Paris-Nizza 2011

Home Foren Aktuelle Rennen Paris-Nizza 2011

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 189)
  • Autor
    Beiträge
  • #568289
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://www.letour.fr/2011/PNC/COURSE/us/le_parcours.html

    Heute wurde ja der Kurs vorgestellt. Wie man dass von der ASO kennt, aber nur die letzten 4 der 8 Etappen mit Profilen.

    Größte Änderung wohl, dass es anstelle des Prologs ein 27km Zeitfahren am Freitag gibt.

    Die Königsetappe ist am Donnerstag mit einem 8% Berg 10km vor dem Ziel. Von den Prozenten her schon ein ganz ordentlicher Berg, nicht zu schwer, aber für den Saisonbeginn passend. Neben dem Zeitfahren wohl die entscheidende Etappe.

    Dafür der Samstag enttäuschend. Da gab es ja oft Etappen, bei denen zwar nichts passieren musste, aber was passieren konnte. Diesmal jedoch sehr flach. Außer die kleinen Zacken wären alles hammerharte Rampen, ist wahrscheinlich wohl aber eher nicht so.

    Sonntag dann wie gewohnt.

    Insgesamt halt mal was anderes, wegen des langen Zeitfahrens. Warum nicht, ein bisschen Abwechslung schadet nicht, und die Zeitfahrer haben dieses Jahr ja sonst nicht so viel zu Lachen. Und Bergfahren muss man schon auch noch können. Also ein ordentlicher Parcour, es fehlt halt noch eine schöne Mittelgebirgsetappe am Samstag zum vollen Glück.

    #694303
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    schwer zu sagen wie steil der letzte Kilometer ist aber bergauf gehts mal auf jeden Fall und wohl zu schwer für viele Sprinter. Für GK aber eher irrelevant, wobei-Gruppe?


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694304
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    da sich keiner mit dem ventil prügeln will fummelt es halt hier was rum..

    ich hab da ein jpeg gebastelt mit allen etappen. von oben nach unten ; etappe 1 bis 8. hatte keinen nerv das noch zu nummerieren.

    erwarte ein hart umgekämpftes paris-nice. nicht nur wegen dem zeitfahren. die gt’s sind dieses jahr alle vergeben, da bleibt nicht mehr viel übrig ..also wieso sich nicht hier wichtig machen.

    stage 1 & 2 sprint ..ist’s ja klar.
    stage 3 mit dem cote lappi de bécoup auch nichts für schwache nerven, obwohl ..kenne die abfahrt da nicht.
    stage 4 mit dem col watson de grand vent und dem col österreicher fontmartin eine klassische ausreisserroute ..franzosensieg jetzt schon auf sicher, sehr wahrscheinlich voeckler ..g ä h n.
    stage 5 mit dem col de la croix jaja de chaubouret und col ventil de la müre ( wie musikalisch ) dann die tiger im tank etappe. die müre am ventil wird die entscheidung bringen. der da
    stage 6 einzelzeitfahren. 28 km ..sieht jetzt nicht furchterregend aus diese steigung.
    stage 7 langwelige etappe mit in der mitte einem steifen ; col kanarienvogel du ferrier. das ventil ist der meinung, hier wird einfach das liedertrikot verteidigt.
    stage 8 der klassische wurstsalat. nicht brandgefährlich, aber auch nicht ungefährlich.

    eine idiotensichere startliste gibt es natürlich noch nicht. trotzdem sind z.b. sanchez gorgonzola, martin tony, fleck schurz, zaugg ..mh, tondo, van den broeck, kreuzicher mit seinem sidekick vinochorov, der andere sanchez, wiggins und leipheimer gemeldet. so .einfach die fahrer die aufs ganze fahren.

    col ventil und das zeitfahren werden entscheiden. klöden sollte theoretisch auch am start sein. martin mit einem sieg im zeitfahren ..die rundfahrt im sack ? denke nein, auch wenn das ventil dem genie das sehr gönnen würde..

    opol8t41baq5h7.jpg


    102

    #694305
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Watson, KV, Jaja, Lappi, ventil und alle Österreicher kriegen nen eigenen Pass, aber ich nicht? Drecksrennen… und Ventil: Fick dich!


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694306
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    für das ventil bist du ein österreicher. :D


    102

    #694307
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    dann will ich lieber keinen eigenen anstieg


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694308
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    dumpfbacke..

    komisch ..nach den neusten meldungen schickt liquigas keinen gt-fahrer ins rennen. letztes jahr immerhin dritter mit kreuziger. man konzentriert soch wohl auf sagan’s etappensiege. wieso nicht caruso mitnehmen ?


    102

    #694309
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    so !

    wehe ..es reklamiert noch jemand..


    102

    #694310
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Kanarienvogel kriegt nur den zweithöchsten Pass? Und muss sich die Etappe mit Jules Detlef teilen? Geht’s noch?


