Trust House Cycle Classic (2.2)

Home Foren Aktuelle Rennen Trust House Cycle Classic (2.2)

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #566403
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    … oder wie wir alten säcke sagen „tour of wellington“ – beginnt heute nacht (also eher morgen früh – und wir haben ein erlesenes australisch-ozeanisches fahrerfeld am start – wo vor allem das neue australische team „mg xpower“ sich auf die jagd nach continental-punkten machen wird!

    die jungts, die das rennen meiner meinung nach etappen- und gesamtsiegmäßig unter sich ausmachen werden, habe ich mal eingefettet.

    internetpräsenz:
    http://www.cycletournz.com/mens_tour/

    Quote:
    STARTER:
    Trust House Team
    1 Peter McDonald – Australia
    2 Troy Klink
    3 Stephen Wooldridge – Australia
    4 Gareth Jones – Wales
    5 Graeme Stone

    Geniusbikes.com / Castelli
    6 Nick Hotchin
    7 Justin Kerr
    8 Richard Bowker
    9 Andrew Small
    10 Ric Reid

    Avery Ford
    11 Luke McCarthy
    12 James McCarthy
    13 Chris D’Amelio – Australia
    14 Nathan Wise – Australia
    15 Jim Robinson

    MG Xpower Presented by BigPond
    16 Aaron Strong
    17 Tony Mann – Australia
    18 Troy Glennan – Australia
    19 Marc Williams – Australia

    20 Shaun Higgerson – Australia

    Mizone
    21 Darren Gordon
    22 Paul Davies
    23 Alistar Crossling
    24 Andrew Jamieson
    25 Joseph Cooper

    Samsung New Zealand
    26 Peter Latham
    27 Timothy Gudsell
    28 Marc Ryan
    29 Jason Allen
    30 Robin Reid

    Team Cervelo
    31 Gordon MacCauley
    32 Matthew Yates

    33 Paul Sumich
    34 Richard Spears
    35 Ben Fuoy

    Xplore Team
    Manager: Lisa Haynes
    36 Ryan Hoogenberg
    37 Scott Strong
    38 Dion Neemes
    39 Blair Brydan
    40 Walker Starr

    United Water – Xstrata team
    41 Chris Carson – Australia
    42 Ben Vanderkamp – Australia
    43 Nash Kent – Australia
    44 Brian Appleyard – Australia
    45 Stuart Cowin – Australia

    Team pravda
    46 Scott Wilder
    47 Mickael Kraakman
    48 Benjamin Mackinnon
    49 Chris Stuart – USA
    50 Hilton McMurdo – Australia

    Handy Rentals
    51 Andrew Well
    52 Ben Olsen
    53 AdrianMcCabe
    54 Andrew Pollack
    55 Michael Cupitt – Australia

    Solway Park Team
    56 Matthew Illingworth – England
    57 Scott Lyttle
    58 Paul Galbraith
    59 Joshua Wilson
    60 Matt Harvey

    BP Team
    61 Hayden Lawrence
    62 Jordan Wood – Australia
    63 Aaron Rusden
    64 Jerry O’Flynn
    65 Robert Kilvington

    Team Subway
    66 Jeremy Vennell
    67 Hayden Godfrey

    68 Gordon Bearmen
    69 Fraser MacMaster
    70 Murray Spencer

    Australia – Jayco VIS
    71 Matthew Lloyd
    72 Matthew Rex
    73 Jonathan Clarke
    74 Simon Clarke
    75 Patrick Shaw


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576059
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Wednesday 26th January 2005 – 2.30pm
    Stage One Hutt City Criterium
    45 km
    Fraser Park – Lower Hutt

    Thursday 27th January 2005 – 10.30am
    Stage Two
    Featherston to Masterton
    Via Lake Wairarapa and Martinborough
    94.4 km

    Stage Three
    3.00pm
    Masterton Criterium
    40 km
    Masteton City Centre

