1.1 Rennen in 2010 (fdesnl,eeTze)

Home Foren Aktuelle Rennen 1.1 Rennen in 2010 (fdesnl,eeTze)

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #568064
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Noch nichtmal Februar, tiefer Winter in Deutschland, aber in Südfrankreich geht es schon wieder los, auch wenn es dort auch nicht gerade warm ist.

    Und Saur Sojasun legt auch in 2010 gut los. Neuzugang Hivert gewinnt gleich mal den GP Marseillaise vor Hoogerland und Dumoulin.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673410
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    …und der gerade kanalysierte Jacobs wurde 6. R. Feillu hat den Pelotonsprint gewonnen, aber das sagt nicht so viel.

    #673411
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Italienauftakt

    GP Costa degli Etruschi heißt das Rennen, damit sidn alle relevanten Informationen schon gesagt, außer vielleicht noch erwähnenswert dass der als Klettertalent bekannte Gianluca Brambilla auf Rang 7 sprintete. Ist ja jetzt kein Kirmesrennen und dass er sprinten kann war mir bislang noch nicht bekannt


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673412
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    McEwen gewinnt Mallorca, dahinter Koldo Fernandez und Freire, Schulze als Vierter ganz gut, aber dhainter komtm auch nix wirklich starkes mehr. Rojas auf 10, Greipel nur 14.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673413
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Naja…ich denke Cardoso, Pacheco, Duque usw. sind schon was ziemlich starkes


    #673414
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Rui Costa gewinnt die Trofeo Deia.
    Das gefällt mir, auch wenn man daraus natürlich nicht allzu viel ableiten kann.

    #673415
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    mir gefällt der Sieg von gerdemann besser


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673416
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Möve
    mir gefällt der Sieg von gerdemann besser

    Tja, so unterschiedlich freut sich eben jeder. Mir hätte es besser gefallen, wenn Valls gewonnen hätte (irgendwie ist er mir sympathisch – keine Ahnung warum).

    Rui Costa natürlich auch. Könnte wirklich noch was werden. Ansätze waren 09 da (auch wenn die Tour dann nix war). Aber Breukink hat natürlich Recht, viel ableiten kann man daraus nicht, wenn der alte Horrach Zweiter wird.

    Deia nie gehört. Ist das ein neues Rennen in dieser Challenge? Wenn ja, was ist dafür gestrichen?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673417
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ja ist neu für die Trofeo Bunyola. Letztes Jahr wurde Soller durch Inca ersetzt. berge wie Soller und so sind aber immer nch drin.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #673418
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Ansätze waren 09 da (auch wenn die Tour dann nix war).

    Ansätze?
    Er wurde im Oktober 23 und 09 war sein erstes echtes Profijahr. Die x Tage von Dünkirchen zu gewinnen, das ist dann schon durchaus ein Ausrufungszeichen.
    Die Tour war seine erste GT, was hätte er da denn als 22jähriger zeigen sollen?

    #673419
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gute Ansätze hätte ich vielleicht schreiben sollen. Dünkirchen schön und gut, aber auch nicht der Maßstab. Fand da schon eher die TdS gut (obwohl die ja auch im letzten Jahr kein Maßstab war) und hätte mir dann erhofft, er fährt bei der Tour vielleicht in die Top-30.

    Es war seine erste GT, aber es soll ja Leute geben, die dann gleich allen um die Ohren fahren. Das war von ihm nicht zu erwarten, aber eine solide Platzierung wäre keine Überraschung gewesen. Hat nicht geklappt, ist auch kein Problem.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673420
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Es ist natürlich auch die Frage, wieviel man von ihm erwartet.
    Ich sehe ihn nicht als zukünftigen Tour-Dominator, eher so was wie LL Sanchez. Und Dünkirchen ist für einen Nachwuchsportugisen schon sehr beachtlich, denn da gibt es genug erfahrene Fahrer (z.B. Rosseler), für die das ein Saisonhöhepunkt ist.

    Ich warte eigentlich schon lange darauf, daß endlich mal wieder ein Shooting Star bei der Tour alles in Grund und Boden fährt.

    #673421
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    so wie ulle oder so wie conti


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673422
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja die Frankfurter haben ihr Profil online gestellt, fast gleicher Streckenverlauf wie 2009, nur eine andere Zielrunde.

