Paris-Nice: Boykott? Streik? Abbruch? Sexorgie? Normales Rennen?

Home Foren Profi-Radsport allgemein Paris-Nice: Boykott? Streik? Abbruch? Sexorgie? Normales Rennen?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #567426
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was sollen die ProTour Teams machen. SOLLEN, nicht was werden sie machen.

    1 Option, 10 Tage, ja ja der KV weiss dass es nicht mehr 10 Tage dauert…..

    Und Begründungen sind erwünscht. (Ausnahme Coolman, der schreibt sowieso „BOYKOTTIEREN, Frankreich, eh, doof, weg mit denen!“) :D


    Leitplanke

    #648459
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schlechte Umfrage!
    Ich vermisse 2 Optionen:
    -Sexorgie
    -Mit aller Macht auf eine Einigung hinwirken, also eigentlich, was sie im Moment sowieso tun. Ein Streik an einem Tag, um den eigenen Standpunkt deutlich zu machen, wäre eine gute Option.

    #648460
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die sollen ganz normal fahren.
    Streikerei find ich doof. Etappenorte, Zuschauer, Fahrer, alle freuen sich auf dieses Event. Glaube auch das es nicht wirklich Einfluss auf die Entscheidungen hat.


    pompa pneumatica

    #648461
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Breukink: Dass sie sich für eine Lösung einsetzen… .zu einfach, sagt dann ja jeder….. Sexorgie, bah, lieber im Frauenradsport eigentlich. Oder wenigstens mixed. Boonen auf Piepoli muss ich mir jetzt nicht antun.


    Leitplanke

    #648462
    Plattfuß
    • Beiträge: 1032
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Fährt Piepoli denn Paris-Nizza? Nebenbei, warum steigen die Erotikproduzenten nicht ins Radsportsponsoring ein? Wär doch mal was neues. Das Rosa Trikot bekommt so gleich eine neue Bedeutung :D

    Ansonsten schliesse ich mich Veloce an. Fahren, so wie jedes Jahr !!!

    #648463
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Da fehlt noch die Option zum erstellen einer öffentlichen Dopingszene – Platzspitz


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #648464
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schwirigste Umfrage seit Äonen hier. Welchen Zeitpunkt nimmst du als Grundlage für die Umfrage? Die Teamgemeinschaft ist schon seit einiger Zeit, mindestens ab dem Basso-Catch, gespalten, nicht offen, aber doch erkennbar. Zu dem hat jedes Team seinen spezifischen Druck. Als Beispiel: Sponsorendruch ist nicht gleich Sponsorendruck. Die Franzosen werden immer pro ASO stimmen, können gar nicht anders. Andere auch.

    Aber man sieht, was die PT aus dem Radsport gemacht hat. Es wurden mehr Abhängigkeiten geschaffen, die man in guten Zeiten auch gern als Freiheit oder Recht bezeichnet.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.