Der Vuelta-Prognosen-Faden-Kritik-und-Geschwafel-Faden!

Home Foren Vuelta a España Der Vuelta-Prognosen-Faden-Kritik-und-Geschwafel-Faden!

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #567300
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    An wen der kv bei greipel denkt, weiss ich nicht, aber irgendwie läuft das falsch. Greipel ist ein sprinttalent. Ein echtes übrigens, nicht so was wie baumann oder so, sondern einer, aus dem echt was werden sollte. War der überragende u23-sprinter seiner zeit,

    Ja ja, der überragende U23 Sprinter seiner Zeit. Die Raumcollagen waren auch mal der überragende U23 Poster seiner Zeit, aber jetzt bei den grossen…. Durchschnitt! Nichts mehr. Hä! :P

    Greipel Greipel Greipel, das ist schon der, den der KV meint. Hat ihm noch nicht genug gezeigt.


    Leitplanke

    #643542
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    war ja auch verletzt der greipel. und die raumcollagen sind im urlaub, tippen wohl auch nicht mehr mit, obwohl sie sonst mindestens zwei tippspiele gewonnen hätten.

    aber lust auf ne wette haben sie, die raumcollagen:

    Greipel fährt mindestens zweimal auf’s podium oder gewinnt ne etappe, sagen sie.

    der verlierer muss kreuz.net für zwei wochen zu seiner startseite machen.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #643543
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nix wetten da! Dieser Greipel ist dem KV sowieso relativ egal. Von ihm aus kann er 10 Etappen gewinnen.

    Mit Jaja hätte der KV aner gerne gewettet, aber der steigt nicht auf Marzanisch/wegelische Provokation ein.


    Leitplanke

    #643544
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jaja: Pineau ist definitiv eine Wurst! Da hatte Mason ja mehr Erfolg. WURST WURST WURST WURST

    Lampre: Giro ein Reinfall? Pah. 4 Platz immerhin. Viel Kritik an der Taktik, man vergisst aber gern dass sowohl vor der Maielletta als auch vor dem San Carlo Bruseghin in einer Flucht war. Andere haben hinten dann Basso geholfen….. Und San Pellegrino, ok, da war Valjavec einfach zu schwach.

    Giro: Ein starkes einseitiges Team 100% auf Cunego ausgerichtet.

    Tour? 4 . Plätze, Bennati, Commesso, Cunego und ??? der KV glaubt noch einer.

    Vuelta: Napolitano, ja, evtl Top 3 mit kleinen Siegchancen. Corioni noch eine Stufe tiefer, hat zwar irgendwann letztes Jahr auch ein REnnen gewonnen, glaubt der KV. Wird nie ein Supersprinter (Napolitano könnte das noch werden) aber immerhin. Marzoli auch relativ endschnell, kommt dazu noch ok über die Berge (oder denkt der KV wieder an den anderen, blöd dass es 2 gibt) Petrov, galt mal als Rundfahrttalent, nie bestätigt, aber kann ja noch kommen. Szmyd. Einer der besten Helfer der letzten Jahre überhaupt. Patxi Vila wird allgemein höher eingeschätzt, der KV ist nicht ganz einverstanden. Er hält Szmyd für ebenso stark. Franzoi, ok, wie gesagt etwas rätselhaft. Carrera kennt der KV nicht. Marzano hat dieses Jahr teilweise ansprechende Resultate gezeigt. Nicht so gut wie vor 2 Jahren erhofft, klar, aber in Oesterreich z.B. ist er ganz gut mitgefahren. Portugal, pah, wen interessiert’s? Die Portugiesen. Weiss nicht mehr ob Simoni das kürzlich mal über die Spanier oder die Portugiesen gesagt hat, aber es passt wohl auf beide. Für die ist der Stellenwert ihrer Landesrundfahrt so hoch, dass man nicht einfach so mitfahren kann, da wird man sofort auseinandergenommen. WEnn man etwas erreichen will muss man gut vorbereitet ankommen. Für Marzano ist natürlich Portugal nichts, nur Vorbereitung auf die vuelta. Heisst nicht dass er da jetzt alle überzeugen wird, kann gut sein dass er wieder nichts bringt. Dann riskiert seine ProTour aber ein baldiges Ende. Man kann resp. muss von ihm erwarten dass er zumindest bei einigen Bergetappen unter die Top 20 fährt.

