D-Tour

Home Foren Aktuelle Rennen D-Tour

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 79)
  • Autor
    Beiträge
  • #567577
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Geht zwar erst am Freitag los.. aber ich Start mal den Faden zur D-Tour.

    http://www.deutschland-tour.de/deutschlandtour/d/index.html

    Die Rundfahrt geht über 9 Etappen und 1.292km. Aber das Profil haut mich irgendwie nicht so aus den Socken. Gut auf den Rettenbachferner rauf ist natürlich der Hammer.. aber sonst nicht so pickelnd.. 40km Mannschaftszeitfahren drinnen.. hm muss mMn net sein.. dazu 33km Zeitfahren am Ende.. die 3. Etappe mit zwei 1.Kat Bergen.. aber vom letzten Berg noch über 50km ins Ziel.. die 4. Etappe mit dem Riedlbergpass 17km vor dem Ziel ist auch wurstig..

    Welche Stars fahren eigentlich mit? Schön das wir Elk und Volksbank in der ProTour wieder sehen..

    Bitte lasst nicht wieder den Voigt gewinnen :D


    #656846
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Geht zwar erst am Freitag los.. aber ich Start mal den Faden zur D-Tour.

    http://www.deutschland-tour.de/deutschlandtour/d/index.html

    Die Rundfahrt geht über 9 Etappen und 1.292km. Aber das Profil haut mich irgendwie nicht so aus den Socken. Gut auf den Rettenbachferner rauf ist natürlich der Hammer.. aber sonst nicht so pickelnd.. 40km Mannschaftszeitfahren drinnen.. hm muss mMn net sein.. dazu 33km Zeitfahren am Ende.. die 3. Etappe mit zwei 1.Kat Bergen.. aber vom letzten Berg noch über 50km ins Ziel.. die 4. Etappe mit dem Riedlbergpass 17km vor dem Ziel ist auch wurstig..

    Welche Stars fahren eigentlich mit? Schön das wir Elk und Volksbank in der ProTour wieder sehen..

    Bitte lasst nicht wieder den Voigt gewinnen :D

    Keine Ahnung welche Rennfahrer starten sollen. Aber cool, die Teams stehen fest, aber über die Zulassungskriterien wird anscheinend noch beraten. Dabei ist doch klar, warum die Ösis dabei sein müssen.

    Quote:
    Zulassungskriterien

    weitere Informationen folgen in Kürze

    #656847
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mein Bruder wohnt in Pforzheim, da fahr ich also mal hin (mit der Bahn) und gucke mir das MZF in Bretten und den Start in Pforzheim am Sonntag an. Ist vielleicht die letzte Chance, den Olympiasieger und Weltmeister im Zeitfahrdress zu beäugen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #656848
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Mein Bruder wohnt in Pforzheim, da fahr ich also mal hin (mit der Bahn) und gucke mir das MZF in Bretten und den Start in Pforzheim am Sonntag an. Ist vielleicht die letzte Chance, den Olympiasieger und Weltmeister im Zeitfahrdress zu beäugen.

    Dann hoffe mal. :D


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #656849
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Team Elk Haus wurde wieder ausgeladen, weil sie den Ethik-Code der UCI nicht unterschrieben haben.

    Discovery Channel bringt Leipheimer und Danielson mit und wenn nichts außergewöhnliches passiert, wird einer von beiden gewinnen.

    In Sonthofen, wo die 4. Etappe endet, war ich von Januar bis Juni stationiert. Wenn doch die Dienstzeit 2 Monate länger gedauert hätte …


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #656850
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von fensterscheibe
    Team Elk Haus wurde wieder ausgeladen, weil sie den Ethik-Code der UCI nicht unterschrieben haben.

    Da hatten wohl einige Angst vor den Kletterkünsten eines Pfannberger oder Rohregger !

    Hier ein Artikel dazu..
    http://www.sport1.at/395+M585394a782b.html


    #656851
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    der D-Tour chef Rapp hat in einem interview den schwarzen peter zurück zu Elk geschoben. sie hätten die pflichten eines ProTour-rennenteams nicht erfüllt. insbes. hätten sie den ethikcode nicht unterschrieben und die teilnahmevereinbarung nicht fristgemäß unterschrieben. ich nehme an, dass letztere auch um doping geht.
    Rapp unterstellt Elk zwischen den zeilen unprofessionelles und fahrlässiges verhalten. ihm scheint aber tatsächlich nicht mehr besonders viel daran zu liegen, dass Elk mitfährt.

    die ösis wurden schon mal aussortiert! :(

    #656852
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    schon komisch, wie ein so großes rennen mit ach so großen zielen (letztes jahr ja großmäulig verkündet) jetzt um die existenz bangen muss. ohne die übertragung sind sie gar nichts. und deshalb jetzt auch dieses anti-doping-vorgehen. wenn die elk mitnehmen und die haben diese erklärung nicht unterschrieben, gibts doch wieder nichts zu sehen.

