2008er Ergebnisse von 1.1-x Rennen (fdesnl,eeTze)!

Home Foren Aktuelle Rennen 2008er Ergebnisse von 1.1-x Rennen (fdesnl,eeTze)!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #567661
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hat jemand die Zusammenfassung von Eroica im ital. TV gesehen?

    Cancellara schon wieder in Superform. Hoffentlich zu früh für Roubaix. :P

    Barloworld, Chipotle und HighRoad mannschaftlich recht stark.

    #658617
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Zusammenfassung eroica:
    http://www.dailymotion.com/video/x4n4s7_eroica1_sport
    http://www.dailymotion.com/video/x4n5pi_eroica2_sport


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #658618
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schöner Threadtitel, Stahlross! :)


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #658619
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke und danke!

    Wirklich ein schönes Rennen, passt gut in das Frühjahr. Die Zielankunft war etwas optimistisch, aber die Experten waren sich anscheinend sehr sicher, dass keine größere Gruppe um den Sieg kämpfen wird.

    #658620
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    am meisten hat mich überrascht, dass gerdemann bei so einem rennen unter die ersten drei fährt.

    #658621
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nokere-Koerse:
    1 Weylandt Wouter Quick Step
    2 Roelandts Jurgen SILENCE-LOTTO
    3 Greipel André High Road
    4 Traksel Bobbie P3 Transfer – Batavus
    5 De Wilde Sjef Willems Veranda Continental Cycling Team


    #658622
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ronde van het Groene Hart 1.1

