1.1 Rennen in 2010 (fdesnl,eeTze)

Home Foren Aktuelle Rennen 1.1 Rennen in 2010 (fdesnl,eeTze)

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #673458
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ist doch ein Topkader von Milram…ich denke Gerdemann würde es wohl sehr schwer haben, traue da einem Voss oder einem Kluge schon mehr zu…
    Und die anderen Kandidaten für das Rennen wie Wegmann oder Cio sind ja verletzt.

    Ansonsten finde ich die Startliste gar nicht mal so gut…
    Wenn es zum Sprint kommt wird aber wahrscheinlich auch nur der Kampf um die Plätze spannend.
    Das Gefälle ist da zu groß, auch wenn ich Leuten wie Flahaut oder Voss auch evtl. einen Podiumsplatz zutraue.


    #673459
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Doktor_Watson
    Warum nimmt die Möve! nicht das Avatar der Möve?

    besagten Scheiß hab ich gebaut als ich meinen Avatar wechseln wollte und dabei in meinem Profil rumstöberte…

    anscheinend im Cola-Vollsuff hab ich dann mal meine neue eMail-Adresse angeben wollen und der rest ist zu peinlich


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673460
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    De Hel van het Mergelland:
    1. Yann Huguet
    2. Jos van Emden
    3. Dominic Klemme

    #673461
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    die WDR-Leute glänzen heute mit Fachwissen, ich hab gedacht die machen Radsport nur noch nebenbei. Wüst weißmit Fachwissen zu glänzen, Klemme Dritter bei Hel van het Mergelland. Bin überrascht auch von den beiden Florians. Wenig nerviges Doping-Gespräch (ja kritischer Blick natürlich muss sein, nur das nahm bei denen Dimensionen an…), haben auch ein paar Infos über 3.Liga-Teams drauf, wenn jetzt noch ein spannendes Finale bei rumkommt lohnt sich Köln dieses jahr sogar richtig.

    Lob an Tabat und sein Team, hat Respekt verdient wie er das wieder auf die Beine stellt. Nach gestern natürlich ein Abstieg in der Qualität, aber Köln hat seinen Charme

    Rubriken im Stile von „Tour Kultur“ sind ja auch bisweilen ganz interessant


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673462
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja…überraschender Ausgang…
    Milram und Columbia letztendlich natürlich aber auch miserabel…


    #673463
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Jo, aber teils die Reporter an der Strecke haben geglänzt:

    „Wir haben hier an der Strecke auch einige Experten.

    Was glauben Sie denn haben die Ausreißer mit 3:30 Min. Vorsprung (100 km vor dem Ziel) eine realistische Chance?
    Ich glaube, dass das reichen müsste, da kommt das Feld nicht mehr ran.“

    :D

    Oder:

    „Wer gewinnt denn heute?“
    Fan guckt ahnungslos.
    „Lance Armstrong.“

    ;(

    Die Kommentatoren waren teils aber auch gut:

    „Er war ja auch im Schwarzwald bei einem Rennen erfolgreich, da sind die Anstiege ja ähnlich schwer.“

    :D

    Na ja, die ÖR haben immerhin bewiesen, dass sie nicht ganz so trottelig wie janschi und Migels sind, aber mehr Wissen haben die beiden natürlich trotzdem, aber die ÖR sind deutlich unterhaltsamer in Sachen Dämlichkeit. Da sind Janschi und Migels nur in Sachen Trotteligkeit so gut…


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #673464
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    „Wir haben hier an der Strecke auch einige Experten. Was glauben Sie denn haben die Ausreißer mit 3:30 Min. Vorsprung (100 km vor dem Ziel) eine realistische Chance? Ich glaube, dass das reichen müsste, da kommt das Feld nicht mehr ran.“

    Nicht gesehen… Gott sei Dank hab ich es nicht komplett gesehen. Naja, Peking 2008 saß Naß satte 7 Stunden allein vorm Mikro. Unerträglich

    Quote:
    „Wer gewinnt denn heute?“ Fan guckt ahnungslos. „Lance Armstrong.“

    Gesehen… :D :D :D

    dieser rasende Streckenreporter am Bensberger Schloss wohl der größte Pfeifenheini der je vor (oder hinter???) einem Mikro stand… totaler Volldepp, seine Reaktion: „Ich bin froh dass er nicht gewinnt … zu viele … Dopinggerüchte …“

    ich bin froh wenn die Schalte vom … Bensberg vorbei ist, zu viele … Idioten …

    und das nicht nur gerüchteweise

    Quote:
    „Er war ja auch im Schwarzwald bei einem Rennen erfolgreich, da sind die Anstiege ja ähnlich schwer.“

    kann ich nur bestätigen, bin einen Anstieg im Schwarzwald gefahren der wohl einfacher war als sämtliche Anstiege heute

    am selben Tag warens dann aber noch 2 Berge die allein mehr Höhenmeter hatten als Rund um Köln… aber das wollen wir mal verschweigen


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673465
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    War ziemlich peinlich für HTC. Nachdem sie kilometerlang mit 6 Mann Führungsarbeit machen, sind sie auf der Zielgeraden nicht mehr da. Könnte man als „so nicht“-Lehrvideo für Sprinterzüge gebrauchen.
    Greipel hat sich so gesehen eigentlich noch ganz gut gehalten.