    #656853
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Laut UCI-Page haben 4 Elkhausfahrer unterschrieben. Darunter Pfannberger und Summer. Nicht das ich die jetzt in Schutz nehmen will. Für mich ist diese Erklärung sowieso einen Sch… wert, weil schon entwertet durch Leute die dort unterschrieben haben und man mit Ehrenworten noch nie ein Problem gelöst hat.

    #656854
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Elk fährt nun doch mit. sie haben geklagt und recht bekommen. ich find’s okay. aber wehe wenn einer von denen nicht durch den neuen test durchkommt!

    #656855
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hier wird die Urteilsbegründung mitgeliefert. Anscheinend hat der Veranstalter seine Hausaufgaben nicht gemacht.

    #656856
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    interessant diese passage daraus:

    Quote:
    Zusätzlich wurde den ProTour-Fahrern nahegelegt, eine Ehrenerklärung zu unterfertigen, wonach eine Verstrickung in die sogenannte „Operacion Puerto“ und den Fuentes-Dopingskandal ausgeschlossen wird. Das Team Elk Haus Simplon ist aber nur ein UCI Professional Continental Team, von dem bis zum 2. August keine derartige Ehrenerklärung eingefordert worden ist. Diese freiwillige Erklärung wurde nun aber von den teilnehmenden Fahrern des Teams Elk Haus Simplon gegenüber der UCI und dem Veranstalter abgegeben.

    warum unterschreiben nur die teilnehmenden fahrer?

    #656857
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    bah, sehr fein. rohregger und pfanni sollen mal mächtig ramba zamba machen am berg. hinter damiano selbstverständlich.


    #656858
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    hmm wer soll Leipheimer schlagen?

    gute form in der letzten tourwoche
    starkes team fürs mzf
    er hat am rettenbachferner schon gewonnen nach einer starken tour.
    er mag das rennen offensichtlich, zumindest liegt es ihm wenn man sich die ergebnisse der letzten jahre anguckt.


    R.I.P. Piti

    #656859
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von EL CHABA
    bah, sehr fein. rohregger und pfanni sollen mal mächtig ramba zamba machen am berg. hinter damiano selbstverständlich.

    Soll das Cunego schneller machen?

    #656860
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    glaube fast, dass die beiden stärker sein werden bergauf ,,,


    #656861
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    eigentlich sollte der rettenbachferner doch „richtigen“ bergfahrern entgegenkommen, oder ? war mir 2005 gar nicht bewusst, das der durchgängig so steil ist. also denk ich das cunego pfannberger, rohregger durchaus gute chancen haben, dort leute wie leipheimer, gerdemann etc. abzuhängen…

    #656862
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Leipheimer doch dabei. Blöd, gestern abend hab ich ihn aus meinem Tipp rausgenommen. Ist Topfavorit für mich. An Voigt glaub ich nicht so wirklich. Gerdemann wird viel zu sehr gehyped momentan. Nervt mich ziemlich. Kann er aber natürlich nichts dafür. Weiß nicht, was ich von ihm halten soll. Wenn er dopt, ist er ein unglaublicher Heuchler, sonst kann ich es schon nachvollziehen was er sagt.

    #656863
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    leipheimer ist kein richtiger bergfahrer? aha.


    #656864
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich meinte mit „richtiger bergfahrer“ eher die statur… natürlich ist er gut am berg. hat ja nicht umsonst 2005 am rettenbachferner gewonnen. aber mMn haben doch an so steilen anstiegen die kleinen, zierlichen kletterer ihre vorteile gegenüber leuten wie leipheimer…

    #656865
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Zum Ende der Tour konnte Leipheimer nur Rasmussen nicht folgen. Denke nicht, dass es bessere Bergfahrer bei der D-Tour gibt. Aber mal schauen wie die Form noch ist.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #656866
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    leipheimer ist 171cm groß und wiegt 63 kg.

    pfannberger: 177 cm und wiegt 61 kg.

    rohregger: 174 cm und wiegt 60 kg.


    #656867
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    cunego ?

    rujano ?

    ricco ?

    sowas meinte ich eher, mit „richtige“ bergfahrer

    #656868
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wär schön wenn Pfanni und Rohregger mal den ProTour Cracks so richtig einheitzen könnten nach Sölden.. der Anstieg ist richtig schwer.. kam 2005 glaub ich gar net so rüber.. aber echt ständig 10% oder drüber..

    Tipp:
    Pfanni, Rohri vor Cunego :P


    #656869
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich habe nur die fahrer aufgelistet, die du vorher als „typischere bergfahrer“ als leipheimer bezeichnet hast.

    könnt ihr bitte aufhören, dem armen damiano druck während seiner formaufbauphase zu machen. danke!

    und 2005 hat man meiner meinung nach sehr gut gesehen, wie schwer dieses ding ist.


Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 79)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.