    Leitplanke

    #694311
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    An der Cote Lappi ist das Rennen eh schon entschieden.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #694312
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mist.

    cote veloce stanco vergessen. :rolleyes:


    102

    #694313
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Und der Rindfleisch-Pass ist kein Pass sondern ein dorf.

    La Trinite Rindfleisch


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694314
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Rindfleisch ist kein Dorf. Rindfleisch ist lecker und gesund.

    Morgen gehts los mit dem Rennen zur Sonne. Die erste Etappe lädt zum Massensprint ein, Kandidaten dafür gibts allerdings nicht allzu viele. Haussler, Goss, Henderson, Ravard, Rojas, Roelandts, Hunter, Feillu, LS Haedo, Weylandt, Galimzyanov,… ok sind doch einige. :) Überrascht mich fast, ich habe P-N nicht als das große Sprinterfest in Erinnerung.

    #694315
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ja deshalb ist es ja auch nur Goss, Roelandts und Haussler und nicht Cav, Greipel und Farrar. ;)

    2, 3 Mal wird es mit Sprints schon klappen.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694317
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kapiere nicht ganz warum so weniger Sagan im Tipp haben.

    Und wenn dann teilweise als * Sicherheitstipp.

    Der Kerl ist gut, weiss man. 2011 macht er da weiter wo er 2010 aufgehört hat, da hatte der KV ja seine Zweifel eigentlich, scheint aber wirklich gleich durchzustarten. Siehe Sardegna.

    Paris Nice ist kein typische „Rundfahrer“ Rundfahrt, da hatten oft „Klassiker“ auch Chancen. Rebellin, Nocentini. Kein reines Kletterergebiet, eher was für eben, Klassiker die in Form sind. Passt doch alles auf Peter Sagan?

    Der Kurs? 1-2 sollten in Sprints enden wohl.

    3, perfekt für Sagan oder? Der letzte Hügel 5,3% im Schnitt, 5 Km lang, wohl zu hart für Goss, gut für Angriffe, wohl doch eine grössere Gruppe mit Sagan am Schluss.

    4 einfacher, Saganig oder sogar ein Sprint, Goss, Haussler, Feillu, Rojas könnten dort gut noch dabei sein. Gut, Sagan ist es auch zuzutrauen einen Sprint gegen die zu gewinnen irgendwie.

    Bis hier, Sagan in gelb wahrscheinlich, gibt ja Bonifikationen, 10″ für den Etappensieger.

    Die härteren Etappen:
    Fangen hinten an:
    8: Seit Jahren die gleiche Etappe. Letztes Jahr wurde Voeckler 2. 2008 Tosatto 5. Usw. Ist keine einfache Etappe, aber der Col d’Eze ist nicht der Mortirolo… 4,7 a 6,7%. Vergleichbarer mit den 3 Bergen der Bergankünfte in Sardegna wohl, wohl sowas wie die letzte die evtl doch die schwerste war, 4 Km 6% wenn der KV sich richtig erinnert. Scarponisieg. Aber kommt ja noch die Abfahrt. Kurz gesagt, Sagan kann auch da um den Etappensieg fahren. Letztes Jahr 2’48“ verloren, ja. Da war aber alles Neuland, dieses Jahr weiss Sagan auch selbst dass er’s kann. Soll dem KV keiner behaupten wenn er da noch im Rennen ist würde er wieder 2’48“ verlieren. Eher die Etappe holen.

    7. dieses Jahr klar leichter, sieht nach 0 Problemen für Sagan aus. Nervös, schwer zu kontrollieren, ist aber eigentlich ganz PN. Auch hier jedenfalls, ein Sagansieg durchaus möglich.

    Bleibt nr 5 Ventil de la Mur, 10 Km vor dem Ziel

    MureE.gif

    Könnte das zu hart für Sagan sein? Vielleicht, doch ein hartes Ding. Nachdem was er in Sardinien gezeigt hat, aber nicht auszuschliessen dass er da auch vorne mithalten kann. Berge im Februar-März sind halt nicht das gleiche wie im Mai-Juni-Juli. Siehe Ventoux, jedenfalls der Anfang 2008
    Nocentini, Rebellin. Klassiker mit 33″ Rückstand. Klar Rebellin hätte wohl wenn er sich auf GTs konzentriert hätte auch da mal in die Top 5 fahren können, Nocentini zeigt auch immer wieder dass er Berge durchaus hochkommt. Sagan bis jetzt weniger, aber wann hätte er es zeigen sollen? Wird sozusagen sein erster Test. Ah, ne, Romandie ja letztes Jahr dabei, Sionetappe 11. 1’39“ zurück. Sieht alles andere als hoffnungslos aus, Sardinien bei leichteren 3-4 Km Dingern locker dabei, jetzt motiviert und offensichtlich in Form 8km a 8%. Wäre es wirklich noch eine Ueberraschung wenn Sagan jetzt auch da vorne ankommen würde? Top 5? Nicht wirklich findet der KV. Sicher ist’s auch nicht, aber auch eben nicht mehr wirklich unwahrscheinlich. Was der genau kann weiss ja irgendwie immer noch keiner, alles irgendwie eben. Und dann kommt noch die Abfahrt, kann er sich auch 1a.

