Übermorgen ist der große Tag – Was wird passieren?

Home Foren Profi-Radsport allgemein Übermorgen ist der große Tag – Was wird passieren?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #567527
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Übermorgen gibt es den „Radsport-Gipfel“ und es wird entschieden wer nicht zur Tour de France zugelassen wird. Die wildesten Gerüchte kursieren ja zurzeit, daher möchte ich mal wissen, was ihr glaubt, was am Dienstag passieren wird.

    2 Tage Zeit – 10 Optionen


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #653617
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Und was ist geschehen?
    Nichts. Na super. Große Ankündigung und dann handeln sie nur aus, dass bei einem Dopingvergehen der Fahrer ein Jahresgehalt zahlen muss.

    Was ist mit der groß angekündigten Fuentes-Liste?

    Schrott! :evil:


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653618
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Zwei Minuten nach meinem Besuch auf der Seite von RSN und diesem Bericht eben habe ich das hier gefunden.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653619
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    das könnte langfristige positive folgen haben, die fahrer am geldbeutel belangen zu können. das finde ich schon wertvoller als als befriedigung von sensationsgeilheit.

    außerdem verpflichten sich wohl alle fahrer mit der unterschrift auch eine dna probe der span. justiz zur verfügung zu stellen damit die mit den blutbeuteln abgeglichen werden kann.
    da gibt es allerdings probleme:
    1) wann soll man diese dna proben abgeben? sofort? freiwillig? nur auf anforderung? (dann passiert ja gar nichts)
    2) konsequenzen für nicht-unterschreiber können nur die teams ziehen, ergo bei vielen teams passiert nichts.


    R.I.P. Piti

    #653620
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    2) konsequenzen für nicht-unterschreiber können nur die teams ziehen, ergo bei vielen teams passiert nichts.

    Ich hab das so verstanden, dass man nicht zur Tour de France z. B. zugelassen wird.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #653621
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    bruyneel hat sich erstmal aus dem verband der profiteams verabschiedet.
    die anderen teams haben angeblich zugestimmt dass nur wer den wisch unterschreibt auch bei der tour starten darf.


    R.I.P. Piti

    #653622
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wieder viel Gelaber um nichts.


    #653623
    Radsportfreak93
    • Beiträge: 220
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    genau ich glaube es gi´bt immer noch einige fahrer die dopen ich würde sagen Christophe Moreu

    #653624
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Jaksche: „Es dopen alle“


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.