    #673466
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    „Wir haben hier an der Strecke auch einige Experten. Was glauben Sie denn haben die Ausreißer mit 3:30 Min. Vorsprung (100 km vor dem Ziel) eine realistische Chance? Ich glaube, dass das reichen müsste, da kommt das Feld nicht mehr ran.“

    Das kam nciht von Naß, sondern auch von einem Reporter an der Strecke, der einen Fan gefragt hat, der dann die Antwort gegeben hat.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #673467
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hab ich verstanden, bezog sich aber darauf dass ich mir nicht das volle Programm sondern nur Start und Finale gegeben habe


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673468
    Kaervek
    • Beiträge: 287
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Ich hab’s bei RuK auch ins Fernsehen geschafft (teils sogar aufm Rad).

    Die Strecke war wohl zu schwer für einen wie Greipel. Das hat ihm die Explosivität geraubt.


    Ich bin der Erstnick vom Ventil!!!

    #673469
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Scheldeprijs 2010

    kommt das hier rein ? kann man mich ja korrigieren.

    °

    boonen muss einen heftigen schaden abbekommen haben, am sonntag. seine eitelkeit kam hier auf dem letzten kilometer sehr schön, wie auch hirnlos zum vorschein. farrar klug. war sich dem bewusst, und nahm die beste position hinter dem belgier ein.


    102

    #673470
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    lol das war doch ca. bei der 400m marke als er abging.
    der berner hat ihm wohl das hirn rausgefahren.. :D


    #673471
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und das ventil denkt ; mit seiner aussage bei fladen “ ich war nicht schlechter als cancellara“ wird boonen am sonntag vom BERNER mal so richtig geohrfeigt werden.

    und von farrar im sprint um platz 2 zusätzlich noch gedemütigt !


    102

    #673472
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    scheissi-tipp-spiel-king.

    ja, das war wirklich hirnlos.

    :D


    102

    #673473
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ??? für mich siehts so aus als hat er für weylandt angefahren, ist doch lobenswert und doch nicht ohne hintergedanken: Er hat wohl gemeint besser ich fahr an als schon wieder Zweiter zu werden

    Insofern, Boonen hat bestimmt am Sonntag keine Lust unter Cancellara auf dem Podest zu stehen. Entweder steht er ganz oben oder gar nicht drauf


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673474
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Boonen hat den Sprint für Weylandt angezogen – nutzloserweise, denn der war platt.
    Zum Sturz kam es, weil Izagirre probierte, die Kasseien freihändig zu fahren.

    #673475
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    für mich eine komische fahrweise jemanden den sprint anziehen..


    102

    #673476
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Doppelsieg für Euskatel!

    Diesen Santamarta sollte man im Auge behalten. Ist mir häufiger aufgefallen in letzter Zeit.

    komplett


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #673477
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ha !

    heute fahren sie ja wieder in belgien. cool !

    Brabantse Pijl – La Flèche Brabançonne

    sollte eigentlich eine klare sache für gilbert werden. wäre da freire und kuyckx nicht.


    102

    #673478
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gilbert hat klar verloren.
    Rosseler siegt vor de Gendt.
    Martens auch guter 4., bei solch einem hochklassigem Starterfeld eine gute Leistung!


    #673479
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    die Ausreißer kamen durch, obwohl hinten richtig tempo gemacht wurde. Martens schiebt es auf den kurvigen kurs. Klar, ärgerlich denn sonst hätte er gewonnen. Aber das durchzuziehen ist immer stark von Ausreißern, egal bei welchem Rennen. OK, Martens sagt auch Chapeau dazu


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673480
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Naja…die 3 sind ja auch nicht die schlechtesten, da kann das schnell mal passieren.

    Aber das Martens dann gewonnen hätte, kann man so natürlich nicht sagen. Wäre es um den Sieg gegangen wäre es sicherlich nochmal etwas anders hinten abgegangen.


    #673481
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heut mal wieder Landis auf ner Ergebnisliste gesehen…

    http://www.cqranking.com/men/asp/gen/race.asp?raceid=17134

    huch, der fährt ja jetzt für Bahati Foundation, Team mit einer interessanten Story:

    http://www.bahatiracing.com/

    und da blickt man auf beide Seiten, einmal der tragische Unfalltod von Jorge Alvarado, einmal der Zweite Platz von Testofloyd bei der Tour of the BatenKILL

    es ist alles so schrecklich verworren


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673482
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kiserlovski gewinnt den Giro dell`Appennino vor Pozzovivo und Bertolini.
    Scheint also doch was zu können, aber all diese Liquigas-Talente, das fängt an zu nerven.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 113)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.