    Bleibt das ZF:

    Hier natürlich Tony Martin wohl unschlagbar. Aber auch hier wieder, vielleicht kann Sagan dass ja auch noch? Prologe kann er. Längere? Moudon, Romandie 10 wohl am ähnlichsten., da war er nicht brillant. 1’36“ auf Porte. Aenliches ZF, hügelig. In Californien bei einem wohl flachen ZF 1’47“ auf Martin. Wenn er gleich stark fährt, ist das zu viel, dann bleibt er hinter Martin (der auch in Form sein sollte) Aber der KV wiederholt sich (was ja sonst nie passiert…) Sagan ist Sagan.. dem ist einfach alles zuzutrauen irgendwie. Was ist wenn er nur 30″ verliert? Das könnte er schon mit den Bonifikationen aufholen. Und er kann ja auch angreifen.

    Der KV sieht Sagan als einen der FAvoriten hier, hätte viel mehr STerne für den erwartet.

    Martin, klar, in Form, wird nicht einfach zu schlagen, auch er sollte die Berge überstehen. Und im ZF vor Klöden, Rogers landen wohl. Aber er wird von x Fahrern angegriffen werden. Samuel Sanchez, LL Sanchez, vielleicht JvdB und Vino je nach Motivation und Form. Und Sagan, die Form sollte da sein und die Chancen eigentlich da, siehe oben, eine Etappe die ihm klar das Genick bricht ist nicht da, 2 kritische, vorallem das ZF. Sonst? Bonifikationen, Angriffe, ohne ZF wäre er für den KV wohl sogar Topfavorit. So nur einer der 5 oder so.
    Martin, LL+S Sanchez die 3 offensichtlichen nach KV. ZF Zeitgewinne vs Attacken. Dahinter eben die erwähnten Angreifer Vino+JVdB, je nach Form und MOtivation wie gesagt und Sagan. Rogers, Klöden und die anderen Zeitler sieht der KV eher hinter Martin für den Moment. Andere Angreifer wie der shooting star 2011 Kadri, na ja, mal abwarten. Sagan hat Form, ist der Ultrasiegfahrer überhaupt irgendwie. Weniger als 3 Sterne schon fast fahrlässig hier (ok, Martin beim KV auch weniger, Sympathien halt, wobei Sagan ja auch nicht wirklich sympathisch ist, der ist einfach, aber halt wirklich gut offenbar.


    Leitplanke

    #694318
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mörderisches Ploton!!!
    Hätte 40 Leute in den Tipp nehmen können, gibt irgendwie keinen Favoriten. Gut Martin, LL Sanchez wegen dem chrono, aber trau dem Braten nich so ganz.

    Die Lappi is wohl nich so schwer das da die Halbsprinter wie Goss, Haussler, Sagan sowieso nich drüberkommen. Sprint!

    Die Ösis bekommen grad mal nen lääppischen 3er Col. naja wenigstens Col und nich Cote! :D


    #694316
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oh, hab den Sagan wohl auf meinem Zettel vergessen. OK, jetzt änder ich den Tipp auch nicht mehr, aber normal hätte ich ihm so 2 Sterne wohl auch gegeben. Hab ihn auf jeden Fall aus der Startliste rausgeschrieben.

    Denke aber dieses P-N wird im Zeitfahren entschieden. 27km doch recht lang für eine einwöchige Rundfahrt. Glaube Sagan wird da schon einiges verlieren und.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #694319
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach du, du scheinst ja echt nur taktisch zu tippen. Erst 2 Fahrer im Tipp, den Rest erst rein wenn du die anderen Tipps scheissiert hast? Dann taktisch verteilen dass du wahrscheinlich einen Vorsprung rausholst.

    Da sagt der Canaryman „Cameron Meyer“ KV nur Pfui.

    Einfach tippen! Ohne die fremden Tipps vorher anzuschauen. Ausser Lappi schreibt gross und nett Kadri hin.

    Oben zu Vino und JvdB noch Kreuziger dazu.

    Und klar ist’s offen, aber offen heisst ja nicht dass Haussler gewinnt (warum ist der nicht im Lauterntipp?) Auch wenn’s offen ist, und das ist ja PN wirklich meistens gibt’s doch solche mit grösseren Chancen. Und für den KV gehört der Spermapeter da einfach dazu, so wie er sich in den vergangenen 14 Monaten präsentiert hat.

