Unfall mit australischen Profiradsportlern

Home Foren Profi-Radsport allgemein Unfall mit australischen Profiradsportlern

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #566761
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Ich war erschüttert als ich um 7:30 den Fernseher anmachte und einen Bericht auf N24 über einen Unfall gesehen habe. Finde im Netz nur einen Satz:

    cyclingnews.com:
    Australian team rider Amy Gillett dead after crash in Germany

    Es waren die Vorbereitungen für das Einzelzeitfahren, mit dem die Thüringen-Rundfahrt der Frauen beginnen sollte. Die australische Profisportlerin fuhr mit ihren Mannschaftskolleginnen auf der Strecke, die am Montag noch nicht abgesperrt war.

    Auf der Gegenfahrbahn verlor eine 18-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Auto und es schleuderte in die Gruppe rein. Amy Gillett war trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen nicht wiederzubeleben. 2 Kolleginnen mussten mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen, 3 weitere mussten mit leichten Verletzungen behandelt werden.

    Das Einzelzeitfahren am Dienstag wurde abgesagt.

    Das ist wohl leider der Alptraum eines Radsportlers, ob Profi oder Hobbyfahrer. Die 18-jährige hatte seit einem Monat ihren Führerschein.

    EDIT: cyclingnews hat doch einen ausführlichen Bericht:

    http://www.cyclingnews.com/news/?id=2005/jul05/jul19news2

    http://www.cyclingnews.com/news.php?id=features/2005/amy_gillett

    #599796
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    was soll man da noch schreiben ? wir wissen nichts genaueres über das verhalten dieser 18 jähriger frau. kontrolle über ihr auto verloren ? das klingt nach überhöhter geschwindigkeit oder sms schreiben wärend dem fahren vielleicht.
    die ventile haben schon einiges auf der strasse erlebt. hier bei uns, nimmt das rasertum immer mehr zu. das sich provilieren durch das auto. sitzts irgendwo in einer gartenbeiz, dann kommt so ein typ daher, selbstbewusst, leicht angeberisch, sitzt sich zu uns hin. man spricht miteinander, wir studieren den typ, der nun je länger das gespräch geht irgendwie dumm wirkt, der schlüsselbund von seiner karre auf dem tisch kann da auch keinen beeindrucken. der typ hängt was rum im leben, ist nicht der hellste, vom sozialem umfeld gerade noch akzeptiert, und doch, fühlt sich mächtig stark. wieso nur ? das sehen wir dann als er wieder geht, und in sein geliestes selbstbewusstsein einsteigt.
    der motor dröhnt und er fährt als sich fühlender sieger davon. er wird ausschau halten nach irgendwelchen gefährlichen idiotischen spielchen auf der strasse, die mit dem verlust eines menschenleben enden könnten.
    deines vielleicht ? wir sehen das immer und immer wieder, auch am sonntag wo familien mit dem rad unterwegs sind. füchterlich, wirklich. man sollte diese raser an eine wand stellen und fragen : kugel oder zündschlüssel ?
    ich habe durch so einen, sich durch die ps des autos identifizierenden helden in den jugendjahren meine freundin verloren. Amy Gillett wäre jetzt noch am leben, wäre diese 18 jährige …..wissen wir eben nicht.


    102

    #599797
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    …..wissen wir eben nicht.

    Warum schreibst Du dann so einen Mist?

    Ich habe irgendwo (muss ich nachgucken?) gelesen, sie ist gegen den Bordstein gekommen, hat die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und dann auch die Gegenfahrbahn geraten. War wohl unerfahren und hat einen Fehler gemacht. Da stand nix von Rasen, nix von Alkohol, nix von Halbstarkengehabe. Was glaubst Du wie sich die Autofahrerin fühlt? Gestern war sie wegen des Schocks nicht ansprechbar.

    Wenn Du Deine Freundin verloren hast, das tut mir echt leid, mein Beileid. Aber sorry, das ist kein Grund für solche Allgemeinplätze.

    Nix für ungut.

    #599798
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bremsklotz,

    ich glaube Du hast ihn falsch verstanden. Er bezogs wohl nicht auf sie sondern auf die Situation im allgemeinen.

    Da muss man ihm wohl zustimmen. Der tägliche Wahnsinn auf den Strassen. Meistens sinds halt Proleten und Dickeier!


    pompa pneumatica

    #599799
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    selber mist !!

    wir haben ja gar nicht diese autofahrin beschuldigt, wenn du genau gelesen hast !!!
    haben mehr die allgemeine lage bei uns beschrieben !!

    mann echt, brauchst du eine brille ?


    102

    #599800
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja danke stanco ( reimt sich irgendwie ).

    so wars gemeint.


    102

    #599801
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Amy Gillett wäre jetzt noch am leben, wäre diese 18 jährige …..wissen wir eben nicht.

    Sorry, ich kann das nur so lesen wie ich es verstanden habe: Du bringst die weiter oben beschriebenen Fehlverhalten in Verbindung mit der 18jährigen.

    Ich will damit in keiner Weise Rasen, Telefonieren oder Alkohol am Steuer etc. rechtfertigen oder gutheissen!

