Eintagesfahrer Des Jahres 2005

Home Foren Profi-Radsport allgemein Eintagesfahrer Des Jahres 2005

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #566894
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Weil es sonst niemand macht und ich Umfragen liebe

    Gleiches System wie bei der Rundfahrerumfrage,

    1. T. Boonen.
    2. P. Bettini
    3. D. Di Luca
    4. J. Flecha
    5. D. Rebellin

    1-3 klar, Flandern, Roubaix und Weltmeister, muss Nr 1 sein, Bettinis Siege sind zwar nicht unbedingt wichtiger als Di Lucas (ok, ein bisschen schon) aber vorallem waren sie wohl sehr beeindruckend. 4 Flecha im Norden gut dabei und haette wohl ein Gent Wevelgem gewonnen, dann Rebellin, weiss auch nicht, war zwar nicht so gut wie 04, also enttäuschend, trotzdem in seinen Rennen relativ weit vorne. Hätte evtl Zabel für seinen Paris-Tours Sieg nehmen sollen, aber sonst war ja auch nicht viel da.


    Leitplanke

    #607792
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1. T. Boonen.
    2. P. Bettini
    3. D. Di Luca
    4. J. Flecha
    5. Zabel

    #607793
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    1. Boonen (wg. WM)
    2. Bettini (wäre bei mir erster gewesen, wenn Boonen nicht die WM gewonnen hätte, weil seine Siege so beeindruckend waren)
    3. di Luca
    4. Murilo Fischer (weil er fast bei jedem ital. Sommer/Herbstklassiker vorn dabei war)
    5. Flecha (hätte man aber auch andere nehmen können)

    #607794
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Diese Umfrage wird sicher ziemlich langweilig, was die ersten 3 betrifft.

    1. T. Boonen.
    2. P. Bettini
    3. D. Di Luca
    4. J. Flecha
    5. G.Hincapie (Hat zwar nur Kuurne-Brüssel-Kuurne gewonnen, war aber trotzdem immer gut bei den wichtigen Frühjahrsrennen im Norden)

    6. M.Fischer, Zabel, Nuyens, Eeckhout,

    #607795
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hincapie hat auch Plouay gewonnen!


    Leitplanke

    #607796
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mist, dann muss ich ihn wieder streichen. Dieses Bauernrennen!

    #607797
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    1 Tom Boonen
    2 Paolo Bettini
    3 George Hincapie
    4 Davide Rebellin
    5 Danilo Di Luca

    Das sind die ersten 5 in der Cycling4all Klassiker Wertung.

    1 und 2 sind klar. danach könnte ich ^mir auch andere Reihenfolgen vorstellen.

    #607798
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. Di Luca
    4. Hincapie
    5. Fischer

    #607799
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich fand die siege von boonen und bettini in etwa beide gleich beeindruckend.
    die plätze 1 – 3 sollten gesetzt sein. es gab dieses jahr keinen fahrer ( ohne einen sieg ) der konstant bei mehreren rennen unter die ersten 7 gefahren ist. platz 4 und 5 : wenn ich jetzt ein happy-LSD einnehmen würde, schielt mich der kasache mit LBL vom flachen treppchen an. hincapie & petacchi gehören hier ganz klar rein ! …für mich persönlich ! petacchi auf platz 5 mit mailand-san remo. die art, die vorgeschichte wie er dieses rennen gewonnen hat, ist mehr wert als 70 kilo kasachisches kasy !

    1. boonen
    2. bettini
    3. di luca
    4. hincapie
    5. petacchi


    102

    #607800
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. di Luca
    4. Hincapie
    5. Vino

    #607801
    WaJsEk
    • Beiträge: 404
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    1. Boonen
    2. di Luca
    3. Bettini
    4. Fischer
    5. Zabel


    1. FC Kaiserslautern – für immer mein Club … T- Mobile – für immer mein Team … Erik Zabel – für immer mein Idol !!!

    #607802
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1 T. Boonen

    2 P. Bettini

    3 D. Di Luca

    4 D. Rebellin
    5 J. A. Flecha


    DAS PERLT!

