2.1-2.x – Rennen in 2010 (fdesnl, eeTze)

Home Foren Aktuelle Rennen 2.1-2.x – Rennen in 2010 (fdesnl, eeTze)

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 225)
  • Autor
    Beiträge
  • #568058
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wer braucht schon Down Under? San Luis ja viel interessanter!

    http://www.cqranking.com/men/asp/gen/race.asp?raceid=16820

    Diesen Valls hat der KV fachmännisch schon in der Vorschau erwähnt. Gewinnt dann gleich mal diese Bergankunft vor San Luis-Spezialisten wie Serpa und Rodriguez.

    Diesen Kubaner kenn ich nicht, scheint aber auch so ein Spezialist zu sein, der nur in Südamerika fährt.

    Dann noch zu erwähnen:

    – Nibali fährt hier rum und fährt auch schon ganz gut mit
    – Rasmussen gibts auch noch
    – Gomez Marchante
    – Liquigas und Katusha mit erstaunlich guten Teams hier am Start


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672481
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ganz meine Rede von letztem Jahr, dieses Rennen in Argentinien finde ich interessanter als die TDU. Auch ein paar Berge durchaus schon drin (Mirador auch letztes Jahr schon dabei), und es sieht durchaus nach einem beachtlichen Zuschauerinteresse aus.

    Die Besetzung erscheint mir in der Tat in der Breite stärke als letztes Jahr, als zwei Argentinier ihren Vorsprung aus einer Flucht auf Serpa zum GK retteten.

    Arnold Alcolea ist mir schon öfter bei lateinamerik. Rennen vorne aufgefallen, ein kubanischer Nationalfahrer offenbar. Botero noch zu erwähnen, der mit der kolumbianischen Nationalmannschaft am Start ist.

    #672482
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Loddo gewinnt in San Luis vor Napolitano und Chicchi. Kommt nach 09 schon überraschend. Hab gestern noch überlegt ob ich ihn in der Androni-Vorstellung als Sprinter erwähnen sollte, aber hab mich dann dagegen entschieden….


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672483
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Es ist halt Januar. Südamerika. Da kann auch ein Loddo noch gewinnen. Für mehr scheint es aber halt nicht mehr zu reichen.


    Leitplanke

    #672484
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber sowas kam ja noch nichtmal im letzten Jahr. Und eben gegen Napolitano und Chicchi, nicht gegen irgendwelche südamerikanischen Sprinter. Vielleicht muss Loddo ja jetzt die Gavazzi-Rolle übernehmen und für Androni bei diesen Rennen ordentlich Siege holen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672485
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Napolitano hat doch wohl die Frühjahrsklassiker im Auge. Völlig formlos wird er da nicht sein.
    (Nun ja, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wo seine Ambitionen liegen. Nördlich der Alpen steht er ja nicht gerade im Brennpunkt des öffentlichen Interesses; Interviews gibt es also nie.)

    #672486
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    das Bommel-Tagebuch von da find ich ziemlich interessant


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #672487
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nachdem Nibali das ZF gewonnen hat, hat jetzt
    Jackson Rodriguez eine weitere Bergetappe vor diesem Valls und Kolobnev gewonnen. Die anderen Favoriten aber nur kurz dahinter, sodass Nibali vor Serpa und Valls vorne bleibt. Morgen (bzw. heute) aber wohl noch ne Bergetappe, also noch eine Chance für einen Androni-Generalangriff. Dieser Mate scheint ja auch ganz passabel klettern zu können.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672488
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Den durchwegs schönen Bildern auf cn zu urteilen gings da schon recht ordentlich bergan.

    Da muss man den cn-Leuten übrigens mal ein Lob zollen, dass sie neben des teilweise etwas überzogenen TDU-Hypes auch dieses Rennen mit einer ausführlichen Berichterstattung begleiten, auch wenns nicht im anglo-austral. Fokus liegt.

    #672489
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Da erwähn ich den Mate, jetzt gewinnt er auch noch. Der Generalangriff von Androni ist gekommen (4 unter den ersten 6), aber Nibali hat ihn als Tagesdritter abgewehrt und wird damit wohl die Rundfahrt gewinnen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672490
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dass Nibali sich schon zeigt war zu erwarten, aber dass er nun wohl gewinnt gegen sicherlich motivierte Androni-Konkurrenz, das hätte ich nicht gedacht.

