Paris-Nice

Home Foren Aktuelle Rennen Paris-Nice

Ansicht von 8 Beiträgen - 51 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #747834
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4984
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja Roglic hat einen unbändingen Willen sich den Sieg zu holen wenn er eine Chance sieht. Aber warum auch nicht.

    Gaudu enttäuschend. Hätte schon gedacht, dass er als Leader hier um das Podium kämpft. Bei FdJ läufts ja insgesamt dieses Jahr noch nicht so. Demare bei weitem noch nicht in letztjähriger Form.

    #747835
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sehe da auch kein Problem.

    Schachmann auch sehrt stark hier. Zweiter an nem langen Berg. Gut, die Konkurrenz nicht so berauschend, aber dennoch starke Leistung? Wandelt der sich jetzt in Richtung GK Fahrer?

    #747836
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gaudu war doch gestürzt neulich. Denke mal das sind Sturzfolgen. Form war ja sehr gut bei Royal Bernard und Faun Ardeche.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #747837
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Roglic verliert durch Sturz. Bora zieht voll durch. Ist natürlich völlig legitim, aber hat schon einen Beigeschack so zu gewinnen.

    Erstaunlich für mich, wie schwach Jumbo war. Die konnten Roglic ja kaum helfen. Schon sehr erstaunlich.

    #747838
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Von der ersten Schock-Niederlage hat Roglic ja keinen mentalen Schaden davon getragen. Danach LBL und Vuelta gewonnen.
    Mal sehen ob er es beim zweiten Mal wieder so gut verarbeitet.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #747839
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Wenn auch Roglic im Pech mega starke Rundfahrt wieder von Schachmann. Jeden Angriff gut abgewehrt heute, gerade ja von Astana. Mal gucken ob er bei einer GT mal weiter nach vorne kann oder doch Spezialist für sowas wie Baskenland oder Paris-Nizza bleibt.

    Cort heute doch überraschend vor Laporte. Dem sind gefühlt hier 2 Etappensiege entgangen. Gerade für Cofidis ganz bitter, so viele werden die ja nicht mehr holen :D

    #747840
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4984
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hm das war schon komisch, hat anfangs auch keiner gecheckt dass Roglic nochmals gestürzt ist. Auf einmal war er allein hinten. Jumbo aber wirklich mau, Krujswijk und Bennett kamen dann zurück, aber für mehr als 2, 3 km nachführen hats nicht gelangt.

    Vorne nicht nur Bora, Astana ist auch mit rein. Später auch noch Geschke. Nun ja, wenn man nichts verschenkt kriegt man wohl auch nichts geschenkt, wobei beim ersten Sturz ja gewartet wurde.

    Roglic und Jumbo kommen aber auch gern in Schwulitäten wenns drauf ankommt. Giro 19 Como-Etappe, Dauphine letztes Jahr, Formigal-Etappe, heute wieder ….

    #747841
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4984
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ach ja Schachmann noch: denke er sollte sich auf 1wöchige Rundfahrten und Hügelklassiker konzentrieren, dazu Etappenjagd bei GTs. Das entspricht seinen Fähigkeiten wohl schon am besten.

Ansicht von 8 Beiträgen - 51 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.