Tour Down Under

Home Foren Aktuelle Rennen Tour Down Under

Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #567837
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gestern dieses komische Kriterium hat also McEwen gewonnen, ab morgen dann die eigentliche Rundfahrt. Höhenprofile erstellen können die Australier schon ganz gut, wenn man 100 Höhenmeter so weit auseinander zerrt, sieht es gleich viel schwerer aus!

    http://www.cyclingstartlists.com/2009/01Jan/01DownUnder.htm#1

    Ärgere mich ein bisschen, dass ich gegen dieses Rennen ins Tippspiel gevotet habe, hing ja am Ende an einer Stimme. Dachte eigentlich die Meisterschaften kommen wohl rein, hätte mir dann für den Januar gerreicht, aber beides raus auch irgendwie blöd! Um etwas in Form zu kommen hier ein Testtipp:

    ***** A.Davis
    **** LL Sanchez; O´Grady
    *** McEwen; Hincapie; Cooke
    ** Walker; Wilson; Rogers; Elmiger
    * Steegmans; Rojas; Hayman; Chicchi; C.Meyer


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #663427
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hopp, selber Schuld…
    War ja klar das das Rennen interessant wird.
    Aber dafür tippen wir dann ja italienische Kaffrennen ohne ausländische Beteiligung…Ist doch auch was


    #663428
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Down Under war nnoch nie spannend und wird, das ist unschwer zu prophezeien, auch nie spannend werden. Absurde Medienaufmerksamkeit gerade wegen des Armstrongcomebacks. Gehört schon zum Selbstschutz eines Radsportfans, das Rennen zu ignorieren. Sonst könnte man selbst noch in Versuchung geraten, Radsport mit Lance Armstrong zu verwechseln.

    #663429
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Escartin
    Down Under war nnoch nie spannend und wird, das ist unschwer zu prophezeien, auch nie spannend werden. Absurde Medienaufmerksamkeit gerade wegen des Armstrongcomebacks. Gehört schon zum Selbstschutz eines Radsportfans, das Rennen zu ignorieren. Sonst könnte man selbst noch in Versuchung geraten, Radsport mit Lance Armstrong zu verwechseln.

    Stimmt.

    Quote:
    Original von kaiserslautern1900
    […]
    Aber dafür tippen wir dann ja italienische Kaffrennen ohne ausländische Beteiligung…Ist doch auch was

    Stimmt.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #663430
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dann schaut euch mal die Siegerlisten (oder die Profile) von den „Kaffrennen“ an.
    Escartin hat natürlich Recht.

    #663431
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    OK spannend war vllt. übertrieben, aber uninteressant finde ich es nicht. Vor allem finde ich es schlecht das wir bis auf Paris-Tours und Paris-Brüssel keine anderen “ Sprintrennen tippen(vllt. noch san remo). Und als Warmmachtipp hätte das hier sicher auch nicht geschadet.


    #663432
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Und Greipel hat die erste richtige Etappe gewonnen.


    #663433
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Stehe mit meiner Meinung so ein bisschen zwischen Kaiserslautern und Escartin. Wollte das Rennen ja nicht tippen, weil es so sonderlich toll ist, sondern einfach nur als Januar-Tipp (wie gesagt, lieber wären mir die Meisterschaften). Ganz so mies ist es nämlich nicht, interessante Besetzung und die erste Vorfreude wieder auf Radsport.

    Der Hype um Armstrong: Sicherlich übertrieben, aber so ganz selbstverständlich ist es eben auch nicht, wenn ein siebenmaliger Toursieger nach dreieinhalb Jahren zurückkehrt. Und Zuschauerinteresse kann eigentlich nie schaden, hilft eher der gesamten Veranstaltung.

    Was mich viel mehr stört in Bezug auf Armstrong sind diverse Kommentare, die man hier in Deutschland lesen muss. Gestern hab ich einen Kommentar gelesen, wo jemand schreibt, Armstrongs Rückkehr sei der größte Witz aller Zeiten und der Radsport würde von einem Tiefpunkt in den nächsten rutschen. Halt typische, deutsche, negative Berichterstattung.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #663434
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://www.kicker.de/news/radsport/startseite/artikel/503329

    Armer Greipel :(
    Interessant das O`Grady so stark ist, vor allem im Sprint.


    #663435
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von kaiserslautern1900
    Interessant das O`Grady so stark ist, vor allem im Sprint.

    Ja? Dass er Hincapie, Sanchez und Elmiger im Sprint schlagen kann ist interessant? Gestern war Uphill-Finish, auch normal, dass er da vorne sein kann. War ja in seinem „ersten Leben“ sogar fast ein Topsprinter!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #663436
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja natürlich, gerade ja deswegen interessant das er wieder einigermaßen vorne mitmischen kann, da er ja zwischendurch auch mal Leuten wie Arvesen den Sprint anziehen musste.


    #663437
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Muss er dann vielleicht auch wieder, wenn er nicht mehr in seiner Heimat fährt.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #663438
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Um etwas in Form zu kommen hier ein Testtipp:

    ***** A.Davis
    **** LL Sanchez; O´Grady
    *** McEwen; Hincapie; Cooke
    ** Walker; Wilson; Rogers; Elmiger
    * Steegmans; Rojas; Hayman; Chicchi; C.Meyer

    Ha, ein gefühlter 5er, den Zweiten O´Grady auch gut im Tipp gehabt, die Form stimmt – das Tippspiel soll endlich losgehen!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #663439
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dieses Rennen in Argentinien gefällt mir irgendwie besser ….

    #663440
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sogar bei der D-Tour letztes jahr gewann Bertagnolli so ne Ankunft wie die auf der 5. Etappe.

    Und hier… davis

    Das soll pro Tour sein? Ich wäre für California als ProTour Auftakt. En ordentliches rennen mit Bergen und zeitfahren und Etappen die länger sind als meine täglichen radausfahrten!

    Oh mein Gott ich hätte gerade wieder Lust auf die Pro Tour zu schimpfen

    Aber tut ja nix zur Sache


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #663441
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Naja, Davis hat wenn ich mich richtig errinnere immerhin schonmal ne Etappe mit nem 90 km Berg gewonnen(Bei irgend nem Rennen in China).
    Aber was du sagst stimmt im Grunde natürlich…


    #663442
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Dieser besagte Berg hatte ne Steigung von 1,5 %. :D


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #663443
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das hatte ich extra nicht erwähnt :D


Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.