Luk Cup Bühl

Home Foren Aktuelle Rennen Luk Cup Bühl

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #566769
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Am nächsten Samstag findet wieder das Paarzeitfahren statt. Hier mal die vorläufige Startliste:

    Credit Agricole: Moreau – Wiggins
    CSC: Roberts – Schleck F.
    CSC : Julich – Voigt
    Davitamon – Lotto: Merckx – Roesems
    Discovery Channel: Popovych – Savoldelli
    Gerolsteiner: Fothen – Lang
    Gerolsteiner: Peschel – Rich
    Quickstep: Rogers – Sinkewitz
    Rabobank: Posthuma – Wauters
    T-Mobile: Vinokourov – ?

    Eigentlich sollte Klöden mit Vino starten, doch nach dem Sturz geht das nicht. Ein Ersatz steht noch nicht fest, Ulle wäre natürlich der Hammer, allerdings fraglich, ob er starten will.
    Deshalb sind Fothen und Lang für mich die Favoriten, eigentlich wäre es das andere Gerolsteiner Duo, doch Rich scheint nach der Tour zu kaputt zu sein und ob eine Woche reicht, waage ich zu bezweifeln.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600406
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    denke mal dass voigt und julich wieder gewinnen werden…ich sehe auch eigentlich kein pärchen dass ihnen gefährlich werden könnte. die beiden harmonieren einfach sehr gut und sind auch sehr gute einzelzeitfahrer. letztes jahr hätte ich peschel/rich den sieg noch zugetraut aber die werden halt auch nicht jünger/besser…


    R.I.P. Piti

    #600407
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ist der luk cup ein paarzeitfahren, wenn ja dann verwechsel ich das grad irgendwie ziemlich. bin durcheinander.

    #600408
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Vielleicht verwechselst du das weil der Luc Cup früher ein schweres Eintagesrennen war?
    Das Paarzeitfahren war früher in Kalsruhe.

    #600409
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das wurde geändert? okay auf jeden fall war genau das mein problem.

    #600410
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    also für mich gibt es 2 Hauptfavoritenpaare und das sind Julich/Voigt und Lang/Fothen. Peschel/rich sind natürlich auch gut, aber ich glaube auch, dass Rich da noch ziemlich kaputt sein wird. Bin mal gespannt mit wem Vino fährt. Klöden wäre natürlich gut gewesen. Wenn sie wirklich gewinnen wollen, dann müsste er mit Ulle fahren, aber glaube eher nicht, dass er startet. Sonst käme für mich noch Aldag in Frage.

    #600411
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also Ulle wird definitiv nicht starten. Er fährt diese Woche noch 4 Kriterien und dann am Sonntag Die HEW Cyclassics.

    Quelle: JU Homepage


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600412
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Vino – Nardello


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #600413
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby
    Vino/Nardello

    OK, halt eine Notlösung, eine vordere Platzierung wird daher sehr schwer.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600414
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ja, Nardello ist ja wirklich nicht als besonders guter Zeitfahrer bekannt. Da wäre meiner Meinung nach sogar ein Burghardt besser gewesen.

    #600415
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nach seiner Vertragsverlängerung scheint Nardello jetzt aber extrem motiviert zu sein. Laut seiner Homepage erwartet er sich morgen mit Vino weit vorne und möchte sogar den ersten Saisonsieg.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600417
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Julich & Voigte haben ihren sieg aus dem vorjahr wiederholt…genaue ergebnisse gibts noch nicht scheinbar


    R.I.P. Piti

    #600418
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    http://www.lukcup.de/projekt01/index.php?idcatside=1&sid=&nid=27

    Quote:
    Jens Voigt und Bobby Julich vom Team CSC gewinnen auch in diesem Jahr die LuK Challenge

    Nach einem spannenden Rennen gewinnen Jens Voigt und Bobby Julich, vom Team CSC, die LuK Challenge 2005. Auf den zweiten Platz kamen Markus Fothen und Sebastian Lang vom Team Gerolsteiner (Rückstand 00:01:35.57). Den dritten Platz belegten Michael Rich und Uwe Peschel, ebenfalls vom Team Gerolsteiner mit einem Rückstand von 00:02:00.94.

    Komplette Ergebnisse
    http://server2.taquiri.de/luk-challenge2005/herren/ergebnis.html

    #600419
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Nach einem spannenden Rennen
    Quote:
    Auf den zweiten Platz kamen Markus Fothen und Sebastian Lang vom Team Gerolsteiner (Rückstand 00:01:35.57).

    Ja, war wohl wirklich wahnsinnig spannend :D

    Vino und Nardello sind immerhin vorletzte geworden…

    #600416
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Jo 1 Minute und 35 Sekunden Rückstand,wirklich spannend … :D

    #600420
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Schon nach 2 von 7 Runden 50 Sekunden Vorsprung.

    #600421
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hab‘ ein bisschen im tv gesehen (zsmfs.). hat mich nur gewundert, dass vinokourov den nardello nicht attackiert hat…

    #600422
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    :D vielleicht weil italiener immer ein klappmesser bei sich tragen ? (dänen lügen nie, und ich bin ja einer neuerdings ).


    102

    #600423
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Dass Vino nicht attackierte, hat natürlich einen anderen Grund:

    Er hat eingesehen, dass seine Teamkollegen ihm immer nachfahren. Nardello hätte versucht, ihn wieder einzuholen, das hat er vorhergesehen. Er hat aus der Tour gelernt.

    8)

    #600424
    cedros
    Verwalter
    • Beiträge: 1328
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die letzte Runde der beiden war ja deutlich langsamer. Ich denke mal, dass Vino sehr wohl attackiert hat. Nachdem Nardello ihm aber nachgefahren ist, haben sie dann vor dem Zielsprint (wer hat den eigentlich gewonnen?) taktiert und deshalb so viel Zeit verloren. :D

    #600425
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Es war doch im Voraus nur ein Wunschdenken, dass die beiden eine vordere Platzierung erreichen können. Nardello ist kein Zeitfahrer und Vino war wohl nicht sonderlich motiviert, weil er lieber morgen in Hamburg gefahren wäre.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600426
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Vielleicht ist das der Grund, warum Vno nicht in Hamburg startet. Die anderen T-Mobies haben einfach Angst, dass er sie attakiert, und das ginge ja gar nicht bei einem deutschen Rennen. :D

    #600427
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja wahrscheinlich, obwohl die letzte Passge mit dem steilen, aber kurzen Waseberg und der folgenden Abfahrt genau das wäre, was Vino liegen würde.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #600428
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @scheibli
    du bist ein ernst-nehmer; im übrigen habe ich mir niemals gewünscht, dass die telekommunisten gewinnen… dein „wunschdenken“ muss nicht zwangsläufig mehrheitsmeinung sein.

    #600429
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    @scheibli
    du bist ein ernst-nehmer; im übrigen habe ich mir niemals gewünscht, dass die telekommunisten gewinnen… dein „wunschdenken“ muss nicht zwangsläufig mehrheitsmeinung sein.

    Das Wunschdenken bezog sich nicht auf mich oder andere im Forum, sondern auf Nardello, wie ich es aus seiner Homepage vernommen habe.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.