Antwort auf: Soll es eigene Foren für die 3 GTs geben?

Home Foren Off Topic Soll es eigene Foren für die 3 GTs geben? Antwort auf: Soll es eigene Foren für die 3 GTs geben?

#570876
Kanarienvogel
Teilnehmer
  • Beiträge: 20377
  • Radsport-Legende
  • ★★★★★★★★★

Vielleicht könnten wir ne Punkrockband gründen und auf Tour gehen?

Aber noch eine Wahl… wozu? Ist ja alles klar: 17-17 ohne Stimmenwechsel, Rückzieher usw. Des KVs Vorschlag: Warten bis Ende Oktober (nach des KVs Zeitrechnung ist heute der 26. Oktober 33) dann handeln. Eine Kuh gegen ein Pferd zum Beispiel. Falls es dann einen Sieger gibt, alles klar. Wenn es einen Verlierer gibt gibt’s auch einen Sieger, wobei natürlich Pythagoras zum Beispiel ein Loser ist, was noch lange nicht heisst dass es auch einen Sieger gibt. Aber der KV wagt mal zu behaupten dass es in der Abstimmung einen Sieger gibt, wenn es einen Verlierer (auf Englisch loser, nicht zu verwechseln mit dem berndeutschen Luuser, allerdings trifft auf Pythagoras beides zu) gibt. Und was passiert wenn es einen Sieger gibt ist ja klar! Problematisch wird’s nur wenn es weder einen Sieger noch(logischerweise) einen Verlierer gibt (Pythagoras darf trotzdem bleiben). Dann ist es nämlich ein sogenanntes Unentschieden! Ein Remis. Dann soll entweder der Ältestenrat oder der Jüngstenrat oder Cedros oder Cedros und Retendo entscheiden. Oder Cedros spielt Kopf oder Zahl und berichtet über dieses Ereignis live im Internet.


Leitplanke