Tour 2007 – Gelaber und Diskussionen während der Etappen

Home Foren Tour de France Tour 2007 – Gelaber und Diskussionen während der Etappen

Ansicht von 25 Beiträgen - 276 bis 300 (von insgesamt 321)
  • Autor
    Beiträge
  • #654647
    vino
    • Beiträge: 211
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Wenn das Wetter so bleibt, können wir ein Ratespiel machen, welcher der Favoriten stürzt.

    ** Rasmussen
    * Valverde (fällt doch irgendwie jedes Jahr in guter Position wegen irgendetwas aus), Vino (kein Favorit mehr, will aber gewinnen und fährt volles Risiko)

    #654648
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Rasmussen bekommt heute 5 Minuten bei den Bedingungen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #654649
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Contador hat nur 15 Sekunden Vorsprung vor Gerdemann bei 35,6 km.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #654650
    Teufelslappen
    • Beiträge: 86
    • Amateur
    • ★★★

    Da hat Astana ja noch mal Glück gehabt, dass sich Evans zwischen Vinokourov und Klöden geschoben hat. Wäre sonst schon fast verdächtig gewesen.

    Bei diesem Ausgang des Zeitfahrens muss man wohl damit rechnen, dass bei den nächsten Etappen Vinokourov Klöden attackieren wird, wann immer es geht.

    #654651
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    meinst du nicht, dass es nicht vinos ziel ist klöden zu attackieren. von der jetzigen situation im gk kann jeder astana-fahrer profitieren. zuerst wird man wohl kashechkin schicken, damit die anderen ihre teams kaputtfahren.

    #654652
    Gibo
    • Beiträge: 203
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    denke auch dass ASTANA morgen oder übermorgen ein feuerwerk vom stapel lassen werden…
    denn nun da auch die beiden kasache wieder weiter vorne sind haben sie etlieche taktische möglichkeiten….
    tippe auf kasachen in ne fluchtgruppe stecken(denke kash?)und die anderen teams unter zugzwang bringen..
    also ich bin mehr als gespannt,erwarte sehr viel von der morgigen etappe

    #654653
    vino
    • Beiträge: 211
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Krasse Verschiebung im GK, Caisse d’Epargne plötzlich ganz draußen, Mayo war irgendwie zu erwarten, CSC auch ganz weit weg. Rasmussen um ne Minute besser als erwartet, aber nicht überirdisch stark, Gerdemann hat mich überrascht, kommt unter die Top 15 im GK. Jetzt natürlich die Frage,was morgen passiert.

    Zur riesigen Astana Attacke fehlt ein Berg vor dem Pailheres. Wo soll die Gruppe mit Kashechkin/Vino entstehen? Der erste Berg ist zu früh und zu einfach. Wenn sie am Fuß vom Pailheres angreifen, haben sie oben 2 Minuten, in der Abfahrt ist ne 1 Minute wieder weg, bringt also fast gar nichts. Obwohl, wenn Rasmussen/Evans keine oder nur einen Helfer haben, müssen die Favoriten selbst nachführen, kostet also Kraft.

    Ok, ich habs’s. Am ersten Berg geht ne Gruppe mit Fahrern so ab Position 30 (Voigt, Txurruka, Halgand, einer von Discovery, etc.). Gewinnen wird keiner, aber einige können am Pailheres oder am Plateau-de-Beille ihren Chefs helfen. Am Fuß vom Pailheres geht ne Gruppe. Dabei ist Soler (Bergpunkte), Vino/Kashechkin, vielleicht Gerdemann, Leipheimer, etc.. Was bis zum Ziel passiert, keine Ahnung, wird aber spannend sein, wie Lotto und Rabobank auf ne Astana/Discovery Attacke reagieren können.

    #654654
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    pereiro hat sich heute auch besser gehalten als valverde. so viel luft zwischen beiden ist nun auch nicht mehr. auch da erwarte ich eine attacke. dann aber eher von pereiro.

    #654655
    Gibo
    • Beiträge: 203
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    ist rasmussen völlig wahnsinnig?
    er war anfangs der etappe in einer 27köpfigen spitzengruppe..wurde wieder gestellt…was soll das?…

    #654656
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die anderen 141 waren einfach zu langsam. Rasmussen ist doch nur mitgefahren.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #654657
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    hehe
    ivan gutierrez zum 4. mal bei der 4. bergetappe in der spitzengruppe. da kann man jetzt schon von einer gelungenen tour sprechen.


    R.I.P. Piti

    #654658
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ähnliches gilt, meinem Gefühl nach, auch für diesen Txurruka.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #654659
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Millar hat sich gestern geschon, um heute den Kasachen am Berg aus den Schuhen zu fahren. :D

    #654660
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    .. und die Luxemburger und die Russen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #654661
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Mayo geht fliegen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #654662
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    hmm schade cadel…um es mal im cyclingnews jargon zu sagen:
    he’s goooooooone


    R.I.P. Piti

    #654663
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wieso schade?
    Der Typ ist ein Anschlag auf mein ästethisches Wohlbefinden.
    Steht Soler eigentlich schon auf der Gehaltsliste von Rabobank?

    #654664
    Kaervek
    • Beiträge: 287
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Sehr schade, dass Evans noch so eingebrochen ist… ;( hätte sich vorher nicht jede Attacke so mitgehen sollen, dann hätte er weniger Zeit verloren.


    Ich bin der Erstnick vom Ventil!!!

    #654665
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Lautsprecher Voigt heute nur 5:3x zurück im Ziel! !Venga, Venga!

    #654666
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Macht Vino heut den Ländis? :rolleyes:

    #654667
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    gar nix macht der heute…

    #654668
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Cofidis greift an, Cofidis greift an, Cofidis greift an.

    Und dann geht ne Gruppe und Cofidis ist nicht dabei. :D


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #654669
    Kaervek
    • Beiträge: 287
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Wenn die heute so weiter fahren, gibt’s nen ziemliches Gemetzel…

    Die Gruppe vorhin hat mir gut gefallen: Menchov, Vino, Moreau, Pereiro, Valverde (war klar, dass die nicht weit kommen).

    Ob sie jetzt die Gruppe fahren lassen? Garate, Menchov, Vino, und die Gruppe ist recht groß…


    Ich bin der Erstnick vom Ventil!!!

    #654670
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Vino wird die Gesamtwertung wohl aufgegeben haben, alles andere macht ja auch keinen Sinn. Aber er zwingt Rabobank doch in gewisser Weise dazu zu arbeiten und wenn Klöden und Kashechkin sich heute besser fühlen als gestern können sie das vllt. am Ende ausnutzen. Außerdem wäre ein weiterer Etappensieg für Vino sicher auch ne feine Sache.

    #654671
    Kaervek
    • Beiträge: 287
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Die dürfen tatsächlich fahren. 8o

    Und Vino zwingt die anderen nicht zum arbeiten, eher Zubeldia, der liegt 13min vor Vino im GK. (Wie macht der das eigentlich? Ich habe den in den 14 Etappen bisher noch kein einziges mal wahrgenommen.) Wegen der Größe von 25 Fahrern wird die Gruppe nicht leicht zu kontrollieren sein.


    Ich bin der Erstnick vom Ventil!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 276 bis 300 (von insgesamt 321)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.