    #672491
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bozic gewinnt die erste Etappe des Etoile.
    Erstaunlicher ist die Nummer zwei: Nico Eeckhout.
    Wenn man nachschlägt, ergibt sich, daß er wider Erwarten doch noch keine 45 ist und sogar die ganze Saison als Enddreißiger durchgehen kann, weil er erst im Dezember Geburtstag hat.
    Aber nach diesem Erfolg wird er sicher noch ein, zwei Jahre dranhängen wollen.

    #672492
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der gewinnt noch einen flämischen Klassiker 2010… E3-Preis vielleicht


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #672493
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hätte auch gedacht bei Eeckhout steht schon eine „4“ vorne. Und sehe gerade sein „Sean Kelly-Team“ hat sich sogar eine belgische Lizenz besorgt. Damit dürften sie Rennen wie HC-Rennen wie E3 oder Omloop dann sogar als Conti-Team fahren (wenn man sie einlädt).

    Naja, gewinnen wird er diese Rennen wohl nicht, aber vorne einfahren kann er auch mit 39 noch.

    Aber der Etoile auch ziemlich schwach besetzt dieses Jahr. Eigentlich nur Bozic als wirklich ernstzunehmender Sprinter dabei. War auch schonmal besser besetzt. Casper hätte ja wenigstens fahren können. Vermutlich scheuen die sich alle vor dem Winter und fahren stattdessen dann nächste Woche in der Wüste rum.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672494
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_61259.htm

    Noch ne klasse Meldung… abgekürzt! Aber OK es ist nur Etoile de Besseges. Alle anderen Rennen würden die letzten 3km absperren aber dort kann man halt auch mal die letzte Kurve abkürzen, denn vorher gab es 10km weit keine Möglichkeit abzukürzen.

    Bemerkenswert aber dennoch Molmy, der sich hier isn Rampenlicht fährt. Kannte den vorher nicht und jetzt kann er das ganze Rennen hier gewinnen! Es bleibt Etoile de Bessges, nicht mehr aber vor allem für einen wie ihn auch nicht weniger


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #672495
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Für ein kleines Team wie das Roubaix-Team wäre ein Gesamtsieg bei einer 2.1-Rundfahrt wohl schon eine Riesensache!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #672496
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    und dann noch von einem 21-Jährigen


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #672497
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    was auf der letzten Etappe passiert ist weiß ich nicht auf jeden Fall hat Eeckhout sogar diese gewonnen, die gesamtwertung geht an Dumpoulin, Molmy auch nicht uner den ersten drei sondern stattdessen unter DNS ?( ?( ?(

    sehr komisch sieht nach Krankheit aus


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #672498
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Magenprobleme

    #672499
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hab die Etappe leider nicht gesehen, aber war wohl einiges los in Katar.
    Kluge hat schon angedeutet das er ein sehr guter ist. Hatte von ihm auch schon etwas erwartet.


    #672500
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Boonen mit einem sehr eindrucksvollen Sieg.
    Ciolek mit Schlüsselbeinbruch…war ja irgendwie klar das es kracht.


    #672501
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von kaiserslautern1900
    Boonen mit einem sehr eindrucksvollen Sieg.
    Ciolek mit Schlüsselbeinbruch…war ja irgendwie klar das es kracht.

    Klar ist in dem Fall gar nichts, es sei denn man kann hell sehen. Warum hat es den Kokser nicht erwischt?


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #672502
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das ist wirklich ein Jammer mit Cio. War ein blöder Sturz, aber es hatte sich irgendwie angedeutet, die sind da kreuz und quer wie die Irren auf der Zielgeraden gefahren.

    Boonen hatte einen vorzüglichen Sprint gezeigt und sah extrem souverän aus.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #672503
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Doktor_Watson
    Warum hat es den Kokser nicht erwischt?

    Weil er hellwach war und sich gefühlt hat wie ein junger Gott. ;)

    Haussler heute wieder zweiter, diesmal hinter Chicchi. Spricht das für den einen oder gegen den anderen?

    #672504
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wenn man bedenkt das Haussler der einzige war der 2 mal ganz vorne dabei war…
    Würde sagen trotzdem eher gegen Haussler:D
    Aber auch ganz stark von Chicchi…


Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 225)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.