2.x Rennen 2020

Home Foren Aktuelle Rennen 2.x Rennen 2020

  • Dieses Thema hat 19 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von midas.
Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #569650
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schon ein paar Rennen durch.
    -Pogacar gewinnt Valencia. Starker Auftakt, gut, will nicht nur die TdF gewinnen. Hoffentlich bei TA oder PN dann auch noch da.
    -Quintana Provence, schön, aber ging auch 19 gut los, 2 PN, 4. Catalunya.
    – Higuita und Martinez dominieren Kolumbien. Higuita Meister, jetzt die Rundfahrt. Martinez ZF Meister, jetzt Platz 2. Heisst aber auch alles nicht viel, Bernal geschlagen. Higuita setzt aber seinen Sturmlauf fort. Während Martinez einfach 2019 bestätigt, ok, etwas verbessert. Was zeigen muss er aber ab März in Europa.


    Leitplanke

    #752046
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Niveau bei den Februarrenne unterdessen schon recht hoch mE, vor 10+ Jahren wurde das alles nicht so ernst genommen wie unterdessen.

    Ruta del Sol: Fugl gewinnt sogar noch das ZF, Gesamt vor Landa. Der Haig war ja auch gut hier.

    Quintana gewinnt auch den Haut-Var Nachfolger, scheint ja recht motiviert zu sein, aber im Frühjahr war er auch bei den Movis meist gut (auch in den schwächeren Jahren da)

    Und Algarve, Evenpoel ein neuer Kannibale?!

    #752047
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Adam Yates wieder mit der gewohnten Frühform, dominiert UAE. Ok, erst eine der 2 Bergankünfte, aber da 1′ vor Pogacar, 1’30 vor dem Rest, angeführt von Lutsenko…
    Der Idiot ist viel zu früh in Form. Ok, wenigstens gewinnt er wohl endlich auch mal was, bisher ja dann doch meistens nur 2. oder 5. Aber halt nur UAE.


    Leitplanke

    #752048
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heute die Bergetappe bei der früheren Route du Sud. Die schon etwas erwartbare Ineos-Show mit Bernal vor Sivakov. Vlasov hält gut mit, könnte schon auch was werden.

    M.A. Lopez recht enttäuschend, Latour auch.

    #752049
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Remco fährt in Polen alles in Grund und Boden. 8o

    1’48“ auf Fuglsang, 2’22“ Yates und Majka. Rest über 3′. Lombardia Topfavorit, kann man da beim tippen kumulieren?
    ***** R
    ****em
    ***coE
    ** vene
    * poel, V. Nibali

    dann mein Tipp

    Aber ob er diese Form in 2 Monaten immer noch resp. wieder hat ist schon fraglich…. Wenn der aber so weitermacht haben wir tatsächlich den neuen Eddy Merckx. Der KV ist wieder weg vom Zweifeln…


    Leitplanke

    #752050
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    und ich hab das richtig verstanden?! Dieser Uijtgedingens ist nochmal besser als Remcepoel ;)


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #752051
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hab Evenepoel als Weltmeister 2020 getippt. Iwann im Mai für Quote 29. Woauchimmer die dieses Jahr stattfinden, er wird auch in Katar Mitfavorit sein.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #752052
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wieso schreibt der KV eigtl hier rein? :D Ist doch World-Tour. (dafür dürfte der Kurs gerne mal ein bisschen selektiver sein)

    Kamil Malecki eine kleine Entdeckung der Rundfahrt. War heute in der frühen Gruppe und dann dennoch hintenraus noch so gut.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #752053
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    World Tour, World Tour, Polen ist’s, und wenn’s während Milano-Sanremo ist wie dieses Jahr hat der KV keine Zeit da noch lange nach einem anderen Thread zu suchen.


    Leitplanke

    #752054
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2441
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Pepe
    Wieso schreibt der KV eigtl hier rein? :D Ist doch World-Tour. (dafür dürfte der Kurs gerne mal ein bisschen selektiver sein)

    Naja wenn der erste 1:48 Vorsprung auf den 2. hat ist es doch recht selektiv. :D

    Dieser Evenpoel schon sehr erstaunlich. Dass er ein Guter ist, schon klar, und das er das Potential zu nem ganz Großen hat auch, aber dass er direkt so einschlägt. Krass.

