Italienische Jungsprinter 2014

Home Foren Profi-Radsport allgemein Italienische Jungsprinter 2014

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #568922
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10086
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Drittes Jahr der Jungsprinter.

    Viviani: Schon eine Entwicklung da, aber recht langsam irgendwie. Olympia auf der Bahn und Verletzungspech. In diese Saison auch eher schlecht gestartet. Trotzdem hier noch mit dem größten Potential.

    Nizzolo: Auf dem Weg zu einem recht vielseitigen Fahrer, wird eher ein Ventoso. Aber die Entwicklung passt.

    Colbrelli: Auch mehr als ein reiner Sprinter, zuletzt bei Camaiore und Roma Maxima stark. Sehr gutes Jahr bislang. Auf der Überholspur in dieser Liste.

    Guardini: Da muss man langsam skeptisch werden. Zwei Langkawi-Etappen, aber das hatte er ja immer dabei. Muss einfach auch sonst mal wieder konstant was zeigen.

    Pelucchi: Gestern ein Ausrufezeichen. Mal sehen ob er sowas konstant bringen kann.

    Modolo zu alt für sowas, Appollonio bringt selten was (ja Roma Maxima, das hab ich schon zur Kenntnis genommen). Favilli auch zu wenig. Also mal eine Umfrage mit nur 5 Fahrern.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #739658
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21167
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sieht der KV ähnlich. Und Italien braucht eigentlich dringend einen absoluten Star, weil Italien ja eigentlich immer einen Supersprinter hatte.

    Pelucchi…. bei Europecar war Potential schon da, letztes Jahr dann enttäuschend.. .evtl plodiert er ja jetzt?
    Modolo hier nicht rein, zu alt.. ts ts. Zu alt nicht, aber zu sehr Fisch/Fleisch. Alter… ein gewisser Petacchi war ja lange auch einfach nichts besonderes, bis er plötzlich da war. Evtl ein EPO Spätstarter, hihi…. Aber ja zu komplett für einen reinen Sprinter.
    Appollonio hätte man doch noch reinnehmen können.. kriegt keine KV Stimme, aber anders als Belletti hat der noch eine Chance verdient findet der KV.

    1 Viviani, der bekam auch die Stimme
    2 nach TA jetzt Pelucchi (keine Stimme, könnte man mehr als eine geben?)
    3 Nizzolo
    4 Colbrelli
    5 Guardini, der ist halt was er ist… evtl wird er besser, kommt über Hügel, schafft mehr als 150km ohne kaputt zu sein, aber dann leidet wohl die Endschnelligkeit.


    Leitplanke

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.