    Friday 28th January 2005 – 10.00am
    Stage Four
    Masterton to Pahiatua and return
    Via Whangeahu Valley Rd, Alfredton, Tane,
    Pahiatua, Hamua, Rongomai and Masterton via SH 52
    158.5km

    Saturday 29th January 2005- 10.00am
    Stage Five
    Masterton Circuit – Finish Top Admiral Hill
    125.3km

    Sunday 30th January 2005 – 10.00am
    Stage Six
    Individual Time Trial
    Start / Finish Scorching Bay
    Wellington City
    12km

    Stage Seven 2.00pm
    Petone Criterium
    40 km

    … wie üblich down under – immer mal gerne auch zwei etappen pro tag!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576060
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    profile – und ich möchte noch weiter gehen – MÖRDERISCHE PROFILE stellt uns der veranstalter von etappe 2 ins netz:
    stage2_profile.jpg

    … von etappe 4:
    stage4_profile.jpg

    … und etappe 5:
    stage5_profile.jpg


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576061
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Haha huhu die Etappe 5 sind ja lustig aus. 400 Höhenmeter auf 2 Kilometern sind ja schon hart. Woher du immer diese Infos hast von dem rennen habe ich noch nie was gehört. Du könntest mal was zum GP Doha schreiben.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #576063
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    hast recht – der vorletzte antieg sieht mörderisch aus! dürfte aber in wirklichkeit ungefähr einem unserer durchschnittlichen moselanstiege entsprechen!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576064
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    und ich habe bei meiner fettierungsorgie matt rex übersehen! der kann auch was!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576062
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also entweder ich bin ein inkompetenter Radfahrlaie oder du bist überdurchschnittlich gut informiert, ich kenn da nicht wirklich jemanden außer ein paar Ausnahmen.
    Also ich glaube die 2. Etappe wird die härteste der Anstieg nach 70 Km ist ja hammerhart…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #576065
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ T-Moby: Tröste dich, dieses mal gehts mir genauso.

    Wenn man die Anstiege in venezuelanischer Untertreibung anguckt, wird man sie wohl leider nicht erkennen, aber dann würden ja alle sagen, es gibt keine Berge. Lustig fände ichs trotzdem.

    @ Glgnfz: Wo sind die Profile her (von cyclingnews oder cycling4all wohl kaum)?

    #576066
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    oh! habe ich die quelle nicht nochmal erwähnt?!? die sind natürlich von der im ersten posting angegebenen offiziellen homepage des rennens!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576067
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    laut www,cyclingnews.com hat hayden godfrey die erste etappe gewonnen – schwein gehabt! den habe ich eingefettet!

    sein team dürfte hier auch eines der stärksten sein!
    die hier werden ziemlich sicher alles abgrasen:

    Quote:
    MG Xpower Presented by BigPond
    Samsung New Zealand
    Team Cervelo
    Team Subway
    Australia – Jayco VIS

    Niveau ist keine Handcreme!

    #576068
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    was bin ich doch für ein spektakulärer pseudo-experte – die von mir als dominierend eingeschätzten teams tun was?!? sie dominieren!
    bloß die frechen geniusbikes haben sich reingemogelt!

    Stand nach der 3. Etappe:

    Quote:
    1 MG Xpower Presented By BigPond 15.06.54
    2 Samsung New Zealand
    3 Australia – Jayco 10.38
    4 Team Subway
    5 Geniusbikes.com / Castelli 21.01
    6 Cervelo 21.16
    7 Solway Park Team
    8 United Water / Team xstrata
    9 Pravda 28.35
    10 Trust House Team 31.54
    11 Avery Ford 35.07
    12 BP NZ 38.27
    13 Handy Rentals 39.32
    14 Xplore Team 42.10
    15 Mizone 42.49

    bevor es ganz untergeht – peter latham hat heute die 2. und gleich noch die 3. etappe gewonnen und das leadertrikot übernommen.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #576069
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    1 Shaun Higgerson (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 3.57.52
    2 Hilton Mcmurdo (Aus) Pravda
    3 Peter Latham (NZl) Samsung New Zealand
    4 Mathew Lloyd (Aus) Australia – Jayco
    5 Peter Mcdonald (Aus) Trust House Team 0.01
    6 Jonathan Clarke (Aus) Australia – Jayco 0.04
    7 Stuart Shaw (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 0.05
    7 Gordon Mccauley (NZl) Cervelo
    9 Jeremy Vennell (NZl) Team Subway 0.06
    10 Robin Reid (NZl) Samsung New Zealand 0.15

    Niveau ist keine Handcreme!

