Deutsche Meisterschaften in Sangerhausen 2010

Home Foren Aktuelle Rennen Deutsche Meisterschaften in Sangerhausen 2010

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #567991
    aloos
    • Beiträge: 1
    • Anfänger

    Träume(r) verändern die Welt http://www.dm2010-sgh.de

    Gedanken zur Deutschen Meisterschaft 2010 in Sangerhausen

    Es war nur ein Gespräch, ein Gedanke, eine Eingebung. Einmal ein Radevent hautnah erleben zu können. Alle Jahre sitzt man stundenlang vor dem Fernsehapparat und verfolgt die „Tour de France“. Könnte man nicht …

    Tja, und dann stand auf einmal Thomas Liese vor mir. Der Bundestrainer mit seinen Juniorinnen auf Trainingslager in Wickerode. Abends, bei Nudeln und Apfelschorle dann der zaghafte Versuch den verrückten Gedanken einem Fachmann des Metiers nahezubringen. Wir haben uns unterhalten, zwei Tage später wieder und dann kam aus dem Munde des ehemaligen Profis und Tour de France-Teilnehmers der Satz: „der BDR (Bund Deutscher Radfahrer) sucht noch eine Stadt zur Ausrichtung für die Deutschen Meisterschaften 2010.“

    Bereits am nächsten Tag rief ich in Frankfurt an und wurde sofort mit Herrn Bremer verbunden. „Ja, die Möglichkeit besteht noch …“ und alles nahm seinen Lauf. Anruf bei Staatssekretär Schröder, Oberbürgermeister Kupfernagel, Landrat Schatz, Sparkassenvorsitzenden Hans-Ulrich Weiß, „könnten Sie sich vorstellen, dass wir die Deutschen Meisterschaften im Straßenradrennsport ausrichten würden?“ Ungläubiges Staunen bis zum deutlichen „upps“. In den nächsten persönlichen Gesprächen wurde dann der Ernst des Vorhabens klar und, noch heute bin ich verwundert, die Stadt hat sich voll und ganz, auch im Verwaltungsrat, zu diesem Ereignis bekannt.

    Und jetzt beginnen die Träume:
    Man stelle sich vor, die Sportler mit ihren Teams reisen mit Ihrem Tross in eine voll dekorierte Stadt an. Die Häuser würden mit kleinen Fähnchen ein „Willkommen“ heißen. Die Straßen mit Buden und attraktiven Ständen versehen, wie beim Altstadtfest. Wir zeigen eine Stadt mit einer Herzlichkeit den Fahrern und Betreuern. Eine Stadt voll Leben und Begeisterung. Dann an den Wettkampftagen, tausende von Zuschauern, bewaffnet mit Stühlen, Tischen, Picknickkorb und Kuhglocken … Wir zeigen unsere Begeisterung für die sportlichen Leistungen, wir wollen nichts mehr über doping hören, wir wollen Spaß und Freude haben!
    Neben den sportlichen Wettkämpfen zieht uns der Marktplatz mit Eventbühnen ebenso in seinen Bann, wie das Rosarium, – Tage der Superlative für Sangerhausen.

    Träume?

    Heute, Ende Oktober, die Verträge sind unterzeichnet, die homepage (http://www.dm2010-sgh.de) steht, die Strecken festgelegt, die ersten Aufgaben sind verteilt, zwischen den Organisatoren herrscht beste Aufbruchstimmung, Hauptsponsoren wie Skoda haben Ihr Mitwirken in vollem Umfange (Showbühne, Rampe, Aussteller, etc.) bestätigt, der mdr wird dabei sein, Radio SAW wird sich der Meisterschaften konkret annehmen, die Universität Halle bereitet ein Konzept für einen Dokumentarfilm vor.

    Werden Träume wahr?

    Ich denke es liegt an uns allen – mit Freude diesen Tagen entgegenzufiebern, mitzumachen und Sangerhausen für den Radsport als Mekka zu erkoren, denn schließlich könnten wir diese Meisterschaften ja auch 2011 ausrichten, wenn …

    Armin Loos

    #669379
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hoehenprofil_strassenrennen.jpg

    Zweieinhalbtausend Höhenmeter bei 204 km Länge, dazu der ansteigende letzte Kilometer, schöne Sache. Wohl nix für Greipel. :D

    Schön, dass du dich so reinhängst Armin! Ich bin aus Leipzig und werde wohl zum ersten Mal zu ner Deutschen Meisterschaft fahren.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #669380
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wirklich ein gutes Profil…ich denke allerdings nicht das die Sprinter so chancenlos sind…Für Greipel ist der letzte Kilometer vllt. etwas zu schwer.
    Ciolek und Haussler kann man aber durchaus zutrauen das sie sich hier durchsetzen…


    #669381
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    scheint steil zu sein der Hubbel vorm Ziel, aber wenns Profil stimmt is es keine 500m lang der Anstieg, eher 400m mit 10% maximal wahrscheinlich.. wenns vorher nicht extrem kurvig is und da reingedonnert wird drückt das ein Sprinter schon drüber.. Ciolek!!


Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.