    1 Tomas Vaitkus (Ltu) Astana 4.34.44 (44,683 km/h)
    2 Wouter Weylandt (Bel) Quick Step
    3 Bobbie Traksel (Ned) P3Transfer – Batavus
    4 Niko Eeckhout (Bel) Topsport Vlaanderen
    5 Elia Rigotto (Ita) Team Milram
    6 Stefan Van Dijk (Ned) Mitsubishi-Jartazi
    7 Jurgen Roelandts (Bel) Silence – Lotto
    8 Tom Veelers (Ned) Skil-Shimano
    9 Kristof Goddaert (Bel) Topsport Vlaanderen
    10 Mathew Hayman (Aus) Rabobank
    11 Roy Sentjens (Bel) Silence – Lotto
    12 Robert Wagner (Ger) Skil-Shimano
    13 Frantisek Rabon (Cze) Team High Road
    14 Michael Blaudzun (Den) Team CSC
    15 Max Van Heeswijk (Ned) Willems Veranda’s Continental Team
    16 Kenny De Haes (Bel) Topsport Vlaanderen
    17 Johnny Hoogerland (Ned) Van Vliet – EBH Elshof
    18 Anders Lund (Nor) Team Sparebanken Vest 0.07
    19 Nick Gates (Aus) Silence – Lotto 0.08
    20 Marco Bos (Ned) Cyclingteam Jo Piels
    21 Sergey Kolesnikov (Rus) Cycle Collstrop
    22 Bastian Giling (Ned) Cycle Collstrop
    23 Gerben Löwik (Ned) Rabobank
    24 Sebastian Schwager (Ger) Team Milram
    25 Tom Leezer (Ned) Rabobank
    26 Theo Eltink (Ned) Rabobank
    27 Kasper Klostergaard Larsen (Den) Team CSC
    28 Koen De Kort (Ned) Astana
    29 Gustav Erik Larsson (Swe) Team CSC
    30 Fulco Van Gulik (Ned) Krolstone Continental Team
    31 Benoît Joachim (Lux) Astana
    32 Floris Goesinnen (Ned) Skil-Shimano
    33 Aart Vierhouten (Ned) P3Transfer – Batavus
    34 Arnoud Van Groen (Ned) P3Transfer – Batavus
    35 Adriaan Helmantel (Ned) Cyclingteam Jo Piels
    36 Markus Eichler (Ger) Team Milram
    37 Michael Schär (Swi) Astana
    38 Michiel Elijzen (Ned) Rabobank
    39 Martin Velits (Svk) Team Milram
    40 Nicki Sørensen (Den) Team CSC
    41 Steven De Jongh (Ned) Quick Step
    42 Kevin Hulsmans (Bel) Quick Step
    43 Ian Stannard (Landbouwkrediet-Tönissteiner)
    44 Matthé Pronk (Ned) Cycle Collstrop
    45 Rick Flens (Ned) Rabobank
    46 Maarten Den Bakker (Ned) Skil-Shimano 0.19
    47 Jonas Ljungblad (Swe) P3Transfer – Batavus
    48 Ger Soepenberg (Ned) P3Transfer – Batavus
    49 Laurens Ten Dam (Rabobank)
    50 René Haselbacher (Aut) Astana
    51 Davide Viganò (Ita) Quick Step 0.23
    52 Servais Knaven (Ned) Team High Road 2.10
    53 Dirk Bellemakers (Ned) Landbouwkrediet – Tönissteiner
    54 Bart Van Haaren (Ned)
    55 Sébastien Rosseler (Bel) Quick Step
    56 Tom Meeusen (Bel) Fidea Cycling Team
    57 Kristof De Zutter (Bel) Willems Veranda’s Continental Team
    58 Fabien Bacquet (Fra) Skil-Shimano
    59 Matej Jurco (Svk) Team Milram
    60 Benjamin Gourgue (Landbouwkrediet-Tönissteiner)
    61 Lars Jun (Ned) P3Transfer – Batavus
    62 Dennis Smit (Ned)
    63 Dennis Kreder (Ned) Van Vliet – EBH Elshof
    64 Robert Gesink (Ned) Rabobank
    65 Pieter Vanspeybrouck (Bel) Topsport Vlaanderen
    66 John Devine (USA) Team High Road
    67 Manman Van Ruitenbeek (Ned) Van Vliet – EBH Elshof
    68 Hubert Schwab (Swi) Quick Step
    69 Ruud Fransen (Ned) Cyclingteam Jo Piels
    70 Jasper Lenferink (Ned) Krolstone Continental Team
    71 Aaron Kemps (Aus) Astana
    72 Kenny Robert Van Hummel (Ned) Skil-Shimano
    73 Troels Ronning Vinther (Cycle Collstrop)
    74 Scott Davis (Aus) Team High Road
    75 Steve Schets (Bel) Topsport Vlaanderen
    76 Jarno Van Mingeroet (Bel) Mitsubishi-Jartazi
    77 Lars Vierbergen (Ned) Van Vliet – EBH Elshof
    78 Olivier Kaisen (Bel) Silence – Lotto
    79 Christian Kux (Ger) Team Milram
    80 Michal Golas (Pol) Cycle Collstrop
    81 Ivor Bruin (Ned) Van Vliet – EBH Elshof
    82 Vytautas Kaupas (Ltu) Mitsubishi-Jartazi
    83 Lieuwe Westra (Ned) Krolstone Continental Team
    84 Roy Curvers (Ned) Skil-Shimano
    85 Tony Martin (Ger) Team High Road
    86 Berik Kupeshov (Kaz) Astana
    87 Alexandr Kolobnev (Rus) Team CSC
    88 Sergey Lagutin (Uzb) Cycle Collstrop
    89 Bert Scheirlinckx (Bel) Landbouwkrediet – Tönissteiner
    90 Tom Steels (Bel) Landbouwkrediet – Tönissteiner
    91 Gorik Gardeyn (Bel) Silence – Lotto
    92 Geert Omloop (Bel) Mitsubishi-Jartazi
    93 David Deroo (Fra) Skil-Shimano
    94 Maurice Vrijmoed (Ned) Van Vliet – EBH Elshof
    95 Wim Botman (Ned) P3Transfer – Batavus
    96 Sébastien Delfosse (Bel) Landbouwkrediet – Tönissteiner 2.59
    97 Luc Hagenaars (Ned) P3Transfer – Batavus
    98 Jos Pronk (Ned) Krolstone Continental Team
    99 Jos Harms (Ned) Cyclingteam Jo Piels
    100 Marco Brus (Ned) Cyclingteam Jo Piels
    101 Geert Steurs (Bel) Silence – Lotto
    102 Maarten Neyens (Bel) Topsport Vlaanderen
    103 Kristof Vandewalle (Bel) Topsport Vlaanderen
    104 Eelke Van Der Wal (Ned) Krolstone Continental Team
    105 Jens Mouris (Ned) Mitsubishi-Jartazi
    106 Mathieu Criquielion (Bel) Mitsubishi-Jartazi
    107 Arne Hassink (Ned) Cyclingteam Jo Piels
    108 Dennis Haueisen (Ger) Team Milram
    109 Kevin Van Impe (Bel) Quick Step
    110 Addy Engels (Ned) Quick Step
    111 Stefan Vreugdenhil (Ned) Van Vliet – EBH Elshof 3.11
    112 Stefan Limburg (Ned) 3.36
    113 Egon Van Kessel (Ned) Cyclingteam Jo Piels 3.43
    114 Martijn Verschoor (Ned) Krolstone Continental Team 5.21
    115 Evert Verbist (Bel) Topsport Vlaanderen
    116 Patrick Kos (Ned)

    #658623
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bobby Traxel ist nach soundsovielen Verletzungen endlich wieder ganz gut dabei; hoffentlich reciht’s auch mal zu einem Sieg.
    (Vor 6 Jahren war das mal Hollands Sprinterhoffnung.)

    #658624
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Stahlross,ich denke es reicht wenn du die ersten 10 postest.


