Antwort auf: ProTour Chaos

Home Foren Profi-Radsport allgemein ProTour Chaos Antwort auf: ProTour Chaos

#571585
Coolman
Teilnehmer
  • Beiträge: 7385
  • Radsport-Legende
  • ★★★★★★★★★

die vereine sind selbst schuld, wenn sie sich verkalkulieren. muss man ja nur mal dortmund anschauen. wenn man immerzu den geldfluss durch erfolge fest miteinplant, dann kann da letzendlich einem keiner mehr helfen, wenns dann halt nicht so läuft. gut, das gehört natürlich auch dazu, aber eine absicherung auch. ich glaube nicht, dass mehr geld den solidarischen (wo erkennt man denn überhaupt das solidarische im radsport?) gedanken zerstört. ein spitzenfahrer ist immer vom team abhängig, daher würden die anderen mitglieder eigentlich eher mehr geld bekommen. also würde es eher den schlechter bezahlten fahrer relativ mehr zufließen, als dem kapitän. daher wäre eine preisgelderhöhung doch ne tolle sache.