Glgi vs. Hans-Michael Holczer

Home Foren Profi-Radsport allgemein Glgi vs. Hans-Michael Holczer

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #566383
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    ich mache ja nur ungern werbung für andere seiten, aber dieses schmankerl ist doch ansehenswert…

    http://www.gazzetta.cycling4fans.de/index.php?id=1926

    holczer und ich in der einzelkritik des gerol-teams… :rolleyes:


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574524
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nicht schlecht. Offensichtlich mangelt es dir nicht an Sachverstand. Sonst hätte dir der Hans-Michael sicher nicht öfters zugestimmt. Ist sowas auch mal von T-Mobile zu erwarten???? Oder sind die zu unnahbar ?( ;(


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #574525
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    eigentlich hast du recht – mit den timos war ich zuletzt vor drei jahren in kontakt – mit den sportlichen leitern habe ich bisher noch gar nix am hut gehabt – ich könnte mich aber tatsächlich mal mit dem gerol-artikel als referenz an mario kummer wenden! (wobei kummer vermutlich nicht so wortgewalitig ist wie holczer.)

    … übrigens ist unter der c4f-rubrik „stiftung fahrertest“ das gleiche spielchen mit den comnet-jungs auch zu finden!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574526
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    von den timos habe ich leider keinen direkten ansprechpartner – habe mal die form-mail ausgefüllt und nach herrn kummer „verlangt“.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574527
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Finde übrigens die U23 Kritik, die auch ncoh in der gleichen Kategorie ist, auch ganz gut, auch wenn ich noch nicht ganz zum lesen gekomen bin.
    Kann es aber für alle empfehlen, die wie ich noch nicht so die große Ahnung vom U23 Sport haben.

    http://www.gazzetta.cycling4fans.de/index.php?id=35

    Brajkovic haben aber so gar die Experten zu wenig zugetraut.

    @ Glgnfz: Wieso hast du denn da nicht mit gemacht? Passt doch in dein Spezialgebiet.

    #574528
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    da habe ich wohl gerade gefehlt, als die jungs sich abgesprochen haben…

    aber oggi und chreezer sind schon absolut kompetent – chreezer würde ich sogar fast mal als spanienexperten bezeichnen.
    die beiden anderen fahren ja selber u23 und haben auch den durchblick, bzw. hoffi fährt immer noch bei ispo cottbus und cooper hat ja jetzt von den kleinen wiesenhofis zu t-mobile gewechselt.


    Niveau ist keine Handcreme!

    #574529
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Marcus the Cooper: dem armen wurde ja letztens mal der Laptop geklaut habe ich recht?? Finde ich cool das der bei eurem Forum mitpostet. Sag ihm mal das er sich hier auch anmelden soll. Ich hoffe das schreiben in Foren hält ihn nicht von guten Lesitungen ab.
    @ Glgnfz: Kannst ja mal nach dem Ludwig fragen. Der dürfte doch mehr für die „Öffentlichkeitsarbeit“ zuständig sein.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #574530
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Dafür beschönigt er finde ich die Leistungen noch mehr, als es andere hohe Teammitglieder (Teamsprecher, Manager, Sportlicher Leiter, …) sowieso tun (müssen).

    Es wär sicher schön auch mal ein paar Profis, die sich vielleicht auch als solche auten, im Forum haben, aber man muss den Leuten auch ihre Freiheiten lassen und wir sind leider noch nicht so lange dabei (Forumsaltermäßig).

    #574531
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Da hast du sicher Recht. Wäre dennoch sicher super einen Profi hier zu haben. Überlegt mal wir hätten Ulle hier, dem würden wir was erzählen…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #574532
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich glaube, der würde sich nach spätestens 2 Wochen wieder verdrücken, weil er zu viele Morddrohungen erhält und sich fürchtet. Er denkt, dass man sich mit Speck besser schützen kann un dnimmt noch weiter zu. Beim ersten Rennen bricht sein Rad zusammen und er beendet seine Karriere, weil „seine Fans nicht mehr zu ihm halten“ (vornehm ausgedrückt).

