Eintagesfahrer des Jahres 2007

Home Foren Profi-Radsport allgemein Eintagesfahrer des Jahres 2007

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #567614
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hier nur 12 Fahrer! Mehr macht in meinen Augen hier einfach keinen Sinn!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #657694
    WaJsEk
    • Beiträge: 404
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    In der Auflistung fehlt mir Burghardt. Immerhin Gent gewonnen und E3 3. geworden. Wenn du Kolobnev und Bertagnolli mit hinein nimmst dann muss Burgharst auch dabei sein.


    1. FC Kaiserslautern – für immer mein Club … T- Mobile – für immer mein Team … Erik Zabel – für immer mein Idol !!!

    #657695
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Na und er gewinnt wohl sowieso nicht…


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #657696
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ALso Di Luca hat mir da zu schlecht abgeschnitten mit 1pkt. .. schon klar Drugs for Oil Geschichte.. und Giro überstrahlt halt..
    Aber Sieg in Lüttich.. Platz 3 beim Amstel.. und auch 3. beim Pfeil (moralischer Sieger).. Platz 3 in Plouay..
    dazu Sieg bei Mailand-Turin..
    wie ich finde von den Ergebnissen her eine überragende Klassiker-Saison für Di Luca.. wenn wir mal das drumherum weglassen..

    weis gar nimma was ich gewählt hab.. hoffentlich bin ich der 1 Punktler :P


    #657697
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Möve
    Na und er gewinnt wohl sowieso nicht…

    Wenn es nur darum geht könnte man auch nur 3-4 Fahrer auflisten müssen und bei Rundfahrten auch nur Evans(Da hätte sich aber der Kv wahrscheinlich aufgeregt)


Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.