Critérium du Dauphine 2014

Home Foren Aktuelle Rennen Critérium du Dauphine 2014

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #568914
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Strecke nun auch raus:

    Nur ein kurzes ZF, und das gleich am ersten Tag als 10km. Haben wohl keine Lust mehr auf die Sky Demonstrationen der letzten Jahre. Gut Froome gewinnt so oder so, aber ein langes ZF macht es ja nur schlimmer.

    Am nächsten Tag gleich die erste Bergankunft, als HC deklariert, aber laut ASO Angabe 13,6km mit 6,6%. Für mich eher Kat 1. Bischen was davor aber nix großartiges.

    Di, Mi, Fr keine Profile, laut ASO Sprints

    Gerade noch gelesen, dass am Freitag bei der Gap Etappe, der Col du Manse gefahren wird, also dann wohl kein Sprint (ASO Idioten, schreiben erst sprint, schränken dann aber ein, dass die Sprinter den Manse überstehen müssen.). Wenn es jemand wissen, will das Finale natürlich immer für nen Knaller gut.

    Do schwere Hügeletappe, ganz nette Etappe, viel rauf und runter, die letzten 16km flach. Wird aber wohl ne Fluchtgruppe.

    Samstag dann die Königsetappe. Sehr schöne Schlußkombination: Schwerer Berg, 10km Abfahrt, schwerer Schlussberg. Gefällt. Gut es wird wohl zumindest von den Topleuten keine frühen Aktionen geben, ist halt nur ein Vorbereitungsrennen, trotzdem schöne Etappe. Wäre mal was für die Tour.

    Sonntag Abschluss mit der leichten Bergetappe, laut ASO Kat 1 Bergankunft, realistisch wohl eher Kat 2 (6km, 6%). Sollte normalerweise nicht mehr viel passieren, kann aber falls es bzgl. Podium eng ist, noch Verschiebungen geben.

    Insgesamt eigentlich ganz ok. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre, wenig ZF verständlich, 2 Sprints auch ok, eine Ausreißeretappe, Hügeletappe mit Talankunft, 2,5 Bergetappen, davon eine richtig schwere und auch schöne. Passt.

    #739524
    Carlos
    • Beiträge: 863
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Meine kurze Analyse zur Strecke.

    1: 10km Zeitfahren mit kleiner Steigung drin, dürfte keine riesen Abständen geben
    2: Jetzt schon eine BA, die die Rundfahrt vielleicht schon entscheidet, also spannungstechnisch nicht ganz optimal. Trotzdem nicht schlecht
    3: Sprint
    4: Wohl der Col du Manse wieder kurz vor Gap, eigentlich immer gut
    5: Schönes rauf und runter, kommt wahrscheinlich eine Gruppe durch
    6: Sprint
    7: Das Finale sieht ja genial aus, würde bei der Tour auch nicht schlecht aussehen
    8: Nicht allzu toll und auch nicht sonderlich schwer, aber kein schlechter Abschluss

    Fazit: Gefällt mir ausgesprochen gut. Ein paar schöne Bergetappen, besonders die siebte Etappe, und zwei Sprints. Dazu ein kurzes interessantes ITT.
    Klarer Daumen hoch.

    #739525
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schön, dass man mal ein bisschen was neues reingenommen hat. Diese Massif Central Ankunft am zweiten Tag, und dann die Kombi Forclaz/Finhaut am vorletzten Tag wird ja selten gefahren. Wie hier schon gesagt, die wär auch mal was an der Tour. Die halbscharige Courchevel-Ankunft am letzten Tag hingegen – nun ja überzeugt nicht so sehr.

    #739526
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Die ASO ist zu blöd um alle Profile freizugeben :rolleyes:

    #739527
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    #739528
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    #739529
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    #739530
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    kann nur ein zeichnungs fehler sein ;)


    #739531
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    kann nur ein zeichnungs fehler sein ;)

    Wär der ASO ja zuzutrauen ;)

    #739532
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Warum soll das ein Fehler sein? Unten steht ja auch 28%. Nehme einfach mal an das stimmt so. Sieht auch sonst nett aus der Berg.