    Aber sag dem KV mal ein Team dass über die 3 GTs gesehen mit einem besseren Team angetreten ist. a) auf dem Papier, da gibt es noch das eine oder andere, Discovery zum Beispiel, und schlussendlich von den Resultaten/Fahrweise her. Die meisten Teams fahren mindestens eine Rundfahrt einfach so mit. Einige alle 3…. Lampre hat es geschaffft für alle 3 GTs eine gute Mannschaft aufzustellen. Kann man von wenigen Mannschaften behaupten.


    Leitplanke

    #643545
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich bleib dabei, ein Giro ohne Etappensieg ist für Lampre eine mittlere Katastrophe. Bei der Tour wars ja einige male knapp, aber letzten Endes sind sie noch ohne GT-Etappensieg! Und Lampre ist ein anderes Kaliber wie z.B. Bouygues. Von denen darf man ganz einfach mehr erwarten, zumal das Giro-Team von den Namen her brillant war!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #643546
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ der deutsche baske
    hoffe doch, dass am start alle teams quantitativ gleich stark sind…

    #643547
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    @ der deutsche baske
    hoffe doch, dass am start alle teams quantitativ gleich stark sind…

    :D hab ich mir auch gedacht…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #643548
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    gomez marchante fährt doch, oder? und piepoli war glaube ich nicht bei der tour.

    #643549
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Bemerkenswert finde ich, dass einige DC ne gute Vuelta zutrauen. Tour war absolut gar nix, mit ner Topbesetzung. Vuelta, ok Danielson ist aber auch immer so ein ? Und Beltran? Denke der gibt noch nen guten Helfer ab, mit Glück noch nen passablen Etappenjäger, aber auf GK? Never!

    Denke das wird auch bei der Vuelta gar nix.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #643550
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Weiss auch nicht warum alle Beltran so viel zutrauen. Danielson, ja, Beltran…. seine beste Zeit war vor 1000 Jahren.


    Leitplanke

    #643551
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    sehe ich eigentlich ähnlich. sicher, brajkovic ist auch ein riesentalent. aber ob er jetzt schon vorne ankommen kann, weiß ich schlicht und einfach nicht. danielson traue ich die topten schon zu, wenn es gut läuft, aber von beltran erwarte ich nicht mehr viel. aber letztes jahr war er ja glaub ich auch überraschend gut bis zu seinem ausstieg.

    #643552
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Genau wie letztes Jahr, mieses Jahr und gute Vuelta. Wobei der Giro so schlecht ja gar nicht war. Wesentlich besser, als 2002, als er seine wohl beste Vuelta fuhr.

    #643553
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    seine beste Zeit war vor 1000 Jahren.

    Hatten wir da nicht vor einigen Jahren mal ne interessante Diskussion zwecks Sevilla vs. Beltran?? Oder war das Rubiera??


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #643554
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Rubiera ist besser als Sevilla, keine Frage.

    Wobei der KV lieber Rubiera mit Botero vergleicht. So gut wie dieser 3. klassige Allrounder ist resp. Senor Rubiera immer.


    Leitplanke

    #643555
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Rubiera ist besser als Sevilla, keine Frage.

    Du hast mir damals aber Recht gegeben, dass Sevilla besser ist :P


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #643556
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wollte wohl nett sein der KV. War sicher während der 1. Pers. Singular Phase, da war der KV irgendwie nicht mehr sich selbst.


    Leitplanke

    #643557
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jaja

    Latürnich wäre ein Sieg am Giro gut gewesen…. Hat halt nicht geklappt. Aendert aber nichts an der Qualität der Fahrer. Es geht hier um die Qualität! Nicht um den Erfolg! Besonders erfolgreich war Lampre ja weder am Giro noch an der Tour. Kombinierte 0 Siege. Aber das Team war sowohl am Giro als auch an der Tour stark, und könnte es hier auch wieder sein.


    Leitplanke

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.