Strecke und Höhenprofile

Home Foren Vuelta a España Strecke und Höhenprofile

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #566750
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    vuelta05a.jpg

    Sat. 27 Aug. 1ª Granada – Granada (I.T.T.) 9
    Sun. 28 Aug. 2ª Granada – Córdoba 188
    Mon. 29 Aug. 3ª Córdoba – Puertollano 150
    Tue. 30 Aug. 4ª Ciudad Real – Argamasilla de Alba 220
    Wed. 31 Aug. 5ª Alcázar de San Juan – Cuenca 175
    Thu. 1 Sep. 6ª Cuenca – Estación de Esquí Aramón Valdelinares 205
    Fri. 2 Sep. 7ª Teruel – Vinaròs 210
    Sat. 3 Sep. 8ª Tarragona (Rambla Nova) – Lloret de Mar 180
    Sun. 4 Sep. 9ª Lloret de Mar – Lloret de Mar(I.T.T.) 35
    Mon. 5 Sep. 10ª La Vall d’En Bas – Estació d’Esquí
    d’Ordino-Arcalís (Andorra) 195
    Tue. 6 Sep. 11ª Andorra – Estación de Esquí Aramón Cerler 187
    Wed. 7 Sep. – DAY OFF and TRANSFER
    Thu. 8 Sep. 12ª Logroño – Burgos 145
    Fri. 9 Sep. 13ª Burgos – Santuario de la Bien Aparecida (Ampuero) 170
    Sat. 10 Sep. 14ª Nestlé / La Penilla – Lagos de Covadonga 170
    Sun. 11 Sep. 15ª Cangas de Onís – Estación de Esquí Valgrande / Pajares 190
    Mon. 12 Sep. – DAY OFF and TRANSFER
    Tue. 13 Sep. 16ª León – Valladolid 150
    Wed. 14 Sep. 17ª El Espinar – La Granja de San Ildefonso 160
    Thu. 15 Sep. 18ª Ávila – Ávila 180
    Fri. 16 Sep. 19ª San Martín de Valdeiglesias – Alcobendas 140
    Sat. 17 Sep. 20ª Guadalajara – Alcalá de Henares (I.T.T.) 40
    Sun. 18 Sep. 21ª Madrid – Madrid 140

    Total Kms. aprox. 3.239

    Leider noch keine abbildungstauglichen Höhenprofile gefunden.


    pompa pneumatica

    #598708
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    84 Km Zeitfahren?
    Klingt gut für Aitor.

    #598709
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Die von der offiziellen Seite sind wie fast immer nicht zu gebrauchen …

    Weiß wer ob Mayo vor hat die Vuelta dieses Jahr mal wieder zu fahren? (opera?)

    Der Berg sieht aber sehr schwer (weil imer mal wieder steil) aus …
    http://www.salite.ch/pajares2.htm

    Könnte ein Herasberg sein …

    #598710
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    vor der tour war es noch geplant, dass mayo die vuelta fährt. ob sich daran nach seinen mäßigen leistungen in den letzten tagen etwas geändert hat, weiß ich nicht.
    meines erachten seine letzte chance. wenn er auch bei der vuelta nicht in der lage ist, in den bergen vorne mitzufahren, sollte er aufhören. sonst zerbricht er an seinen misserfolegen.

    strecke immer noch mit vorsicht zu betrachten – erst letzte woche haben sie mal wieder den verlauf einer etappe geändert. das war nicht das erste mal. warum sollte es das letzte mal gewesen sein?

    #598711
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    vor der tour war es noch geplant, dass mayo die vuelta fährt. ob sich daran nach seinen mäßigen leistungen in den letzten tagen etwas geändert hat, weiß ich nicht.
    meines erachten seine letzte chance. wenn er auch bei der vuelta nicht in der lage ist, in den bergen vorne mitzufahren, sollte er aufhören. sonst zerbricht er an seinen misserfolegen.

    strecke immer noch mit vorsicht zu betrachten – erst letzte woche haben sie mal wieder den verlauf einer etappe geändert. das war nicht das erste mal. warum sollte es das letzte mal gewesen sein?

    sagt mal, wer hat euch eigentlich so einen schmarrn erzählt? wieso sollte er aufhören, nur weil er nicht anknüpfen kann an seine erfolge bei der tour? der ist noch nicht so alt, also was soll der scheiß. wenn jeder aufhört, der mal gut war, dann würden evans, botero, savoldelli oder aitor gonzalez gar nicht mehr fahren.
    was ist das eigentlich für ne weichei-einstellung? wenn ich nix mehr bringe, hör ich auf. machst du das etwa auch, wenn du mal schlechte noten hast. sorry, aber ich kann da nur den kopfschütteln.