    Ich habe aber großes Mitgefühl mit einer jungen Frau, die – so nehme ich erst mal an – unabsichtlich jemanden getötet hat.

    #599802
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Zum Stand der Ermittlung der Unfallursache:
    …Zur Unfall-Ursache gibt es nach Angaben der Staatsanwaltschaft Gera bislang keine Erkenntnisse. Die 18-jährige Fahranfängerin, die mit ihrem Kleinwagen ins Schleudern geraten war und in die australische Trainingsgruppe raste, ist noch nicht vernehmungsfähig. Die Ergebnisse eines Gutachtens zum Hergang des Unglücks sind frühestens in einigen Tagen zu erwarten, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Ralf Mohrmann.

    Quelle: http://www.radsport-aktiv.de/sport/sportnews_35342.htm

    #599803
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Ich habe aber großes Mitgefühl mit einer jungen Frau, die – so nehme ich erst mal an – unabsichtlich jemanden getötet hat.

    Ich glaube das sie keiner hier verurteilen wollte. Viel zu heikle Ausgangslage. Weiss ja keiner was passiert ist.


    pompa pneumatica

    #599804
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    schalt mal einen gang runter !

    was willst du dich jetzt uns gegenüber rechtfertigen ? was soll das ?
    sollen wir das ganze nochmal erklären ?
    und zitiere von unserem post nicht einen satz bitte, dass verfälscht unseren ganzen post !
    weisst du doch , nicht ?

    brauchst wirklich eine brille….


    102

    #599805
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und zum schluss noch dies :

    bremsklotz; was tust du uns überhaubt angreifen, welche wir hier über diese fahrerin nur opjekitv urteilten ?
    wenn du doch selber gar nicht weisst was wirklich war ? spinnst du oder was ?

    ENDE


    102

    #599806
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Ich habe aber großes Mitgefühl mit einer jungen Frau, die – so nehme ich erst mal an – unabsichtlich jemanden getötet hat.

    Hier gehts doch nicht darum, ob jemand vorsätzlich oder „nur“ fahrlässig jemanden schaden wollte, sondern darum, dass jeder der in ein Auto steigt, eine scharfe Waffe trägt. So gesehen, habe ich immer für den Schwächeren mehr Mitgefühl. Übrigens ist der wichtigste, aber am meisten missachtete Paragraph der StVO, der mit der Nr.1

    #599807
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    willkommen im heuchlerischen deutschland. jemand stirbt und sofort muss man vorsichtig mit der sache umgehen usw., dafür erzählen wir sonst halt mal jeden scheiß. bei den juden handhabt es sich ja ähnlich. hallo? wacht mal bitte auf. ich weiß die mehrheit hier wird wieder einmal nicht checken was ich hier schreibe. mir völlig egal.

    zum eigentlichen geschehen: die autofahrerin war schuld, so viel scheint ja anscheinend sicher zu sein. dann muss man halt noch die umstände klären. wenn sie unaufmerksam war oder telefoniert oder sonstwas, gehört ihr halt der führerschein entzogen. ob sie jetzt psychische probleme hat oder nicht, spielt hierbei keine rolle. vl war es aber auch nur ne uneinsehbare kurve und keine ausweichmöglichkeit mehr.

    #599808
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    willkommen im heuchlerischen deutschland. jemand stirbt und sofort muss man vorsichtig mit der sache umgehen usw., dafür erzählen wir sonst halt mal jeden scheiß. bei den juden handhabt es sich ja ähnlich. hallo? wacht mal bitte auf. ich weiß die mehrheit hier wird wieder einmal nicht checken was ich hier schreibe. mir völlig egal .

    Weisst Du Bub, der Umgang mit diesem Thema ist von Forumsschreiber zu Forumsschreiber durchaus unterschiedlich. Egal wer sich hier äusserte, es gab allerdings nur einen der irgendwie ignorant wirkte. Falls Du nicht drauf kommst sollte Dir das wie immer egal oder Pfffft sein.

    Wieso muss Einer aus Nürnberg an Juden denken bei einem Fahrradunfall ?


    pompa pneumatica

    #599809
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich hab doch gesagt, dass es keiner verstehen wird. ich werde jetzt hier aber auch nicht ne ganz andere diskussion vom zaun brechen. schon allein deine fett markierten wörter sagen mir, dass du nur das gelesen hast, was du wolltest und nicht das, was da stand.

    #599810
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Irrtum !

    Ich lese immer sehr aufmerksam. Du selbst behauptest Doch das die Leute nicht verstehen werden. Und eigentlich willst Du das wohl auch.

    Fett markiert habe ich die Worte, die klar zu erkennen geben, dass Du heute morgen ein Löffelchen Arroganz in dein Müsli gestreut hast.

    Wieder einmal nicht checken !!

    Nase runter, soweit oben kann die Luft dünn werden.


    pompa pneumatica

    #599811
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    tja nur könnte ich das gleiche zu dir auch sagen. mir würden da jetzt auch ein paar passende worte einfallen, doch das lass ich mal lieber. hören wir doch einfach auf mit dieser diskussion. wir kommen eh zu keinem konsens.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.