    #607803
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    1. bettini
    2. boonen
    3. di luca
    4. petacchi
    5. flecha

    mailand-san remo bleibt mailand-san remo!

    #607804
    Kat
    • Beiträge: 211
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. Hincapie
    4. di Luca
    5. Petacchi

    #607805
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1.Boonen
    2.di Luca
    3.Bettini
    4.Flecha
    5.Rebellin

    Langweilige Reihenfolge, aber die Saison lässt ja kaum andere Möglichkeiten zu! Rebellin wg. seiner guten Gesamtweltcup-Platzierung! (140 Punkte wie di Luca auch!)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #607806
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @ Ventulle, opera

    Petacchi, ja natürlich. Hätte ich zumindest bei den 6ern aufführen müssen. Ein Monument ist halt ein Monument. Flecha steht bei mir auch nur wegen seiner grossartigen Fahrt bei PR unter den besten 5.

    #607807
    Waterloo
    • Beiträge: 95
    • Amateur
    • ★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. Di Luca
    4. Rebellin
    5. Hincapie

    jaja, ich weiß, alles sehr innovativ, aber was soll man machen, waren halt die besten…

    #607808
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. di Luca
    4. Vinokourov (LBL, tolle WM)
    5. Zabel (was solls, zwei gute Siege und ne starke Flandernrundfahrt)

    Jede Stimme zählt.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #607809
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. Di Luca
    4. Vino
    5. Hincapie

    #607810
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    !. Boonen
    2. Bettini
    3. Di Luca
    4. Zabel
    5. Fischer

    Die ersten drei sind logisch.
    Zabel: Hat zwar sonst nichts gewonnen, aber zwei Klassiker sind zwei Klassiker
    Hincapie: Nur kleine Rennen gewonnen, aber davon gleich fünf. Dazu die gute Leistung bei der WM. Und bei den grossen Rennen konnte er ja gar nicht antreten.

    Die Verlierer des Jahres:
    1. Rebellin
    2. van Petegem
    3. Wesemann
    4. Hincapie
    5. Flecha

    Rebellin ist klar: Nach dem Triple letztes Jahr nie über gutes Mittelmaß hinausgekommen.
    De Peet und Wese: Gut in Form, aber Pech gehabt bzw nicht aufgepaßt.
    Hincapie: Trotz der relativ guten Leistung: Der Eindruck verdichtet sich immer mehr, daß bei ihm nach so ungefähr 230 Km die Lichter ausgehen.
    Flecha: Von der Rennorganisation (bzw: Nicht-Organisation) um einen Klassikersieg gebracht.

    Die nächste Generation:
    1. Pozzato
    2. Schleck
    3. Voigt
    4. Devolder
    5. Haussler
    Voigt passt vom Alter her natürlich nicht in diese Liste, aber er hat dieses Jahr zum ersten mal gezeigt, daß er auch für die große Klassiker gut ist.
    Pozzato ist nur ganz knapp nicht bei den Gewinnern, und das mit 24.
    Devolder dagegen hat mit seinem grandios verpatzten P-T knapp die Verliererliste verfehlt. Aber die restlichen ergebnisse sprechen für sich.

    #607811
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1. Boonen
    2. Bettini
    3. di Luca
    4. Fischer
    5. Rebellin


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #607812
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Eintagesfahrer des Jahres 05 : Absolut überraschend TOM BOONEN!!!! Im Schnitt 4.94 bekommen, nur Opera wollte Bettini. Bettinis Schnitt für den 2. Platz auch beeindruckend, 3,94, Di Luca mit dem dritten Platz noch 2,94. Nur Kat und der Statistikzwerg haben Hincapie als 3. gesehen, alle anderen das goldene Trio 05.

    Boonen 89
    Bettini 71
    Di Luca 53
    Hincapie15
    Flecha 11
    Rebellin 9
    Fischer 8
    Vinokurov 5
    Zabel 5
    Petacchi 4


    Leitplanke

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.