    Mammolshain zwar dadurch näher vorm Ziel, aber dafür eine tellerflache Zielrunde, ohne jeglichen Anstieg mitten in der City. Wenn man das Startfeld aber richtig hinkriegt könnte es ein Rennen a la Veneto, Placci oder Agostoni vom Verlauf her werden, weil das Profil erinnert mich stark da dran.

    Und kurz vorm Giro werden die Italiener bestimmt auch schon eine gute Form haben, hoffentlich versucht man die Italiener herzubekommen. Visconti, Paolini, Ventoso, Colli, Rossi, Ginanni, Gavazzi könnten durchaus am Start stehen. Ansonsten die üblichen… oh gott wie viel Spekulation

    Profil HIER


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673423
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mit diesen Italienern wirds wohl eher nix werden. Am gleichen Tag findet der GP Industria Artigianato statt, am Tag danach dann der Giro della Toscana. Da werden die Prof.-Teams nicht nach Frankfurt kommen (vermute man würde sie eh nicht einladen).


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673424
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    zumindest hab ich bei den Industria-Rennen immer die „Hoffnung“ dass sie ausfallen :D


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673425
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Möve
    Viel beeindruckender ist, das letzte Mal als er Schlechter war war am 20. Juni 2008

    http://www.cqranking.com/men/asp/gen/race.asp?raceid=7892

    das kommt dann gleich in meine Liste der Sprintniederlagen von Mark Cavendish und Leute die ihn geschlagen haben:

    2010

    1. Oscar Freire (Ruta del Sol, Etappe 1, 22.Februar)

    2. Theo Bos (Classica Almeria, 28. Februar)

    ja, noch keinen Sprint gewonnen dieses Jahr…


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673426
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ein schöner Sieg für Theo Bos! Die wichtigen Rennen sind aber diejenigen, für die es sich lohnt einen eigenen Thread zu eröffnen.


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #673427
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bos fuhr letztes Jahr noch beim Rabo-Continental-Team. Wenn er gleich zu Beginn seiner ersten PT-Saison Leute wie Cavendish und Browne schlagen kann, dann ist das ein sehr bemerkenswerter Einstand.

    #673428
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die Bemerkung war an die Möve gerichtet.

    Als ausgezeichneter Ex-Bahnsprinter muß er natürlich den (Ex) Bahnlangdistanzler schlagen. ;)


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #673429
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ferrari scheint gut in Schwung zu kommen. Am Sonntag den GP Lugano, heute den Friuli gewonnen. Mal sehen, wie er sich weiterentwickelt. Endschnell scheint er zu sein, aber auch einigermaßen hügelfest (letztes Jahr Memorial Pantani gewonnen). Könnte ein guter Herbst-Fahrer werden.

    De Rosa verkauft sich den Umständen entsprechend bislang wirklich gut! Montaguti hat ja auch schon zwei Siege auf dem Konto. Hatte in der Team-Vorschau befürchtet, sie werden insgesamt kaum Siege holen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #673430
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ferrari hatte ich bisher noch nicht auf der Rechnung. Aber alle drei von dir genannten Siege, Jaja, sind durchaus hügelig, scheint in der Tat mit Potenzial zu sein.

    #673431
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pantani sah sehr schwer nach Eintagesfliege aus, aber immerhin acht Monate später kann er das ziemlich eindrucksvoll bestätigen. Selten dass zwei nicht allzu kleine Klassiker hintereinander vom selben Fahrer gewonnen werden, wenn dann heißen die meistens Visconti, Paolini, Gilbert und das sind ja schon kaliber


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #673432
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nun ja… nicht allzu kleine Klassiker… viel kleiner als Lugano/Friuli kann es ja kaum gehen, wenn man für die 2 das Wort Klassiker überhaupt benutzen will….

    Und Lugano war ja eh zweifelhaft, mit Spilak und den Autos und so… nicht Ferraris schuld natürlich, obwohl, mmh, Auto.. mmh..


    Leitplanke

    #673433
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    also im Frühjahr sind die sicher so hoch wie Romagna, Cimurri oder Beghelli im herbst anzusiedeln…


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 113)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.