Kein Sony-Ericsson

Home Foren Profi-Radsport allgemein Kein Sony-Ericsson

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #566893
    Marth
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    laut cycling4all und cyclingnews ist der Deal von Ferretti mit Sony-Ericsson geplatzt, er hat wohl die ganze Zeit mit einem Hochstapler verhandelt…

    sehr schade ist das. Das Team sah sehr vielversprechend aus.

    #607764
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und Simoni nach cyclingnews bei Naturino im Gespräch.

    Gut! eh…? AAAAAHHHHHHH. ProTour, 2 Giro Wildcards…

    Panaria: Sella, Grillo, Mazzanti, Pozzovivo
    Selle: Rujano
    Naturino: Simoni.

    Gefällt mir gar nicht.


    Leitplanke

    #607765
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Und Simoni nach cyclingnews bei Naturino im Gespräch.

    Gut! eh…? AAAAAHHHHHHH. ProTour, 2 Giro Wildcards…

    Panaria: Sella, Grillo, Mazzanti, Pozzovivo
    Selle: Rujano
    Naturino: Simoni.

    Gefällt mir gar nicht.

    aber für Simoni muss doch wohl ein Platz in einem Pro Tour Team frei sein, dass kann ich fast nicht glauben. aber hat ja auch nicht bisschen Zeit sich ein neues Team zu suchen.

    #607766
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das ist doch irgendwie völlig unverständlich, es war doch seit 2 oder 3 Wochen bekannt, dass Sony-Ericsson der vermeintliche Sponsor ist. Das muss doch bei Sony irgendwem auffallen, wenn dem nicht so ist?!

    Sehr schade auf jeden Fall für das Team.

    Wenn Ferretti nicht doch noch was findet, werden wir am Giro wohl die dritte Ersatzreserve von AG2R erleben, und dafür schaut einer vom diesjährigen Podium zu :-(((((

    Ich hab Carlos Garcia Quesada vergessen. Der ist wohl bei Unibet im Gespräch.

    #607767
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wahrscheinlich hat der bewußte Unterhändler das eine oder andere schöngeredet und jetzt, wo unterzeichnet werden soll, fällts auf.
    Laut Cyclingnews ist Ferretti jetzt bei Ericsson, also vielleicht wird das doch noch was.

    #607768
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Komisch ist es trotzdem. Es wurden ja schon vor ca. einer Woche ziemlich detailliert Zahlen in der Öffentlichkeit genannt. Das hätte doch bei Ericsson auffallen müssen – Firmen dieser Größenordnung beschäftigen für gewöhnlich ja ganze Abteilungen, die mit der Erstellung von Pressespiegeln verantwortlich sind ….

    Besonders bitter wär das Scheitern halt für die nicht so bekannten Fahrer und Mechaniker – da wirds um diese Zeit in der Saison schon schwierig, noch was zu finden.

    #607769
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gerade bei einer Firma dieser Größenordnung würde mich das nicht wundern.

    #607770
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    vor allem liegt es ja nicht an denen das aufzudecken. ich stell mir das grad mal so vor, wenn man das merkt. woher bekomm ich denn dann z.b. die nummer von ferretti. da bleibt ja nur noch ne pressenachricht. na ja auf jeden fall ziemlich scheiße das ganze.

    #607771
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    die radsport-nachrichtendienste haben diese meldung aus einer zeitung(?) Het Laatste Nieuws – es scheint sich also um eine exclusivmeldung zu handeln.
    insofern hat Breukink recht: mal sehen, was ferretti jetzt in schweden erreicht… (zur not könnte ja ikea einspringen!)

    #607772
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    jetzt gibt es anscheinend eine offizielle pressemeldung des konzerns, dass man nie die absicht hatte, ein radteam zu unterstützen – irgendetwas muss da ziemlich dumm gelaufen sein…

    edit: link vergessen

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28835

    #607773
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Hier der Link zu Eriksson

    Pressemeldung Sony-Ericsson

    #607774
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    opera

    dachte schon dass du krank bist ! ein link kann jeder mal vergessen, geht in ordnung ! nur kann ich bei deinen links wie so oft kein spanisch !!

    sehr verwirrend. könnte sein dass ferretti mit einer person verhandelte, die nicht die zuständige kompentente vollmacht hatte. kann aber auch sein dass ferretti zu hoch pokerte.


