Giro 05 – Das Rennen

Home Foren Giro d’Italia Giro 05 – Das Rennen

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 401)
  • Autor
    Beiträge
  • #566622
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Thread für Diskussionen während den 3 Girowochen über Rennverlauf und so weiter…


    102

    #586367
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    schwierige kurven gibts keine beim prolog. von der kurzen distanz werden sehr viele fahrer motiviert sein. wenn nicht alle !! ein versuch wirds alle mal wert sein. es werden sicher an die 30 fahrer innerhalb 2 sekunden sein bei der siegerzeit. nur welche?


    102

    #586368
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Keine Ahnung wer gewinnt, aber wie findet ihr, dass das ganze bei Dunkelheit ausgetragen wird? Ich finds ne ganz nette Idee, den Prolog wirklich als Spektakel auszutragen auch für die Zuschauer. Sind sicher tolle Bilder mit beleuchteten Straßen. Man muss diesen Sport ja auch vernünftig verkaufen und so ein Prolog bietet eine gute Gelegenheit denke ich.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #586369
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ja, denke auch, dass das eine gute idee ist.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #586370
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Beim Prolog ist es echt verdammt schwer vorherzusangen wer da gewinnt. Aussichtsreich dürften wohl Escobar, einer von DC’s Rolleuren, auch Pollack und Zabel(Bahnerfahrung!!), Fothen, usw. sein. Aber sicher ist das eine große Chance für Petacchi ins rosa Trikot zu fahren. Bei dem Prolog wird er auch nicht viel verlieren und wennn es danach 2 Sprintankünfte gibt, könnte er das schon packen.

    #586371
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Vielleicht gewinnt ja auch Petacchi. Ich meine, dass er schon in der Lage ist, 1,5km schnell zu fahren. Er hat mindestens so gute Chancen wie Pollack oder die anderen Sprinter.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #586372
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    naja, Pollack ist aber ein wesentlich besserer Zeitfahrer als Petacchi. Allerdings ist er nicht gut in Form, sonst wäre er mein Toptipp.

    #586373
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    achtung eine frage:
    darf man schon mit schwung auf diese prolog startbox rauf und(vorrausgesetzt der countdown ist abgelaufen) gleich in voller fahrt wieder runter?
    würde sich nämlich bei dem prolog evtl lohnen.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #586374
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Laut der UCI-Regel muss man bei einem Einzelzeitfahren aus dem Stand Losfahren. Das heißt, dass man nicht aus der Bewegung heraus, die Zeitschranke durchqueren darf.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #586375
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wenn das erlaubt wäre würden sies doch immer machen. ja wird auf jeden fall spannend. vielleicht gewinnt sogar einer der geübten anfahrer von petacchi. die sinds ja gewohnt.

    #586376
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    wenn das erlaubt wäre würden sies doch immer machen. ja wird auf jeden fall spannend. vielleicht gewinnt sogar einer der geübten anfahrer von petacchi. die sinds ja gewohnt.

    da würde ich dann wenn dann auf Velo tippen.

    #586377
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    traue es petacchi durchaus zu; beim romandie-prolog hat er doch auch nur acht sekunden verloren.
    dieser prolog ist vermutlich ideal für „sprinter“, und balears machen sich wohl (leider) was escobar angeht zu große hoffnungen.

    #586378
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    sind das jetzt vier oder acht kurven? verstehe diese grafik nicht so ganz.
    was meint ihr, was für einen schnitt fährt der sieger ?


    102

    #586379
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das sind wohl nur vier kurven. boah der schnitt ist schwer vorherzusagen. wie schnell war nochmal verbrugghe bei seinem rekordprolog?

    #586380
    Pythagoras
    Teilnehmer
    • Beiträge: 714
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Also ich rechne mit einem Sieg von Escobar und Savoldelli auf Platz 2! Dass er so etwas kann, hat er schon bei der Romandie gezeigt.
    Den Sinn so eines Prologs erschliesst sich mir aber nicht so ganz ?( Eventuell wollen die Organisatoren verhindern, dass Quaranta schon beim Prolog die Karenzzeit verpasst :]

    #586381
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    es sind keine kurven….rot is wohl die strecke!! so wie cih das verstehe..
    wann startet der letzte fahrer? eurosport is von 21 uhr live drauf bis 22 uhr 30

    #586382
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Beim Prolog gibt es wirklich keine Kurven. Es ist praktisch ein 1,5km Sprint geradeaus.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #586383
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wie sieht es denn mit der Reihenfolge der Starter aus? Starten die Topfavoriten zum Schluß? Auf alle Fälle wird das ja mal ein echter Radsport-Fernsehabend. Hoffendlich bringen die Jungs von Eurosport nicht alle 5 Minuten nen 10 Minuten Werbeblock.

    #586384
    enforcer
    • Beiträge: 93
    • Amateur
    • ★★★

    nur ne kleine anmerkung: der prolog ist übrigens genau 1,15km lang und hat keine einzige kurve, man dürfte vom start die komplette strecke bis ins ziel sehen können….ich tippe auf petacchi
    ich denke an einen schnitt bei etwa 60km/h, also eine fahrzeit von knapp über 1 minute
    da dürften zwischen den fahrern höchstens abstände von ein paar sekunden herauskommen

    #586385
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was passiert denn, wenn zwei Fahrer exakt die gleiche Zeit haben, auf die Hunderstel genau, wer fährt dann am Sonntag im Maglia Rosa?


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #586386
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Dann gaht man mit Sicherheit nach den Tausendstel Sekunden

    #586387
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Und wenn auchnach den Tausendsteln die gleiche Zeit zu Buche steht, rein theoretisch natürlich, würden dann zwei Fahrer das Maglia Rosa tragen?


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #586388
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von fensterscheibe
    Und wenn auchnach den Tausendsteln die gleiche Zeit zu Buche steht, rein theoretisch natürlich, würden dann zwei Fahrer das Maglia Rosa tragen?

    hmm das is ne gute frage. bei der formel 1 ist es z.b. so dass dann derjenige vorne ist der die zeit zuerst gefahren hat.

    #586389
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kanarienvogel, bitte hilf!

    das forum stirbt anscheinend eine art „heldentod“…

    futter, bitte, futter!!!

    #586390
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hä?????????????????????????


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 401)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.