2.Woche Vuelta a Espana 2008

Home Foren Vuelta a España 2.Woche Vuelta a Espana 2008

Ansicht von 4 Beiträgen - 26 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #661950
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    jetzt finde ich diese Streckeführung sehr schlecht.
    – Es gibt keine einzige wirklich schwere Berg-Etappe, wo Favorit 30-40 Km vor Ziel schon mehr oder weniger unter sich
    – viel sinnlose Berg der 1. oder 2.Kategorie weitweg vor Ziel.
    – keine Etappe für Abfahrer.


    Old Path, White Clouds

    #661951
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das war doch mal ein richtig interessantes Finale heute! Finde ja diese Etappen wo eine Riesengruppe 15 Minuten Vorsprung hat meist sehr langweilig, heute war es das aber eigentlich nie. Bleibt nur die Frage, warum der letzte Anstieg nichtmal als Bergwertung gekennzeichnet war. Bestimmt 3-4km Anstieg mit teilweise 15%!

    Dieser Garcia mir irgendwie völlig unbekannt, schon fast 31 ist er und lange in Portugal gefahren, aber so richtig gute Volta-Ergebnisse hab ich von ihm auch nicht in Erinnerung. Oder es liegt daran, dass er son Allerweltsnamen hat?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #661952
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @KV: Zaugg natürlich nicht revolutionär, aber er hat schon das Zeug zum soliden Top10-Finisher an der Vuelta; gute/schlechte Konkurrenz, das ist immer so eine Frage, schau dir mal Vandevelde (glaube nicht mal dass er vorher unter den Top20 einer GT war) an: wird der 5.ter an der Vuelta schreiben von der früheren Forums-Belegschaft 70% (von der heutigen sicher weniger) schwache Vuelta, schlechtes Niveau blablabla, so aber 5.ter an der Tour und es heisst super Fahrer usw. usw.

    Quote:
    Der KV erwartet je nach Kurs: Szmyd, Nibali TdF und Giro, Pellizotti wenn da Giro, Zaugg Giro oder TdF, Kreuziger TdF. Dann wären Kreuziger-Zaugg ein gutes Duo für die Vuelta. Leader klar.

    wäre eine gute Aufteilung, kann mir aber auch gut vorstellen dass es heisst, alle an den Giro und die Tour; die Vuelta dann mit einem Sprinter und acht Agnolis ….

    #661953
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Tucker, tucker, tucker, na hoffentlich haben diue Straßenlaternen auf der Zielgeraden und der Anfahrt. :D


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

Ansicht von 4 Beiträgen - 26 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.