    102

    #607775
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Ventil
    sorry, aber dein spanisch ist doch sehr ordentlich. in dem artikel steht die wortwörtliche pressemitteilung von sony (siehe Statistikzwerg); dann werden die fahrer erwähnt, die davon betroffen sind. und zu guter letzt steht da genau das, was du geschrieben hast…

    hab‘ noch so einen spanischen link:
    sieht nämlich jetzt so aus, als würden cv und ag2r den vakanten protour-platz unter sich ausmachen. der uci-protour-koordinator rumpf hatte bisher immer davon gesprochen, dass es drei anwärter gäbe – einer scheint seit heute weg…

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28843

    (bin im übrigen wirklich krank – aber keine vogelgrippe. die ist schließlich dem KV vorbehalten…)

    #607776
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich glaube nicht das Feretti da irgendwie gepokert hat – sonst würde Sony Ericsson doch nicht so eine Pressemitteilung verfassen…
    Vermutlich war er einfach verzweifelt; das hat ihn leichtgläubig gemacht und er ist auf einen Blender hereingefallen. Warum der allerdings so eine Nummer abzieht ist mir schleierhaft…
    Vielleicht wieder so ein böswilliger Undercover-Journalist der L’Equipe? 8o

    #607777
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    kann aber auch sein dass ferretti zu hoch pokerte.

    das steht nicht im artikel – hatte ich übersehen.

    #607778
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    hab‘ noch so einen spanischen link:
    sieht nämlich jetzt so aus, als würden cv und ag2r den vakanten protour-platz unter sich ausmachen. der uci-protour-koordinator rumpf hatte bisher immer davon gesprochen, dass es drei anwärter gäbe – einer scheint seit heute weg…

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28843

    Kann mich mal bitte jemand ins Licht setzen, ich tappe etwas im Dunkeln. Von den bestehenden 20 Protourteams fällt Fassa weg, neu sind Milram und Sony (falls es das Team geben sollte). Ist auch Domina Vacanze weg? Oder bekommt Milram keine Lizenz? Müssten doch wieder 20 Teams werden.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #607779
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Lapébie
    milram ist domina.

    #607780
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie

    Quote:
    Original von opera
    hab‘ noch so einen spanischen link:
    sieht nämlich jetzt so aus, als würden cv und ag2r den vakanten protour-platz unter sich ausmachen. der uci-protour-koordinator rumpf hatte bisher immer davon gesprochen, dass es drei anwärter gäbe – einer scheint seit heute weg…

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28843

    Kann mich mal bitte jemand ins Licht setzen, ich tappe etwas im Dunkeln. Von den bestehenden 20 Protourteams fällt Fassa weg, neu sind Milram und Sony (falls es das Team geben sollte). Ist auch Domina Vacanze weg? Oder bekommt Milram keine Lizenz? Müssten doch wieder 20 Teams werden.

    Milram übernimmt die Lizenz von Domina Vacanze

    #607781
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die 3 minus 1 ProTourlizenzkandidaten….

    Könnten das auch wieder 3 oder 4 werden? Naturino wollte ja eigentlich auch mal. Fischer, evtl. Simoni und wer weiss, vielleicht können sie ja noch den einen oder anderen Ferrettiboy übernehmen.

