Fragen, Kritik, Anregung, Tipps etc.

Home Foren Technik Fragen, Kritik, Anregung, Tipps etc.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #567192
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mal mit einer Frage an das Stahlross beginnend.
    Kennst dich ja aus mit Laufrädern.

    Auf meinem Wilier habe ich Shimano WH-irgendwas – Räder drauf mit jeweils 16 Speichen vorne wie hinten.
    Werde das Gefühl nicht los, das die für Leute fetter 80 Kilo nix taugen.
    Beim Berg hoch fahren scheinen die Speichen zu „klimpern“. Hast Du sowas schon mal gehört?
    Mir geht das mächtig auf den Sender, da ich drauf angesprochen werde und dann immer die Geschichte mit den Rettungsringen…..

    Überlege mir derzeit Felgen mit 32 – Loch zu besorgen.
    Was schlägst vor? Mavic?
    Ach ja, Speichen brauch ich ja dann auch noch, hast Du einen Tipp?

    Wehe hier antwortet einer mit FDH !!


    pompa pneumatica

    #636611
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Laufräder sind eine Wissenschaft für sich.

    Sind deine radial gespeicht? Smolik schreibt dazu:

    Quote:
    Nachteile der radialen Einspeichung: Im Gegensatz zur gekreuzten Einspeichung stehen die Radialspeichen einzeln und besitzen nicht die leichte elastische Auslenkung durch die Speichenpartnerin. Deswegen benötigen sie eine höhere Speichenspannung um bei hohen Seitenkräften (Wiegetritt) nicht in den Felgenösen zu „klappern“. Dies nun wirkt sich nachteilig auf den Fahrkomfort aus: Es besteht die Gefahr der Spurversetzung (seitliches Wegspringen) in Kurven mit unebenem Fahrbahnbelag.

    Also Spannung erhöhen.

    Ich fuhr bisher immer 32 Loch 2 mal gekreuzt und gut damit. Ok, sind windanfälliger, aber das mache ich mit meiner überschüssigen Kraft wett. :D

    #636612
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Achso welche Speichen? Natürlich DTSwiss, es gibt ein feines Tool mit dem man die richtige Länge ausrechnen kann, wenn man Nabe und Felge kennt. Suche ich mal.

    #636613
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    2727.jpg

    Sehen so aus. Radial?

    Ich will mir ein neues Hinterrad gestalten. Derzeit ist das grösste Ritzel 23. Gehe ich hoch auf 27 (Alter und BMI fordern ihren Tribut!!)
    Weil ich mit dem Ding auch ein paar Wochenendtouren mit Rucksack fahren will, soll auch noch neue Felge und Speichen her, so dass das Gesamtgewicht vom „Rad“ auch schadenfrei verarbeitet werden kann.

    Mavic Open Pro

    Wusstest Du, das die Farbe der Speichen das Zentrieren beeinflusst.

    Vorne werde ich bei 3-fach bleiben. Obwohl der Schaltkomfort ja nicht gerade Sahne ist. Derzeit 52-42-30.


    pompa pneumatica

    #636614
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Also hinten ist ja tangential gespeicht. Wo klapperts denn, vorn oder hinten. Scheisse gleich spielt Deutschland, bei mir gibts den Rovva Roadrunner Laufradsatz mit 28 Speichen von Mach1 für 110 Euro. Der hat Köln überlebt (siehe Bericht), Felgen sind gesteckt und nicht geschweisst, was zu leichtem Versatz führen kann.
    Später vl mehr.

    #636615
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Verstehe ich das richtig. Du willst deinen Laufradsatz umgestalten? Das lässt doch die Nabe sicher nicht zu. Also den alten bei ebay verkloppen und einen neuen gekauft oder selber zusammengebaut. Das Ritzel kannst noch nehmen. Du hast doch 3-fach vorn, also müsstest du mit der 30×23 den Berg doch hochkommen. Das müsste selbst ein Elefant schaffen. Ventil, kannst das bestätigen? Von mir aus auch der KV.
    27er Ritzel als Alternative kannst auch nehmen und dafür vorn auf 2fach gehen. Brauchst aber einen neuen Umwerfer und ein neues Schaltwerk und ein neues Innenlager. Ich würds so lassen.
    Wie gesagt den Laufradsatz kann ich dir für 110 besorgen incl. Versand. Die werden bei den FORT Rennrädern verbaut und haben die Miche Racing Naben (Industriegelagert) mit guten Laufeigenschaften. Würde es dir auch nachzentrieren.
    Mavic ist natürlich auch gut und teurer natürlich.

    #636616
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    30 x 23 müsste eigentlich reichen. ein bisschen leiden sollte man schon noch beim fahren. mit 30 x 29 kann man auch durchaus verblöden. ich bin für kampf, und die 30 x 23.

    ausser….

    wenn man eine 3 tagestour mit mehreren pässen macht, mit rucksack noch dazu, würde ich doch weniger kampf empfehlen, dafür aber einen frauensattel und die 30 x 29 !