    #598712
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Coolman
    sag‘ das ja nicht bei allen fahrern. aber bei mayo mach‘ ich mir ehrlich sorgen. das hat mit „weichei“-einstellung nichts zu tun. halte mayo für ungeheuer sensibel und bin mir halt nicht sicher, ob er diese enttäuschungen alle so einfach wegsteckt. eigentlich bin ich mir sogar sicher, dass das bei ihm gewaltig auf die psyche schlägt.
    das ist alles – und vor allem muss mayo ja nicht auf meinen rat hören…

    #598713
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dieser Pajares schaut gut aus! Absoluter Heras-Berg, da kann er zwei Minuten rausfahren. Ansonsten mach ich erst Prognosen mit genauen Profilen, aber sicher ist, ich freue mich auf die Vuelta. Mancebo, Aitor, Heras, Valverde und mich würd auch freuen wenn noch einige nichtspanische Tour-GK-Fahrer kommen würden. Für die Sprints dürften zumindest Petacchi und Freire sicher sein, sofern der wieder vernünftig sitzen kann! Dazu Zabel, der immer gut ist bei der Vuelta.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #598714
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    naja, also ich finde den berg gar nicht soooo schwer. allerdings wird die ankunft bestimmt spannend werden; an jeder rampe eine attacke! hoffe ich…

    aber das rennen an sich ist im gegensatz zum profil ja leider meistens grauenhaft langweilig und uninteressant.


    DAS PERLT!

    #598715
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die vuelta langweilig? dann siehst du wohl immer ne andere vuelta als ich. ich finde persönlich eher, dass mittlerweile das profil der vuelta zu wünschen übrig lässt.

    #598716
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    kann mich eigentlich auch nur an ein jahr erinnern, in dem ich die vuelta langweilig fand: das war 2003. da war aber auch das profil dementsprechend. (auch wenig gesehen habe ich vom rennen 1999 – war das langweilig?)
    letztes jahr fand ich im übrigen auch das profil interessant – ärgere mich allerdings immer noch über den vuelta-zweiten…

    #598717
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ne 1999 fand ichs keinesfalls langweilig. immerhin hatten wir da die erste anglirue-etappe und einen überraschungssieger ;).

    #598718
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    den angliru habe ich auch gesehen und immer noch auf video!

    #598719
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Schade das weder Pandera noch Angliru dieses jahr dabei sind …
    Wobei die Lagos di Covadonga auch ein netter Anstieg sind.

    #598720
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    6. Etappe:

    perfil6.gif

    10. Etappe:

    perfil10.gif

    11. Etappe:

    perfil11.gif

    13. Etappe:

    perfil13.gif

    14. Etappe:

    perfil14.gif

    15. Etappe:

    perfil15.gif

    17. Etappe:

    perfil17.gif

    18. Etappe:

    perfil18.gif


    #598721
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das wird wieder ein schlussanstieg-rennen. find ich persönlich schade. die etappe nach avila sieht gut aus. trotzdem wird die vuelta dieses jahr die zweitbeste gt. eigentlich schade, ich finde die vuelta könnte genau so gut mit dem giro auch mithalten.

    #598722
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Vielleicht könnte die Vuelta vom Proifll her mit dem Giro mithalten, sie tut es aber nur selten (zu viel Autobahn, langweilige Bergankünfte und zu flache Berge).

    Ich vermute mal, die 11. und die 14. Etappe sind die entscheidenden. (Prozente sind so schwer zu erkennen auf den Profilen) Auf der 18. noch einmal Großangriff von allen, die noch was erreichen wollen, aber ich denke mal keine Veränderung auf dem 1. Platz.

    #598723
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    kann es sein das, dass Zeitfahren in Barcelona (Nou Camp), eigentlich ja als eine der spektakulärsten Etappen gedacht, abgesagt wurde und jetzt in Lloret de Mar stattfindet?

    #598724
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Sieht laut offizieller Seite so aus …

    #598725
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    vor etwa zwei bis drei monaten wurde die etappe ins nou camp abgesagt und verlegt… aus verkehrstechnischen gründen und aufgrund der straßenverhältnisse hat man im sinne der fahrer entschieden.


    @cedros
    & Retendo
    wäre es nicht doch möglich, die strecken-threads zusammenzulegen?

    #598726
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    sicherlich schade für aitor… der hat ja schon sehr gute erfahrungen mit zeitfahren gemacht die in fußballstadien zu ende gehen ;)


    @opera
    : das kann man nur machen wenn man direkt in der datenbank rumfummelt. ich könnte das wohl aber da ich darauf natürlich keinen zugriff habe, muss ich die bitte hiermit an cedros weitergeben gewalt2.gif


    R.I.P. Piti

    #598727
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Scahde eigentlich die Absage. Ich fand Rennen, die an besonderen Orten enden (Stadien, Velodrome, unterm Eiffelturm, …) immer ganz lustig. Aber dort ein Zeitfahrten dürfte wohl wirklich schwierig sein, weil es ja vermutlich nur ienen Ausgang für Fahrzeuge und Fahrer gibt und da müssen sie gleichzeitig rein. Außerdem dürfte der Klub wohl nicht mit den Rasenschäden zufrieden gewesen sein. Für die Fahrer ist es aber wahrscheinlich wirklich besser so. Haben sie sich denn einen Ersatz dafür ausgesucht?

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.