    Dem KV eben rätselhaft warum einer der für ihn einfach zum erweiterten, aber nicht endlos erweiterten Favoritenkreis gehört so wenige Sterne kriegt.

    Martin hat 59 Sterne
    LL hat 54
    Sämi hat 30 (ok, dachte auch mehr)
    Vino hat 41
    Kreuziger hat 33
    Van den Broeck hat 24 (aber nach KV ein geheimerer FAvorit als Sagan)

    Sagan hat 18.

    Alles ohne deinen Tipp, evtl ja jetzt da, als der KV da geladen hat stehen nur 2 drin.

    Und in vielen Tipps gar nicht, was der KV einfach nicht versteht. Manchmal einem Favoriten nur * oder ** geben, einfach so, tippen eh alle auf den, macht der KV mit Martin und Kreuziger hier auch so, wäre eigentlich wohl ein 5/4er. Aber gleich gar nicht rein? So viele? Da vermutet der KV viele glauben nciht an Sagan. Dem KV soll’s recht sein, hopp Peter, hol PN!

    Kapiert das nicht… und würde gerne wissen ob so viele den wirklich so chancenlos sehen. Und warum? Hat der KV was verpasst, will er nur mitfahren und sich für MSR und den Norden schonen?


    Leitplanke

    #694320
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jaja

    ….. und.

    Und. Punkt? Eh und was? :D

    Und der KV musste gerade lachen.

    Den überarbeiteten Ventiltipp gesehen.

    VINOKUROV! An dessen Heldenhaftigkeit kommt nicht mal das Ventil vorbei.

    Ein ungeheurer Sicherheitstipp übrigens, Vino-Martin-JvdB..
    Dann LL Sanchez. OK, Samuel ignoriert und eine innerschweizer Trotzreaktion auf Sagan.

    Der KV behauptet übrigens nicht der gewinne, versteht einfach wirklich nicht warum er bei so vielen fehlt… der Scheisstipp ist erwartungsgemäss so ein normaler guter Tipp, den der KV bis ** eigentlich so auch gut hätte abgeben können. Nicht ganz so viel Vertrauen in Porte gerade, liegt aber evtl falsch… Die * dann pfui, wat, kein Kadri?

    Schön aber dass der KV und sein Sidekick jetzt einmal dem gleichen die Daumen drücken können!

    VINOKUROV! Ein wahrer Held!

    KV Hoffnungstipp:

    ***** VINOKUROV
    **** Kadri, Grivko
    *** Kreuziger, Siutsou, Porte (den mag der KV eigentlich)
    ** Spilak (möve, wehe einer nimmt ihm die Doppelung weg) Bole, Fédrigo (eher nicht, aber ok) Vaugrenard (sicher wie immer platziert)
    * El Fares, Pardilla (wäre cool) Casar (übersehen, weiter oben ok) Gerrans, Tondo..

    sowas in der Art

    Mmh, Devolder… das wäre auch noch eine Option, verdoppelt der?


    Leitplanke

    #694321
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Devolder? Jetzt ist aber mal gut, der kommt im besten Fall auf Platz 9.

    Ich hab auch noch mal editiert, auch wenn Gerdemann keine Verdopplung wird. Vielleicht platzt bei ihm ja der Knoten, wäre nicht so sensationell wie bei Kadri.

    Den Kadri hätte ich natürlich noch auf * editieren können, aber ich wollte dem KV nicht den Spaß verderben, dass er bedingungslos nun auf ihn halten kann. Bin ja kein Unmensch.

    Am Ende gewinnt sowieso immer der Falsche oder Gilbert.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #694322
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach, der KV muss nicht jedes Rennen mit Verdoppelung holen, hättest den Blel ruhig auf * setzen können und deinen Punkt abholen. So holt der KV jetzt halt 8.

    Viel mehr würde den KV aber Lappis Saganmeinung interessieren. Jetzt auf *, ok… war er da vorher auch schon oder warst einer der Boykotteure?


    Leitplanke

    #694323
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hatte Sagan auch vorher auf einem. Ich denke, dass er aufgrund des Zeitfahrens gar nicht mit Rundfahrtsiegambitionen in PN gehen wird und schon deshalb vielleicht auf einer Etappe mal die Beine hochnimmt, um zwei andere zu gewinnen.

    Also vom Gefühl her gebe ich ihm kaum eine Chance.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #694324
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sorry, aber wer Romandie gewinnt ist auch bei P-N ein Kandidat ;)


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #694325
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV sagt ja nichts anderes… hätte den auch noch fast nachnominiert, er wenn du ihn schon hast, der KV ist halt nett.


    Leitplanke

    #694326
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    er wird ja eh nicht gewinnen…

    aber danke, auch wenn ich das nie von dir verlangen würde ;)


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 189)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.