    Der Parcours gefällt insgesamt ganz gut. Weg vom immer gleichen Schema Prolog-flach-Ultralanges Zeitfahren-Berge.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #739533
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Finde es auch ein schöner Parcour. Besonders die Etappe im Wallis mit dem Forclaz und Emosson gefählt mir sehr gut. Dazu auch Landschaftlich eine reizvolle Etappe. Sonst wie Jaja schon sagte mal etwas anderes als in den letzten Jahren.
    Wurde eigentlich dieser Col du Beal da an der 2 Etappe schon mal bei der Tour de France befahren?

    #739534
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Froome gewint

    #739535
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Bündner
    Finde es auch ein schöner Parcour. Besonders die Etappe im Wallis mit dem Forclaz und Emosson gefählt mir sehr gut. Dazu auch Landschaftlich eine reizvolle Etappe. Sonst wie Jaja schon sagte mal etwas anderes als in den letzten Jahren.
    Wurde eigentlich dieser Col du Beal da an der 2 Etappe schon mal bei der Tour de France befahren?

    Avenir 2010, Sieg Eijssen. Der hatte damals aber in der Abfahrt vorher attackiert, der Schlussanstieg selbst schien nicht so wirklich selektiv gewesen zu sein.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #739536
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    „Historisch“ sollte das hier sehr langweilig werden.

    Froome gewinnt. Sky fährt Dauphiné irgendwie immer voll.
    Contador Platz 2-5, so richtig um den Sieg ist Contador hier ja nie gefahren, eher so gut dabei, notfalls Valverde helfen, aber irgendwie doch mit Sparflamme fahren.
    Nibali: Weiter hinten. Noch voll im Rennkilometer sammeln modus.

    Mal sehen ob das dieses Jahr anders kommt oder halt doch wie immer.
    Enttäuschend im Prolog aber Porte, eigentlich hätte der KV ja auf sowas wie

    1 Froome
    2 Porte
    3 Contador

    gewettet


    Leitplanke

    #739537
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Lustiges Posing der Favoriten ;)

    #739538
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Froome zum zweiten. Contador wäremir lieber gewesen. Nibali leider wieder schwach.
    Reichenbach?

    #739539
    David aka cvier
    • Beiträge: 893
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Schöne Etappe, hat Spaß gemacht zu gucken :)


    Sieg oder Spielabbruch!

    #739540
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Froome schon irgendwie nicht glaubwürdig. Klar ist er Sympatisch und gedopt ist wahrscheinlich eh jeder, aber der ist ja mit Übersuperbenzin unterwegs. Zuerst attackiert er mit aller Kraft. Dann schliessst er jedes Loch und der letzte Kilometer ist der auch abnormal gefahren

    #739541
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Verpasst… der KV dachte nicht dass das so früh fertig ist.

    Porte kriselt?


    Leitplanke

    #739542
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Verpasst… der KV dachte nicht dass das so früh fertig ist.

    Porte kriselt?

    Ja Porte schon recht früh weg. Hatte kein Tempo gemacht und ist dann so plötzlich so eingebrochen.
    Hoffe das Sky an der Tour schwach sein wird, obwohl ich ein Porte und Henao Fan bin.

    #739543
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hm Nibali, würde sagen das passt schon; wie der KV sagt hier nie ganz vorn dabei, das dann heut schon OK so.

    van den Broeck aber die Überraschung, die haben doch bei den Lottos sogar noch drüber nachgedacht ihn nicht zur Tour zu schicken, wenn die Form nicht passt. Hoffentlich legt er sich mal nicht hin.

    Frühe Ankunft nervt, dachte das machen die nur wenn die TdS parallel ist, jetzt scheints immer ?!

    #739544
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Dieser Arndt siegt vir Boeckmans. Ziemlich schwaches Sprinterfeld da Nizzolo heute nach Sturz ausgeschieden ist.

    #739545
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Bei dem Feld muss Demare das einbeinig machen, was war bei dem los?

    #739546
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gute Position, ist dann nicht los, war dann eingeklemmt. Ganz schlecht gesprintet kurz gesagt.


    Leitplanke

    #739547
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Cofidis ja unglaublich peinlich.. jetzt attackiert einer nach dem anderen hinten im Feld…. um 3 Minuten später eingefangen zu werden…. Das schlimmste aber das die franz. Eurosportler die jetzt auch noch loben. Super sei das…. :rolleyes:

    Vorne wohl Trofimov


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 58)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.