    #576070
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    lloyd habe ich beim einfetten total verpasst – und das obwohl er bei der herald sun tour schon die etappe auf den berüchtigten mount baw baw gewonnen hat! 8o

    auf jeden fall tütet er die „bergetappe“ der rundfahrt ein!

    Quote:
    1 Matthew Lloyd (Aus) Australia – Jayco 3.12.52
    2 Peter Mcdonald (Aus) Trust House Team 0.06
    3 Fraser Macmaster (NZl) Team Subway 1.16
    4 Jeremy Vennell (NZl) Team Subway 1.20
    5 Robin Reid (NZl) Samsung New Zealand 2.06
    6 Simon Clarke (Aus) Australia – Jayco
    7 Ric Reid (NZl) Geniusbikes.com / Castelli
    7 Tony Mann (Aus) MG Xpower Presented By BigPond
    7 Peter Latham (NZl) Samsung New Zealand
    7 Scott Lyttle (NZl) Solway Park Team
    7 Jonathan Clarke (Aus) Australia – Jayco

    Niveau ist keine Handcreme!

    #576071
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    ein ezf über 12 km – latham gewinnt, aber lloyd rast mit der macht des siegertrikots auf platz 2 und rettet die gesamtführung!

    Quote:
    1 Peter Latham (NZl) Samsung New Zealand 14.57
    2 Mathew Lloyd (Aus) Australia – Jayco 0.19
    3 Robin Reid (NZl) Samsung New Zealand 0.21
    4 Fraser Macmaster (NZl) Team Subway 0.22
    5 Gordon Mccauley (NZl) Cervelo 0.29
    6 Jeremy Vennell (NZl) Team Subway 0.30
    7 Timothy Gudsell (NZl) Samsung New Zealand
    8 Hilton Mcmurdo (Aus) Pravda 0.44
    9 Tony Mann (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 0.52
    10 Mathew Illingworth (GBr) Solway Park Team 0.58

    Niveau ist keine Handcreme!

    #576072
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    … und wieder godfrey im sprint!

    Quote:
    1 Hayden Godfrey (NZl) Team Subway 1.04.23
    2 Simon Clarke (Aus) Australia – Jayco
    3 Gordon Mccauley (NZl) Cervelo
    4 Hilton Mcmurdo (Aus) Pravda
    5 Robin Reid (NZl) Samsung New Zealand
    6 Stuart Shaw (Aus) MG Xpower Presented By BigPond
    7 Peter Mcdonald (Aus) Trust House Team
    7 Justin Kerr (NZl) Geniusbikes.com / Castelli
    7 Ric Reid (NZl) Geniusbikes.com / Castelli

    Niveau ist keine Handcreme!

    #576073
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    und die von mir zu beginn fettierten fahrer mal wieder in eingeölter form – da lag ich doch nicht übel – abgesehen, dass lloyd durch mein engmaschiges einfettungsnetz geschlüpft ist! 8o

    Quote:
    1 Mathew Lloyd (Aus) Australia – Jayco 13.32.31
    2 Fraser Macmaster (NZl) Team Subway 1.36
    3 Peter Latham (NZl) Samsung New Zealand 1.41
    4 Jeremy Vennell (NZl) Team Subway 1.47
    5 Robin Reid (NZl) Samsung New Zealand 2.33
    6 Hilton Mcmurdo (Aus) Pravda 2.40
    7 Jonathan Clarke (Aus) Australia – Jayco 3.07
    8 Tony Mann (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 3.13
    9 Aaron Strong (NZl) MG Xpower Presented By BigPond 3.34