    #658625
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von kaiserslautern1900

    @Stahlross
    ,ich denke es reicht wenn du die ersten 10 postest.

    dir vielleicht. aber wieso nimmst du dir das recht heraus, hier für alle sprechen zu dürfen ?!

    #658626
    friede
    • Beiträge: 521
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von RüCup

    Quote:
    Original von kaiserslautern1900

    @Stahlross
    ,ich denke es reicht wenn du die ersten 10 postest.

    dir vielleicht. aber wieso nimmst du dir das recht heraus, hier für alle sprechen zu dürfen ?!

    Hmmm, erst sagte doch „ich denke“, also seine Meinung und nichts was verallgemeinert…


    Welche Rolle spielte „Eule“?

    #658627
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich will hier nichts auseinander diskutieren. aber was er denkt, denken noch lange nicht alle anderen. wenn er geschrieben hätte „mich persönlich interessieren nicht die kompletten ergebnisse“ wäre das was anderes gewesen. ich find es gut wenn jemand die kompletten ergebnisse hier hereinstellt.

    #658628
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    @Stahlross,ich denke es reicht wenn du die ersten 10 postest.

    Nein das reicht nicht .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #658629
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    111 Stefan Vreugdenhil (Ned) Van Vliet – EBH Elshof 3.11

    Unglaublich ,hätte ich nie gedacht…


    #658630
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich denke man darf durchaus posten, was man will. und mich interessieren auch plätze hinter den ersten zehn, auch wenn das so mancher „radsportfan“ nicht für möglich hält.

    #658631
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Natürlich verdient jeder, der bei Scheißwetter ins Ziel gefahren ist, die Anerkennung, die er verdient. Kl1900 kann ja denken, was er will.

    #658632
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Chavanel gewinnt Dwars door Vlaanderen im Alleingang vor De Jongh, Eeckhout und Klier.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #658633
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was in jedem Fall bestätigt, dass Chavanel sich in diesem Jahr mehr in Richtung Klassiker orientieren wollte. Ist glaube ich eine gute Entscheidung von ihm, denn ein großer Rundfahrer wär er ohnehin nicht mehr geworden. Bin mal gespannt, was er dann bei der Ronde zeigen kann!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #658634
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    Natürlich verdient jeder, der bei Scheißwetter ins Ziel gefahren ist, die Anerkennung, die er verdient. Kl1900 kann ja denken, was er will.

    War kein Scheißwetter am Sonntag. Samstag und Montag waren absolut grauenhaft, aber am Sonntag gab es wenig Wind und Regen.

    #658635
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sensation! Chavanel gewinnt wichtige Rennen!
    Dwars door Vlaanderen sollte man nicht unterschätzen. Die Belgier sind da immer ultramotiviert.
    Ich habe das Rennen leider ebensowenig gesehen wie seine anderen Siege dieses Jahr, würde aber mal tippen, daß er jetzt nicht so sehr stärker ist als vielmehr intelligenter fährt.
    Kann jemand das bestätigen?

    #658636
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    The race was made difficult by the weather, which featured sunshine, wind, cold, rain and even snow.

    Angenehm war sicher nicht.

    #658637
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    E3-Prijs 2008

    1. Kurt-Asle Arvesen (Noo) 203 km in 4u58’55“
    2. David Kopp (Dui)
    3. Greg Van Avermaet op 11″
    4. Thomas Voeckler (Fra)
    5. Janek Tombak (Est)
    6. Bernhard Eisel (Oos)
    7. Matti Breschel (Den) 1’19“
    8. Tom Boonen
    9. Stijn Devolder
    10. Staf Scheirlinckx

    In de laatste honderden meters ging Arvesen nog op en over Kopp, de Noor stak de zege op zak. ( genau so war das ).


    102

    #658638
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    de Noor stak de zege op zak. ( genau so war das ).

    Hab gar keine Ziege gesehen, die er in den Sack steckte.

    #658639
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    #658640
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Chavanel gewinnt auch den Pfeil von Brabant! Wohl auch als überzeugender Solist (zumindest lässt das der Vorsprung vermuten)! Sensationelle Saison bisher für ihn.

    1 Sylvain Chavanel (Fra) Cofidis 4.48.29
    2 Philippe Gilbert (Bel) Française des Jeux 0.38
    3 Juan Antonio Flecha (Spa) Rabobank
    4 Giovanni Visconti (Ita) Quick Step
    5 Frederik Willems (Bel) Liquigas
    6 Sven Krauss (Ger) Gerolsteiner 1.00
    7 Enrico Gasparotto (Ita) Barloworld
    8 Nick Nuyens (Bel) Cofidis
    9 Gregory Rast (Swi) Astana
    10 Nico Sijmens (Bel) Landbouwkrediet-Tönissteiner


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 78)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.