    #752055
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Tour de l’Ain geht etwas unter, obwohl wirklich gut besetzt. LottoNL schon sehr stark als Team heute, Roglic am Ende souverän. Morgen dann Grand Colombier mit der Entscheidung.

    #752056
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Irgendwo in Belgien überlegt grad jemand, ob er Remco nicht doch sofort zur Tour schicken sollte.

    Im jüngsten Podcast von Rick Zabel hat dieser auch gesagt, er freut sich auf dessen Duelle mit Bernal (und vielleicht Pogacar) in jüngster Zukunft, gemeint war 2021 ff.

    Passend dazu auch, dass Landa gesagt habe, dass er versuchen muss, in den nächsten 1-2 Jahren so viel wie möglich zu gewinnen, danach gibts nur noch Remco. Also der Zabel war schon sehr beeindruckt von seiner ersten Begegnung mit Evenepoel.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #752057
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Obs ähnlich gekommen wäre ohne Carapaz-Sturz, wäre interessant zu gewesen

    #752058
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wann ist Carapaz gestürzt?


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #752059
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    CN schreibt was von 67k to go, also definitiv bevor Remco weg ist. Carapaz heut auch gar nicht mehr dabei.

    #752060
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Tour de l’Ain: Roglic heute am Grand Colombier recht souverän, Bernal sah zwischenzeitlich etwas angeschlagen aus, fing sich aber wieder und attackierte ganz am Ende sogar auf Etappensieg.

    Dumoulin scheint wohl langsam auch wieder im kommen zu sein. Nairo fährt hier vorn mit, ohne aber selbst Akzente zu setzen.

    #752061
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich habe heute Jake Stewart entdeckt


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #752062
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    #752063
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt auch noch gecheckt wer Stewart ist. Aha, 2. Limousin im Sprint, nicht schlecht, 20 Jahre alt.

    Aberasturi wieder nur dritter, grrr.

    Wallonie hingegen: Ewan, Bennett, Démare, je eine Etappe. Démare scheint wirklich zurück zu sein. Keine Tour natürlich, muss ja Pinot gewinnen, schade.

    Ewan Bennett scheinen aber irgendwie jetzt dann schon die Topsprinter zu sein, also an der Tour. Und eigentlich auch allgemein. + Démare vielleicht.

    Ackermann kriselt (noch?) Auch keine Tour.
    Viviani Cofidis, wie man erwarten durfte bisher nichts.
    Gaviria etwas rätselhaft, Burgos zurück, dann aber nicht mehr viel. Dazu auch keine Tour. Kristoff hingegen schon…
    Groenewegen und Jakobsen sieht man ja erstmal eine Zeit lang nicht.
    Bouhanni immer lustig, jetzt klassiert sich McLay, der jahrelang nichts mehr gezeigt hat vor ihm… .wird bei Arkea auch nichts?

    Bennett-Ewan-Démare die momentanen Topsprinter sagt der KV. Mit Ackermann, Gaviria und Viviani die ja evtl noch kommen.
    Tour aber nur Bennett-Ewan-Viviani, da können dann Leute wie Sagan, Nizzolo (der auch wieder kommt) durchaus mal auf eine Etappe hoffen.

    Ah, Cav, Cav ist leider fertig, komplett, der hat nicht mehr WT Niveau, kommt nicht mehr. Schade.


    Leitplanke

    #752064
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Baby-Giro ging heute zu Ende, mit Mortirolo-Etappe. Pidcock souverän von Anfang bis Ende. Den kennt man ja schon, geht er zu Ineos? Weiss grad nicht.

    Zweiter Vandenabeele, 00er Belgier, fiel letztes Jahr noch nicht so auf, könnte schon was werden.

    Dritter Colleoni, 99er noch vor dem hier hochgelobten Aleotti. Geht zu Savio, ganz gute Wahl, ganz großer Star wohl nicht aber mal sehen. Aber beide Italos gingen heute gegenüber Pidcock schon ziemlich ein, 4′ draufgekriegt. Den 5ten Conca hat sich auch Savio gesichert.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.