    10 Ric Reid (NZl) Geniusbikes.com / Castelli 4.18
    11 Shaun Higgerson (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 6.16
    12 Stuart Shaw (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 10.09
    13 Gordon Mccauley (NZl) Cervelo 10.52
    14 Peter Mcdonald (Aus) Trust House Team 11.37
    15 Simon Clarke (Aus) Australia – Jayco 14.21
    16 Timothy Gudsell (NZl) Samsung New Zealand 19.17
    17 Stuart Cowin (Aus) United Water / Team xstrata 20.09
    18 Luke Mccarthy (NZl) Avery Ford 20.26
    19 Marc Ryan (NZl) Samsung New Zealand 23.37
    20 Mathew Illingworth (GBr) Solway Park Team 24.01
    21 Justin Kerr (NZl) Geniusbikes.com / Castelli 25.48
    22 Troy Klink (NZl) Trust House Team 28.55
    23 Scott Lyttle (NZl) Solway Park Team 29.00
    24 Scott Wilder (NZl) Pravda 32.53
    25 Troy Glennan (Aus) MG Xpower Presented By BigPond 33.20
    26 Joshua Wilson (Aus) Solway Park Team 33.34
    27 Hayden Godfrey (NZl) Team Subway 34.12
    28 Paul Davies (NZl) Mizone 34.34
    29 Michael Cupitt (NZl) Handy Rentals 35.56
    30 Stephen Wooldridge (Aus) Trust House Team 36.29
    31 Matt Harvey (NZl) Solway Park Team 37.10
    32 Ben Vanderkamp (Aus) United Water / Team xstrata 37.46
    33 Murray Spencer (NZl) Team Subway 38.39
    34 Nick Hotchin (NZl) Geniusbikes.com / Castelli 39.23
    35 Walker Starr (NZl) Xplore Team 39.32
    36 Nash Kent (Aus) United Water / Team xstrata 40.01
    37 Patrick Shaw (Aus) Australia – Jayco 42.09
    38 Nathan Wise (NZl) Avery Ford 42.25
    39 Hayden Lawrence (NZl) BP NZ 42.29
    40 Richard Speer (NZl) Cervelo 44.40
    41 Mathew Rex (Aus) Australia – Jayco 45.47
    42 Paul Sumich (NZl) Cervelo 47.39
    43 Joseph Cooper (NZl) Mizone 48.06
    44 Darren Gordon (NZl) Mizone 51.29
    45 Richard Bowker (NZl) Geniusbikes.com / Castelli 51.54
    46 Chris Carson (Aus) United Water / Team xstrata 52.55
    47 Daniel Warren (NZl) Cervelo 53.02
    48 Jason Allen (NZl) Samsung New Zealand 53.28
    49 Chris D’amelio (NZl) Avery Ford 54.21
    50 Robert Kilvington (NZl) BP NZ 54.54
    51 Gordon Bearman (NZl) Team Subway 55.35
    52 Brian Appleyard (Aus) United Water / Team xstrata 56.48
    53 Jordan Wood (NZl) BP NZ 57.18
    54 James Mccarthy (NZl) Avery Ford 57.47
    55 Adrian Mccabe (NZl) Handy Rentals 57.48
    56 Benjamin Mackinnon (NZl) Pravda 1.07.15
    57 Dion Neems (NZl) Xplore Team 1.09.45
    58 Jim Robinson (NZl) Avery Ford 1.10.26
    59 Aaron Rusden (NZl) BP NZ 1.13.38
    60 Ben Oleson (NZl) Handy Rentals 1.14.19
    61 Andrew Wells (NZl) Handy Rentals 1.21.40

    Niveau ist keine Handcreme!

    #576074
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Na ja die Markierung von Allen war wohl unberechtigt, aber sonst ne gute Leistung von dir Glgnfz.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.