    Simoni und ProTour: Anderes Team ist zwar schon möglich, aber….. Simoni kostet viel und bringt einem ProTourteam nicht allzu viel. Nur den Giro. Die italienischen ProTourteams haben ihre Giroteams eigentlich schon. Milram fehlt zwar soviel ich weiss noch ein Fahrer für’s GK. Frage ist ob sie einen wollen. Für die anderen. „Nur“ Giro lohnt sich kaum, besonders weil Simoni auch nicht jünger wird. Der will sicher einen 2 oder 3 Jahresvertrag, 2006 ist er zwar dann wohl noch besser als ich vor einem Jahr erwartet hatte, kann wieder vorne mitfahren, aber 2007 sollte er eigentlich Mühe haben unter die ersten 5 zu fahren. Ag2r wäre evtl aber eine Möglichkeit. Wenn die noch Simoni kaufen sehe ich auch nicht wie man denen die Lizenz nicht geben kann. Schlussendlich ist die UCI aber saudoof, erst am 12.12 soll entschieden werden….Dachte ein Vorteil der ProTour sei dass die Sponsoren besser planen könnten….

    Die meisten „Ferretti“fahrer sollten übrigens keine Probleme haben ein Team zu finden. Efimkin, C. Garcia Quesada, Nibali, Moreni, Facci, Valoti.


    Leitplanke

    #607782
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke opera und Maxi.

    Dass Simoni auch noch zu AG2R geht glaube ich eigentlich nicht, denn da wird das Geld langsam knapp werden. Milram wäre natürlich ne Alternative, die hauen die Kohle ja dahmshaft um sich. Man weiß natürlich nicht, ob Simoni dann ohne große Unterstützung den Giro gewinnen wohl, denn die Petacchianfahrer sind ja meistens nicht so die Leadertrikotverteidiger in den Bergen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #607783
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Lapebie: Sehe ich genauso wie du. Simoni ist sicher sehr teuer. Ich glaube auch kaum, dass Milram überhaupt einen GK-Fahrer mitnehmen will zum Giro. Wenn Petacchi alles abräumen möchte bekommt er ein Sprinterteam und nicht eins mit Helfern für Simoni.

    #607784
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Die 3 minus 1 ProTourlizenzkandidaten….

    Könnten das auch wieder 3 oder 4 werden? Naturino wollte ja eigentlich auch mal. Fischer, evtl. Simoni und wer weiss, vielleicht können sie ja noch den einen oder anderen Ferrettiboy übernehmen.

    Simoni und ProTour: […] Ag2r wäre evtl aber eine Möglichkeit. Wenn die noch Simoni kaufen sehe ich auch nicht wie man denen die Lizenz nicht geben kann. Schlussendlich ist die UCI aber saudoof, erst am 12.12 soll entschieden werden… Dachte ein Vorteil der ProTour sei dass die Sponsoren besser planen könnten….

    bei dem aus drei mach‘ zwei bezog ich mich auf herrn rumpf, der sagte die vorauswahl wäre bereits getroffen…

    simoni bei ag2r wäre prima – glaube eigentlich, dass die ’ne menge knete haben: mancebo durfte sich zwei persönliche adjudanten mitnehmen und scheint dort richtig schotter zu kriegen. (und ein moreau verdient, denke ich, nicht allzuviel.)

    #607785
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    glaube eigentlich, dass die ’ne menge knete haben: mancebo durfte sich zwei persönliche adjudanten mitnehmen und scheint dort richtig schotter zu kriegen.

    Gerade deshalb haben sie ja jetzt keine Knete mehr…

    #607786
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Pinarella
    das muss noch gar nichts heißen…

    aber um dich aus einem anderen thread zu zitieren:

    Quote:
    Wies aussieht ist jetzt nur noch Ag2r übrig geblieben…
    http://radsportnews.net/2005/ag2rprotour.shtml
    #607787
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Simoni ist jetzt in einer (finanziell) denkbar schlechten Situation. Die Teams wissen, daß er im Zugzwang ist, will er seine Karriere nicht frühzeitig beenden, können aber selbst zu Recht bsagen, daß Sie eigentlich kein Geld mehr haben. Er wird also wohl einen herben Gehaltsverlust hinnehmen müssen.
    Für AG2R wäre es gut, wenn er da hinginge, aber ich habe das Gefühl, daß er in einer Französischen Mannschaft nicht gut aufgehoben ist.
    Außerdem können die nie und nimmer Mannschaften aufstellen, die bei allen GTs einen GK-Fahrer unterstützen können.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 29)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.