    102

    #636617
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    SR,

    ich nutze das 3. Kettenblatt äusserst selten. Selbst etwas steilere Anstiege fahre ich (wurste ich) mit 42/23 hinauf. So langsam, das ich halt nicht umfalle. Nur, hier sind ja die Anstiege auch „absehbar“.

    Im Gebirge siehts für uns Flachlandtiroler wieder anders aus. Da bist Du froh um jeden zusätzlichen Zahn, den Du hinten noch schalten kannst.


    pompa pneumatica

    #636618
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Warum tauscht du nicht das 42 gegen ein 39er? Überhaupt, was das Bergfahren anbetrifft, bin ich der falsche Ansprechpartner. Noch einen Tip. Bevor du das Rad total umbaust, wieso baust du kein Bergrad als Zweit- oder Drittrad auf? Das jetzige mit der 3fach vorn wird das Bergrad und dann baust du dir eins mit 2 fach vorn für die ebene Straße und kannst gleich den schönen Laufradsatz behalten. Nur das Körpergewicht wird der schon tragen. Mit Gepäck sieht es anders aus. Da würde ich schon 36 Speichenräder nehmen

    #636619
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich finde, dass sich ein 42er Kettenblatt nicht so gut für richtige Berge eignet. Lieber etwas kleiner, dann hat man am Berg auch einen flüssigeren Tritt. Meine kleinste Übersetzung ist 42/25 und wenn es richtig steil wird, dann darf es nicht zu lange gehen, sonst würde ich rückwärts fahren


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #636620
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Im Grunde genommen benötige ich ein neues Hinterrad für Touren. Ich kann vorne alles so lassen wie es ist.
    Ein Ritzelpaket von 12 – 27 und meinetwegen auch 36 Speichen um all das Gewicht zu tragen.
    Wenn ich hinten auf 27 gehe und vorne alles so lasse wie bisher stellt sich die Frage ob die Kettenlänge ausreicht. Weiss das jemand, oder benötigt man eine längere Kette.

    Scheibe,

    was hast Du für ein Rad?


    pompa pneumatica

    #636621
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ach, nichts besonderes, ein älters Rennrad mit einem Pinarellostahlrahmen. Wenn du genauere Details brauchst, dann kann ich dir sie schicken.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #636622
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    BILD hier herein !!


    pompa pneumatica

    #636623
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Herr Stahlross,

    habe mich jetzt entschieden!
    1. Wirtschaft ankurbeln
    2. damit verbunden neue Laufräder (Citec 3000, kennst Du Citec?)
    3. neue Kasette hinten 12 – 27 Ultegra
    4. neue Kette Rohloff (neugierig)
    5. neue Flaschenhalter in der die 1 Literflaschen hineinpassen.

    Wenns also mit dem Aufschwung doch nicht so klappt, an mir lags jedenfalls nicht.

    Ich habe da einen Tipp von einem Kollegen bekommen, das wäre was für Dich:

    Vätternrundan


    pompa pneumatica

    #636624
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Ventil

    Vielleicht kannst du mir weiter helfen .

    Ich habe auf einem meiner alten Renner Shimano 600 ,
    weisst du mit welcher der heutigen Komponenten diese vergleichbar ist ?


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #636625
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Darf ich?

    #636626
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ja bitte


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #636627
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ultegra

    #636628
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ah, das ventil wurde hier nach etwas gefragt.

    beantwortet wurde es ja schon.


    102

    #636629
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Vielen Dank

    Gab es zu der Zeit auch soviel verschiedene von Shimano wie heute .

    Noch ne Frage , was hälst du von Tiagra , gibt es da einen grossen Unterschied zur 105 ?


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #636630
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    stahlross ist der absolute „bewegliche metaler“- experte.

    das ventil liest gerne mit..


    102

    #636631
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich Experte? Nein. Tiagra kenne ich nicht und was der Bauer bekanntlich nicht kennt…
    Es gab wohl früher noch andere Gruppen (RSX, evtl. noch mehr?) Interessant wird es meiner Meinung erst ab 105. Die anderen sind für den Preiskampf da und wohl dementsprechend anfällig.

    #636632
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Meine Frage kommt daher , weil ich auf meinem Rad , welches mir gestohlen wurde 105 hatte .
    Nun habe ich im Moment ein Ersatzrad vom Händler , das mit Tiagra bestückt ist .
    Ich konnte zur 105 er keinen Unterschied feststellen , im Gegenteil , mit dem Ersatzrad mit Tiagra schaltet es sich fast besser .
    Das kommt ev. daher , dass es eine Tiagra von 2005 ist , mein Rad war dagegen schon sechs Jahre alt .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #636633
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Genau daher kommt es, die beste Schaltung ist nichts wert, wenn sie nicht vernünftig eingestellt ist…

    #636634
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    …und ne schlechte schaltung die gut eingestellt ist, schaltet besser als ne dura-ace die nicht gewartet wurde…

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 32)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.