    #574533
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ullrichkritik ist ja schön und gut, aber übertreiben müssen wir’s auch nicht.

    Er verdient es sicher für seinen Tourkomplex kritisiert zu werden. Nur die Tour zählt für ihn, dass hat er allen klar gemacht. Oder dass er 03 wohl zurückgetreten wäre wenn er die Tour gewonnen hätte. Das zeigt dass er einfach kein GROSSER des Radsport ist. Ein grosser TdF fahrer ja, nichts mehr. Sonst ist er noch schlimmer als Armstrong, der wenigstens auch in vergangenen Jahren versucht hat Klassiker zu gewinnen. Amstel und LBL.

    Nicht verdienen tut der dicke Jan die Kritik was den Einsatz angeht. Er will zwar nur die Tour, dafür arbeitet er auch. Z.B. dieses Jahr. Wo waren wir alle über Weihnachten? Zu Hause nehme ich an. Ullrich? Ok ok auch zu Hause…. krank halt wieder mal. Wenn sich der KV aber richtig erinnert war sein Abflug nach Südafrika vor Weihnachten geplant. JU wollte trotzdem da schon weg sein. Das zeigt zumindest ein grosses Engagement. Sein Training ist vielleicht nicht perfekt, er scheint sehr krankheitsanfällig zu sein und hat Gewichtsprobleme und weniger Talent als Armstrong (muss sein, sorry :D ) aber am Einsatz oder am guten Willen liegt’s nicht.

    Ok, wohl im falschen Thread…. egal, den Kanarienvogel liest man überall gern!!!! Der Kanarienvogel hat übrigens beschlossen dass das Thema für 2005 “ Lobe den Kanarienvogel ist!“ Von seinen Offlinefreunden macht leider erst einer mit (die anderen werden jetzt halt insultiert) darum hofft der KV dass wenigstens die Forumsmitglieder diese gute Sache unterstützen! (Muss nicht mal ehrlich sein!)


    Leitplanke

    #574534
    espresso
    • Beiträge: 31
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Mag schon sein, dass der KV gerne gelesen wird, ab er was schreibt er da, hat er einen vergifteten maisenring erwischt? Seit wann steht der dicke Ulle für einsatz engagement und guten willen? War es nicht immer so, dass er im herbst und winter zwar hervorragende pläne geschmiedet hatte, da aber bei der umsetzung im training zusammengebrochen ist? So wollte er voriges jahr z.b. schon bie den klassikern starten… …und nach der tour noch die WM…
    Und krank? Naja, die bequemste erklärung für ein schwaches abschneiden. Krankenberichte hat es in den letzten fünf jahren bei jeder tour gegeben. Immer hatte man ans aufgeben gedacht, aber der superulle hält durch.

    Mit seiner inkonsequenz hat er über jahre nicht nur für sich, sondern vorallem auch für seine mannschaftskollegen die ganze saison verbaut. Besonders seine designierten helfer, die ja ihre saisonvorbereitung nach ihm ausrichten mußten, standen dann oftmals mit leeren händen und ohne rennen da. Das er des öfteren mannschaftsaufstellungen nach persönlichen vorlieben, abseits von leistungsdaten, beeinflußt hat, kann man bei seinem schwachen charakter noch am ehesten verstehen.

    Abschließend aber noch: Das alles ist aber nicht wirklich Ulles schuld, da hat die teamleitung schwer geschlampt. So ein fahrer darf nicht eigenverantwortlich trainieren, den muß man sich von anfang an zur brust nehmen und über das ganze jahr führen.

    #574535
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Also bitte, wenn ihr über Ullrich diskutiern wolt, dann tut dies bitte in einem anderen Thread, der hier ist echt zu schade dafür.
    Irgendwo anders war schon einer über Ullrich, bei Tour glaube ich.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.