den Jahrgang rausgefunden. Wenn er aber U23 ist, auf jeden fall im auge behalten, wenn er den grabovsky plättet. Ansonsten vermutlich ein aufgelaner italienischer Elitefahrer. Überhaupt viele Fahrer vorne, von denen ich noch nie gehört hab. Belka super.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #635572
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Lloyd aber noch besser, als super… caumrollagen !


    102

    #635573
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    wat willsten du jetzt schon wieder? Lloyd ist Jahrgang 83, der ist nichtmal mehr U23-Fahrer und als auf diesem Niveau kletterstark bekannt. Wenn ein solcher bei einer U26 Rundfahrt 3. wird, ist das natürlich ne feine Leistung, aber für mich in Rahmen dieses Fadens weniger erwähneswert, als wenn M. Belka, Jahrgang 86, dem ich das nie zugetraut hätte, 6. wird.

    ach ja, dass mir ein belka näher steht, als ein lloyd wirst du mir wohl zugestehen, ohne bei mir faschistoide gesinnung zu vermuten, gelle?


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #635568
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    raumcollagen

    bleiben wir sachlich, okay ? ullrich ist auch 4 jahre älter als basso und gewinnt dieses jahr trotzdem die tour de france ! man sollte sich nicht immer so dramatisch aufs alter abstützen finde ich. der mensch wird nun mal älter als noch vor 50 jahren und bleibt auch bis ins hohe alter fit und unternehmungslustig !!

    dmitro grabovskyy, wie alt ist der ? auf der homepage seiner kapelle sind sie nich mal fähig den jahrgang hinzuschreiben !!

    kommt der nächstes jahr zu pro-tour oder erst in 2 jahren ?


    102

    #635574
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Sorry Ventil, aber da merkt man, dass du dich nicht mit U23- oder Nachwuchsradsport beschäftigst. Man kann eine Ergebnisliste in einem Nachwuchsrennen nicht lesen wie die eines Profirennens, da es hierbei eine Menge Faktoren zu berücksichtigen gilt, wenn man die Leistung einschätzen möchte. Und dazu gehört nun mal das Alter.

    Es ist einfach ein großer Unterschied, ob jemand eine identische Leistung in seinem ersten oder in seinem letzten U23-Jahr vollbringt. Man sollte berücksichtigen, in welcher Phase seines Leistungsspektrums er sich befindet, ob er beispielsweise eine intensive Wintersaison auf Bahn oder im Cross hinter sich hat, aus welchem Land er kommt, ob er bei einem reinen U23-Team fährt oder in einem CT und somit Rennhärte bei Profirennen erlangt, Stand der körperlichen Entwicklung, soweit bekannt, usw. usf.

    So. Und in sofern war es eine bemerkenswerte Leistung von Belka. Und wenn ich endlich mal rausfinde, welcher Jahrgang Cataldo ist, weiss ich auch, ob ich in ihm einen potentiellen Tour-Sieger sehen soll, oder eben nicht.

    Grabovsky sollte übrigens 85er Jahrgang sein. Ich meine, ich hätte irgendwas mit Liquigas für’s nächste Jahr gelesen und es spricht eigentlich nix dafür, noch das letzte Jahr U23 dranzuhängen.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.